Ein Kind schlagen oder nicht schlagen – Konsequenzen körperliche Bestrafung von Kindern

Warum verwenden viele Eltern aktiv körperliche Auswirkungen auf Ihre eigenen Kinder? Die Gründe dafür Phänomen ziemlich tief. Aber körperliche Bestrafung ist wie extrem schädlich, kann durch viel effektiver und effektiver ersetzt werden humane Alternativen.

Artikelinhalt

  • 1 Hauptgründe für die Anwendung körperlicher Bestrafung in Bildungsprozess
    • 1.1 Was ist körperliche Bestrafung?
    • 1.2 Die Folgen körperlicher Bestrafung. Ist es erlaubt zu schlagen Baby?
  • 2 Kinder dürfen nicht geschlagen werden. Es gibt effektive Alternativen
  • 3 Warum kann man Kinder nicht schlagen. Elterliche und körperliche Selbstkontrolle Bestrafung
  • 4 Meinungen von Mumien aus Foren
  • 5 Video-Beratung von Spezialisten

Pochemu-nel`zia-bit`-rebenka

Einige argumentieren, dass “es notwendig ist, ein Kind währenddessen zu prügeln nicht erwachsen. “Und das ist eine Hommage an Traditionen. Immerhin in Russland ein wesentliches Element der Bildung waren Birkenstangen. Aber heute Alles hat sich geändert und körperliche Bestrafungen werden gleichgesetzt mittelalterliche Hinrichtungen. Für viele ist dieses Problem wichtig und bleibt offen.

Hauptgründe für die Anwendung körperlicher Bestrafung in Bildungsprozess

Eine große Anzahl von Eltern wendet Gewalt bei der Erziehung von Kindern an und Sie denken nicht darüber nach, welche Konsequenzen dies haben könnte. Es ist üblich, dass sie ihre elterliche Pflicht durch großzügige Stiftungen erfüllen Kinder mit Ohrfeigen. Darüber hinaus Disziplin oft aufrechtzuerhalten an einer auffälligen Stelle wird das Objekt der Einschüchterung aufgehängt – ein Gürtel usw.

Was sind die Gründe für ein so heftiges Mittelalter? Grausamkeiten bei modernen Müttern und Vätern? Es gibt mehrere Gründe:

  • Erbliche Ursachen. Meistens Eltern Sie nehmen die Beschwerden ihrer eigenen Kinder bereits bei ihren eigenen Kindern heraus. Und so Vater oder Mutter merken normalerweise nicht, dass es das gibt Bildung ohne Gewalt. Ihr Vertrauen, dass die Manschette konsolidiert die besagten pädagogischen Wörter im Kind, unerschütterlich;
  • Mangel an Begierde sowie Zeit für Bildung Baby, lange Gespräche führen, ihn erklären falsch. Es ist viel schneller und einfacher, ein Kind zu schlagen. Anstatt sich mit ihm zu setzen und über sein Fehlverhalten zu sprechen, helfen Sie ihm zu verstehen eigenes Unrecht;
  • Mangel an Grundkenntnissen des Prozesses Elternschaft. Eltern nehmen nur einen Gürtel aus Hoffnungslosigkeit und aus Unwissenheit, wie man mit dem “Kleinen” umgeht Monster “;
  • Die Beseitigung von Ressentiments und Wut für ihre eigenen Fehler., vorherige und aktuelle. Eltern schlagen oft ihre eigenen Kind nur, weil es niemanden mehr gibt, der sich losreißen kann. Gehalt elend, der Chef ist grausam, die Frau gehorcht nicht, und hier ist sie schädlich Kind dreht sich unter den Füßen. Und die Eltern geben den Priester dafür. Je lauter das Baby weint und je mehr Angst der Vater hat, desto mehr stärker, das wird auf das Kind für seine eigenen Probleme kommen und Misserfolg. Schließlich muss sich eine Person zumindest vor jemandem fühlen eigene Macht und Autorität. Und das Schlimmste ist, wenn für ein Kind niemand zu intervenieren;
  • Psychische Störungen Es gibt solche Eltern, die nur schreien müssen, um ein Kind zu ficken, Vereinbaren Sie einen Showdown ohne ersichtlichen Grund. Als nächstes erreicht der Elternteil der erforderliche Zustand, drückt das Baby zu ihm und weint mit ihm. Solche Mütter und Väter brauchen die Hilfe eines Arztes.

LESEN SIE AUCH: Bestrafen oder nicht ein Kind für zufälliges Fehlverhalten?

Was ist körperliche Bestrafung?

Experten schreiben körperliche Bestrafung nicht nur der Regie zu die Anwendung von roher Gewalt, um ein Kind zu beeinflussen. Neben Gürteln benutzte Handtücher und Hausschuhe und Manschetten und Bestrafung in Ecke und ruckte Hände und Ärmel und ignorierte und gewalttätig Füttern oder nicht füttern usw. Aber auf jeden Fall verfolgt Ein Ziel ist es, das Kind zu verletzen und seine Macht zu demonstrieren. zeige ihn auf seinen Platz.

Statistik: am häufigsten bestraft in Kinder unter 4 Jahren sind körperlich fit, wie Sie können sich immer noch nicht verstecken, verteidigen oder sich über die Frage empören: “Wofür?”

Körperliche Einflüsse lösen eine neue Welle des Ungehorsams aus Kind, was wiederum zu einer neuen Welle von Aggressionen führt der Elternteil. Somit erscheint der sogenannte Zyklus häusliche Gewalt.

LESEN SIE AUCH: Was Eltern nicht können, Wann verhält sich ein Kind unerträglich?

Die Folgen der körperlichen Bestrafung. Ist es erlaubt zu schlagen Baby?

Hat körperliche Bestrafung Vorteile? Natürlich nicht. Die Behauptungen, dass die Karotte ohne Peitsche keine Wirkung hat und das In einigen Situationen ist ein leichtes Schlagen nützlich.

fizicheskoe-nakazanie-rebenka

Schließlich dreht sich jede körperliche Bestrafung um Folgen:

  • Angst vor dem Elternteil, von dem das Kind direkt abhängt (und mit liebt das). Diese Angst entwickelt sich im Laufe der Zeit zu Neurose
  • Vor dem Hintergrund einer solchen Neurose ist es für ein Kind schwierig, sich in der Gesellschaft anzupassen. Freunde finden und später – die zweite Hälfte. Es betrifft und auf einer Karriere;
  • Kinder, die mit solchen Methoden aufgezogen werden, werden extrem unterschätzt Selbstwertgefühl. Das Kind wird ein Leben lang mit dem „Recht der Starken“ in Erinnerung behalten. Darüber hinaus wird er dieses Recht so schnell wie möglich nutzen sich selbst;
  • Regelmäßiges Auspeitschen wirkt sich auf die Psyche aus und führt zu Verzögerungen Entwicklung;
  • Kinder, die sich ständig darauf konzentrieren, auf die Bestrafung zu warten von Eltern können sich nicht auf Unterricht oder Spiele mit konzentrieren andere Kinder;
  • In 90% der Fälle wird das von den Eltern geschlagene Kind ebenfalls geschlagen mach mit deinen eigenen Kindern;
  • Über 90% der Cyberkriminellen erlebten in ihrer Kindheit Gewalt mit Seite der Eltern. Wahrscheinlich will auch niemand einen Verrückten großziehen Masochist;
  • Regelmäßig erhaltene Bestrafung verliert das Kind das Gefühl Realität, aufhören, drängende Probleme zu lösen, lernen, ständige Wut und Angst sowie den Wunsch nach Rache erleben;
  • Bei jedem Treffer entfernt sich das Kind vom Elternteil. Gebrochen die natürliche Verbindung zwischen Eltern und Kindern. In einer Familie ohne Gewalt es wird gegenseitiges Verständnis geben. Aufgewachsen wird das Kind viele Probleme verursachen Tyranneneltern. Und im Alter warten nicht beneidenswerte Eltern Schicksal;
  • Das bestrafte und gedemütigte Kind ist extrem einsam. Er fühlt gebrochen, vergessen, an den Rand gedrängt und unnötig an niemanden. Unter solchen Bedingungen können Kinder solche Leistungen erbringen Unsinn, wie in schlechte Unternehmen zu gehen, zu rauchen, Drogen zu nehmen oder sogar Selbstmord
  • Wenn Eltern Mut machen, verlieren sie oft die Kontrolle über sich. In Infolgedessen riskiert ein Kind, das in einer heißen Hand gefangen ist, Verletzungen. manchmal unvereinbar mit dem Leben, wenn nach der Manschette Der Elternteil fällt und trifft einen scharfen Gegenstand.

LESEN SIE AUCH: Warum Sie nicht verprügeln können Kind – 6 Gründe

Kinder dürfen nicht geschlagen werden. Es gibt effektive Alternativen

Kinder können nicht geschlagen werden

Es muss daran erinnert werden, dass körperliche Bestrafung ist Schwäche und nicht die Stärke der Eltern, eine Manifestation ihres Versagens. Und Ausreden wie “er versteht nicht anders” bleiben nur Ausreden. In jedem Fall gibt es eine Alternative körperliche Misshandlung. Dafür:

  1. Es sollte das Kind ablenken, Ihre Aufmerksamkeit auf etwas lenken interessant.
  2. Tragen Sie das Kind mit einer Aktivität, in der es sich ungezogen fühlen wird und handeln.
  3. Umarme das Baby und überzeuge es von deiner Liebe. Nachdem du kannst Verbringen Sie mindestens ein paar Stunden Ihres eigenen Schatzes Zeit. Immerhin hat das Kind nicht genug Aufmerksamkeit (Lesen auch: Sehr einfache Möglichkeiten, Kindern zu zeigen, dass Sie ihre sind Liebe).
  4. Überlege dir neue Spiele. Zum Beispiel können Sie verstreut sammeln Spielzeug in zwei großen Schubladen, wer ist der erste. Die Belohnung kann sein Gute Gutenachtgeschichte von Papa oder Mama. Und es wird besser funktionieren eher als eine Ohrfeige oder eine Manschette.
  5. Wenden Sie loyale Bestrafungsmethoden an (Entzug eines Laptops, Fernsehgeräts, spazieren gehen usw.).

LESEN SIE AUCH:

  • Schlagen oder nicht schlagen? Die Geschichte aller verurteilten Mutter —Http: //razvitie-krohi.ru/psihologiya-detey/bit-ili-ne-bit-istoriya-vsemi-osuzhdaemoy-mamyi.html
  • 8 loyale Wege, Kinder zu bestrafen. Wie richtig ein Kind für Ungehorsam bestrafen —Http: //razvitie-krohi.ru/psihologiya-detey/8-loyalnyih-sposobov-nakazaniya-detey-kak-pravilno-nakazyivat-detey-za-neposlushanie.html
  • 7 grobe Fehler der Eltern bei Streitigkeiten mit Kindern —Http: //razvitie-krohi.ru/psihologiya-detey/7-grubyih-oshibok-roditeley-vo-vremya-ssor-s-detmi.html
  • Wie man ein Kind bestraft —Http: //razvitie-krohi.ru/psihologiya-detey/kak-nelzya-nakazyivat-rebenka.html
  • Ist es notwendig, ein Kind mit 3 Jahren zu bestrafen: die Meinung der Eltern und Psychologe —Http: //razvitie-krohi.ru/psihologiya-detey/nuzhno-li-nakazyivat-rebenka-v-3-goda-mnenie-roditeley-i-psihologa.html

Es ist wichtig zu lernen, wie man ohne Bestrafung mit einem Kind auskommt. Methoden für das ist eine riesige Menge. Es wäre ein Wunsch und eine Alternative zu finden Das kannst du immer. Für jeden Elternteil ist es wichtig, diese Kinder zu verstehen unter keinen Umständen sollten Sie schlagen!

Warum kann man die Kinder nicht schlagen. Elterliche und körperliche Selbstkontrolle Bestrafung

Meinungen von Mumien aus Foren

Olga: Meiner Meinung nach ist es sehr streng nicht erlaubt. Weil Wir fangen an, in enge Rahmen zu fahren, und wenn wir in der Nähe sind Kinder werden nicht anfangen, sich vollständig zu lösen. Denken Sie daran beginnt immer noch mehr zu wollen, was unmöglich ist oder nicht hat. Und Wir selbst können nicht immer einschlafen, auch wenn wir es wirklich wollen. oder nicht zu schlagen? Ich bin gegen das Schlagen, obwohl ich selbst manchmal verprügele. Dann ich selbst schimpfen. Ich denke, wir heben dem Kind die Hand, es ist nur so, dass wir es nicht bewältigen können mit deinen Emotionen. Sie können sich einfach eine Strafe einfallen lassen. Wir haben es Winkel. Little Creepy steht nicht gern da, brüllt … Aber wir haben eine Vereinbarung mit Wenn ich mich dort beruhige, werde ich nicht kommen Sprich mit ihm. Und es steht, bis es abkühlt. Am meisten Es ist schwer, eine Bestrafung zu finden, denn eine Methode ist es überhaupt nicht gültig.

Zanon2: Nicht schlagen, sondern bestrafen! zu verhandeln. aber kein Schlag!

Beloslava: Ich verprügele auch manchmal, dann mich selbst aber ich denke, es ist wieder kaputt gegangen, du kannst es nicht schlagen … Ich versuche, das Thema insgesamt zu wechseln Wenn Psychos angegriffen werden, geschieht dies normalerweise vor dem Schlafengehen, aber mehr es bedrückt mich alles, was das Kind sagt, wenn es betrügt und ich schwöre “Hit” … er sagt noch keine Sätze. Ich erkläre, dass ich ihn liebe und schlage ihn Ich will nicht und ich werde nicht. Ich versuche mich jetzt zurückzuhalten, als würde ich vergessen wurde … Und auch unser Vater glaubt, dass es notwendig ist zu schlagen … und in keiner Weise überzeugen .. in der Kindheit schlagen sie …

Natalinka15: Ja, ein schwieriges Thema, ich versuche es schreie nicht, aber ich akzeptiere es überhaupt nicht, ein Kind zu schlagen, ich versuche es zu verhandeln. Wenn Sie nicht ruhig zustimmen können, fahren Sie fort Ich lasse meine Tochter für eine Weile alleine und drehe mich einfach um und Ich gehe. Es reagiert anders, manchmal beruhigt es sich sofort aber manchmal nicht. Aber wenn ich gehe, haben wir beide Zeit denke nach und beruhige dich. Im Prinzip stellt sich immer heraus, Töpfe alle Löse die Welt und wir stellen uns auf.

Ladoshki_to_Sun: hier bin ich ungefähr Ich dachte … warum wir, Erwachsene und Eltern, uns erlauben Ihr Kind zu schlagen, wenn es sich zurückzieht, wirkt irritierend, Wenn du ihm nicht zustimmen kannst … warum verprügeln wir nicht? völlig unabhängig von uns Erwachsenen? … … weil auch diese nervig sein können, beleidigen … weil wir hundertmal nachdenken werden, bevor wir ins Gesicht geben an den Gegner. gleich? Wir haben Angst, als Angreifer zu agieren, wir wollen schauen zivilisiert, klug und tolerant, übersetzen Sie den Konflikt in Diplomatie. dass mit Kindern dann funktioniert es nicht mit einige?

Wir lesen auch: Wie man Kinder großzieht: eine Peitsche oder Lebkuchenmann? —Http: //razvitie-krohi.ru/psihologiya-detey/stil-vospitaniya-rebenka-knut-ili-pryanik.html

Video-Beratung von Spezialisten

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: