Die ersten Ergebnisse des Coronavirus-Impfstoffs

Erste Coronavirus-Impfstofftests

Mitarbeiter der University of Pittsburgh (USA) berichteten erste erfolgreiche Studie eines vielversprechenden Coronavirus-Impfstoffs SARS-CoV-2, das die COVID-19-Pandemie verursachte. Nagetiertests zeigten, dass das zu entwickelnde Medikament den Körper zwingt produzieren Antikörper, die notwendig sind, um den Erreger zu neutralisieren. Oh Testen eines potenziellen Coronavirus-Impfstoffs schreibt TASS.

“Wir haben bereits Erfahrung mit der Entwicklung von Impfstoffen gegen solche Viren Typen sind insbesondere SARS-CoV und MERS-CoV. Diese Krankheitserreger lehrten uns Immunität gegen Coronaviren zu schaffen – speziell dafür Das auf der Oberfläche der Membran vorhandene Spike-Protein ist wichtig das Virus. Wir wussten, wie wir den Impfstoff herstellen sollten. von einem neuen Krankheitserreger “, sagte Andrea Gambotto,” Vertreter der Abteilung für Chirurgie der Universität von Pittsburgh.

Das fragliche Medikament hieß PittCoVacc. Er ist basierend auf einer bewährten Methode zur Herstellung von Impfstoffen – das heißt verwendet Teile von viralen Proteinen, um Immunität zu bilden. Die weltweit verbreiteten Impfungen aus Grippe.

Das Testen von PittCoVacc in Labormäusen zeigte dies Der Gehalt an Antikörpern gegen das Virus steigt innerhalb von zwei Wochen danach an die Einführung des Impfstoffs. Es ist noch nicht bekannt, wie sich der Impfstoff auswirken wird der Körper von Mäusen auf lange Sicht – das erfordert längere und umfangreichere Tests. Aber die Aufgabe zu schaffen Wie Sie sehen, werden SARS-CoV-2-Impfstoffe auf der rechten Seite beibehalten Richtung.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: