Die Magie der Sprache oder welches Wort ist garantiert hilft bei der Zusammenarbeit mit einem Kind

Kontakt mit Ihrem Kind aufzunehmen ist nicht so einfach, und versuchen Sie ihn zu einer Aktion zu überreden – und noch mehr. Aber Erwachsene können die mächtigste Magie kompetent einsetzen mit einem Wort, um die Zusammenarbeit mit Ihrem Kind zu erreichen. Und das hier Das Wort wird das Wort “GO” sein. Bis zum Alter von 9 Jahren Kinder ein schwach geformtes Selbstgefühl. Eine Konstante Befehle und Befehle für das Kind – dies ist der unvermeidliche Bau der Mauer zwischen Eltern und Sohn oder Tochter. Ist es nicht besser stattdessen? die natürliche Verbindung zwischen zu stärken ältere und jüngere Generation ?! Jede Bestellung kann einfach sein in eine Anfrage übersetzen und das Kind positiv machen Ergebnis.

dogovarivaemsia-s-rebenkom

Versuchen Sie nach Möglichkeit, Ihre einzuladen Kinder, um an einer gemeinsamen Aktivität mit Ihnen teilzunehmen. Auch wenn du gibst Das Kind hat eine bestimmte Aufgabe, zum Beispiel die Dinge in Ordnung zu bringen Kind, stellen Sie dieser Anfrage unbedingt den Satz voraus: “Komm schon Bereiten Sie sich gut auf die Ankunft der Gäste vor. “Wenn Ihre Aufgabe oder Anfrage wird Teil der Einladung an den General Aktivitäten sind Kinder viel eher bereit, Kontakt aufzunehmen.

Die Formel “Los geht’s” gilt für die meisten Situationen, aber nur bis Ihr Kind 9 wird Jahre alt. Danach wird Ihr „Lassen Sie uns die Dinge in Ordnung bringen Der Raum “wird falsch klingen, besonders wenn Ihr Eine Teilnahme am Reinigungsprozess ist nicht geplant.

Versuchen Sie, die Zusammenarbeit zu respektieren, um die Zusammenarbeit zu fördern. folgende Regeln:

  1. Niemals bestellen, alles als Anfrage formulieren.
  2. Versuchen Sie, das Gefühl der Zusammenarbeit des Kindes mit Ihnen zu wecken keine Vorlage. Sie können ihn lassen und Widerstand zeigen. Wenn du Das Kind hat kein Recht, sich zu weigern, zu streiten und Kompromisse einzugehen Verhandlungen ist dies keine Anfrage mehr, sondern eine ausdrückliche Anordnung oder Forderung.
  3. Der Satz “Nicht wirst du tun oder tun bitte. “auf “Bitte” versuchen Sie nicht zu sparen.
  4. Versuchen Sie, alle Arten von Rhetorik ganz aufzugeben Fragen und Monologe.
  5. Formulieren Sie alle Ihre Anfragen direkt und positiv.

LESEN SIE AUCH: Wie man ein Kind richtig ermutigt —Http: //razvitie-krohi.ru/psihologiya-detey/kak-pravilno-pooshhryat-rebenka.html

Einige Beispiele aus dem Leben

Bestellung: Spielzeug wegnehmen.

Bitte: Sammeln wir Spielzeug vom Boden. Du kannst sie an ihren Platz setzen?

***. . . . . . . .

Bestellung: Lassen Sie keine Kleidung fallen.

Anfrage: Lassen Sie uns alle Dinge in setzen Kleiderschrank. Würden Sie sie in ein Regal stellen?

***

Befehl: Erhebe deine Stimme nicht zu Oma.

Bitte: Respektieren wir uns gegenseitig und Senioren. Bitte sprechen Sie höflich mit Ihrer Großmutter, ohne zu erheben eine Stimme.

***

Bestellung: Setzen Sie Ihren Hut auf.

Bitte: Schützen wir Ihre Ohren vor dem Wind. Zieh dich an Bitte haben Sie einen Hut auf dem Kopf.

***

Bestellung: Waschen Sie Ihre Hände vor dem Essen.

Bitte: Lassen Sie uns die persönlichen Regeln einhalten Hygiene. Würden Sie Ihre Hände vor dem Frühstück waschen? (Mittag- und Abendessen)?

***

Bestellung: Putzen Sie Ihre Zähne vor dem Schlafengehen.

Bitte: Machen wir uns bereit fürs Bett und Wir kümmern uns um die Gesundheit und Schönheit unserer Zähne. Reinigen Sie sie bitte.

***

Bestellung: Schalten Sie den Fernseher (Computer) aus.

Bitte: Lassen Sie uns nicht zu viel stören Augen für eine lange Zeit Cartoons beobachten. Bitte schalten Sie den Fernseher aus (Computer) sobald dieser Cartoon endet. Es wird Minuten sein nach 10.

***

Bestellung: Geh frühstücken.

Bitte: Lass uns zusammen frühstücken. Komm rein bitte zum tisch.

***

Bestellung: Sprechen Sie nicht mit vollem Mund.

Bitte: Lass uns nicht während des Essens essen reden. Bitte essen Sie in Stille.

Wenn ein Kind sich widersetzt …

Ganz am Anfang dieses Ansatzes kann Ihr Kind zu viel Kraft in ihren Händen fühlen. Es ist möglich dass er dir ins Gesicht lacht und sogar nein sagt. Nicht Sorge: das ist zu erwarten. Ein Kind hat immer zwei Handlungsoptionen: entweder mit Freude an der Zusammenarbeit oder mit Freude zu widerstehen. Am Ende sind auch Sie nicht immer mach was du gefragt wurdest ?! Ich möchte glauben, dass nein.

LESEN SIE AUCH:

deti-300x199

Gegenseitiges Verständnis, Ruhe und Harmonie in der Familie – so erreichen, wenn Kinder im Haus sind. Es gibt mehrere leistungsstarke bewährte Worte, die magische Kräfte haben. Probieren Sie sie in Aktion und sofort das Ergebnis sehen: 10 allmächtige Wörter für von Eltern —Http: //razvitie-krohi.ru/eto-polezno-znat/10-vsemogushhih-slov-dlya-roditeley.html

20 Sätze, die Kinder niemals jemandem sagen sollten – gefährliche Worte, die das Leben eines Kindes brechen —Http: //razvitie-krohi.ru/eto-polezno-znat/20-fraz-kotoryie-nelzya-govorit-rebenku.html

Wie man dem Kind sagt “NICHT” —Http: //razvitie-krohi.ru/psihologiya-detey/kak-pravilno-govorit-rebenku-nelzya-i-net.html

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: