Babys erstes Lächeln für Mama

Alle Belastungen der postpartalen Periode sind konstant Schlafmangel und unglaubliche Müdigkeit der Mutter, am Ende angesammelt verlieren im ersten Lebensmonat eines Babys ihren Sinn, wenn Das Kind beginnt sie anzulächeln.

Neugeborenes lächelt

Erstes Lächeln

Erstens ist das Lächeln eines Kindes ein Reflex in der Natur und hängt nicht damit zusammen durch die Tatsache, dass er sehen oder hören kann. Ohne es zu wissen Ein Baby kann sogar einige Tage später lächeln Geburt. Dieses Lächeln spielt keine soziale Rolle und zeigt nur, dass es dem Baby in diesem Moment gut und ruhig geht. Oft sieht man sie auf dem Gesicht des Babys, wenn es schläft, badet oder unmittelbar nach dem Füttern.

Damit sie sich bewusst wird, eine gewisse Zeit. Und das ist nicht verwunderlich, denn bei der Entstehung eines Lächelns nimmt beteiligt mehr als ein Dutzend Gesichtsmuskeln. Das Wichtigste ist, dass sie Dem Auftreten geht eine komplexe Gehirnaktivität voraus, einschließlich Erkennen von Emotionen eines geliebten Menschen, Übertragung von Nervenimpulsen auf den gewünschten Bereich des Gehirns und anschließende Entspannung der Gesichtsmuskeln. Normalerweise beginnt ein Kind wissentlich zu lächeln. wenn ab dem Moment ein Zeitraum von 4 bis 8 Wochen vergeht Geburt.

Wann lächelt das Baby?

Wenn das Baby anfängt zu lächeln

Bis zum Ende des ersten Monats sowie im zweiten Monat Im Leben eines Babys kann sein Lächeln bereits eine Reaktion auf Folgendes sein:

  • ein angenehmes oder faszinierendes Ereignis (Mutter klatscht ein Palmen, singt ein Lied, ist reich an einem Kind) Wann Beginnt das Baby zu quälen?
  • ausgeprägte Mimik eines Erwachsenen (manchmal kann eine Reaktion folgen sogar auf einem klaren Bild des Gesichts zum Beispiel ein anderes Baby an Magazin für Mütter oder auf Ihrem Lieblingsspielzeug mit groß genug Augen, Nase und Mund).

Das Kind lernt allmählich, mit den Augen in Kontakt zu bleiben Erwachsene, reagieren auf interessante Geräusche und sanfte Berührungen, Daher kann das Lächeln eines Kindes jetzt von außen bestimmt werden Faktoren. Obwohl das Baby immer noch nicht genau zuhören kann, ist dies hilfreich Zeit mit ihm nicht nur freundlich zu reden, sondern auch einzubeziehen ruhige Musik (zum Beispiel Klassiker) über dem Kinderzimmer mobiles Bett mit lustigen Spielsachen und einer angenehmen Melodie.

Wir lächeln und entwickeln uns

wenn das Kind bewusst zu lächeln beginnt

Gleichzeitig beginnt das Kind aktiv zu werden lächle Mama zu anderen nahen Leuten, er kann schwingen Hände und Füße beginnen allmählich zu “gehen” als Reaktion auf appelliere an ihn.

All diese Phänomene bilden einen sogenannten Komplex. Revitalisierung. Es besteht in der Tatsache, dass das Baby in der Lage ist, zu reparieren angenehmer Klang oder Gesicht für ihn und antworten Sie ihnen mit einem Lächeln, freudige Schreie, körperliche Aktivität, schnell atmen.

Je nach Situation (zum Beispiel zeigt ein Erwachsener seine Emotionen mehr oder weniger ausgeprägt), kann das Kind auch verbessern oder reduzieren Sie die Intensität Ihres Verhaltens. Auch Baby kann Fangen Sie an zu lächeln, machen Sie eine Vielzahl von Geräuschen, wölben Sie sich zurück und Bewegen Sie Ihre Beine, bevor ein Erwachsener mit ihm spricht. Dann Der Revitalisierungskomplex ist eine Art Aufruf zur Kommunikation, mit der Zeit hilft dem Baby zu lernen, mehr und mehr anzuwenden Eine Vielzahl von Möglichkeiten, um Eltern zu kontaktieren.

Wenn das Kind anfängt, Mama anzulächeln

Es wird angenommen, dass dieser Komplex irgendwo mit dem dritten gebildet wird Wochen des Lebens Krümel und die größte Entwicklung erreicht den 3. oder 4 .. Monate, nach denen das Verhalten des Kindes komplexer wird. Wenn Ihr Baby im Alter von 2 Monaten nicht aktiv angefangen hat Lächeln, das bedeutet nicht, dass seine Entwicklung nicht ist also “wie es sollte”. Kinder sind alle verschieden und selten entwickelt sich einer von ihnen “durch alle Regeln. ”

Wissenschaftler haben jedoch schon lange bemerkt, dass der Nachteil Der emotionale und körperliche Kontakt der Mutter mit dem Baby stimmt beeinflusst seine Entwicklung. Komponenten des Revitalisierungskomplexes weniger ausgeprägt, einige Komponenten, wie z. B. freudiges Summen, kann ganz fehlen.

Während das Kind noch kein Lächeln als Weg entdeckt hat Interaktionen mit Menschen in seiner Nähe, versuchen Sie ihm zu helfen. Für Es reicht aus, das Baby öfter zu nehmen. streichle ihn, rede sanft mit ihm, sag es ihm reimt sich, singt Lieder und lächelt natürlich öfter. So einfach Handlungen der Mutter, die ihr Kind sicherlich liebt, früh oder später dazu führen, dass das Baby eines Tages weit verbreitet ist wird seine Augen öffnen und zu Mama als Antwort auf ihr Lächeln von ihr scheinen ein vertrauensvolles und freudiges Lächeln.

LESEN SIE AUCH: Was ein Kind in 1 tun kann Jahr?

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: