Atypische Lungenentzündung verursacht durch Coronavirus

Atypische Lungenentzündung ist eine schwere akute Atemwegserkrankung ein als SARS-CoV bekanntes Syndrom. Der Erreger ist SARS-Virus, das zur Coronavirus-Unterfamilie gehört. Nachher Im menschlichen Körper vermehrt sich das Virus und zerstört es Lungenalveolenzellen. Der erste Fall der Krankheit war registriert im November 2002 in China und verteilt über in viele Länder bereits im Februar 2003. Letzter Fall Die Krankheit wurde im Juni 2003 registriert. Atypische Lungenentzündung стала причиной смерти 9% заразившихся ею людей.Atypische Lungenentzündung durch CoronavirusВ конце 2019 годаEs wurden massive Fälle von Infektionen mit einem neuen Typ registriert Coronaviren, die eine Lungenentzündung verursachen Statistik, in ein paar Monaten hat sich die Krankheit mehr verbreitet als in 130 Ländern und wurde als Pandemie anerkannt. Ein neues Virus zuerst den Code 2019-nCoV zugewiesen, und seit dem 11. Februar Umbenennung in SARS-CoV-2. Infektionskrankheit, was er nennt, heißt COVID-19.

Atypische Coronavirus-Pneumonie

Coronavirus – der Erreger von SARS, verursacht SARS (schweres akutes respiratorisches Syndrom), bezieht sich die Gattung Betacoronavirus. Dies ist eine genetisch nahe Gruppe von Viren, die die höheren Tiere und den Menschen infizieren. Lungenentzündung, verursacht durch SARS-CoV-2 betrifft hauptsächlich die Atemwege und Alveolarsäcke, die Atemversagen verursachen. Außer Darüber hinaus ist eine negative Auswirkung auf das Herz bei Entlassung aus nicht ausgeschlossen Lungen drangen in die Brust ein. Manchmal verschwindet diese Infektion asymptomatisch, manchmal in Form einer Erkältung manifestiert. In schweren Fällen verursacht die Infektion SARS, was zum Tod des Patienten führen kann. Schweregrad der Erkrankung hängt von der jeweiligen Art des Virus ab und Merkmale des infizierten Organismus.

Komplikationen

Am häufigsten sind die Folgen von SARS extrem ungünstig und manifest als schwer Krankheiten und Zustände.

loading...

Coronavirus-Übertragungswege

Covid-19 wird leicht zwischen Menschen durch Tröpfchen in der Luft und übertragen durch Kontakt durch Haushaltsgegenstände, durch die Tropfen gefallen sind Speichel mit einem Krankheitserreger, der draußen lebensfähig bleiben kann Organismus von 3 Stunden bis 3-4 Tagen je nach Oberfläche Objekt. Die ersten Symptome Coronavirus sind:

  • Trockener Husten;
  • Temperatur
  • Chronische Schwäche
  • Atembeschwerden Organe;
  • Kopfschmerzen.

Wenn diese Symptome ähnlich wie bei SARS auftreten, wenden Sie sich an einen Arzt unter das Haus. Behandeln Sie sich also nicht selbst Coronavirus verursacht eine Lungenentzündung, wenn Sie nicht rechtzeitig danach fragen medizinische Hilfe.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: