Behandlung der Erkältung bei einem Säugling

Der Körper von Kindern unter 1 Jahr (Brustperiode) ist anfälliger andere Krankheiten als ältere Kinder und sehr Oft haben Eltern ein Problem mit der laufenden Nase des Kindes. Die Schleimhaut der Nase der Babys ist daher sehr empfindlich Atemwegserkrankungen sind fast unvermeidlich. Ursachen der Erkältung bei Neugeborenen Etoviren, Allergien, entzündliche Prozesse. Aber gleichzeitig bei Kindern unter 2,5 Lebensmonaten Das Vorhandensein von Pfeilen weist überhaupt nicht auf eine Kinderkrankheit hin. Sofort Nach der Geburt ist es in der inneren Nasenhöhle sehr “trocken”. dann ist es normal, zu nass zu werden Körperanpassung an äußere Bedingungen, das ist physiologische laufende Nase. Bei Säuglingen voll Schleimhautarbeit beginnt nach 10 Lebenswochen, also Sputum In der Nase ist es ein physiologischer und natürlicher Prozess. Behandle ihn nicht müssen. Es ist wichtig, es zu erkennen und nur bereitzustellen angenehme Luft im Zimmer des Neugeborenen. Gehen wir ins Detail Wir werden verstehen, welche Arten von Schnupfen es gibt und wie wir dem Kind normal helfen können atmen.

Artikelinhalt

  • 1 Arten und Ursachen der Erkältung
  • 2 Wie und wie man eine laufende Nase bei Säuglingen behandelt
    • 2.1 Wir behandeln physiologische und infektiöse (virale) laufende Nase
    • 2.2 Allergische Rhinitis
    • 2.3 Heilmittel gegen Erkältung bei Kleinsten
  • 3 Was sollte dem Säugling während der Behandlung nicht angetan werden? laufende Nase
  • 4 Video-Beratung: Wie behandelt man eine laufende Nase bei einem Baby?
  • 5 Schule von Dr. Komarovsky: Schnupfen und Medikamente für laufende Nase

Laufende Nase bei einem Säugling

Arten und Ursachen der Erkältung

Eine laufende Nase für ein Baby ist sehr anstrengend, weil Das Baby kann immer noch nicht durch den Mund atmen, die Nasengänge sind eng und geschwollen Die Schleimhaut der Nase behindert die volle Atmung erheblich. Wenn die Nase eines Kindes verstopft ist, isst es schlecht, schläft schlecht, ungezogen. In den frühen Tagen wird eine laufende Nase von reichlich begleitet wässriger Ausfluss aus der Nase, Fieber (in hauptsächlich bei Erkältungen oder Unterkühlung) und dauert bis zu 2 Wochen. Bei starker Schnupfen um Nase und Oberlippe kann es vorkommen Schwellung und Reizung.

Symptome

Die Hauptsymptome sind Rotz :)

  • Starker wässriger Ausfluss aus der Nase.
  • Verschlechterung des Allgemeinzustandes des Kindes, das Auftreten von Temperaturen von 37ºС.
  • Wenn es eine verstopfte Nase oder eine laufende Nase gibt, Das Baby springt von der Brust (aus der Flasche) und beginnt Machen Sie beim Saugen häufige Pausen.
  • Kurzatmigkeit tritt auf und die normale Atmung ist gestört.
  • Wenn eine laufende Nase zusätzlich zu wässrig allergisch ist Ausfluss, es gibt Anfälle von Niesen, Juckreiz in der Nase, Rötung der Augen.
  • Babys ziehen unwillkürlich Griffe an die Nase und reiben sich ihn.
  • Das Kind hat einen gestörten Lebensrhythmus (Schlaf, Wachheit und Ernährung).

Schnupfen kann sein:

  • Physiologisch. Am Anfang des Artikels sagten sie dass dies ein natürlicher Prozess des Körpers ist.
  • Infektiös oder viral. Ursachen der Krankheit sind bakterielle oder virale Infektionen. Sapelki ist eine Abwehrreaktion eines Organismus auf ein Virus eine Infektion.
  • Allergisch Es wird durch verschiedene verursacht Allergensubstanzen (Staub, Produkte (wenn das Kind auf HB ist, dann alles Was die Mutter isst, bekommt sie mit Milch und einem Kind), zum Blühen Pflanzen, Haushaltschemikalien usw.). Darüber hinaus gibt es nicht nur laufende Nase, aber auch Tränen der Augen.
  • Vasomotor. Tritt aufgrund auf Probleme mit den Gefäßen der Nasenschleimhaut (bei Säuglingen ziemlich selten).

Wie und wie man eine laufende Nase bei Säuglingen behandelt

Verwenden Sie Arzneimittel nur für Säuglinge mit Empfehlungen des Arztes!

Wir behandeln physiologische und infektiöse (virale) laufende Nase

  1. Wie bereits am Anfang des Artikels erwähnt, tritt eine physiologisch laufende Nase ein Ein Säugling benötigt keine besondere Behandlung. Virale Rhinitis Es ist eine natürliche Reaktion des Körpers, die dem Nasopharynx hilft wird mit einem Virus oder Bakterien fertig. Die Hauptbehandlung ist nicht zu geben Schleim austrocknen. Dies erfordert die Wartung des Raumes optimale Temperatur und Luftfeuchtigkeit über 22 Grad (Luftfeuchtigkeit kann mit gewöhnlichen Tassen mit gehalten werden Wasser, Sprühpistole, Spezial verwenden Luftbefeuchter, stellen Sie ein Aquarium).
  2. Befeuchten Sie die Nasenschleimhaut mit normaler Kochsalzlösung (oder normale Kochsalzlösung): mit einer Rate von 1 Teelöffel Salz (vorzugsweise marine. Wenn nicht marine, verwenden Sie normal gekocht) für 1 Liter warmes kochendes Wasser. Dig in 1 Tropfen in jedes Nasenloch. (LESEN SIE AUS ARTIKEL: wie man in die Nase eines Kindes gräbt). WICHTIG! Kochsalzlösung (gekauft oder hausgemacht) Verwenden Sie nur als Tropfen, wie man spült nicht erlaubt!
  3. Ringelblumen- oder Schafgarbenkräuter: in einem Wasserbad gedämpft 1 Teelöffel Glas Wasser. Kühlen Sie ab und begraben Sie das Baby in eine halbe Pipette in jedes Nasenloch.
  4. Wenn die laufende Nase stark ist, ziehen Sie die Nase des Babys von den Krusten ab und dicker Schleim mit einem speziellen kleinen Einlauf zum Entfernen von Rotzeln (In jeder Apotheke erhältlich.) Sie können die übliche “Birne” verwenden. Es gibt spezielle Nasensauger (Düsenabsaugpumpen). Oder sehr Entfernen Sie den Schleim vorsichtig mit Baby-Wattestäbchen. (Siehe Artikel als Reinigen Sie die Nase eines Neugeborenen auf vielfältige Weise.
  5. Muttermilch eintropfen lassen. Als Teil der Muttermilch Es gibt Substanzen, die die Schleimhaut des Babys vor schützen “schädliche” Keime.
  6. Sie können Tröpfchen von Aquamaris (basierend auf dem Meer) tropfen Wasser).
  7. Ein Sud aus Kamille hilft (wenn das Kind es nicht hat Allergien).
  8. Baden Sie ein Neugeborenes in Heilkräutern. Baden Sie mit Ringelblume, Salbei und Schafgarbe. Nehmen Sie 25 g Kräuter brauen und 2 Stunden in einer Thermoskanne stehen lassen. Erhaltene Brühe in ein Bad mit einer Wassertemperatur von nicht mehr als 37 Grad gießen.
  9. Das häufigste Volksheilmittel gegen Erkältungen Säuglinge, es wird in einen Auslauf von frisch gepressten Rote Beete oder geträufelt Karottensaft halb mit Wasser oder Oliven verdünnt oder pflanzliches Sonnenblumenöl.
  10. Ein weiteres Volksheilmittel ist, Sanddorn in die Nase zu stecken. das Öl.
  11. Sie können Aloe-Saft oder Kalanchoe tropfen. Saft muss mit kochendem Wasser verdünnt werden, 1 Teil Saft 10 Teile Wasser. 5 mal am Tag begraben.
  12. Eukalyptusöl einatmen. Varomalampa gießen Wasser und 5-10 Tropfen Eukalyptusöl abtropfen lassen, erhitzen und im Raum belassen 15 bis 20 Minuten lang atmet das Kind paarweise.
  13. Reizstellen mit Babycreme schmieren.

Abkochungen von Kräutern müssen vorsichtig verwendet werden, da sie kann bei Säuglingen eine Allergie auslösen.

loading...

NEIN! Mit einer physiologischen oder viralen laufenden Nase kein Vasokonstriktor tropft in die Nase Tropfen. Tropfen können nur nach verwendet werden ärztliche Verschreibung in extremen Fällen (wenn das Kind nicht kann Schlafen oder Essen aufgrund einer verstopften Nase. Tropfen können Schwellungen verursachen Schleimhaut.

NEIN! Wir saugen den Schleim mit einer Birne oder einer Birne, aber in keinem Fall müssen Sie die Nase spülen! Flüssigkeit unter Druck kann in die Eustachische Röhre des Babys gelangen (welche verbindet Ohr und Nase) und verursacht Mittelohrentzündung (Entzündung des Mittelohrs).

Allergische Rhinitis

Bei einer allergischen Rhinitis tritt eine Schwellung der Nasenschleimhaut auf und Behandlung kann nur von einem Arzt verschrieben werden!

Vorbeugung gegen Erkältungen durch Allergien – ausschließen Kontakt des Säuglings mit dem Allergen: häufiger nass machen Bei der Reinigung müssen Sie beispielsweise auf die Verwendung von Haushaltschemikalien verzichten Reinigungsmittel für Teppiche, Polituren, Reinigungspulver und Gele, Lufterfrischer, Wäsche waschen nur phosphatfreie Kinder Pulver oder einfache Seife (siehe Waschen von Kinderartikeln). Für Achten Sie auf saubere und feuchte Luft Verwenden Sie einen Luftbefeuchter, einen Staubsauger mit Wasserfilter, Salzlampe, Ionisator.

Heilmittel gegen Erkältung für die Kleinsten

Wir geben die Namen der Tropfen und Salben für allgemeine Informationen. Verwenden Sie es besser, einen Kinderarzt zu konsultieren!

  • Nasentropfen für Babys von den ersten Tagen Leben: Aquamaris, Aqualor, Nazivin, Vibrocil, Doktor IOM, Salin und Pinasol.
  • Erwärmende Salben und Tinkturen: Salbe Ringelblume, Johanniskraut, Vitona, Pulmex-Baby (Füße schmieren), Dr. IOM (Füße schmieren).
  • Aromatherapie: Thujaöl (2 Tropfen pro ein Glas kochendes Wasser in ein Zimmer mit einem Baby stellen); Öl Teelieferung (ab 6 Monaten 1 Tropfen pro Kissen vor dem Schlafengehen).

Was ein Baby bei der Behandlung einer Erkältung nicht tun sollte

  • Spülen Sie die Nase nicht mit Einläufen, Birnen usw. aus. Geräte
  • Begraben Sie keine Antibiotika;
  • Saugen Sie keinen Rotz aus den inneren Bereichen der Nase.
  • Vasokonstriktor-Medikamente nur nach Anweisung Ihres Arztes.

In einigen Fällen benötigen Sie möglicherweise medizinische Hilfe Hilfe, wenn:

  • Der Atem des Kindes wurde keuchend;
  • Rötung des Rachens wird mit einer laufenden Nase beobachtet;
  • Das Kind verweigert das Essen und beginnt abzunehmen;
  • Verdächtige Kopfschmerzen bei einem Kind;
  • Blutiger Ausfluss aus der Nase;
  • Die laufende Nase hält länger als eine Woche an.
  • Wenn das Baby 3-6 Monate alt ist. Temperatur ist unter dem Normalwert;
  • Wenn ein Baby eine Temperatur von 40 ° C hat und wächst weiter.

Wir behandeln eine laufende Nase!

  • Die 5 besten Medikamente zur Behandlung der Erkältung bei Kindern von 0 bis 5 Jahren Jahre alt;
  • 10 wirksame Volksheilmittel gegen Erkältungen bei Kindern.

Video-Beratung: Wie man eine laufende Nase bei einem Säugling behandelt

Schule von Dr. Komarovsky: Schnupfen und Medikamente für laufende Nase

Schauspielerin Anastasia Basha wandte sich mit an Dr. Komarovsky Fragen zur Erkältung – woher kommt sie, wie und wie wird sie behandelt, wie viel Im Allgemeinen ist es gefährlich … Natürlich können Sie eine laufende Nase nicht vermeiden, aber Es ist durchaus möglich, die Kindheit ständig rotzig zu machen Kindheit, gelegentlich rotzig, und diese Folgen werden kurz sein, leicht, selten. Wir hören auf die Empfehlungen des Arztes!

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: