Ein Kind in der Küche oder für Sicherheit sorgen kleiner Assistent: Was tun mit dem Kind in der Küche?

Jede Frau verbringt viel Zeit in der Küche. Separat müssen für kleine Kinder kochen, und das ist eine zusätzliche Zeit am Herd verbracht. So kombinieren Sie Klassen mit Ihrem Baby und kochen? Ist das möglich? Ganz.

Kindersicherheit in der Küche

Ein kleines Kind unbeaufsichtigt zu lassen, ist in keinem Fall akzeptabel Alter. Deshalb nehmen viele Mütter lieber ein Baby mit in die Küche. Inzwischen kann der Küchenraum aufgerufen werden das gefährlichste im Haus. So verhindern Sie unsichere Momente, Wer begleitet das Kind immer in der Küche?

Zuerst müssen Sie Ihr “Küchenreich” kritisch werfen schau. Wo kann das Baby verletzt werden? Was könnte ihn bedrohen?

Sichere Küche

Möbel

Es ist ratsam, bereits vorher über sichere Möbel nachzudenken Geburtskrümel. Wir wählen Tische, Stühle und Schließfächer mit abgerundeten Ecken (wenn nicht möglich, dann kaufen Sie spezielle Düsen für Ecken Möbel). Besondere Aufmerksamkeit gilt Stühlen, sie sollten so viel wie möglich sein. nachhaltig. Versuchen Sie, einen Tisch zu bekommen, der wird ohne Wachstuch oder Tischdecke gut aussehen. Immerhin Kinder oft Ziehen Sie über ihre Kante und ziehen Sie an allem, was läuft der Tisch.

Silikondüsen für MöbeleckenSilikondüsen für Möbelecken

Die Schubladen, in denen Sie scharfe Gegenstände halten, sollten abschließen. Ansonsten muss man alles verschieben höher, außer Reichweite. Nach der Geburt eines Babys Blocker, die installiert werden können, sind auch Ihre Assistenten zur Tür. Dann kann sich Ihr neugieriges Kind nicht zurückziehen Das Schließfach ist etwas, mit dem er überhaupt nicht spielen muss.

TürblockerTürblocker

Geschlecht

Aufmerksamkeit auf den Boden. Mit dem Aufkommen eines neuen Familienmitglieds im Haus In der Küche müssen Sie öfter, besonders wenn das Baby anfängt zu kriechen. Beseitigen Sie alle rutschigen Oberflächen, dies ist ein zusätzlicher Grund für Verletzungen. Teppiche sparen nicht – sie werden so schnell so schmutzig, dass Sie Ich habe nur keine Zeit, sie so oft zu reinigen. Es ist genauer Bodenbelag auswählen und laminieren. Das Kind verschüttet oft Wasser und anderes Flüssigkeiten und viele Arten von Laminat mögen dies nicht. Das kannst du nicht ständig wechselnde Abdeckung. Die beste Lösung in Ihrem Fall ist strukturiertes Linoleum oder unpoliertes Steinzeug.

Steckdosen

Achten Sie besonders auf die Position der Verkaufsstellen. Sie sind nicht sollte zu niedrig sein. Obwohl es auf jeden Fall wünschenswert ist Verwenden Sie spezielle Stecker.

Stecker für SteckdosenStecker für Steckdosen

Herd

Es ist ratsam, auf entfernten Brennern zu kochen, damit das Kind dies nicht tut Es war möglich, eine heiße Pfanne oder Pfanne umzustoßen mit dem ganzen Inhalt. Übrigens ist es in den meisten Fällen so Inhalt und wird die Ursache für Katastrophen größeren Ausmaßes. Wenn Sie kochen in großen Mengen und belegen alle Brenner, Stellen Sie das Geschirr so auf den Herd, dass die Griffe gedreht werden vom Rand.

(Klickbar)

Plattenschild Klemmen (Kappen) an Plattengriffen Heiße Ofentür

Plattengriffe müssen versenkt sein, das Kind wird nicht raten, dass Sie zuerst darauf klicken und erst dann drehen müssen. Moderne Öfen sind mit Kinderschutz erhältlich, aber wenn Schutz Nein, dann helfen spezielle Stifte beim Schutz Verschlusskappen. Geeignete Kappen für jede Art von Herd – Für Gas- oder Elektroherde.

Es ist ratsam, einen speziellen Schutzschirm zu kaufen Herd. Es ist an seiner Kante installiert und erlaubt nicht Erreichen Sie das Kind für eine kochende Kanne oder Teekanne. Hergestellt aus transparenter hitzebeständiger Kunststoffschirm ist recht transparent und Leicht, aber gleichzeitig schützt es das Baby vor Berührungen heiße Gegenstände. Wenn Sie einen solchen Bildschirm nicht installieren können, ausschließlich auf entfernten Brennern kochen.

Wenn das Baby älter ist, erklären Sie unbedingt, womit es spielen soll Es ist unmöglich zu kochen, es ist gefährlich. Beschreibe in Farben das Mögliche Folgen.

Haushaltsgeräte

Sie können Haushaltsgeräte nicht ignorieren. Vorzugsweise so dass alle Geräte einziehbare Kabel haben. Und in der Tat das gleiche Es ist besser, den Wasserkocher nicht ständig angeschlossen zu lassen, aber nach Bedarf verbinden.

Wenn Sie nur Haushaltsgeräte kaufen, Versuchen Sie, eine zu wählen, die mit einer elterlichen Funktion ausgestattet ist Kontrolle. Kinder schalten dabei manchmal versehentlich etwas völlig Unnötiges ein Tastensituationen.

Schließfächer

bezopasnyj-dom-dlya-rebenka-15

Wir entfernen alle Schneid- und Stichgegenstände in den oberen Schränken bis sie wird das Kind nicht bald erreichen. Wir verstecken uns dort Medikamente, Essig, Streichhölzer und andere Gegenstände, die sein können gefährlich für das Baby. Reinigungsprodukte werden auch am besten in gelagert obere Schließfächer.

In den unteren Schränken können Sie Pfannen, unzerbrechliches Geschirr, verschiedene Plastikflaschen und Behälter. Auch wenn die Krümel vor ihnen liegen bekommt, es wird keinen Schaden davon geben, es sei denn ein paar zusätzliche Minuten, um die Küche zu reinigen. Plus können Sie sein sicher, dass das Kind diese “Spielzeug für Erwachsene” und einige mögen wird Freizeit wird Ihnen zur Verfügung gestellt.

loading...

Hochstuhl

Hochstuhl

Wenn das Baby schon alleine sitzen kann, viele Mütter Fangen Sie an, ihn in einen speziellen Hochstuhl zu setzen. Sache Natürlich bequem, aber vergessen Sie nicht, darauf zu achten, dass es gut stabil ist. Es ist wünschenswert, es in einem bestimmten Abstand von den Wänden und zu installieren sperrige Gegenstände. Es kommt vor, dass das Baby von abgestoßen wird sie und fällt mit einem Stuhl. Es wird auch empfohlen, zu verwenden Sicherheitsgurte. Sie können komplett mit einem Hochstuhl kommen, aber kann unabhängig montiert werden. Der Hocker muss eingesetzt werden der vom Herd und den Elektrogeräten entfernte Bereich.

Halten Sie sich von den Herdspielzeugen fern, die einfach sind brennbar. Gleiches gilt für Küchentücher und Reißnägel. Denken Sie auch an die Ofentür, die hat Funktion zum Aufheizen. Es lohnt sich ein wenig, das Baby aus den Augen zu verlieren er wird sicherlich Verbrennungen bekommen. Zum Zeitpunkt des Kochens Aufläufe und Versuchen Sie bei anderen Gerichten, die den Ofen benutzen, das Kind herauszunehmen die Küche. Darüber hinaus Ihre laufende Überwachung des Prozesses Kochen ist überhaupt nicht notwendig.

In Verbindung stehender Artikel: Die nützlichsten Einkäufe, z Kindersicherheit zu Hause —Http: //razvitie-krohi.ru/eto-polezno-znat/samyie-poleznyie-pokupki-dlya-obespecheniya-bezopasnosti-rebenka-v-dome.html

Video: So schützen Sie Kinder in der Küche. Technik Sicherheit

Wie man ein Kind in der Küche beschäftigt (Krümel bis zu 6 Monaten)

Kinder in diesem Alter kümmern sich immer noch nicht darum, wo sie übernachten sollen. Also ist seine Mutter da. Das Kind braucht ihre Konstante Anwesenheit. Und arme Mütter beginnen zwischen den Angelegenheiten in der Küche zu eilen und ein weinendes Baby im Zimmer. Diese Unordnung kann vermieden werden mit verschiedenen Geräten.

Schlingen sind fest in unseren Alltag eingedrungen. Zweifellos ist die Sache sehr bequem, ermöglicht es der Mutter, ständig mit dem Baby zusammen zu sein und sich gleichzeitig zu engagieren durch ihre Taten. Nur hier für die Küche ist es nicht so bequem. Es gibt zwei Hauptnachteile:

  • Das Baby, das an meiner Mutter “hängt”, kann ziemlich gut blockieren Überprüfung, und das Kochen zur gleichen Zeit ist ziemlich unpraktisch;
  • im Falle von Schlamperei wird das Baby das erste Opfer sein, weil zum Beispiel versehentlich kochendes Wasser verschüttet wurde, z. nur für das Kind.

Es ist viel bequemer und sicherer, einen Autositz in Form von zu verwenden Wiegen. Viele von ihnen sind mit einem Lichtbogen ausgestattet, an dem sie leicht befestigt werden können. Spielzeug. Das Spielzeug muss regelmäßig gewechselt werden, damit das Baby nicht verliert Interesse an dieser Lektion. Sie können einen solchen Stuhl sicher benutzen, bis in dem Moment, in dem das Baby lernt, sich umzudrehen und sich zu setzen. Das sitzende Kind sollte bereits im Hochstuhl sitzen.

KühlschrankmagneteKühlschrankmagnete

Die Halterung kann zum Kühlschrank hin aufgestellt werden. Du hast Es gibt wahrscheinlich verschiedene Magnete, die daran hängen. Kinder liebe es, sie anzuschauen. Kann mit Magneten an befestigt werden Kühlschrankoberflächen und andere Bilder.

Vergessen Sie nicht, mit Ihrem Geschäft zu spielen Als Kind liebt er jetzt alle Arten von “Kuckuck”.

Versuche nicht zu schweigen. Sagen Sie, was Ihnen in den Sinn kommt Lassen Sie es nur eine Beschreibung Ihrer Handlungen sein. Baby wird sein Fühle die Gegenwart von Mama und werde sie nicht noch einmal ablenken Angelegenheiten.

Aktivitäten für Kinder von 6 bis 12 Monaten

In diesem Alter kann und sollte dem Baby das Wort beigebracht werden “unmöglich.” Nur diese Verbote sollten sonst nicht zu viele sein Das Baby wird einfach verwirrt, was wirklich unmöglich ist. Wort sollte gelten für gefährliche Dinge, die ein Kind nicht nehmen sollte welche Umstände (passt zum Beispiel).

Kinder in diesem Alter kriechen bereits und ein Sessel reicht nicht aus. Das Kind will nicht mehr an einem Ort sitzen, es muss erforschen Raum. Erstelle Spiele, die dir nicht schaden Unannehmlichkeiten oder unnötige Probleme. Glauben Sie mir, sie können erfunden werden viele.

  • Gießen Sie Müsli in eine Schüssel und lassen Sie Ihr Kind es sortieren Finger. Der Freude sind keine Grenzen gesetzt. Und wenn Sie dort kleine begraben Spielzeug wird das Baby doppeltes Vergnügen erhalten. Außerdem ein solches Spiel entwickelt motorische Fähigkeiten der Finger;
  • etwas zu tun-Baby-in-der-KücheSie können Ihrem Baby mehrfarbige Töpfe mit Deckel anvertrauen. Er ist Mit Vergnügen wird der Deckel der richtigen Größe zum Geschirr aufgenommen. Ein solches Spiel bringt kein Chaos in die Küche, entfernen Sie das Geschirr vollständig einfach. Oder Sie können Plastikabdeckungen aus gießen Dosen oder Lebensmittelbehälter. Lassen Sie das Baby sie nach Farbe sortieren oder Größe;
  • Sie haben wahrscheinlich einen mittelgroßen Plastikbehälter Größe. Legen Sie ein paar kleine Gegenstände hinein, Das Kind wird sie herausziehen und zurückfalten. Und wenn Sie gießen in einem Behälter Bohnen oder Müsli und schließen Sie den Deckel, Krümel mit Vergnügen wird sie donnern. Eine solche Rassel zieht Baby an Aufmerksamkeit ist viel besser als gekauft;
  • Einige Mumien legen Spielzeug in ein Gitter zum Waschen von Kleidung und Ziehen Sie es leicht an. Nur das Herausholen aller Schätze wird dauern genug Zeit, geschweige denn Spielzeug zurückklappen länger und interessanter;
  • Im Alter von einem Jahr beginnen Kinder bereits, die Größe der Dinge zu erkennen. Machen Sie ein Loch in eine Schachtel und legen Sie dort Spielzeug ab. Größe Spielzeug sollte es ermöglichen, sie mit wenig Aufwand zu entfernen. Das Baby kann Gegenstände herausziehen und viele Male zurückfalten. bevor sie das Interesse an diesem Beruf verlieren;
  • Ein weiterer Trick besteht darin, Magnete im Kühlschrank aufzuhängen näher am Boden. Das Kind wird sie mit Interesse ausziehen und aufhängen. zurück. Stellen Sie einfach sicher, dass die Magnete nicht enthalten kleine Teile, mit denen das Kind ersticken kann. Auch müssen sie Sei stark und schäle dich nicht ab, wenn du zum ersten Mal in deinen Mund kommst ein Kind. Und die Tatsache, dass sie dort ankommen, können Sie keinen Zweifel haben;
  • Wasser nicht vergessen. Ein seltenes Kind mag es nicht, sich mit ihr anzulegen. Lassen Sie die Krümel über die Gläser gießen und baden Sie Ihre Spielzeug
  • Alle Küchenutensilien eignen sich als Spielzeug: aus Töpfen und Schöpflöffel zu Holzlöffeln. Verrücktes Brüllen ist für Sie garantiert aber das Baby ist beschäftigt und stört Mutter nicht.

Vergiss nicht mit Baby zu reden. Er versteht schon mehr werde neue Wörter von dir lernen und dich sogar an einige erinnern.

Sichere Spiele in der Küche

Kinder, die älter als ein Jahr sind, versuchen bereits, ihrer Mutter zu helfen. Danach Hilfe muss etwas sauberer sein, aber ein glückliches Gesicht wird Sie sicherlich zum Lächeln bringen. Schalten Sie nicht die Aufmerksamkeit der Krümel zu anderen Dingen. Lassen Sie ihn helfen, während er eine solche Erklärung abgibt Wunsch. Permanente Verbote für viele Kinder “schlagen einfach ab” der Wunsch zu helfen und sie dann schon dazu zu bringen viel schwieriger.

Was können Sie einem kleinen Helfer vertrauen? Natürlich am meisten aus erwachsener sicht einfach:

  • Getreide sortieren;
  • Gemüse oder Obst waschen;
  • den Teig kneten und ausrollen;
  • Salzsuppe oder ein anderes Gericht;
  • Gießen Sie Wasser in den Behälter, den Sie benötigen.
  • Helfen Sie Ihrer Mutter, Schüttgüter maßlich zu messen ein Glas.

Kinder ab zwei Jahren können bereits Mutter imitieren. Lass Baby koche Suppe und füttere seine Spielzeugtiere oder Puppen. Auch Sie können das Kind seine “Freunde” in einem nahe gelegenen Becken baden lassen von Mama.

Getreide und Nudeln sind ausgezeichnete Materialien für Kreativität. Aus Nudeln Sie können Perlen machen, indem Sie sie an einer Schnur aufreihen. Krupa ist geeignet für Anwendungen.

Sie können immer noch ein wenig feines Müsli auf ein dunkles Tablett gießen Art des Grießes. Zeigen Sie Ihrem Kind, wie man auf einem solchen „Blatt“ zeichnet. ein Sternchen, Streifen und alles, was er sich vorstellt.

Im Alter von 3-4 Jahren kann das Kind mit dem Abwasch betraut werden und sinkt. Natürlich muss viel neu gewaschen werden, aber das ist nichts verglichen mit dem stolzen und zufriedenen Aussehen Ihres geliebten Menschen ein Assistent.

Und vergessen Sie nicht das Gespräch. Spielen Sie keine Stille, füllen Sie auf Wortschatz Ihres Kindes. Bald wird er es sein Denken Sie daran, welche Form bestimmte Objekte haben, welche Nahrung kann flüssig, salzig, süß sein, welche Farbe Gemüse und vieles ein anderer.

Die von uns vorgeschlagenen Spiele sind überhaupt nicht kompliziert und erfordern keine Materialkosten. Mit ihrer Hilfe können Sie sich klein entwickeln motorische Fähigkeiten, das Vokabular des Babys auffüllen, es an die Arbeit gewöhnen. Und Zeit zum Kochen zur gleichen Zeit die ganze Familie. Die Hauptsache ist, dem Kind Sicherheit in der Küche zu geben, und Alles andere wird Ihnen Ihre Vorstellungskraft sagen.

Weiter: wie man ein Zuhause für ein Kind sichert >>>

Wir lesen einen Artikel zum Thema: Als junge Mutter mit den Haus- und Hausarbeiten fertig zu werden? Wie man alles macht >>>

Sehen Sie sich das Video an

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: