Das Kind sagt immer NEIN! Wie Mama Nerven retten?

Hallo an alle! Ich bin Marina Romanenko und heute wir Lassen Sie uns darüber sprechen, was Eltern tun sollen, wenn ihr Kind plötzlich kommt beginnt zu allem NEIN zu sagen.

Das Kind sagt zu allem Nein: Was tun?

Die Situation ist einfach banal. Er liebt wirklich etwas ein Gericht, und plötzlich beginnt NEIN zu sagen, auch wenn Sie hungrig sind, plötzlich weigert sich, Lieblingskleidung anzuziehen, weigert sich überhaupt geh raus – auf alles steht: “Nein!”

Was ist das Richtige, um dies so schnell wie möglich zu tun? zu bestehen?

Warum sagt das Kind zu allem nein?

Aus vielen Gründen. Also verteidigen sie ihre Meinung, sein Territorium, sein Recht zu sein, was es ist. Zeit Die Ausbildung dieser Qualität erfolgt in 2,5-3 Jahren.

Was sollen Eltern tun?

1. Sei ruhig, das ist nur vorübergehend

Sie müssen so ruhig wie möglich sein und verstehen, dass dies nur vorübergehend ist Zeitraum und er wird vergehen. Hier ist dein geliebtes Kind. Einfach so Die Natur drückte einen Knopf in ihm, was ihn sagen lässt: “Nein, nein, nein “überhaupt, um den Rest seines Lebens zu kompensieren, und lerne mit deiner Meinung zu sein. Und das ist sehr wichtig.

Antworten Sie daher ruhig.

2. Steh früh auf

Es gibt Zeiten, in denen Kinder anfangen, NEIN zu sagen oder etwas nicht stimme zu, und es schleppt Ausgänge zum Kindergarten, zur Schule. Dementsprechend können Sie zu spät zur Arbeit kommen, und dies wird zu Schlachten am Ausgang des Hauses.

Was muss getan werden? – Sie müssen Ihr Kind früher wecken. Weißt du, vielen Eltern tut es leid – er schläft so süß, er ist so spät ging gestern ins Bett und sie weckten ihn wie immer.

Infolgedessen zieht sich wie üblich alles hin, mit all diesen NEIN, mit unseren Nerven, ihren Nerven, wird verschärft, und wir sind alle zu spät. Wir sind frustriert, wir können anfangen zu schreien oder aufzuregen oder uns zu beleidigen dein Kind.

Bitte weck ihn früher auf. Wenn Sie ihn früher wecken, und Sie werden eine gewisse Zeit haben, Sie werden ruhig darauf reagieren zahlreiche NO.

Vielleicht würde er gerne JA sagen, aber er kann es in dieser Zeit nicht Zeit kann nicht!

Wir lesen auch: Wie man ein Kind in einem Kindergarten weckt der Garten

3. Verwenden Sie Humor

Der nächste Punkt, der für die Eltern sehr wichtig ist, um ihn zu verstehen. C NR Kämpfe gut mit Humor. Humor glättet alle Konfliktsituationen, und deshalb musst du nur scherzen.

Wenn Ihr Kind sich nicht anziehen möchte oder sich auf den Boden setzt und sagt: “Ich werde nirgendwo hingehen!”, sagen Sie ihm zum Beispiel:

“Und vergiss nicht, dass du dich heute nicht anziehst!”

– Wie zieht es sich nicht an? Anziehen!

Oder:

– Iss diesen Brei einfach nicht!

Und er wird anfangen, es zu essen.

Oder es gibt Situationen, in denen sie anfangen zu weinen. Du weißt es schon wie sich die Ereignisse entwickeln werden. Warnen Sie sie, indem Sie sagen Kind:

“Also habe ich dich heute früh geweckt.” Nur jetzt Streite mit mir, nicht deine Zähne zu putzen, all deine Kleider zu verdrehen aus dem Schrank, dann wählen Sie ein Kleid für sich selbst!

Sie werden überrascht sein – sie werden vielleicht Kleidung aus dem Schrank drehen, aber schnell Sie werden 1-2 T-Shirts auswählen, sich anziehen und stattdessen gehen Messen Sie endlos ein Outfit nach dem anderen.

Also Humor, Humor so viel wie möglich – es wird sich glätten der Konflikt. Sie werden anders auf das Kind reagieren, Schärfe der Moment wird gehen. Und im Allgemeinen werden Sie viel schneller fertig Situation.

4. Alternativen vorschlagen

Eine andere Sache, die Eltern wissen müssen, ist, wie wunderschön einfaches Werkzeug. Bei Kindern in diesem Alter von 2,5 bis 3-3,5 Jahren hauptsächlich eine subjektmanipulative Denkweise.

Was bedeutet das? Dass sie an nichts denken können, können sie wiederhole es einfach. Und das heißt, Sie brauchen etwas Richtiges zu bieten.

Wenn Sie sagen: “Willst du essen?”, Sagt er: “Nein!” – es ist nicht richtig. Wie richtig? Sie führen ihn in die Küche und sagen:

– Wirst du Brei oder Suppe?

Sein Gehirn ist so angeordnet, dass er sich für eines entscheiden muss: Banane oder Joghurt? Sie zeigen ihm, er wählt eine Sache. Und bei Du hast keinen Konflikt.

Die gleiche Geschichte ist mit Kleidung. Wenn sie protestieren, schreien Sie, nicht Ich möchte eine Jacke anziehen – manchmal wird das Ausgehen zum Albtraum – Von einem Kindergarten oder von zu Hause aus spielt es keine Rolle! Er weigert sich einfach stecke deine Hände irgendwo hin oder ziehe dich an und sage: “Nein, das ist alles!”

Dann fragst du ihn:

– Welche Hand steckst du in die Jacke der ersten in den Ärmeln – dies oder das, – seine Hand berühren.

Er ist so:

– Das …

Und du hast einmal und schnell wie ein Zauberer diese Hand angezogen. Und dann zieh diesen an.

– Welchen Schuh ziehen wir zuerst an – am rechten Fuß (berühren rechts) oder am linken Fuß (den linken Fuß berühren)?

Und während er merkt, was er dir antworten soll, und bei einer Sache nickt, Sie müssen diesen Schuh sofort anziehen und dann sofort den zweiten booten.

Und Sie werden sehen, dass sich das Anziehen oder Training irgendwo in etwas verwandeln wird zweite Veranstaltung, sehr schnell und sehr effektiv.

Seien Sie darauf vorbereitet, dass er Sie schnell herausfinden wird das nächste Mal schon vorschlagen, in eine Art Tasche zu stecken, oder sonst etwas, Witz. Und während er darüber nachdenken wird, schnell ihn anziehen.

Hab Geduld!

Dies ist eine akute Phase, in der Ihr Kind buchstäblich überhaupt ist sagt NEIN, endet eigentlich fast immer näher an 3,5 Jahre. Und wenn es bei 2,5 anfing und Sie es sanft bestanden haben, Glauben Sie mir, in 2.7 kann es manchmal enden, in 3 Jahren kann es zu beenden. Also haben Sie Geduld, viel Humor und Gerechtigkeit überlebe ihn. Dann wird es sich zusammenziehen.

Ich möchte auch sagen, dass die Welt nicht zusammenbrechen wird, wenn Ihr Kind wird seltsam allein unter allen anderen gekleidet sein. Er ist es wirklich nicht Zusammenbruch, aber Zusammenbruch, vielleicht sein inneres Selbstwertgefühl, wenn Sie brechen Sie es irgendwann, kleiden Sie es so, wie Sie es brauchen, und Schieben Sie es dorthin, wo erwartet wird, dass es so aussehen sollte.

Erleben Sie es irgendwie noch einmal, wenn Sie sehr schön und sehr schön werden klug, und neben dir ist ein Kind, das gewählt hat Ungeeignete Kleidung dafür.

Wenn es draußen kalt ist und er leicht angezogen ist, informieren Sie einfach Ihm, dass du eine warme Jacke mitgenommen hast. Sobald er das entscheidet Er ist kalt, du wirst bereit sein, es zu geben, anstatt zu weinen. schreiend und gereizt, versuchte ihn sofort anzuziehen.

Und wenn Sie sie 1, 2, 3 oder 5 unterstützen, werden Sie eine starke legen die Grundlage für ihn, um sehr stressig und selbstbewusst zu wachsen selbst, befreit, vielleicht eine sehr kreative Person, gefunden selbst und erkannte, und war glücklich im Leben. Das ist alles!

Bis bald!

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: