Ab wie vielen Monaten können Sie Jungen setzen

Wann man sich hinsetzen kann, müssen sich die Jungen entscheiden, nachdem sich die allgemeine Entwicklung bemerkbar gemacht hat.Wann man sich setzen kann, entscheiden Jungs nach seiner allgemeinen Entwicklung wird sich bemerkbar machen.

Das lang erwartete Ereignis ereignete sich und ein kleines Ereignis erschien in der Familie Erbe und zukünftiger Mann. Winziges Baby nur in den ersten Monaten lügt und lernt die Welt aus einer horizontalen Position, aber später ein paar Monate wird er stärker und wird schon ganz machen bewusste Bewegungen. Alle Eltern wollen ihr Baby schneller erlangte relative Unabhängigkeit und damit viele von ihnen Die Frage ist – wie viele Monate kann ich mich setzen Jungen und welche Bedingungen müssen immer in Ordnung sein um seine Gesundheit nicht zu schädigen.

Um dieses Problem vollständig offen zu legen, müssen Sie es wissen Anatomie des Bewegungsapparates des kleinen Mannes und die Gesamtentwicklung genau überwachen.

Hier ist ein Link zu einem Artikel über allgemeine Informationen – Wenn ein Kind anfangen zu sitzen? In diesem Artikel werden wir Jungen separat untersuchen Wann kannst du anfangen, dich nur zu setzen, Jungs?

Entwicklungsstadien des Babys

Alle Babys werden mit einer Wirbelsäule geboren, die nur für bestimmt ist horizontale Position. In der Wirbelsäule eines Neugeborenen Das Kind hat keine natürlichen Biegungen wie bei einem Erwachsenen. Kyphose und Lordosen bilden sich allmählich und sind für das Normale verantwortlich Haltung, während eine Person geht oder sitzt. Bei Baby Die Wirbelsäule ist nicht stabil und es wird daher kein Muskelrahmen benötigt Das frühere Sitzen ist mit einer Krümmung des Wirbels behaftet Säule. Unter dem Einfluss dieses Prozesses und Eigengewichts nicht nur das gesamte Motorsystem, Knochen und Muskeln, aber auch die wichtigsten inneren Organe, und dies wird sich negativ auswirken ihre Funktionsweise.

Wann man sich setzen kann, entscheiden die Jungs danach wie sich seine Gesamtentwicklung bemerkbar machen wird. Muskelstärkung und Die Wirbelsäule hängt davon ab, wann das Baby anfängt, sich zu drehen. Heben Sie den Kopf an, bewegen Sie aktiv die Arme und Beine. All dies kleinere Aktionen für Krümel für einen Erwachsenen sind sehr wichtig und führen zur schrittweisen und notwendigen Stärkung von allem Organismus. Es wird angenommen, dass die notwendige anatomische Formation Der Bewegungsapparat wird durch etwa ein halbes Lebensjahr erreicht und bis zu diesem Zeitpunkt versuchten Versuche, einen Jungen zu pflanzen, nicht es lohnt sich.

In welchem ​​Alter müssen Sie ein Kind sitzen (Video)?

Wie man feststellt, dass der Körper des Jungen bereit ist zu sitzen

Nicht gleichgültige Eltern verzeichnen jeden Tag Veränderungen in das Verhalten der Krümel und vergleichen ihre Entwicklung mit allgemein akzeptierten Normen.

Einige Babys sind von Natur aus phlegmatisch und zögern umdrehen, sind empört, wenn sie ihren Bauch aufdrehen. Dies bedeutet, dass ihre Muskulatur und Wirbelsäulenknochen nicht sind Holen Sie sich eine aktive Last und stärken Sie langsamer. So. Krümel sollten nicht vor sechs Monaten gepflanzt werden.

Andere Babys hingegen sind von Geburt an mobil, beginnen sich von selbst zu drehen, drehen den Kopf in allen Hand, winkende Arme und Beine, unter dem Einfluss dieser Bewegungen Die Wirbelsäule wird auch gestärkt, solche Babys für einige Minuten können Sie sich näher an 5 setzen seit Monaten.

Im Allgemeinen wird die Zeit, in der Sie Jungen pflanzen können, Ihnen sagen erfahrener Kinderarzt nach gründlicher Untersuchung.

Die Entscheidung, sich zu setzen, kann im Folgenden getroffen werden Fälle:

  • Das Kind rollt aktiv und leicht von seinem Rücken zu Bauch und Rücken.
  • Das Kind hält selbstbewusst den Kopf und hebt ihn ab horizontale Position.
  • Das Baby steht selbstbewusst und hält sich an Ihren Händen fest.
  • Das Kind macht Versuche, sich selbständig zu erheben, und Finger halten, kann eine aufrechte Position einnehmen.

Für wie viele Monate, um einen Sohn zu pflanzen, müssen Sie sich entscheiden und auf seinen Körper achten. Dichte Babys mit Es wird empfohlen, sich so spät wie möglich so schwer wie möglich hinzusetzen – ihre Masse Körper wirkt sich negativ auf die zerbrechliche Wirbelsäule aus. Dünn Jungen tolerieren es gut, sich auf ihre Hände zu setzen und mit fünf Monaten. Kinderärzte raten, ein Kind für eine lange Zeit zu pflanzen, nachdem es bereits ist beginnt gut zu kriechen – auf allen vieren steht das Baby richtige Bildung der Wirbelsäule.

Nehmen Sie pünktlich und richtig Platz (Video)

Dinge, die Sie beim Sitzen beachten sollten

Bitte beachten Sie, dass ein scharfer Übergang von horizontal Eine Bestimmung für ein unabhängiges Sitzen ist nicht zulässig. Das heißt, Sie können nicht Legen Sie das Kind sofort in Kissen und lassen Sie es in dieser Position Eine halbe Stunde oder eine Stunde sollte die Belastung des Motorsystems und der Bänder sein schrittweise sein.

Empfehlungen von Kinderärzten (richtiges Sitzen)Empfehlungen des Kinderarztes (richtig hinsetzen)

Die Einhaltung der wichtigsten Empfehlungen von Kinderärzten wird den Zeitraum ermöglichen Passen Sie den Körper des Kindes an eine sitzende Position an negative Folgen:

  • Sie können von drei bis vier auf den Händen eines Babys sitzen Monate. In diesem Fall sollte die Position des Körpers des Kindes sein halb sitzend, und die Beine sollten nicht stark gebeugt sein.
  • Die ersten Sitzversuche beschränken sich auf wenige Minuten.
  • Wenn das Baby nicht aktiv versucht, sich umzudrehen, ist es schlecht hält sich aufrecht auf den Beinen, will dann nicht kriechen Das Sitzen in Kissen oder auf einem Hochstuhl muss verschoben werden.
  • Alle ersten Lebensmonate müssen gestärkt werden Muskelskelett. Um diese Bedingung zu erfüllen, Licht Massage, tägliche Gymnastik, das Baby auf den Bauch legen, Anregung zum Umdrehen und Anheben des Kopfes.
  • Es wird empfohlen, die ersten Versuche, sich hinzusetzen, durchzuführen Mamas Schoß. In dieser Position befindet sich der Rücken des Babys fest, und das Steißbein liegt daher nicht an einer starren Basis an Es ist viel sicherer, so zu sitzen. Knie können von fünf Monaten bis zu mehreren beginnen Sekunden.

Einige Babys wollen absolut nicht auf Stühlen oder auf sitzen Couch weder um fünf noch um sieben Monate. Wenn das Baby weint, versuchen Sie es leg dich hin, dann solltest du es nicht pflanzen – das kind selbst wird es sich wünschen Zeit, die Welt aus einem anderen Blickwinkel zu sehen. Viele Babys zuerst fang an zu kriechen, steh alleine auf und erst dann bequem in sitzender Position fühlen, das ist völlig normal und Mach dir überhaupt keine Sorgen.

Wir lesen weiter: Wenn es möglich ist Setzen Sie sich ein Mädchen (wird es von Anfang an Schaden geben hinsetzen?)

Wir lesen weiter über die Entwicklung von:

  1. Wenn das Baby anfängt, alleine zu gehen
  2. Entwicklung von Monat zu Jahr
  3. Was ein Kind in einem Jahr tun sollte

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: