Der erste Fall einer Coronavirus-Infektion in Von Russland

Heute in der Verteilungsstatistik von CoVid-2019 von Regionen der Russischen Föderation enthüllten 24567 Patienten. 15. April wurde auf das erste (null) Coronavirus aufmerksam, das in infiziert war Von Russland. Er wurde Bürger der Russischen Föderation, die im zweiten aus Italien ankam Hälfte Februar. Der Patient wurde in einer Moskauer Klinik behandelt. Was ist in Kommunarka.

Alexander Chuchalin, Leiter der Abteilung für Therapie am Russischen Forschungsinstitut für Nuklearmedizin, berichtete über das Alter und der Name des ersten Coronavirus-Falls in der Russischen Föderation ist sicher Subbotin, der “über 40 Jahre alt” ist. Der 27. Februar wurde empfangen ein positives Ergebnis bei einem zuvor durchgeführten Test, der bestimmt das Vorhandensein einer Coronavirus-Infektion (CoVid-19). Danach der Patient ins Krankenhaus eingeliefert und der Chefarzt der Kommunarka Denis Protsenko ernannt Behandlungsverlauf. Subbotin war das erste, das sich von Coronavirus in erholte Von Russland. Alle, die den Nullpatienten kontaktiert haben erkrankte SAR-COV-2-Infektion. Einige von ihnen, einschließlich ihm Eltern, die bisher von CoVid-19 behandelt wurden: Vater ist in ernstem Zustand und kann ohne Beatmungsgerät nicht atmen (mechanische Belüftung).
Chuchalin sagte, dass die Prognose für die Dynamik der Ausbreitung der Pandemie Coronavirus kann in einer Woche geliefert werden. Er erklärte jedoch über einen möglichen Rückgang der Neuinfizierten nach Ostern (19. April).

Warum genau Null und nicht die erste infizierte?

Der erste infizierte Patient wird normalerweise als erster infizierter Patient bezeichnet. in einer Population epidemiologischer Studien.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: