Babypflege im Sommer – die Nuancen, die Sie brauchen Eltern kennenlernen

Im Sommer unterscheidet sich die Kinderbetreuung geringfügig von dem, was Eltern zu einer anderen Jahreszeit. Verursacht die sengende Sonne Hitze, Gewässer – all dies kann sich negativ auf den Körper auswirken Baby.

Pflege für das Neugeborene im Sommer

Die Sonne

Kinder profitieren vom Sonnenbaden, aber nur gleichzeitig wenn die Sonne nicht brennt. Deshalb ist es besser, morgens spazieren zu gehen und abends. Es ist wichtig, das Baby bei schönem Wetter anzuziehen und ihm einen Drink Brust zu geben Milch oder gewöhnliches Wasser. Dies verhindert, dass das Baby überhitzt und Dehydration.

Baden

Im Sommer ist es für das Kind sehr nützlich, schwimmen zu gehen öfter. So verhindern Sie das Auftreten von Windelausschlag und Krätze. Wasser Sie müssen eine angenehme Temperatur von etwa 36-37 Grad machen. Wenn du beschlossen, das Kind zu temperieren, es allmählich kühler zu machen, letztendlich auf 28 Grad bringen. Nicht unbedingt jedes Mal Krümel mit Reinigungsmitteln (Seife und Shampoo) baden. Der Kopf Einfach einmal pro Woche mit Shampoo waschen. Das Baby mit Seife waschen Sie können 2 mal pro Woche.

Ohrengesundheit

Wenn das Baby gerne in einem Teich planscht, einem Kinderbecken, Coxa, dann können seine Ohren leiden. Besonders wenn Nach dem Wasser reinigen Sie sie gründlich mit Wattestäbchen. Um die Ohren von Kindern zu schützen, müssen Sie Folgendes beachten:

  • Sie können das Baby nur in sauberem Wasser baden, weil es schmutzig ist Sie können eine Infektion bekommen.
  • Sie können die Ohren des Babys nicht mit Watte verstopfen – es wird nass und nur hilft, Feuchtigkeit in Ihren Ohren zu halten.
  • Nach dem Schwimmen müssen Sie den Kopf Ihres Babys zuerst auf einen legen Warten Sie eine Minute, bis das Wasser herausfließt, und drehen Sie dann um zu einem anderen. Befeuchten Sie danach die Außenseite Ihrer Ohren mit einem sauberen mit einem Handtuch.
  • Reinigen Sie Ihre Ohren nicht mit Wattestäbchen – sie fahren Schwefel noch tiefer. Entfernen Sie es also nur von oben. Immer Verwenden Sie nur spezielle Babysticks mit Enden Es gibt Begrenzer.

Lesen Sie auch: Pflege der Ohren eines Neugeborenen Kind

Pflege für die Ohren des Neugeborenen

Infektionsschutz

Im Sommer kann ein Kind leicht eine Darminfektion bekommen. Deshalb Für Eltern ist es wichtig, besonders auf die Qualität der Lebensmittel zu achten. Sollte Überprüfen Sie sorgfältig die Verfallsdaten der Produkte und beachten Sie die Bedingungen Lagerung. Lassen Sie geschiedene Babynahrung nicht übrig Schließen Sie bei der nächsten Fütterung immer die gestartete Verpackung. Vorsichtig Obst mit Gemüse abspülen, nicht vergessen, auch die Hände zu waschen.

Intime Hygiene

Im Winter kann das Baby etwas mehr als 3-4 in einer Windel bleiben Stunden. Dies wird seiner Gesundheit nicht schaden. Im Sommer ist das sehr wichtig Windeln rechtzeitig wechseln. Immerhin Hautkontakt mit Urin und Kot in Kombination mit hoher Temperatur kann Windelausschlag verursachen und Reizung. Um dies nicht zu erreichen, benötigen Sie:

  1. Windeln mindestens alle 3 Stunden wechseln.
  2. Krümel mit warmem Wasser ohne Seife waschen (es kann austrocknen Haut).
  3. Wenn es nicht möglich ist, das Kind mit Wasser zu waschen, tun Sie es können feuchte Tücher sein.
  4. Ordnen Sie Luftbäder an, während Sie das Baby nackt herumhalten eine halbe Stunde, wenn es draußen warm ist. Es ist auch eine großartige Härtung für Organismus.
  5. Falten und Arsch mit Babycreme oder Öl schmieren. Wenn Windelausschlag tritt auf, sie müssen mit Panthenol behandelt werden.

Autofahrten

Viele Familien reisen im Sommer mit dem Auto. Einige bleiben in in der Stadt, aber sie fahren immer noch häufiger während der Ferienzeit, als im Winter: Sie gehen in die Hütte, um zu besuchen, um die Bildung ein Ausflug. Daher wird das Problem der Reisekrankheit relevant ein Kind. Starten Sie, damit die Krume leichter auf der Straße getragen werden kann seinen Vestibularapparat im Voraus zu entwickeln. Das kostet mehr Schwingen Sie das Baby während des Spiels, umkreisen Sie es und erhöhen Sie die Amplitude Bewegungen. Wenn das Kind bereits sitzen kann, fahren Sie es auf dem Karussell. Und seien Sie sicher, zusammen zu singen und zu summen. Singen ist großartig Atemübungen und Vorbeugung von Reisekrankheit.

Wir lesen auch:

  • Pflege der Haut des Babys im Sommer: Behandlung von Windelausschlag, Schwitzen und Dermatitis
  • Die wichtigsten Pflegetipps für Neugeborene. Das Beste Memo Artikel für Mütter und Väter
  • Hygiene und Neugeborenenpflege
  • Tägliche und wöchentliche Kinderbetreuung von der Geburt bis des Jahres

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: