Der Arzt sagte, dass das Tragen einer Maske auf der Straße nicht ist macht Sinn

Eine Maske auf der Straße tragen

Die Maske sollte vermutlich bei Kontakt mit Personen getragen werden infiziert mit einem neuen Coronavirus, sagte der Professor Krankenhaustherapie Sechenovskiy University Arzt Wissenschaften Sergey Yakovlev.

Laut dem Arzt bietet die Maske seitdem keinen hundertprozentigen Schutz Das Virus ist kleiner als die Poren der Maske. Auf der Straße hat das Tragen einer Maske keine Sinn, da Staub darin verstopft ist und Viren in der Luft nicht steigen.

Tragen Sie dann 2-3 Stunden lang persönliche Schutzausrüstung RIA korrekt entfernen und in einem gebundenen Beutel entsorgen, berichtet RIA Nachrichten.

Es wurde bereits berichtet, dass die Fertigstellung bis Ende April geplant ist Tests russischer Impfstoffe gegen Coronavirus-Infektionen. Nach wird sein Technologien zur Gewinnung von Substanzen einer Reihe von Impfstoffen für zu entwickeln Durchführung präklinischer und klinischer Studien. Nach Generaldirektor des staatlichen wissenschaftlichen Zentrums “Vector” Rinat Maksyutova, präklinische Studien zu Coronavirus-Impfstoffen COVID-19 soll am 11. Mai beginnen.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: