Die richtige Massage für das Baby in den ersten drei Monate des Lebens

Alle Neugeborenen kommen mit Neigung auf diese Welt Griffe und Beine und fest geballte Fäuste. Bewegungen der Gliedmaßen Baby chaotisch. Dieses Phänomen ist völlig normal und verschleißt Der Name ist “physiologischer Ton”. Die Herausforderung für die Eltern ist um diesen Ton zu beseitigen und seinem Baby zu helfen, die Wissenschaft zu verstehen bewusste Bewegungen. Dies wird Ihnen bei der Massage helfen.

Artikelinhalt

  • 1 Arten von Massagen
    • 1.1 Vorteile / Vorteile der Massage
    • 1.2 Wann ist eine Massage erforderlich?
    • 1.3 Gegenanzeigen
  • 2 Grundregeln
  • 3 Schritt für Schritt Technik
    • 3.1 Massage für Kinder von 1 bis 3 Monaten in Bildern
  • 4 Grundmassagetechniken nach V. I. Vasichkin
      • 4.0.1 Videoanleitung: Massageanweisungen

Massage für Neugeborene

Arten von Massagen

Je nach verfolgtem Ziel wird die Massage unterteilt in folgende Typen:

  • medizinisch;
  • präventiv;
  • therapeutisch und prophylaktisch.

Die therapeutische Massage sollte von einem Spezialisten durchgeführt werden. Weisen Sie es zu kann mit folgenden Krankheiten im Baby identifiziert werden:

  • Hypertonizität oder Hypotonie;
  • Hüftdysplasie;
  • angeborene Luxation des Gelenks;
  • erworbener oder angeborener Klumpfuß;
  • Nabelbruch;
  • Erkrankungen des Zentralnervensystems;
  • Plattfüße;
  • Verformung der Beine (X- oder O-förmig).

Für jede Krankheit werden ihre eigenen speziellen Methoden angewendet. Massagen, die sich in der Regel unterscheiden.

Vorbeugende Massage für alle empfohlen Neugeborene, wenn keine Kontraindikationen vorliegen. Sitzungen einer solchen Massage in der Lage, die Durchblutung und den Appetit zu verbessern, den Stoffwechsel zu normalisieren Substanzen, normalisieren die Atmung. Bei Kindern mit erhöhtem Erregbarkeit stabilisiert das Verhalten und normalisiert den Schlaf. Es stellt sich heraus, dass Massage das Hormon im Körper reduzieren kann. Cortisol. Cortisol ist ein Stresshormon mit erhöhtem Gehalt Die Immunabwehr des Körpers wird zerstört. Daher unter Die Wirkung der Massage verbessert die Immunität des Kindes.

Da wird in den meisten Fällen eine vorbeugende Massage durchgeführt Fälle von den Eltern selbst, seine Sitzungen sind optional die Art und Weise, wie das Baby Mama oder Papa kontaktiert. Dies wird sich zweifellos verbessern und der psychologische Zustand der Krümel.

Therapeutische Massage, wie medizinisch, von einem Arzt verschrieben und von Spezialisten durchgeführt. Er ist beinhaltet das Massieren des ganzen Körpers mit besonderer Aufmerksamkeit Problembereiche. Diese Art der Massage kann sich normalisieren Durchblutung, Verbesserung des Herz-Kreislauf-Systems, Beheben Sie einen fehlerhaften Zustand von Knochen und Muskeln, beseitigen Sie den Darm Kolik. Es wird auch für Atemwegserkrankungen empfohlen, Urogenital- und Verdauungssystem. Therapeutisch Massage wirkt sich positiv auf die Motorik aus Baby. Das Kind lernt schnell, sich umzudrehen, sich zu setzen und kriechen.

Vorteile / Vorteile der Massage

Es gibt viele Rezeptoren auf unserer Haut, die wann Reizung sendet Signale an das Gehirn. So wird die Arbeit angeregt und die Entwicklung des gesamten menschlichen Nervensystems und Massage dauert führende Position. Immerhin ist es während einer Massage, die irritiert ist die meisten Nervenrezeptoren.

Beim Massieren des Körpers verbessert sich die Durchblutung, und das auch wirkt sich positiv auf den Zustand eines inneren Organs aus. Genau Daher werden vorbeugende Massagen für alle Kinder empfohlen erstes Lebensjahr.

Babymassage ersetzt Gymnastik. Darüber hinaus Neugeborene sind auditorisch und visuell noch unterentwickelt Fähigkeiten, die ganze Welt wird durch Berührung gefühlt. Deshalb genau Massage entwickelt den emotionalen Zustand und die Fähigkeit des Kindes Wahrnehmungen der Welt um.

Kinderärzte betrachten Massage als zuverlässiges Mittel zur Vorbeugung verschiedene Krankheiten, weil koordinierte Arbeit davon abhängt alle Organe.

Wir haben bereits die vorteilhaften Wirkungen von Massagebehandlungen auf erwähnt Immunität des Neugeborenen. Als Ergebnis dieses Einflusses Es ist weniger wahrscheinlich, dass das Kind verschiedene Infektionen und Erkältungen “fängt” Krankheiten.

Massagen sind vorteilhaft für das Verdauungssystem und eliminieren Kinder Darmkolik und Verstopfung. Sie handeln wohltätig Bewegungsapparat, der hilft, die richtige Haltung aufzubauen und, falls erforderlich, die körperliche Fitness wiederherstellen.

Wann ist eine Massage erforderlich?

Eine Massage für Neugeborene wird normalerweise wie folgt verschrieben Krankheiten:

loading...
  • Unterernährung;
  • Rachitis;
  • Muskelhypertonizität;
  • Valgus- und flache Valgus-Deformitäten der Füße;
  • Restreflexe des Neugeborenen;
  • Zittern verschiedener Körperteile;
  • Läsionen des Zentralnervensystems;
  • Zerebralparese;
  • Nabelbruch;
  • Hüftdysplasie;
  • Torticollis;
  • Klumpfuß, Plattfüße, Verformung der Beine;
  • Skoliose
  • Brustdeformität.

Im Rahmen der Therapie kann auch ein Massagekurs verordnet werden. Asthma bronchiale, Lungenentzündung, Frakturen der Extremitäten usw. Es ist auch angezeigt für erhöhten Gliedmaßen Tonus und Verstopfung.

Wenn das Baby jedoch nicht als besonders identifiziert wurde Indikationen zur Massage können und sollen sie selbständig praktizieren häusliche Bedingungen. Natürlich unter Beachtung der notwendigen Bedingungen und nach Rücksprache mit einem Kinderarzt.

Gegenanzeigen

  • Jede Art von Massage bringt dem Baby keinen Nutzen Fieber. Es ist in verschiedenen kontraindiziert Hautläsionen oder -krankheiten (insbesondere Pusteln) Natur), erhöhte Zerbrechlichkeit der Knochen, Erkrankungen des Kreislaufs Systeme, ARVI.
  • Es ist ratsam, die Massage mitten in der Akutphase abzubrechen Stadien jeder Krankheit.
  • Bei Nabelbruch sollte die Massage unter empfindlichen Bedingungen durchgeführt werden ärztliche Aufsicht, da in diesem Fall ein Ausschluss erforderlich ist die Möglichkeit, Hernien zu kneifen.
  • Bei Kindern mit Herzerkrankungen sollten Massagen durchgeführt werden von einem Kinderkardiologen kontrolliert.
  • Es wird nicht empfohlen, mit erhöhter Nervosität zu massieren Baby, da dieser Zustand einen erhöhten Tonus verursacht die Muskeln.

In jedem Fall sollte der Arzt einen Massagekurs verschreiben, “Initiative” ist inakzeptabel.

Grundregeln

Sie können frühestens mit einer Krume mit der Massage beginnen 20 Tage “klopfen”. Bei Kindern unter 3 Monaten ist dies nicht möglich Massieren Sie die Fontanelle und unter den Knien, Ellbogen beugen, Achselhöhlen, innere Oberschenkel. Auch kontraindiziert Druck- und Schockbewegungen, Streicheleinheiten, also nur Sie verursachen übermäßige Reizung der Rezeptoren und erhöhte Nervosität Erregbarkeit des Babys.

  1. Die Temperatur im Raum sollte zwischen liegen 18 bis 23 Grad. Das Wichtigste – Temperaturbedingungen im Raum. Vergiss das Baby nicht Die Zeit wird vollständig entfernt und kann einfrieren. Nicht nötig Beruhigen Sie sich mit der Tatsache, dass sich der Körper während der Massage erwärmt. Dieses Axiom gilt für einen Erwachsenen. Massage für Krümel Bewegungen sind mehr streicheln als kraftvoll und daher Der Erwärmungseffekt ist praktisch Null. Das Baby ist kalt Der Schluckauf und die Temperatur der Baby-Nase können es Ihnen sagen. Wir lesen Artikel über die optimale Temperatur im Raum für ein Neugeborenes, und es ist nützlich, den Artikel weiter zu lesen Härtungsverfahren, nämlich über Luftbäder für ein Kind.
  2. Für die Massage sollte ein Windeln vorbereitet werden ein Tisch oder eine flache Oberfläche. Zu bedecken dünne Decke, Wachstuch oder Windel. Die Oberfläche sollte breit genug sein, damit Sie das Baby ungehindert umdrehen können.
  3. Es ist ratsam, einen Massageplatz einzurichten alles was du brauchst im voraus. Stellen Sie sich vor, was könnte Seien Sie praktisch und stellen Sie sicher, dass diese Mittel verfügbar sind Nähe. Sie sollten nicht abgelenkt sein und die Krümel auch mobil lassen Legen Sie das Telefon als nächstes. Es ist auch ratsam, das Absorptionsmittel zu verteilen wiederverwendbare Windel, weil das Baby immer noch nicht kontrollieren kann Urinierungsprozess.
  4. Besondere Aufmerksamkeit sollte Ihren Händen gewidmet werden. Lange Nägel sind nicht nur für die Massage unerwünscht, sie sind auch extra und für tägliche Kinderbetreuung. Schönheit der Hände und gute Maniküre möglich mit kurzen Nägeln, also schneiden Sie sie für eine Weile während das Baby in einem zarten Alter ist. Es wird auch empfohlen, aus zu entfernen gibt alle Dekorationen. Die zusätzliche Verletzungsgefahr für Sie ist völlig gleich wozu.
  5. Wissen, wie man den richtigen Zeitpunkt für wählt Verfahren können Sie grob herausfinden wenn das Kind essen und schlafen möchte. Massage wird am besten später durchgeführt eineinhalb bis zwei Stunden nach dem Füttern. Auch mit ein wenig Unbehagen mit Auf der Seite des Babys wird der Prozess keine positiven Ergebnisse liefern.
  6. Schweigen Sie während der Massage nicht, sprechen Sie mit ein Kind. Alle Kinderlieder und Kinderreime werden nützlich sein. Solche gleichzeitigen Kurse bereiten nicht nur das Baby vor positiv, aber auch seine auditive und umgangssprachliche Fähigkeiten.
  7. Allmähliche Komplikation von Übungen und Verlängerung der Zeit Durchführung von Massageverfahren.
  8. Die Richtung der Massagebewegungen: streng von unten nach oben, von Peripheriegeräte zur Mitte.
  9. Bewegungen müssen vorsichtig sein und dürfen nicht an das Baby abgegeben werden Unbehagen
  10. Die Dauer einer Sitzung beträgt 15-20 Minuten.

Schritt-für-Schritt-Technik

Massage für Kinder 1-3 MonateMassage für Kinder 1-3 Monate

Denken Sie sofort daran, dass keine Kraftbewegungen mit Massage sollte kein Neugeborenes sein. Nur Licht Streichelbewegungen.

  • Wir beginnen immer mit den Stiften der Krümel. Massieren jeden Finger einzeln, öffnen Sie die Fäuste und achten Sie darauf Palmen. Gehen Sie vorsichtig zur Handgelenksmassage und allmählich höher steigen. Achselhöhlen berühren sich nicht.
  • Gehen Sie nahtlos zu den Beinen über. Zuerst massieren Fuß, nicht zu vergessen, auf jeden Finger zu achten. Weiter Führen Sie leichte Massagebewegungen in Richtung vom Fuß bis durch Leistengegend. Seien Sie vorsichtig mit den Knien, keine Auswirkungen auf die Gelenke sollte nicht. Wir berühren den Bereich unter den Knien nicht.

Wichtig! Massieren Sie während des Eingriffs die Griffe und Die Beine des Neugeborenen sollten gebeugt sein Zustand!

  • Gehen Sie nach und nach zum Bauch und streicheln Sie ihn ab Nabel im Uhrzeigersinn. Als nächstes schließen wir unsere Hände in der Mitte Bauchlinien und beginnen, Gleitbewegungen zu machen: ein Arm bewegt sich nach oben und die zweite nach unten. Gleichzeitig versuchen wir zu vermeiden Auswirkungen auf die Genitalien.
  • Wir beginnen die Brust des Babys in die Richtung von zu massieren Brustbein bis zu den Schultern, dann – vom Brustbein bis zu den Seiten. Brust Drüsen gehen herum.
  • Drehen Sie die Krümel auf dem Bauch um und massieren Sie sie sanft ein Hals. In jenen Momenten, in denen das Baby versucht aufzuziehen oder Drehen Sie Ihren Kopf, alle Bewegungen werden empfohlen, um anzuhalten.
  • Als nächstes beginnen wir die Rückenmassage. Richtungen Es gibt zwei Bewegungen – vom unteren Rücken bis zu den Schultern, dann von der Wirbelsäule bis zu den Seiten. Die Wirbelsäule selbst wird nicht massiert. Streichelte den Arsch rein Richtung von der Seitenfläche der Oberschenkel zum Steißbein.
  • Wir verteilen die Krümel auf der linken Seite und tragen sie vorsichtig Hand entlang der paravertebralen Linien in Richtung vom Kreuzbein nach zum Kopf. In diesem Fall sollte sich das Kind leicht nach vorne beugen. Wir machen nicht mehr als drei Bewegungen und wiederholen dasselbe in Position auf der rechten Seite.
  • Wir bringen das Kind in die Ausgangsposition und massieren Kopf, den Fontanellenbereich meiden (wahrscheinlich nicht erklärenswert, warum). Vergessen Sie nicht die Ohren. Wir geben ihnen auch ein wenig Zeit und Zuneigung.

Wir beenden die Massage mit streichelnden Bewegungen im ganzen Körper.

Massage für Kinder von 1 bis 3 Monaten in Bildern

Auf den Bauch legenAuf den Bauch legen HandmassageHandmassage BauchmassageBauchmassage BeinmassageFußmassage RückenmassageRückenmassage

All diese “Weisheit” zu beherrschen ist nicht so schwierig, wie es scheint am Anfang. Wir hoffen, dass Sie mit unserer Hilfe für Ihre Krümel werden professioneller Massagetherapeut.

Die Übungen für ein einmonatiges Baby werden anhand ihres Gesamtwerts ausgewählt Status sowie individuelle Merkmale.

Die wichtigsten Massagemethoden nach V. I. Vasichkin

  • Streicheln – Manipulation bei der Masseur, ohne die Haut in Falten zu verschieben, gleitet über die Haut eines Kindes mit verschiedene Druckgrade;
  • Reiben – eine Technik, bei der die Hand des Massagetherapeuten erzeugt Scherung, Dehnung des darunter liegenden Gewebes;
  • Kneten – eine Technik, bei der eine Hand massiert wird führt drei Stufen durch: Fixieren, Drücken oder Komprimieren, Ausrollen. Diese Technik wird selten bei der Babymassage angewendet. vorzugsweise von einem Spezialisten.
  • Vibration – Manipulation, bei der ein Massagetherapeut überträgt verschiedene oszillierende Bewegungen auf das Kind. Im Monat Nach Alter ist dies normalerweise ein Klaps.

Komplex

  1. Hände streicheln – 8-10 mal. Massage für ein Neugeborenes 1 Monat
  2. Beine streicheln – 10 mal.
  3. Die Füße reiben – 10 mal.
  4. Beugung und Streckung der Zehen – 6 mal.
  5. Der Oberkörper schwankt nach links und rechts – bis zu 8 Mal.
  6. Streicheln des Bauches – 6-8 mal. Diese Übungen muss ab einem Monat durchgeführt werden. Dann zu ihm Sie können jeweils eine der folgenden Übungen hinzufügen Woche:
  7. Streicheln Sie den Rücken – bis zu 8 Mal.
  8. Beine kneten – 6 mal.
  9. Klopfen Sie auf Ihr Gesäß – bis zu 10 Mal.
  10. Kriechen – 2-3 mal.

Massaj nojekWärmen Sie Ihre Hände und tragen Sie ein paar Tropfen Öl auf. Sie können Babyöl oder Olivenöl verwenden. Beginnen Sie Ihre Massage mit sanft mit den Fingern die Füße der Beine massieren. Weich, sanft, aber mit Bewegen Sie Ihre Finger mit Zuversicht von der Ferse bis zu den Zehen. Dann Bewegen Sie sich zu den Beinen des Babys. Von den Fersen auf die Knie gehen Streichelbewegungen nach unten. Massaj ruchek i tulovischaLegen Sie zunächst Ihre Hände auf die Schultern der Krümel und Führen Sie sanfte Bewegungen aus, die sich allmählich zur Brust des Babys bewegen. Jetzt zeichnen wir entlang der Griffe und bringen die Bewegungen zu den Händen. Jetzt Beginnen Sie mit einer kreisenden Bewegung, um den Bauch des Babys zu streicheln. Wenn Der Bauch ist weich, das Baby hat erst kürzlich gegessen, dann hör zu auf die Handlungen des Kindes, weil der Bauch sehr empfindlich ist. Wenn Beachten Sie, dass das Baby beginnt, sich um etwas zu kümmern, und gehen Sie zu anderen über Körperteile. Massaj lichika i spinkiFinger streichelten das Gesicht der Krümel aus der Mitte der Stirn zu den Schläfen und dann zu den Wangen. Wenn nach dem ganzen Prozess das Baby lügt Entspannt und ruhig, dann drehen Sie es auf Ihren Bauch und streicheln Rücken mit langen Bewegungen, sanft von Kopf bis Fuß. Wenn Sie bemerkte, dass das Baby zappelt, er mag etwas nicht und er tut es nicht Entspannen, nicht weiter massieren, es ist besser aufzuhören. Vielleicht stört etwas das Baby.

Massage für das Baby im ersten Monat – es ist ein notwendiges Mittel zur Regulierung der Arbeit der Beugemuskeln und Extensoren, Aktivität des Nervensystems und allgemein harmonisch Entwicklung eines Neugeborenen.

Baby

Zum Thema Massage und Härtung:

  • massaj-novorojdennomuWenn ein Kind häufig von Koliken gequält wird, finden Sie hier eine Anleitung dazu Massage von Koliken machen;
  • Zusätzlich zur Massage ist es sehr nützlich, eine Härtung anzuwenden. Neugeborene, siehe die Regeln und Methoden der Verhärtung;
  • Es ist wichtig, mit dem Kind Übungen am Fitball durchzuführen.

Videoanleitung: Massageanleitung

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: