6 Mythen über Zwillinge

Wirst du Zwillinge haben? Glückwunsch! Hier ist ein Artikel, der sich zerstreuen wird Ängste und unbegründete Unruhen im Zusammenhang mit mehreren Schwangerschaft, Mutterschaftszwillinge und Zwillingserziehung.

Die Zeitschrift “Ich bin dein Baby” interviewte Anastasia Olshevskaya – Mütter von Zwillingen, Schriftstellerin, Autorin von sechs Büchern, darunter Handbücher für Mütter von Zwillingen und Zwillingen “Twins oder Miracle in im Quadrat. “Anastasia teilt mit unseren Lesern die Erfahrung und spricht über die Missverständnisse und Mythen, die oft umgeben die Geburt von Zwillingen.

die

Mythos 1. Mehrlingsschwangerschaft ist eine Pathologie.

“Ich bin dein Baby”: In der medizinischen Literatur Schwangerschaft mit Zwillingen wird in der Regel einfach so interpretiert – Pathologie. Und das Internet ist voll von solchen Definitionen. Warum so? Ist das ein Mythos?

Anastasia Olshevskaya: Aus Sicht der Ärzte Mehrlingsschwangerschaft wird in der Tat als Anomalie angesehen. Das Problem ist, dass Bücher in russischer Sprache über Zwillinge, über Zwillinge tragen, gebären und erziehen sind praktisch nicht vorhanden. Alles, was wir haben, sind Lehrbücher und Enzyklopädien Geburtshilfe, für Fachärzte, aber nicht für Frauen erwarten “doppeltes Glück”. Und Mangelware Praktisches Wissen müssen werdende Mütter zeichnen Informationen aus denselben Lehrbüchern.

Stellen Sie sich diese Situation vor: Zum ersten Mal in Ihrem Leben werden Sie Urlaub auf See, voller Vorfreude und Erwartung. Gehen Sie online Lesen Sie etwas Nützliches zu diesem Thema. Aber das einzige, was Sie sehen, ist Dies ist ein Informationsstrom über Sonnenbrand und Sturmwarnungen und Taifune. Natürlich entscheiden Sie: Ruhe auf See ist etwas sehr unheimlich und extrem.

Etwa das Gleiche passiert mit dem Informationsfeld in Mehrere Themen: Es wird sehr einseitig dargestellt. Es gibt nur “Sturmwarnungen” ja seltene Bewertungen von “Touristen”, die lebend und gesund von der “Reise” zurückgekehrt. Mangel an real Wissen ist der Grund, warum Zwillinge “Pathologie” genannt werden.

Nach Angaben des Sozialversicherungsfonds jährlich in Russland Fast zwanzigtausend Fälle von Zwillingen werden registriert. Mir Es scheint, dass bei solchen Indikatoren die Pathologie berücksichtigt werden sollte Mangel an vernünftigen Büchern zu diesem Thema.

Mythos 2. Kaiserschnitt ist unvermeidlich

“Ich bin dein Baby”: Es gibt eine weit verbreitete Meinung: Kaiserschnitt ist der beste Weg, um mehrere zu lösen Schwangerschaft. Und laut Statistik ist die überwiegende Mehrheit der Zwillinge geht einfach so vorbei. Anscheinend wachsen die Beine dieses Mythos von hier aus?

Zwillinge

Anastasia Olshevskaya: Teilweise ja. Ich denke hohe Kaiserschnittraten während der Zwillingsschwangerschaft sind ebenfalls das Ergebnis eines Mangels an Wissen bei werdenden Müttern und des Wunsches “zu erleichtern Leben “für Ärzte. Nicht alle Ärzte sind so” faul “, aber es ist notwendig zugeben: genug von denen, die eine “Diagnose” von “Mehrlingsgeburt” stellen und Geben Sie automatisch eine Anweisung für den geplanten Kaiserschnitt aus.

Es ist wichtig zu verstehen, dass die Operation nur in unvermeidlich ist Ein Fall: Eine Frau wartet auf monochoriale monoamniotische Zwillinge. In anderen Fällen hängen die Indikationen für Kaiserschnitt davon ab Gründe, die während der Schwangerschaft mit einem Kind möglich sind: untergewichtiges Baby, IVF, Gestose, chronische Krankheiten Mütter oder geburtshilfliche Pathologien.

Ja, die Präsentation von Früchten erfolgt in einer separaten Kategorie von Ursachen. Nach den gleichen Statistiken ist es jedoch meistens so, dass eine Frau kann selbst gebären. Daher für jeden Schwangerschaftsfall Zwillinge müssen individuell angesprochen werden, um die Nuancen gezielt zu untersuchen diese Schwangerschaft, und nicht den Stempel “Zwillinge – bedeutet Cäsar.” Ein solches Gleichheitszeichen ist nicht akzeptabel. Und zur Entscheidung, wie man gebiert, und Eine Frau und ihr Arzt sollten ausgeglichen, vernünftig und überlegt sein alle Umstände.

Mythos 3. Zwillinge zu stillen ist unmöglich.

“Ich bin dein Baby”: Zukünftige Mütter von Zwillingen, Natürlich stellen sie Fragen zum Stillen. Wie Fütterung technisch organisieren? Gibt es genug Milch für zwei? Wird die Mutter selbst die Kraft für dieses Kunststück haben? Und viele, die nicht finden Antworten auf diese Fragen, auch während der Schwangerschaft, gewöhnen sich vorher mit dem Gedanken “eine Flasche Mischung ist mein Schicksal.”

Anastasia Olshevskaya: Ich bin mit beiden Händen für stillende Zwillinge. Ja, bis zwei zur Hand sind gewickeltes kleines Baglet kann man sich nur hypothetisch vorstellen wie du wirst sie füttern. Und es ist offensichtlich, dass Zweifel und Sorgen darüber bestehen Jede Frau hat ein Thema. Ich denke, das Wichtigste hier ist “Stimmung zu gewinnen.” Die Milchproduktion hängt nicht nur direkt davon ab Physiologie, aber auch aus der Moral der jungen Mutter. Daher, wenn es keine medizinischen Gründe und Kontraindikationen gibt Stillen, dann keine Angst haben, dass “es zwei von ihnen gibt, wie geht es mir Kann ich damit umgehen? ”

loading...

Natürlich, wenn auch aus objektiven Gründen Das Stillen funktioniert nicht und die Milchmischung wird zur Basis Essen Krümel, dann müssen Sie sich nicht zurechtweisen und engagieren Samojede. Sie sollten jedoch zunächst nicht von der Prämisse ausgehen, dass stillende Zwillinge unmöglich ist. Alles ist möglich, wenn viel will! Von Zwillingsmüttern bewiesen.

Mythos 4. Eineiige Zwillinge sind identisch

“Ich bin dein Baby”: Ist das wirklich ein Mythos?

6 Mythen über Zwillinge

Anastasia Olshevskaya: Ja – wenn wir darüber reden Beende “Match”. Zwillinge haben unterschiedliche Fingerabdrücke, Knochen die Struktur, Lage der Maulwürfe, Stimme, ganz zu schweigen von der Natur und psychologische Merkmale.

Darüber hinaus gibt es ein weiteres Missverständnis – es wird angenommen, dass Eineiige Zwillinge werden äußerlich identisch geboren. Das ist nicht so. Es ist nicht notwendig, dass sie von dem Moment an, in dem sie geboren werden, so sind zwei Tropfen Wasser. Als ich meine Kinder zum ersten Mal sah, erlebte ich Schock: Ich hatte ganz andere Kinder! Bis zu dem Punkt, an dem eines war blondes Haar und das zweite war eine brennende Brünette. Äußerlich wurden sie erst im zweiten Lebensmonat ähnlich.

Was Temperament, Gewohnheiten, Geselligkeit, Verhalten betrifft – All dies war und ist so unterschiedlich, dass sie gleichmäßig gemischt werden Konto unmöglich. Obwohl Fremde natürlich an erster Stelle beachte ihre “Gleichheit”.

Mythos 5. Die Fähigkeit zur Mehrlingsschwangerschaft wird vererbt.

“Ich bin dein Baby”: Wenn du Zwillinge in deiner Familie hattest, dann steigen die Chancen, Zwillinge zur Welt zu bringen – es ist fast populär geworden Omen Es stellt sich heraus, ist es auch ein Fehler?

Anastasia Olshevskaya: Eher ungenau Formulierung. Wissenschaftler haben das geerbt die Fähigkeit, nicht identische Zwillinge zu empfangen. Gegenüber Eineiige Zwillinge sind alle sehr neblig. Die Wissenschaft kann noch nicht Beantworten Sie die Frage, warum sich das befruchtete Ei plötzlich entscheidet aufgeteilt in zwei identische unabhängige Zygoten, von denen dann erscheinen zwei scheinbar identische kleine Männer. Und vor allem nicht eindeutige Antwort, ob die “Fähigkeit” zur Schwangerschaft vererbt wird eineiige Zwillinge zu zukünftigen Generationen.

Mythos 6. Mutter Zwillinge – Super-Sein

“Ich bin dein Baby”: Und mit einem Baby Ärger du wirst nicht hinsehen, aber hier – zwei … die Mutter von Zwillingen unfreiwillig ansehen Sie denken – wie schafft sie es, alles zu tun? Erzählen – wie?

Zwillingsmütter und Zwillingskinder

Anastasia Olshevskaya: Diese Frage natürlich führt die Hitparade von Fragen an, die häufig an Mütter gerichtet sind Zwillinge. Manchmal sehe ich auch fasziniert aus und denke: “Herr, Also, wie geht sie damit um ?! “, wenn ich sehe … Mutter mit Drillingen. Also dass im Vergleich alles bekannt ist :)

Im Ernst, es gibt keine wundersame Möglichkeit zu lernen, wie man es macht Bleiben Sie mit den Kindern auf dem Laufenden und bleiben Sie gleichzeitig bei Verstand und Verstand Grund. “Obwohl, warten Sie, gibt es. Richtig, das ist nicht ein Wundergeheimnis, aber eine allgemeine universelle Formel. Diese Formel hat vier Begriffe:

  1. Helfen Sie Verwandten.
  2. Tagesablauf.
  3. Richtige Priorisierung.
  4. Das Prinzip des rational radikalen Egoismus.

Mit den ersten drei „Komponenten“ ist alles intuitiv klar viertens ist ein Weg, um physische und emotionale zu vermeiden Burnout, den ich ausführlich mit dem Buch “Twins, or Miracle Squared. ”

Und obwohl die “Offenbarung” und “Rezept für das Glück” diese Formel von vier Die Bedingungen sind nicht ähnlich, aber es garantiert zuverlässig, dass Mama ihr folgt Die Zwillinge werden sich nicht in eine erschöpfte, gequälte Kreatur verwandeln, nicht sich im Spiegel erkennen. Im Gegenteil, ihr Leben wird voll davon sein wunderbare, einzigartige und ganz besondere Momente, die nur Zwillingseltern vertraut.

Anastasia Olshevskaya (www.olshevskaia.com), Autorin des Buches “Twins oder Miracle Squared” – speziell für die Website “I’m Yours” Wenig ”

Wir lesen auch:

  • Pflege für neugeborene Zwillinge – die wichtigsten Tipps eines Jungen Mutter
  • Wie man Zwillinge empfängt und versucht, das Geschlecht von Babys zu beeinflussen. Natürliche und künstliche Methoden
  • 10 Argumente für eine große Familie

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: