7 nützliche Einkäufe, die Ihr Baby unterrichten Zähne putzen

Kinder sind anders und wenn es darum geht zu lernen Putzen Sie Ihre Zähne, einige lernen bereitwillig eine neue Fähigkeit und sogar sich selbst eine Zahnbürste umklammernd, die Ältesten nachahmend. Es gibt jedoch diejenigen, die gerne Streiche spielen. Für sie tägliche Reinigung Zähne werden zu echter harter Arbeit. Eltern gelten anders Ansätze – überzeugen, bestehen, fordern, versuchen zu bestechen Kind verspricht Süßigkeiten oder geht in den Park, um es ihm beizubringen Hygiene, aber nichts hilft. Das Kind fährt kategorisch fort Weigern Sie sich, während des Erlebens eine Zahnbürste und Zahnpasta zu verwenden Geduld für Erwachsene. Was ist in diesem Fall zu tun?

uchim-rebenka-chistit-zubyi

Es wird allgemein angenommen, dass Milchzähne noch sind aussteigen, was bedeutet, dass es nichts Falsches ist, sie zu überspringen Reinigung. Zahnärzte bestehen jedoch auf dem Gegenteil. Wenn der erste Zahn des Babys ausbricht, Sie müssen anfangen, sich um ihn zu kümmern, auch aufpassen und Zahnfleisch. Zu diesem Zweck gibt es eine weiche Silikon-Fingerspitzenbürste. dass ein Erwachsener einen Finger auflegt. So können Sie Ihren Zahn putzen vorsichtig, alle Bewegungen fühlen. Wenn ein Kind zwei Jahre alt wird Jahre ist es Zeit, ihn an unabhängige Hygiene zu gewöhnen. Wenn er beginnt zu protestieren, müssen Sie nur ein Element des Spiels hinzufügen. Dieser hier Eine einfache Technik macht das Zähneputzen zu einer interessanten Lektion aus Welches Baby wird anfangen, Spaß zu haben.

Lesen Sie auch: Wann Sie mit dem Zähneputzen beginnen sollen für Kinder?

Zahnbürste

Ohne diesen Artikel ist das Zähneputzen einfach nicht möglich. Für Das Kind muss einen Farbpinsel mit einer lustigen Düse oder mit aufheben das Bild des Charakters eines Cartoons. Jetzt Sie können sogar leuchtende oder solide Modelle finden sowie ausgestattet ein Timer. Dies sind nicht nur Bürsten, sondern Spielzeug – was Sie brauchen Baby.

zubnyie-shhetki-dlya-detei-i-drugie-sostavlyayushhie-pravilnoi-chistki-zubov-1

Die Auswahl sollte jedoch nicht nur vom Design abhängen. Zu An eine Kinderbürste werden strenge Anforderungen gestellt:

  • Der Griff sollte breit genug sein, damit das Baby ihn drücken kann in deine Kamera;
  • Die optimale Kopfgröße entspricht zwei Zähnen ein Kind;
  • Borsten – weich und synthetisch (natürlich trocknet länger und Bei hoher Luftfeuchtigkeit vermehren sich schädliche Bakterien schnell.

Vor dem Kauf sollten die Eltern zur Kinderrezeption gehen zum Zahnarzt. Er wird genauer erklären, welche hygienisch das Baby braucht Zubehör, wählt die optimale Größe der Zotten, damit sie sich die Zähne putzen, aber unreifes Zahnfleisch nicht verletzen.

Kinderzahnbürsten mit SanduhrKinderzahnbürsten komplett mit Sand für Stunden

Es ist besser, einem Kind zwei oder drei Zahnbürsten unterschiedlicher Form gleichzeitig zu kaufen. und Blumen. Das Baby wird sie abwechseln und deshalb neue Spiele erfinden Sie werden keine Zeit haben, ihn zu stören. Nehmen Sie Ihr Baby unbedingt mit einkaufen. Lassen Sie sich von ihm zeigen, welche Pinsel ihm am besten gefallen. So verlieren Sie nicht die Wahl und das Kind fühlt sich wie ein Erwachsener und verantwortlich. Dann muss er definitiv verwenden durch Kauf.

Zahnpasta

Dies ist kein weniger wichtiges Element der Mundhygiene als eine Bürste. Das Baby sollte auch die Paste mögen, besonders jetzt können Sie wählen beliebig nach Design, Eigenschaften, Geschmack. Kurz zuvor Kauf nicht vergessen, einen Arzt zu konsultieren. Lass ihn wird die Zähne des Babys untersuchen. Vielleicht braucht er medizinische Paste. Einige Männer sind anfällig für Allergien, sie sind kontraindiziert künstliche Farben und Parfums. Diese Tatsache ist auch wichtig. berücksichtigen.

Detskaya-Zubnaya-Pasta

Um zuerst die richtige Zahnpasta für Ihr Kind auszuwählen Achten Sie wiederum auf das Ablaufdatum und die Zusammensetzung. In gut Das Zahnputzmittel sollte nicht die folgenden Komponenten enthalten:

  • Triclosan und Chlorhexidin – diese Substanzen haben starke antibakterielle Eigenschaften, daher entfernen sie nicht nur schädliche, aber auch nützliche Bakterien aus der Mundhöhle;
  • Natriumbenzoat ist ein künstliches Konservierungsmittel;
  • Natriumlaurylsulfat – zur Herstellung von Schaum, reizt die Schleimhäute von Mund und Lippen;
  • Saccharin – dieser Süßstoff in großen Dosen wird unsicher für die Gesundheit.

Bei der Auswahl der Zahnpasta für das Baby ist es wichtig, diese zu berücksichtigen schmecken und riechen. Offensichtlich Menthol, Was Erwachsene oft benutzen, wird das Baby sofort ausspucken. Deshalb Kinderzahnpasten werden speziell aus Obst und Süßem hergestellt schmeckt. Das Problem ist, dass einige sie einfach essen und ohne die Reinigung abzuschließen. Es schadet dem Körper nicht, da die Zusammensetzung von Pasten für Kinder harmlos ist. Allerdings zu Pasta wie angegeben verwendet, entscheiden Sie sich für Milchprodukte schmecken. Wenn sich eine solche Paste in einer farbigen Tube mit hellem befindet Zeichnungen, auch sie wird Krümel mögen.

Kinder, die gerade erst anfangen, sich um Ihre Zähne zu kümmern, wissen immer noch nicht wie Spülen Sie Ihren Mund. Dieses Kind muss auch unterrichtet werden, und zwar mit jedem bequeme Gelegenheit – beim Baden, Waschen, Händewaschen. Baby Es wird lange dauern, bis man sich an den Prozess gewöhnt und gelernt hat Schlucken Sie kein Wasser, sondern spucken Sie.

loading...

Satz eines jungen Zahnarztes

nabor-yunogo-stomatologa

Wenn das Kind seinen Charakter zeigt und sich weigert Wiederholen Sie nach den Eltern im Badezimmer, wie sie sich die Zähne putzen ihm die Illusion der Unabhängigkeit. In einer Apotheke oder einem Kindergeschäft können Sie Holen Sie sich ein Spielzeugset für Zahnärzte. Lass das Kind üben Plastikzähne putzen. Er wird sich sicherlich nicht weigern zu spielen. Später lade den Kleinen ein, seine Zähne mit seinen Spielsachen zu putzen, aber tu es nicht Plüsch und aus festen Materialien hergestellt. Sehr bald Der Prozess des Zähneputzens fesselt das Kind so sehr, dass es es möchte versuche dich verwöhnen zu lassen.

Lieblingsspielzeug

fd9b152ab70771cba1e594f3ced14394-0-38

Warum weigert sich das Kind so eifrig, auf die Toilette zu gehen? meine Zähne putzen? Vielleicht ist es ihm einfach zu langweilig Beruf. Lassen Sie das Baby sein Lieblingsspielzeug mitnehmen. Sie wird es sein Setzen Sie sich in die Nähe und beobachten Sie genau, was das Kind tut ob er sich die Zähne putzt. Wenn das Baby sehr am Spielzeug hängt und nicht bricht mit ihr auch im Traum ab, diese Methode wird funktionieren.

Leistungsausschuss

doska-dostizhenii-dlya-rebenka

Jede, auch die kleinste Leistung einer kleinen Person, Auch nur Sorgfalt sollte gefördert werden. Nur so wird das Kind glauben in ihrer Stärke und wird einen Anreiz erhalten, im gleichen Geist weiterzumachen. Erstellen Sie zu Hause ein Brett, auf dem Sie als ganze Familie feierlich sitzen werden Hängen Sie jedes Mal, wenn ein Kind ein Sternchen aufhängt oder einen Aufkleber aufklebt Putzen Sie Ihre Zähne. Fahren Sie fort, bis sich das Baby langweilt.

Sanduhr

detskie-pesochnyie-chasyi-dlya-chistki-zubov

Wenn das Kind stur ist, verwenden Sie diese Eigenschaft in seinem Charakter in Ihre Ziele und organisieren Wettbewerbe. Kaufen Sie Ihrem Kind hellen Sand Stunden messen 2 Minuten. Bitten Sie ihn, sich die Zähne zu putzen bis der ganze Sand gegossen ist. Langweiliger und uninteressanter Beruf wird sofort zu einem interessanten Zeitvertreib. 2 Minuten – optimale Zeit: Es reicht aus, um die Zähne gut zu putzen, aber nicht genug, um diesen Prozess zu langweilen.

Glas für Zahnbürsten vom Designer

polznie-podelki-ix-lego-5

Es gibt noch einen Trick mit Spielelementen, die man machen kann Kind, um seine Zähne zu putzen, auch genießen. Sammeln dazu ein farbiges Glas für Zahnbürsten aus Teilen LEGO Konstruktor. Legen Sie Ihr Handwerk ins Badezimmer – und Das Baby selbst wird öfter dorthin gehen wollen, um sich das Thema anzusehen eigene Arbeit. Zahnbürste in einem hellen hausgemachten Auch ein Glas wird sofort attraktiver. Kind Sie wird es wahrscheinlich nehmen wollen, um sich die Zähne zu putzen.

Lesen Sie auch: 12 effektive Wege Bringen Sie einem Kind bei, sich die Zähne zu putzen

Riesige Auswahl an Kinderzahnbürsten, Pasten, Conditioner, Milchreinigungsgele und vieles mehr Sie finden im Online-Shop obstetrics.ru – Hygiene Mundhöhle

Tipps für Eltern, wie man einem Kind das Zähneputzen beibringt

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: