Das Kind im Land: Sicherheitsregeln

Wie organisieren Sie Ihrem Kind einen gesunden Urlaub im Sommer? Großartig Die Lösung ist, ihn zur Hütte zu bringen! Ich gehe einfach zum Faszinierenden Bei einer Reise mit der ganzen Familie sollten Sie unbedingt ein Erste-Hilfe-Set sammeln und unsere lesen Empfehlungen, wie Sie Ihr Baby vor verschiedenen Problemen schützen können und gib ihm gegebenenfalls Erste Hilfe.

Artikelinhalt

  • 1 Entwicklung des Kindes im Land
  • 2 Sicherheitsregeln für das Kind im Land
    • 2.1 Erste-Hilfe-Kasten für Baby
    • 2.2 Hitze oder Sonnenstich
    • 2.3 Ein Baby wurde von einer Wespe gebissen: Erste Hilfe
    • 2.4 Was tun mit einem Bienenstich?
    • 2.5 Das Kind wurde von einer Zecke gebissen: Was tun?
    • 2.6 Abrieb und Schnitte
    • 2.7 Strandsicherheit

Kind-Sommer-im-Sommer-gut

Kinderentwicklung im Land

Sommerferien auf dem Land sind sehr nützlich für die Gesundheit des Babys: hier in Im Gegensatz zur Stadt kann er endlich sauber und frisch atmen auf dem Luftweg. Aktive Spiele wirken sich positiv auf die Entwicklung des Kindes aus im Schoß der Natur, im Fluss schwimmen, Luft und Sonnenbäder nehmen. Es gibt so viele Unterhaltungen, dass Krümel für den ganzen Sommer ausreichen: Sie können Machen Sie einen Spaziergang durch den Wald und lernen Sie die dort lebenden Vögel kennen und Tiere, überlegen Sie und versuchen Sie sogar, einen Frosch oder Fisch zu fangen Laufen Sie im Teich bunten Schmetterlingen und Libellen auf der Wiese nach. Damit kleine Entdecker der umliegenden Welt intakt bleiben und Sicherheit sollten Eltern ihnen das maximale Niveau bieten Sicherheit.

Sicherheitsregeln für das Kind im Land

Beseitigen Sie zunächst alle möglichen Faktoren eine Gefahr für das Baby im Haus und auf dem angrenzenden Haus darstellen Handlung:

  1. Jäten Sie den Garten – entfernen Sie giftige Pflanzen, Brennnesseln, Wolfsbeere und andere gefährliche Vegetation.
  2. Schließen Sie den Pool, den Keller, den Keller und alles, was ein Kind braucht läuft Gefahr zu versagen.
  3. Setzen Sie die Säge, die Axt, den Spaten, die Hacke und andere Werkzeuge ein spezieller Stauraum, der verriegelt. Verstecken Sie die Farbe, Gift für Insekten und Ratten, Dünger und andere Chemikalien.

Kind-im-Sommer-im-Land-Sicherheit

Erste-Hilfe-Kasten für Baby

Es wird nicht empfohlen, im Sommer ohne Erste-Hilfe-Kasten aufs Land zu fahren mit allen Medikamenten, die Ihr Kind möglicherweise benötigt. Denken Sie nach über die Sicherheit seines Kindes. In den Medizinschrank lohnt es sich:

  • Sirupe und Zäpfchen auf Paracetamolbasis zur Senkung der Temperatur oder Ibuprofen;
  • Präparate zur Behandlung der Haut mit Schnitten und Kratzern – Jod, Brillantgrün, Wasserstoffperoxid 3%, bakterizides Pflaster, regelmäßig und elastischer Verband;
  • Salben und Gele von blauen Flecken und blauen Flecken;
  • entzündungshemmende Tropfen für Augen und Ohren (dies sind Mittel Erste Hilfe bei Entzündungen, Rötungen und Schmerzen, aber dann muss ins Krankenhaus gehen);
  • Allergieprodukte zur oralen und externen Anwendung Anwendung (bei Kontaktallergie – zum Beispiel bei Mücken beißt);
  • Enterosorbentien (im Falle einer Vergiftung binden diese Medikamente Toxine und entfernen sie aus dem Körper).

Wir lesen auch: Reisen mit einem Kind: Sammeln Sie ein Reiseset

Hitze oder Sonnenstich

Es ist immer schön, die Sonne aufzusaugen, aber manchmal passiert es feindlich, verursacht Verbrennungen und Thermoschock. Über Sicherheit Ein Kind in der Sonne sollte natürlich aufpassen die Eltern.

Solche Eltern werden helfen, die Verbrennung zu erkennen Symptome: sehr rot und heiß auf der Haut, erhöhte Körpertemperatur, Appetitlosigkeit.

Hitzschlag verursacht Kopfschmerzen und Schwindel, Übelkeit mit Erbrechen und schwere Fälle sind begleitet sogar Bewusstseinsstörungen und Halluzinationen.

Wenn Sie solche Anzeichen bemerken, bewegen Sie sich sofort Baby an einem kühlen Ort, wickeln Sie es mit einem in Wasser getränkten Tuch, reichlich trinken und sofort anrufen Krankenwagen!

loading...

Von einem Kind gebissene Wespe: Erste Hilfe

Gestreifte Insektenstiche sind schmerzhaft, aber oft auch eine allergische Reaktion verursachen. Wenn das Baby von einer Wespe gebissen wurde, brauchen Sie Ziehen Sie den Stich vorsichtig mit einer Pinzette heraus und spülen Sie die entstandene Wunde aus Wasser, dann mit Wasserstoffperoxid oder Miramistin behandeln Wenden Sie eine kalte Kompresse an. Entwicklung verhindern allergische Reaktion, geben Sie Ihrem Kind ein Antihistaminikum. Wenn Danach wird sich der Zustand des Babys weiter verschlechtern. Zögern Sie nicht und einen Arzt aufsuchen.

Was tun mit einem Bienenstich?

Im Sommer sind überall stechende Insekten zu finden. Daher auch mit Einhaltung aller Sicherheitsmaßnahmen im Land ist es möglich, dass das Kind Die Biene greift an. Wenn Sie gebissen werden, müssen Sie den Stich entfernen und desinfizieren wickeln und eine kalte Kompresse darauf legen. Schwellung reduzieren ist nicht schlecht Volksheilmittel helfen. Sie können also eine Komprimierung aus erstellen Zitronensaft, eine halbe Zwiebel auf die Wunde legen, einen Apfel, Tomaten- oder gekaute Petersilienblätter.

Wir lesen auch: Was tun, wenn ein Kind Von Mücken, Mücken, Bienen, Wespen gebissen – Erste Hilfe bei Bissen Insekten

Das Kind wurde von einer Zecke gebissen: Was tun?

Zunächst müssen Sie die Zecke herausziehen, aber dies sollte sehr getan werden ordentlich. Er muss intakt bleiben. Damit das Insekt reicht Oberfläche der Haut, gießen Sie es mit Pflanzenöl und einige Minuten Warten Sie, bis es herauskommt. So wird es einfacher zu entfernen.

Sie können die Zecke mit einer Pinzette “Lasso” aus dem üblichen Faden herausziehen, starkes Klebeband – der Schädling haftet daran. Nach der Deinstallation Der Insektenstich sollte mit Wasser gewaschen und desinfiziert werden. Stellen Sie sicher, dass Sie das nächste SES ankreuzen, um herauszufinden, ob ist er Enzephalitis.

Zeckenstichsymptome

Die Zecke selbst ist nicht so gefährlich wie eine gewaltige Krankheit. der Träger, von dem er sein kann, ist durch Zecken übertragene Enzephalitis. Schützen Sie das Kind daher während eines Waldspaziergangs, indem Sie es anziehen T-Shirt mit Ärmeln, Hosen, Socken, einem Hut.

Ziehen Sie die Zecke auf keinen Fall heraus, entfernen Sie sie, Drehbewegungen machen. Eine Wunde bleibt an der Stelle des Bisses, die mit Brillantgrün oder Alkohol behandelt werden muss. Also das Der Vorfall ereignete sich nicht noch einmal. Verbieten Sie dem Kind, über das Gras zu kriechen Es wird von Zecken bewohnt, die in jeden beißen können Moment.

Abrieb und Schnitte

Kleinkinder fallen oft, kratzen und reißen sich die Knie ab. Wenn es passiert, waschen Sie sie mit Wasser und Seife und desinfizieren Sie mit Peroxid Wasserstoff. Decken Sie die Wunde vor dem Spaziergang mit einem Verband ab und nachts Mit entzündungshemmender Salbe schmieren oder behandeln antibakterielles Pulver, wenn es tief ist. Der Rest der Zeit Lassen Sie die Wunde offen, damit sie eher heilt.

Strandsicherheit

Wenn Sie an einen Fluss oder See gehen, vermeiden Sie Bei Problemen helfen Ihnen einfache Regeln:

  1. Tragen Sie einen leichten Panamahut oder eine Mütze auf dem Kopf Ihres Kindes.
  2. Wenn möglich, wechseln Sie das Baby nach jedem Bad zum Trocknen Badeanzug.
  3. Tragen Sie Sonnenschutzmittel auf die Haut Ihres Babys auf.

Wir lesen auch:

  • Kinder am Strand, denken Sie an Sicherheit!
  • Erste Hilfe für ein Kind in Notsituationen
  • Sommer- und Kindersicherheit: 8 Sommergefahren

Videokonsultation: Kindersicherheit bei Landhaus

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: