Das Regime des Tages des Neugeborenen im ersten Monat

Der erste Lebensmonat eines Kindes ist der wichtigste. Während dieser Zeit Das Kind passt sich dem Leben unter neuen Bedingungen an, lernt selbständig atmen, essen, sich von der Mutter getrennt fühlen. Deshalb ist es wichtig, ein Optimum für das Neugeborene zu schaffen Bedingungen zur Erleichterung einer schwierigen Anpassungsphase. Wichtig Die richtige Organisation des Regimes des Tages des Kindes in einem Monat ist von Bedeutung Leben, Essen, Schwimmen, Wandern. Richtig organisiert Tagesablauf des Neugeborenen im ersten Der Monat des Lebens beeinflusst sein Wohlbefinden und weiter Entwicklung. Im Debug-Modus verhält sich das Kind ruhig, Er ist aktiv und glücklich mit guter Laune. Er ist nicht ungezogen, bekommt genug Schlaf, nimmt gerne Kontakt mit auf von den Eltern. Junge Mütter wiederum sind wegen nicht nervös “Verluste in Zeit und Raum”, und genießen Sie die Freude Mutterschaft.

Artikelinhalt

  • 1 Ungefähre tägliche Routine in 1 Monat
    • 1.1 Schlaf
    • 1.2 Ernährung
    • 1.3 Baden
    • 1.4 Gehen
    • 1.5 Massage und Gymnastik
    • 1.6 Kommunikation mit dem Baby
  • 2 Empfehlungen an die Eltern zur Festlegung eines Tagesablaufs

Neugeborenes Baby in 1 Monat

Ungefähre tägliche Routine in 1 Monat

Die Hauptaufgaben des Babys im ersten Monat sind schlafen, essen, Stellen Sie den Kontakt zu den Eltern durch Agucany und zuerst her lächelt (Siehe Artikel darüber, wann und wann ein Kind zu quälen beginnt beginnt bewusst zu lächeln). Etablierter Tagesablauf wird das Neugeborene im Voraus wissen lassen, was ihn erwartet, und bereite dich darauf vor. Darüber hinaus lebt das Baby von einem bestimmten Tagesordnung und Ernährung, gewöhnt sich schneller an biologische Rhythmen und tut dies nicht verwirrt Tag und Nacht.

Beobachtungen von Psychologen zeigen, dass Kinder, deren Regime Tag wurde von allen Regeln gefolgt, wachsen mehr diszipliniert, gesammelt und selbstbewusst.

Lassen Sie uns näher auf die Hauptpunkte des Regimes eines Kindertages eingehen erster Monat.

Schlaf

In den ersten 2 Lebenswochen schläft das Baby fast die ganze Zeit (ca. 18-20 Stunden am Tag), nur um aufzuwachen zu essen. Nach 3-4 Wochen, wenn das Baby nicht schläft, wird länger. Im Wachzustand tut das Kind dies nicht isst nur, beginnt aber auch die Welt um ihn herum zu lernen: für eine lange Zeit untersucht helle, große, auffällige Objekte, auf Mamas Stimme reagieren, Umgebungsgeräusche hören.

Nützliches Video: Wie viel sollte ein Kind schlafen?

Details zum Thema Schlaf: Wie viel Zeit schläft ein Neugeborenes? Kind

Ernährung

Vor einigen Jahren hörten junge Mütter auf den Rat von Ärzten, die empfohlen, das Neugeborene streng nach dem Zeitplan zu füttern. Bei Bei diesem Ansatz erfolgt die Fütterung alle 3 Stunden. Einige Experten halten sich immer noch an diese Regel.

Füttern Sie Ihr Baby jedoch entsprechend Anforderung. Dies gilt insbesondere für die ersten Lebensmonate des Babys. wenn Essen sein Hauptbedürfnis ist.

Wir lesen einen ausführlichen Artikel: Fütterung nach Bedarf oder Regime (Vorteile und Nachteile)

Laut Statistik benötigen die meisten Neugeborenen 6-8 Fütterungen pro Tag. Aber es ist erwähnenswert, dass die Menge der Milchaufnahme (ob Muttermilch oder künstliche Milchformel) hängt davon ab von individuellen Bedürfnissen, sowie in einem konsumiert mal die Lautstärke. Normalerweise sollten Babys 1 Monat nach der Geburt sein 50 bis 90 ml Milch oder Säuglingsnahrung trinken. Viele Mütter befolgen diese Regel beim Füttern: Sie bieten Brüste an oder eine Flasche, bis das Baby voll ist.

Siehe Artikel: Wie viel Milch oder Mischung sollte man essen? Neugeborene

Es sollte bedacht werden, dass ein Neugeborenes auf ist gestillt, kann weniger Milch verbrauchen als stillende Babys. Dies liegt an der Sättigung. Milchmischungen verschiedener Fettsäuren und Spurenelemente. Somit ist eine kleine Anzahl von “künstlichen” Mischungen, um den Hunger zu stillen. Dementsprechend und die Lücken zwischen den Fütterungen sollte also etwas größer sein Der Magen-Darm-Trakt des Kindes konnte verdauen und assimilieren Milchmischung.

Ein wichtiger Punkt bei der Organisation einer Diät ist nicht Überfütterung zulassen. Da in solchen Fällen Verdauungsprobleme, Koliken, häufig Aufstoßen, Verstopfung.

Baden

Im ersten Monat seines Lebens trifft das Baby einen anderen Ein wichtiges Verfahren ist das Schwimmen. Schwimmprogramm sollte auch sein organisieren ab den ersten Lebenstagen. Badendes Baby besser abends – kurz vor dem füttern und schlafen.

Ein Neugeborenes sollte nur zu diesem Zweck in der zugeteilten gebadet werden. im Bad. Mütter müssen die Wassertemperatur für überwachen Baden (die optimale Temperatur ist 36-37 Grad). Sie können eine spezielle verwenden ein Thermometer. Nach einiger Zeit lernen die Eltern, sich zu identifizieren Wassertemperatur zum Baden des Babys nach seinen eigenen Gefühlen.

Kinderärzte empfehlen das Hinzufügen von Abkochungen von Kräutern (Schöllkraut, Kamille, Serie).

Zum Thema Baden: Baden Baby und wie man ein Bad wählt

Spaziergänge

Das Gehen für das Baby des ersten Monats spielt eine wichtige Rolle. Erstens ist es für ein Neugeborenes nützlich, frische Luft zu atmen. Zweitens raten die Ärzte im Frühjahr-Sommer-Zeitraum für kurze Zeit Setzen Sie das Gesicht des Kindes in die Sonne, was dazu beiträgt die Produktion von Vitamin D im Körper und beugt Rachitis vor (in An heißen Tagen können Sie Ihr Kind keinem direkten Sonnenlicht aussetzen Verbrennungen vermeiden!). Drittens sind Kinder im Freien besser schlafen.

Einige Regeln sollten jedoch vorher befolgt werden als mit dem Baby spazieren zu gehen:

  • Auf Anraten von Kinderärzten können Sie wann mit dem Gehen beginnen Das Baby wird 10 Tage alt (dies gilt für gesunde Geburt in Bezeichnung für Kinder);
  • Winterwanderungen dauern ca. 10 Minuten (Lufttemperatur sollte nicht unter -10 Grad liegen), im Sommer – 20 Minuten (Lufttemperatur – nicht mehr als 25-30 Grad).

Massage und Gymnastik

In jenen Momenten, in denen das Neugeborene wach ist, braucht Mama Zeit für Massage und Gymnastik finden.

Unter der Massage sollte sanftes und sanftes Streicheln verstanden werden. auf dem Rücken, Armen und Beinen des Kindes sowie kreisende Bewegungen entlang im Uhrzeigersinn im Bauch (zur Vorbeugung von Koliken und Verstopfung).

Gymnastik des Neugeborenen ist am einfachsten durchzuführen Bewegungen: ordentliches Beugen von Beinen und Armen. Sie können auch einfügen Daumen in die Handfläche des Babys und nachdem es greift leicht anheben. Neugeborene sind in der Regel sehr gern eine solche Übung und sie selbst beginnen “hochzuziehen”.

Mütter sollten wissen, dass Massage und Gymnastik vorzugsweise 30 Minuten vor dem Füttern durchgeführt. Vor dem Schlafengehen wird nicht empfohlen, Übungen durchzuführen und Massage.

Zum Thema Massage: Massage ein Monat altes Kind

Video: Tägliche Massage für Kinder in 1-3 des Monats

Kommunikation mit dem Baby

Mamas müssen unbedingt in den Tagesablauf einbezogen werden Monatliches Baby, Kommunikation und Spiele mit ihm. Das muss man nicht denken Ein Baby in diesem Alter braucht das nicht. Für ihn ist es dasselbe wichtig wie Ernährung und Schlaf. Es war zu dieser Zeit, dass das Kind nach Psychologen, das grundlegende Vertrauen in die Welt wird gebildet.

Je liebevoller eine Mutter mit ihrem Baby sein wird, desto mehr Aufmerksamkeit und Sie wird sich um ihn kümmern – je selbstbewusster und harmonischer es sein wird Baby entwickeln.

Kommunikation und Spiele mit dem Baby sollten ruhig verlaufen Einstellung, wenn er voll und wach ist. Mama kann liebevoll Sprechen Sie mit dem Baby, lesen Sie ihm Kinderreime und Kinderreime vor, singen Sie Lieder. Rasseln sind für Spiele geeignet. Lassen Sie das Baby lernen zu halten sie, und Mutter sollte ihn preisen und unterstützen.

Empfehlungen an die Eltern zur Festlegung eines Tagesablaufs

  1. Wenn das Baby vor dem Abendessen verschlafen und nachts “die Hitze einstellen” kann – dies Das erste Signal ist, dass das tägliche Regime geändert werden muss. Keine Notwendigkeit natürlich ein Kind morgens absichtlich zu wecken oder ins Bett zu bringen, wenn er es nicht will Passen Sie den Schlafmodus jedoch etwas an es ist möglich. Und der beste Weg ist zu Fuß. Jeder kennt diese Babys Sie schlafen sehr gut bei Spaziergängen. Also zögern Sie nicht zu gehen Ein Spaziergang zu einer Zeit, in der das Neugeborene Ihrer Meinung nach sollte Schlafen. Allmählich hilft Ihnen dies dabei, das Schlafmuster eines Kindes zu bestimmen. besonders tagsüber.
  2. Um dem Baby gegen Morgen klar zu machen, können Sie danach wache auf und wische sein in warmem Wasser getränktes Gesicht sanft ab Wattepad. Andere Hygienemaßnahmen (Auslauf reinigen und Ohren, mit Windelausschlag schmieren), regelmäßig wiederkehrend Gleichzeitig benachrichtigen sie das Baby über den Beginn eines neuen des Tages.
  3. Versuchen Sie, das Gerät nicht einzuschalten, um nächtliche Wachsamkeit zu vermeiden Nacht füttert helles Licht. Beschränken Sie sich darauf, das Licht zu dimmen Nachtlicht. Sprechen Sie leise. Beruhige dich nach dem Füttern Schütteln Sie das Kind, damit es einschläft.
  4. Schalten Sie abends das Deckenlicht aus und die Lampe ein. Das wird das Baby so orientieren, dass sich die Zeit für den Schlaf nähert. Dafür Musikkarussells funktionieren auch (siehe mobiler Artikel zur Krippe). Das Kind wird schnell die Beziehung zwischen solchen lernen “Szenenwechsel” und Schlaf.
  5. Wenn das Baby nicht einschlafen möchte, versuchen Sie es einzulegen Krippe und schalten Sie eine ruhige, ruhige Melodie ein. Baby wird zuhören Geräusche der Natur, die schnell einschlafen können. Mama kann auch Setzen Sie sich neben die Krippe und summen Sie dem Neugeborenen das Wiegenlied. Ähnliche Aktionen, die jeden Tag systematisch durchgeführt werden Die richtige Wirkung wird für eine Weile erzielt: Das Baby wird einschlafen schneller und zeitnaher.

Für ein Neugeborenes ist es im ersten Lebensmonat nicht einfach gewöhne dich an die neue Routine. Aber die Eltern müssen noch Gewöhnen Sie das Kind allmählich an ein bestimmtes Regime des Tages. Wird vergehen sehr wenig Zeit – und das Kind wird aufwachen und einschlafen streng zu einem bestimmten Zeitpunkt. Es wird ihm gut tun, seit er wird vorhersagen, was als nächstes passieren wird und dementsprechend zu antworten. Eltern können sich rational verteilen eigene Zeit.

2 Monate Tagesablauf →

Lesen Sie zum Thema des ersten Monats: Entwicklung Baby in 1 Monat Was ein Baby in 1 Monat tun kann des Lebens

Video: 1 Monat altes Baby

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: