Ein Kätzchen ist nicht jedermanns Sache

Viele Katzenliebhaber glauben, dass ein Kätzchen werden kann Ein tolles Geschenk für Leute, die noch kein Haustier haben. Das Die Meinung ist nicht immer wahr, da nicht jeder bereit ist, in zu erscheinen sein Zuhause flauschige Krümel. Ein Kätzchen bringt nicht nur ins Haus Freude, aber auch Probleme. Daher ist ein solches Geschenk nicht für jeden geeignet zum Menschen.

Am häufigsten wird Kindern ein Kätzchen präsentiert. So ein charmantes Geschenk bringt viel Freude ins Haus nur, wenn das Aussehen Haustier im Haus ist geplant. Wenn alle Familienmitglieder bereit sind Kümmere dich um das Kätzchen, dann wird ein lebendiges Geschenk mit Begeisterung aufgenommen. Allerdings hat nicht jede Familie die Möglichkeit, sich um ein Tier zu kümmern. Daher kann ein präsentiertes Kätzchen eine unangenehme Überraschung sein.

Selbst Menschen, die Tiere ungemein lieben, sind nicht immer bereit, sich niederzulassen Katze im Haus. Daher muss der Spender zuerst wissen, ob Gibt er seinen Freunden so ein Geschenk? Wichtig für einige Wähle selbst ein Kätzchen. Bei der Auswahl berücksichtigen sie Rassenmerkmale.

Jedes Mitglied der Katzenfamilie eines bestimmten Art, hat ein charakteristisches Aussehen, Temperament inhärent die Rasse. Viele potenzielle Eigentümer möchten in ihrem Haus sehen Kätzchen einer bestimmten Farbe.

Daher sollte die Entscheidung, ein lebendiges Geschenk zu präsentieren, sein absichtlich. Noch besser, wenn grundsätzlich eine Einigung erzielt wird zukünftiger Tierhalter.

Wer kann ein Kätzchen geben

Trotz der Probleme, die nach der Lieferung im Haus auftreten flauschiger Klumpen, es gibt Kategorien von Menschen, die ein Kätzchen brauchen wird ein Meer von positiven Emotionen bringen. Sie können dies sicher tun Geschenk:

loading...
  • eine Person, die von einer bestimmten Tierrasse träumt, zeigt ständig Bilder von Kätzchen, die auf Websites veröffentlicht wurden Kindergärten. Wenn ein potenzieller Tierhalter einen Wunsch erklärt siedle es in deinem Haus an, dann ein unerwartetes Geschenk in Form eines Kätzchens, Die Auswahl auf dem Gelände des Kindergartens ist ideal für ihn eine Überraschung;
  • kleines Kätzchen einer älteren Frau vorgestellt, die es vorzieht Abende zu Hause zu verbringen, wird ihre Einsamkeit perfekt erhellen;
  • Eine kleine Katze wird schnell Mitglied einer großen Familie, in der es sich befindet Kinder Wenn die Familie auch eine Großmutter hat, erhält das Kätzchen eine große Menge Liebe und Fürsorge.

Für wen wird das vorgestellte Kätzchen zur Last

Nicht immer kann sich auch ein Mensch, der Tiere liebt, in seinem niederlassen Hauskatze. Mitglieder der Katzenfamilie können verursachen Allergien durch mikroskopisch kleine Partikel von ihnen verursacht Wolle.

Allerdings, wenn das Problem nur bei Allergien liegt und eine Person sehr ist Wenn Sie ein Kätzchen haben möchten, können Sie sich diese Rassen ansehen. wie Cornish Rex, Sphinx oder Devon Rex. Es ist “antiallergen” Katzen.

Wenn das Allergieproblem immer noch lösbar ist, gibt es andere Gründe, die es nicht erlauben, ein pelziges Haustier zu Hause zu halten:

  • Der Mensch lebt allein und sein Beruf bietet häufige Geschäftsreisen;
  • Nicht jeder Mensch hat die Mittel, um das Tier zu unterstützen. besonders wenn es ein Vollblut ist. Für ein reinrassiges Kätzchen notwendig Spezialfutter, die notwendigen Impfungen, systematisch Untersuchungen beim Tierarzt. Dies kann einen erheblichen Anteil haben. Familienbudget;
  • Sie können einem Paar, das gerade erschienen ist, kein Kätzchen geben ein Kind. Während dieser Zeit wird er nicht der Katze gewachsen sein Baby;
  • Kinder werden oft gebeten, ihnen ein Kätzchen zu geben, aber Sie können es tun nur mit Zustimmung der Eltern. Wenn die Eltern nicht bereit sind zu akzeptieren Teilnahme an der Pflege eines Haustieres, dann ein solches Geschenk am Ende Es stellt sich für niemanden als nutzlos heraus;
  • Für viele Menschen ist die ideale Reihenfolge im Haus wichtig. Ich bin total Keine Notwendigkeit für ein unruhiges Familienmitglied, dessen Lebensspuren ständig sind manifestiert sich in Form von verdorbenen Zimmerpflanzen, zerrissen Tapeten und verdorbene Möbel;
  • Es braucht viel Zeit, um eine Katze aufzuziehen was der Tierhalter für die Beseitigung ausgeben muss Schäden im Inneren des Hauses. Diejenigen, die für solche Opfer nicht bereit sind, Kätzchen sollte nicht gegeben werden. Unruhestifter kann schnell auf der Straße zu sein und sich den Reihen der streunenden Katzen anzuschließen.

Natürlich, bevor Sie planen, ein Geschenk zu machen In Form eines lebenden Kätzchens sollte der Spender das Gefühl haben, dass er es auch ist verantwortlich für das zukünftige Schicksal der Schnurrbärte Baby.

Er muss bewerten, wie bereit der neue Besitzer des Kätzchens für ihn ist Erziehung. Es kann vorkommen, dass die anfängliche Freude an das Erscheinen eines Haustieres nach einer Kollision mit dem täglichen Bedarf Hausreinigung wird schnell durch negative Emotionen ersetzt.

Die Ausbildungszeit eines kleinen Vertreters der Katzenfamilie wird für seinen Besitzer nur dann belastend, wenn verfügbar große Liebe zu Tieren. Das Gefühl der Liebe wird helfen, alles leicht zu lösen. Probleme im Zusammenhang mit dem Auftreten eines Kätzchens im Haus.

LESEN SIE AUCH:

  • Der Einfluss von Haustieren auf die kindliche Entwicklung
  • Haustier für ein Kind: Regeln der Wahl und Pflegetipps

Glück !!!! Das Mädchen wurde mit einem Kätzchen vorgestellt!

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: