“Bedtime Story” oder warum Gadgets nicht in der Lage sein werden ein Kind durch ein Buch ersetzen?

Im heutigen elektronischen Zeitalter sind Gadgets ein wesentlicher Bestandteil geworden Teil des Lebens der meisten Menschen. Jetzt werden sie praktisch eingesetzt in allen Lebensbereichen – im Klassenzimmer, bei der Arbeit, zu Hause. Erstaunlich aber einige Eltern wechselten sogar teilweise zu Geräten Verantwortung für die Kindererziehung. Tablets, Smartphones und andere elektronische Erfindungen ersetzten sogar fast Bücher und Spielzeug Märchen Kinder lesen Tabletten. Sie können ein Märchen aus dem Internet herunterladen Schalten Sie es Ihrem Kind vor dem Schlafengehen ein. Aber ist eine solche Lektüre für Kinder nützlich? Können Gadgets eine “live” vorgelesene Gutenachtgeschichte ersetzen? von den Eltern? Was sind die Vorteile des Lesens zusammen mit Kind?

mama-chitaet-rebenku-skazku

Spirituelle Beziehung zu Kindern

Wenn Sie Ihre Sorgen und Taten dem Baby vorlesen lassen Ein Märchen ist nicht nur Unterhaltung, sondern eine Manifestation von Liebe und Liebe Sorgen. Wenn Sie sich mit einem Kind im Bett mit einem Buch in der Hand hinsetzen, Sie Zeigen Sie ihm, dass er Ihnen lieb ist (Sie haben Ihr Geschäft verlassen und Zeit mit ihm verbringen). Es ist schön für Kinder, mit ihrer Mutter zusammen zu sein Lesen für ihn. Diese Lektion hilft näher zu kommen, zu stärken spirituelle Verbindung mit Kindern.

Geräte können nur ein Kind unterhalten, sie können nicht Ersetzen Sie die Wärme und Aufmerksamkeit der Eltern. Wenn Geschichten für Sie sind Das Kind liest regelmäßig den Roboter und dann Ihre spirituelle Verbindung mit dem Baby auseinandergerissen. Bürsten Sie Kinder nicht ab, indem Sie sich ersetzen Gadgets.

Wir lesen auch: Wie verlieren wir unsere Kinder

Wenn Sie darüber sprechen, was Sie lesen, lernen Sie.

Geschichten sind eine Art Studienführer. Durch sie Baby lernt die Welt, lernt zwischen Gut und Böse zu unterscheiden, das Richtige zu tun und Empathie zeigen. Für ein Kind ist es jedoch wichtig, dies zu lernen Besprechen Sie, was sie gemeinsam lesen. Die Diskussion muss erklärt werden Baby, was ist mit dem Charakter passiert, wie er sich verhalten hat, was geführt hat seine Handlungen. Ermutigen Sie die Kinder, sich an die Stelle der Hauptfiguren zu setzen Märchen, phantasieren und denken. Wenn du das tust, Baby lernen, aus den erhaltenen zu reflektieren, zu analysieren und Schlussfolgerungen zu ziehen Informationen. In Zukunft wird dies gut auf sein persönliches reflektieren Qualitäten.

Wenn ein Roboter einem Kind Märchen vorliest, ist das Ergebnis ein Kind erinnert sich nur an ihre Verschwörung. Es ist unwahrscheinlich, aus zu extrahieren hörte praktischen Nutzen, weil niemand mit ihm Informationen hat diskutiert.

Lesen Sie auch: Der Einfluss moderner Geräte über Kinder (Vor- und Nachteile)

loading...

Erweiterung des Kinderhorizonts

Geschichten sind keine einfachen Geschichten über Wunder und Magie. Sie können Vergleichen Sie mit einer großen Enzyklopädie, die Wissen in verschiedenen Bereichen vermittelt des Lebens. Stellen Sie sich vor, wie viele auf unserem Planeten Nationalitäten, und jede Nation hat viele ihrer eigenen Geschichten. Alle von ihnen reflektieren kulturelle Werte, Folklore, Sitten und Traditionen verschiedener Länder. Indem Sie sie Ihrem Kind vorlesen, geben Sie ihm eine Vorstellung von der Vielfalt Kulturen auf der Erde und ihre Merkmale.

Papa-Chitaet-Detiam-Skazki

Eine weitere gemeinsame Lesung ist wichtig, weil man in Märchen manchmal kann neue Wörter für das Kind zu treffen. Ihr Wert ist ein Muss Erklären Sie, dass sich das Baby an sie erinnert und sie assimiliert. Märchen sind echt ein Lagerhaus mit neuen Informationen für Babys, mit deren Hilfe Kinder etwas lernen können alles auf der Welt – Länder, Völker, Objekte und Phänomene. Zu Wenn das Kind neue Informationen gelernt hat, muss erklärt werden, wofür Geräte gedacht sind nicht fähig. Nachdem das Baby ein Märchen vom Roboter gehört hat, kann es viel tun verstehe einfach nicht.

Lesen Sie auch: Die Wirkung der Tablette auf das Kind: 10 Gründe, NEIN zum Tablet zu sagen!

Vor dem Schlafengehen beruhigen

Wenn Eltern ihrem Kind jeden Tag eine Gutenachtgeschichte vorlesen, ist dies der Fall wird für ihn ein Abendritual. Baby freut sich Schlafenszeit, weil es mit angenehmen Emotionen verbunden ist. Für Kinder ist Lesen eine Gelegenheit, mit meiner Mutter zusammen zu sein und zu hören Träume dir eine neue oder bereits geliebte Märchengeschichte aus sich entspannen. All dies kombiniert mit Mamas ruhiger Stimme oder Vater vor dem Schlafengehen wirkt beruhigend auf die Kinder.

Helle Displays moderner elektronischer Geräte wirken sich aus die Psyche des Kindes in umgekehrter Weise. Sie erregen Erhöhen Sie die Angst, und dies wirkt sich negativ auf die Qualität aus schlafen Infolgedessen werden Kinder oft launisch Nachts aufwachen und am Morgen fühlen sie sich träge.

Warum geben Sie Ihrem Kind nicht eine Kindheit, in der es mehr geben wird? lebhafte Kommunikation, mehr Fürsorge und Liebe? Wann sind deine Kinder? Wenn sie erwachsen werden, werden sie beginnen, die neueste Technologie zu verwenden täglich.

Wir lesen auch:

  • Die Rolle von Märchen bei der Erziehung eines Kindes
  • Gutenachtgeschichten – Ein angenehmes Ritual zur Schlafenszeit
  • Was ist besser für das Kind – Märchen lesen oder ihnen zuhören Audio-Performance

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: