Berufstätige Mutter und Stillen: hilfreiche Ratschläge

Nicht jede Frau hat die Möglichkeit, dabei zu sein Mutterschaftsurlaub für drei Jahre, jemand muss ausgehen viel früher arbeiten und das Baby bei ihrer Großmutter oder ihrem Kindermädchen lassen. Wie In diesem Fall die Trennung für das Baby erleichtern?

rabotaiushchaia-mama-i-gv

Wenn Mama vor dem Ende des Dekrets zur Arbeit gehen müsste, und Kinder verbringen den größten Teil des Tages mit ihrer Großmutter oder ihrem Kindermädchen, dann am Wochenende Sie sollten dem Baby maximale Aufmerksamkeit schenken. Vergiss das Wochenende alle anderen Dinge. Sie müssen das Baby für die Trennung entschädigen. Wie ist es zu tun? Sei einfach jede Minute bei ihm, bring ihn zu Hände und Umarmung, wenn er noch stillt, dann lass uns Brust auf Anfrage, und beschränken Sie nicht die Zeit Fütterungen. Mit einem Wort, widmen Sie sich ganz dem Kind.

Wenn vorher, war fast das ganze Leben einer Frau gewidmet Lebensgestaltung und Kindererziehung, dann heute dieser Trend weit in der Vergangenheit. Aber trotz der Tatsache, dass die meisten Frauen neigen dazu, nach dem Mutterschaftsurlaub zur Arbeit zu gehen, und manchmal Zuvor beantworteten sie viele organisatorische Fragen Nein. Was tun? Immerhin will ich mich nicht verlieren als Ein erstklassiger Spezialist, und ich möchte mein Baby nicht berauben Aufmerksamkeit, beraubt ihn seiner glücklichen Kindheitsstunden.

Schuld loswerden

Frauen, die kurz nach der Geburt sind kehre zur Arbeit zurück, fühle dich angeblich schuldig beraubte ihr Kind der mütterlichen Liebe und Fürsorge. Außerdem mütterliches Selbstgraben, dieses Gefühl stärkt die Umwelt, das sieht ziemlich oft missbilligend aus Kuckucksmutter.

Aber du musst die Hauptsache lernen: weil du Sie werden sich schuldig fühlen, es wird für niemanden besser sein. Deshalb Es ist viel besser, über die Schwierigkeiten nachzudenken, mit denen Sie konfrontiert sind muss sich den Pfaden und der Auflösung stellen und diese auswählen.

Machen Sie sich keine Sorgen, dass all die kleinen Erfolge Ihres Kindes an dir vorbei. Natürlich kann das Baby das erste Wort sagen oder Machen Sie die ersten Schritte zu einem Zeitpunkt, an dem Sie nicht in der Nähe sind. Allerdings Studien belegen, dass dies für ein Kind äußerst wichtig ist demonstriere Mama seine neuen Fähigkeiten und erst danach er er selbst erkennt. Sie werden immer die Hauptperson für das Baby sein Leben, auch wenn Sie abwesend sind einige Zeit während des Tages.

Arbeit ist kein Hindernis für das Stillen

Zur Arbeit zu gehen bedeutet nicht, dass Sie ausschalten müssen Stillen. Immerhin können Sie das Baby auf gemischt übertragen Milch im Voraus einplanen oder ausdrücken, damit zum richtigen Zeitpunkt Verwandte oder ein Kindermädchen, das sich um das Kind kümmert, konnten sie Krümel füttern.

Natürlich wird empfohlen, auf Mischfütterung zurückzugreifen nur in extremen Fällen. Die heutige Babynahrung, zweifellos besser als die magere Vielfalt, die es gab in den Regalen während unserer Kindheit. Es gibt jedoch keine Garantie dass der Körper eines kleinen Kindes normalerweise darauf reagiert Essen angeboten. Es ist bekannt, dass das erste Mal nach der Einführung Bei künstlichen Mischungen kann das Baby Koliken und Verstopfung bekommen. Ja und sollten wir sagen, dass Muttermilch mit all seinen Nährstoffe und Antikörper, ist die beste Ernährung für das Baby.

Wie gehe ich zur Arbeit?

Die Stimmung der Erdnuss und wie er die Trennung von erfahren wird Mutter, hängt weitgehend davon ab, wie kompetent Mutter organisiert eine Trennung. Dies sollte für das Kind nicht stressig sein. Bevor Sie gehen, müssen Sie zunächst alle zufrieden stellen Baby braucht. Um Zeit dafür zu haben, steht im Voraus zur Arbeit gehen, weil das Baby plötzlich fragen kann Stifte oder fragen Sie nach Brüsten. Zweitens nicht abrupt verlassen, nicht verstecke dich hinter der Tür in Gegenwart eines Kindes.

delovaja-mama-mozhno-li-sovmestity-rabotu-i-materinstvo

Wenn Sie gehen, können Sie in der Krippe Ihre Sachen lassen, sie Behalte deinen persönlichen Geruch und werde die Krümel deiner geliebten Mutter erinnern. Eine berufstätige Mutter muss die Arbeitszeit unter anpassen Das Baby muss zum Beispiel zum Füttern nach Hause kommen. Als erstes warum Sie sich weigern sollten – vor allem lange Reisen wenn das Kind noch nicht das Alter von einem erreicht hat. Kinderpsychologen Sie sagen, dass für ein Kind unter einem Jahr die Anwesenheit einer Mutter äußerst wichtig ist normale Entwicklung. Wenn Sie für eine lange Zeit verlassen, wird es sein fühle sowohl moralische als auch physische Depression und nach 21 Tag wird der Zustand der Entbehrung kommen.

loading...

Deprivation – unzureichende Zufriedenheit der Haupt Bedürfnisse hat das Kind starken Stress. Infolgedessen er bekommt ein tiefes psychologisches Trauma, das trotzt Korrektur.

Mama und Baby: nicht einer

Je jünger das Kind ist, desto schwieriger ist es für sie, sich von Ihnen zu trennen erst nach einem Jahr wird er sich allmählich als bewusst eine vollwertige, individuelle Person. Ab dieser Zeit kann er schon an andere Familienmitglieder oder an das Kindermädchen gebunden werden. Wenn du bald müssen zur Arbeit gehen, versuchen, im Voraus Beziehungen aufzubauen Baby mit der Person, die mit ihm babysitten wird.

Und damit eine neue Person das Herz des Kindes nicht ersetzt geliebte Mutter, so dass er das Gefühl hat, dass seine Mutter noch braucht Es lohnt sich, unmittelbar nach der Arbeit Zeit ausschließlich mit dem Kind zu verbringen. Legen Sie alle Dinge beiseite, bis das Kind es voll genießt Ihre Firma, und er wird nicht bereit sein, sich von seinen Händen zu lösen.

Milchpumpe – die beste Assistentin einer berufstätigen Mutter

Abseihen und dann das Baby zum richtigen Zeitpunkt mit Milch aus füttern Flaschen sind heutzutage ein ziemlich einfacher Vorgang. Früher war Das Pumpen war mit einer Reihe bestimmter Unannehmlichkeiten verbunden. Abgesiebte Milch konnte nirgendwo gelagert werden, so dass sie schnell verschwand. Und die Milchpumpen waren sehr dysfunktional und forderten viel Zeit.

Heutige Milchpumpen und Lager- und Tragesysteme Muttermilch ist ein echter technologischer Durchbruch und Rettung für berufstätige Mamas.

Sterile Behälter zum Sammeln von Muttermilch ermöglichen Bewahren Sie sie lange im Gefrierschrank auf Milch). Die Behälter sind bequem an der Milchpumpe befestigt, und kann dann direkt zum Füttern verwendet werden, wenn lege einen Schnuller auf sie. Daher ist es nicht möglich, das Baby mit Milch zu füttern wird zu einer langen und schmerzhaften Prozedur.

Moderne Milchpumpen ermöglichen es Ihnen, sich nicht an das Füttern zu binden nur zu hause. Einige Systeme sind enthalten Eine kleine und bequeme Kühltasche, die sich perfekt lösen lässt das Problem des Transports von Milch.

molokootsos i stcezhivanie

Heute umfasst der Markt manuelle und elektronische Milchpumpen, die ein schnelles Dekantieren ermöglichen und bequem. Ausgestattet mit speziellen Massageflächen sind sie Imitieren Sie das tatsächliche Saugen eines Babys, indem Sie die Umgebung massieren Nippel und Verbesserung des Milchflusses. Manuelle Milchpumpen hingegen nicht an Batterien oder Elektrizität gebunden, was sie recht macht universell.

LESEN SIE AUCH: TOP-10-Bewertung von Milchpumpen

Elektronische Milchpumpen werden diejenigen Mütter ansprechen, die Versuchen Sie, die neueste und fortschrittlichste Technologie auszuprobieren. Hier und elektronisches Gedächtnis und der persönliche Rhythmus der Dekantierung und die Fähigkeit Rhythmusänderungen für maximalen Komfort und die meisten Am wichtigsten ist die Möglichkeit, einfach und einfach in den manuellen Modus zu wechseln einfach zu bedienen.

LESEN SIE AUCH: Wie wählt man eine Milchpumpe? (lernen, Brüste auszudrücken)

Die Hauptsache ist nicht die gemeinsame Zeit, sondern die Qualität

Eine andere Angst vor berufstätigen Müttern ist die Angst davor Das Kind wird sich nicht so schnell entwickeln. Was für ein Zuhause, Mama könnte ihm mehr Zeit widmen und sich auf seine Ausbildung einlassen. Aber wir alle wissen sehr gut, dass die Hauptsache nicht die Menge ist, sondern Qualität, und dieser Satz kann auf fast jeden Aspekt zurückgeführt werden unseres Lebens. Aufbau einer Beziehung und Verständnis zwischen Mutter und Kind sind viel wichtiger als die Anzahl der Stunden pro Tag, die du einander widmest. Das Kind muss Ihre Verbindung spüren über deine Liebe und Fürsorge Bescheid wissen. Und wer ihm das Lesen beibringt, zählt und schreiben – Mama, Papa oder Kindergärtnerin, im Großen und Ganzen völlig unwichtig.

10 Regeln für eine berufstätige Mutter

  1. Welche Probleme auch immer bei der Arbeit auftreten, Ihre Gedanken sollten es tun mach eine Pause von ihnen. Richtig priorisieren! Obwohl dass du vorzeitig zur Arbeit gegangen bist, Kind, wie zuvor, bleibt an erster Stelle.
  2. Die Stunden, die Sie Ihrem Kind widmen können, sollten sein interessant, intensiv, beim Baby echte Emotionen hervorrufen. Es ist nicht wichtig, wie viel Zeit Sie dem Baby widmen können, sondern wie du diese Zeit verbringst.
  3. Versuchen Sie nach Möglichkeit, die Arbeit nicht mit nach Hause zu nehmen, und antworten Sie nicht am Wochenende für geschäftliche Anrufe. Abendzeit, Wochenenden und Urlaub ist die Zeit des Babys und Ihrer Familie, Sie arbeiten bereits verbringe ziemlich viel Zeit. Verbringen Sie maximal mit Kindern Freizeit, an ihrem Leben teilnehmen, sich für sie interessieren Probleme.
  4. Berufstätige Mutter ist schwer eine zusätzliche Minute zu finden, mit der sie sprechen kann Kind, aber wann haben Sie Zeit zum Kochen, Putzen und Waschen? Nicht Es lohnt sich, sofort drei Rollen zu übernehmen: Mütter, Geliebte und Ernährer der Familie. Wenn Sie nicht auf einmal Zeit haben, bitten Sie Verwandte um Hilfe, lassen Sie den Ehemann Sie werden das Geschirr spülen und die Großmutter wird die Wäsche streicheln. Wenn sie nicht bereit sind zu nehmen Ein Teil der Hausarbeit ist es wert, eingestellt zu werden Haushälterin.
  5. Die heutige To-Do-Liste ist eine großartige Möglichkeit, sich an nichts zu erinnern wichtig, sei nicht faul, es zu komponieren.
  6. Wenn Sie zur Arbeit gehen, sorgen Sie für das Kind interessante Aktivitäten, während der Spielzeit vergeht.
  7. Lassen Sie einige Traditionen oder Rituale in Ihrer Familie erscheinen, die Sie zur gleichen Zeit durchführen, unabhängig davon Überlastung.
  8. Wenn die Kinder älter sind, können Sie ihnen Mamas Arbeitsplatz zeigen. um zu sagen, welche wichtige Aufgabe sie beim Verlassen des Hauses erfüllt.
  9. Die Erleichterung des Lebens einer berufstätigen Mutter wird der modernen Technologie helfen: Staubsauger, Slow Cooker, Brotbackautomat usw.
  10. Trotz der Arbeitsbelastung sollte Mama Zeit haben und selbst: Bücher lesen oder zu einer Freundin gehen – wird Kraft geben und erhöhen Stimmung.

Damit Ihre Rückkehr zur Arbeit keine Auswirkungen hat Ihr Baby, zuallererst müssen Sie selbst das alles fühlen Wenn Sie es richtig machen, sollten Sie sich sicher sein, dass Sie es können Bewältigen Sie alle Schwierigkeiten, die Ihnen im Weg stehen. A. Ihre Abwesenheit tagsüber wird das Baby nicht verärgern wird von Menschen umgeben sein, die ihm Aufmerksamkeit schenken und warm.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: