Erste Hilfe für ein Kind, das erstickt oder erstickt

Verfolgen Sie fast die Aktion jedes kleinen Babys unrealistisch. Und deshalb Situationen, in denen das Kind an etwas erstickt und erstickt, entstehen ziemlich oft. Manchmal erfordert die Situation nicht Interventionen – das Kind hustet sich, aber in einigen Fällen Er braucht deine Teilnahme. Unser heutiger Artikel soll helfen. Eltern sind in einer ähnlichen Situation nicht verwirrt und können versorgen Erste Hilfe für Kinder.

Artikelinhalt

  • 1 Wie kann man feststellen, dass ein Kind erstickt ist?
    • 1.1 Wir helfen Kindern bis zu einem Jahr
    • 1.2 Erste Hilfe für ein Kind, das älter als ein Jahr ist
    • 1.3 Was soll ich tun, wenn mein Baby nicht mehr atmet?
      • 1.3.1 Video – Erste Hilfe: Künstliche Beatmung Erwachsener und Baby
  • 2 Vermeidung von Problemen
  • 3 Video: Was tun, wenn ein Kind erstickt? Notaufnahmen Hilfe
  • 4 P.S. Knochen im Hals: ziehen oder drücken?

Das Kind verschluckte sich daran, was zu tun ist

Wie kann man feststellen, dass das Kind erstickt ist?

Erstens muss sich jeder Elternteil daran erinnern, wenn er ein Kind ist in der Lage zu weinen und um Hilfe zu rufen, was bedeutet, dass seine Atemwege nicht sind blockiert sind und der Körper das Problem alleine bewältigen wird. Nicht nötig Schlagen Sie Ihr Baby hart auf den Rücken oder schütteln Sie die Beine. Erscheint in In solchen Fällen ist Husten der beste Helfer, und Sie kontrollieren nur Situation und beruhigen Sie das Baby.

Zeigen Sie Besorgnis und Nothilfe Das Kind braucht wenn folgendes Zeichen:

  • Die Augen des Kindes sind weit geöffnet und in ihnen ist es schlicht Panik
  • Das Kind ist nicht in der Lage, Luft zu atmen und normal zu weinen, Stimme es wird heiser oder verschwindet ganz;
  • das Baby öffnet den Mund weit, der Speichelfluss nimmt zu;
  • Die Haut wird zuerst rot und dann blau.
  • ältere Kinder umklammern den Hals mit Griffen;
  • In besonders kritischen Situationen kann das Baby verlieren Bewusstsein.

All dies deutet darauf hin Ein Fremdkörper hat die Atemwege des Babys blockiert und verstopft normaler Lufteinlass. In diesem Fall sofort Wir rufen einen Krankenwagen (Tel.: 03, 112, 030) und beginnen selbst zu versorgen Erste Hilfe.

Wir helfen Kindern bis zu einem Jahr

(Sehen Sie sich das Video am Ende des Artikels an.)

Am häufigsten verschlucken sich Babys bis zu einem Jahr während der Fütterung: Milch, große Lebensmittelstücke, etwas Wasser. Häufigster Grund Das ist die falsche Pose. Wie kann man dem Baby helfen?

  • Eine Möglichkeit besteht darin, die Arme des Babys anzuheben. Über diese Methode wenige haben es gehört, und es scheint auf den ersten Blick zu einfach und unwirksam. Diese Position trägt jedoch zur Expansion bei Atemwege und Atmung.
  • Wenn dies nicht hilft, legen Sie das Baby auf den Bauch Machen Sie 5 Streicheleinheiten zwischen der Hand der Kinder und der Handfläche Schulterblätter.

Baby erstickt, Erste Hilfe

  • Wenn das Kind an einem kleinen Gegenstand oder Lebensmittelstücken erstickt Heben Sie das Baby an beiden Beinen an (Abb. 3) oder drücken Sie auf die Wurzel Zunge, Erbrechen auslösen, oft ist dies genug und Es sind keine zusätzlichen Manipulationen erforderlich.

Wenn das Kind normal atmet, aber heftig hustet, es bedeutet, dass Lebensmittelstücke nicht in den Atemwegen stecken, sondern in Kehlkopf, normalerweise aufgrund von Husten oder Erbrechen Der Fremdkörper selbst kommt heraus.

Viel ernster ist der Fall bei Lebensmittelmarmeladen oder ein Fremdkörper in den Atemwegen des Kindes. In diesem Fall Eine vorzeitige oder falsch bereitgestellte Unterstützung kann dazu führen Erstickung und sogar Tod. Die Hauptmerkmale davon stecken – das Baby kann nicht schreien und weinen, winkt mit den Händen und zieht in den Magen. Die Atemwege reinigen Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie ein Kind:

  1. Wenn ein Kind an Wasser oder Milch erstickt, beginnt es Husten (Ersticken, Husten, laut) müssen Sie es drehen Umarmen Sie mit dem Rücken eine Hand, während Sie darauf drücken Bauchbereich, kippen Sie das Baby nach vorne und klopfen Sie der Rücken.
  2. Wenn das Kind mit Milch, Wasser oder Speichel gefüttert wird, aber Die vorherige Methode hat nicht geholfen, Sie müssen sie also auf den Rücken legen so dass der Kopf niedriger als der Körper ist. Unter der Brust Wir legen den Mittel- und Zeigefinger auf den Knochen des Babys. Mach fünf drückt, um sicherzustellen, dass nach jedem von ihnen das Brustbein des Babys richtete sich auf. Müssen abwechselnd Druck und Streicheleinheiten auf den Rücken ab Punkt 1. bevor der Krankenwagen ankommt (siehe Abbildung 2).
  3. Wenn Sie auf einem festen Fremdkörper (Süßigkeiten) stecken “Eiszapfen” oder das Auge Ihres Lieblingsspielzeugs) legen Sie die Hand des Kindes verdeckt. Der Kopf sollte unter der Brust sein. Mit Ihrer freien Hand schlagen wir das Kind zwischen die Schulterblätter (Abb. 2). Zweitens Option – wir nehmen das Kind an den Beinen und senken es verkehrt herum. Genau so aber wir klatschen zwischen die Schulterblätter (Abb. 3).

Legen Sie das Kind mit dem Gesicht nach unten auf den Arm, so dass sich der Kopf unter dem Oberkörper befindet. Machen Sie mit der Handfläche Ihrer freien Hand 5 Klatschen hintereinander zwischen den Schulterblättern des Kindes. Überprüfen Sie nach jedem Klatschen, ob die Atemwegsobstruktion entfernt werden kann. Wenn der Fremdkörper nicht entfernt werden kann, drehen Sie das Kind um  Legen Sie zwei Finger auf das Brustbein des Kindes und drücken Sie 5 Mal, drücken Sie das Brustbein bis zu einer Tiefe von 1 bis 2 cm und lassen Sie das Brustbein nach jedem Drücken gerade werden, ohne die Finger davon zu entfernen. Wenn diese Maßnahmen nicht helfen, rufen Sie erneut an Ich bitte um Hilfe, stellen Sie sicher, dass der Anruf angenommen wurde. Bevor der Krankenwagen eintrifft, leisten Sie weiterhin Erste Hilfe, klopfen Sie abwechselnd auf den Rücken und drücken Sie die Brust. Wenn das Kind irgendwann in Ohnmacht fällt, beginnen Sie mit künstlicher Beatmung und einer indirekten Herzmassage. (Abb. 2) Legen Sie das Baby mit dem Gesicht nach unten auf die Hand Der Kopf befand sich unter dem Körper. Die Basis der Handfläche seiner freien Hand Machen Sie 5 Klatschen hintereinander zwischen den Schulterblättern des Kindes Baumwollprüfung, ob die Atemwegsobstruktion behoben wurde Wenn der Fremdkörper nicht entfernt werden konnte, drehen Sie das Kind um auf der Rückseite. Legen Sie zwei Finger auf das Brustbein des Babys und produzieren Sie 5 Drücken, Drücken des Brustbeins bis zu einer Tiefe von 1-2 cm und Geben des Brustbeins Richten Sie sich nach jedem Drücken gerade aus, ohne die Finger davon zu entfernen Diese Maßnahmen haben nicht geholfen, rufen Sie den Krankenwagen erneut, stellen Sie sicher dass der Anruf angenommen wurde. Helfen Sie weiter, bis der Krankenwagen eintrifft. Erste Hilfe, abwechselnd Streicheleinheiten auf den Rücken und Quetschen Brust Wenn das Kind irgendwann in Ohnmacht fällt, Beginnen Sie mit künstlicher Beatmung und indirekter Massage Herzen. Erste Hilfe für ein Kind, das erstickt(Abb. 3) Wir nehmen das Kind an den Beinen und senken es verkehrt herum. klatschen zwischen die Schulterblätter

Alles Drücken und Klopfen sollte sein leicht aber scharf. Bei solchen Bewegungen mit Ein erheblicher Aufwand bei Babys bis zu einem Jahr ist wahrscheinlich Bruch der inneren Organe.

Einige Quellen geben grundsätzlich falsche Ratschläge – Untersuchen Sie den Kehlkopf des Kindes mit einem Finger und versuchen Sie ihn zu entfernen Fremdkörper. Vielleicht hilft diese Methode, wenn etwas stecken bleibt. weiche Watte zum Beispiel. In den meisten Fällen laufen Sie jedoch Gefahr Schieben Sie den festsitzenden Gegenstand einfach noch tiefer und dann ohne Ein chirurgischer Eingriff ist definitiv nicht genug.

Versuchen Sie nicht, Fremdkörper manuell zu entfernen

Erste Hilfe für ein Kind älter als ein Jahr

(Sehen Sie sich das Video am Ende des Artikels an.)

Das Wichtigste dabei ist der Mangel an Panik. Kinder vorbei Jahre verstehen schon mehr, und daher übermäßige Besorgnis und Nervosität wird den mentalen Zustand des Babys in diesem und jenem Zustand nur verschlimmern so schwieriger Moment.

Die Grundprinzipien der Unterstützung sind hier dieselben wie für Kinder bis zu einem Jahr. Wenn Lebensmittelstücke oder Fremdkörper stecken bleiben Im Kehlkopf müssen Sie Erbrechen auslösen oder das Baby an beiden Beinen anheben. Obwohl manchmal kann das Kind selbstständig husten.

loading...

Wenn die im vorherigen Abschnitt aufgeführten Manipulationen nicht zutreffen Hilfe, legen Sie das Baby mit dem Gesicht nach oben auf eine ebene Fläche und Wir drehen den Kopf ein wenig zur Seite. Jetzt musst du rennen ein paar Klicks auf den Oberbauch und das untere Brustbein in Aufwärtsrichtung. Diese Methode hilft beim Feststecken Subjekt aus den Atemwegen.

Ein anderer Weg: 5 Ohrfeigen auf dem Rücken tragen

Setzen oder stehen Sie hinter dem Kind und legen Sie Ihre Hand diagonal auf die Brust. Kippen Sie das Baby nach vorne, so dass es auf Ihrer Hand ruht. Machen Sie mit der Handfläche Ihrer freien Hand fünf harte und separate Schläge auf den Rücken des Babys, direkt zwischen den Schulterblättern.Setzen oder stehen Sie hinter dem Baby und legen Sie Ihre Hand auf Ihre Brust diagonal. Kippen Sie Ihr Baby ein wenig nach vorne, damit es stützte sich auf deine Hand. Machen Sie mit der Handfläche fünf fester und separater Schlag auf den Rücken des Kindes, direkt dazwischen Schulterblätter.

Wenn Sie eine Süßigkeit, ein Stück Essen oder etwas anderes einklemmen Fremdkörper für Kinder über einem Jahr wirksame Methode Helmicha. Es besteht aus Folgendem:

  • stell dich hinter das Kind (wenn seine Größe klein ist – wir stehen auf Knie);
  • Fassen Sie das Baby an der Taille.
  • Drücken Sie eine Hand zur Faust und legen Sie sie dazwischen die Rippen und der Nabel des Babys mit dem Daumen nach innen;
  • mit der zweiten Handfläche greifen wir nach der Faust;
  • Spreizen Sie Ihre Ellbogen zur Seite und klicken Sie auf den Bauch des Babys Aufwärtsrichtung.

Helmich-Methode

Methode-Helmich-2

Solche Bewegungen müssen ausgeführt werden, bis ein Stück Lebensmittel ist aus den Atemwegen des Babys springen. Denken Sie daran, dass die Methode nicht sein kann gelten für Kinder unter einem Jahr.

„BeugenBeugen Sie das Baby nach vorne und machen Sie die Basis der Handfläche fünf starke Klatschen hintereinander zwischen den Schulterblättern. Zwischen den Klatschen Überprüfen Sie, ob die Verstopfung behoben wurde. Wenn frei Atemweg ausgefallen, zum nächsten gehen Punkt: Legen Sie eine Hand auf Ihren Rücken und die andere in die Mitte Ihrer Brust Zellen. Produzieren Sie mit der Hand, die auf der Brust ruht, 5 starker Druck, ähnlich wie bei einer Herzmassage, aber mehr langsam und scharf. Wenn diese Maßnahmen nicht helfen, rufen Sie einen Krankenwagen Hilfe, und vor ihrer Ankunft abwechselnd 5 Klatschen auf den Rücken und 5 Klopfen auf der Brust.

Was soll ich tun, wenn mein Baby nicht mehr atmet?

Das Kind kann aufgrund eines Krampfes im Hals aufhören zu atmen Die meisten Fälle treten aufgrund von Stress auf Baby.

Sie können die Atmung wie folgt wiederherstellen:

  • wir legen das Kind auf den Boden auf die Seite;
  • neige seinen Kopf ein wenig zurück;
  • hebe das Kinn.

Wenn solche Manipulationen nicht helfen, müssen Sie sofort beginnen künstliche Beatmung durchführen. Es wird das Folgende Weg:

pervaya-pomosch-esli-rebenok-podavilsya

  • wir legen das Baby auf eine flache Oberfläche auf den Rücken;
  • Wirf den Kopf des Kindes zurück und öffne ihn der Mund;
  • Stellen Sie sicher, dass sich keine Fremdkörper im Mund des Kindes befinden.
  • atme tief ein;
  • Bedecken Sie mit Ihrem Mund die Nase und den Mund des Babys und atmen Sie getippt aus Luft
  • 2 mal wiederholen. Wenn sich die Brust des Babys hebt seufz, dann machst du künstliche Beatmung richtig. Wenn Die Brust des Babys hebt sich nicht, was bedeutet, dass seine Atemwege Der Hals ist immer noch verstopft und Sie sollten zu den Verfahren zurückkehren Erste Hilfe zur Entfernung eines Fremdkörpers;
  • dann wird die Handfläche einer Hand auf die Brust gelegt zwischen den Brustwarzen mit der anderen Hand abdecken und tun scharfe Druckbewegungen. Jede Presse sollte stark sein und schnell und sollte auch die Brust des Babys um etwa 5 drücken Zentimeter. Lassen Sie die Truhe in ihre ursprüngliche Position zwischen zurückkehren mit jedem Klick;
  • abwechselnd 15 Drücke mit Einatmen von Luft.

Video – Erste Hilfe: Wie man künstliche Beatmung macht Erwachsener und Baby

Auch wenn alles gut gegangen ist, ignorieren Sie nicht Hilfe der Krankenwagenbrigade. Es ist möglich, dass die Atemwege wurden durch einen Fremdkörper verletzt und Sie werden brauchen Hilfe eines Spezialisten.

Fehlervermeidung

Um nicht dringend entfernen zu müssen Alle Arten von Gegenständen aus den Atemwegen des Kindes müssen Sie einhalten Einige Vorsichtsmaßnahmen:

  • Wählen Sie Stofftiere sorgfältig aus – der Stapel sollte nicht sein zu lang und schwer ausbrechen;
  • Spielzeug mit kleinen Details beiseite gelegt, bis es bewusster wird Alter
  • Lassen Sie die Krümel schon in jungen Jahren nicht mehr alles in den Mund ziehen in einer Reihe;
  • Bringen Sie Ihrem Baby bei, sorgfältig zu essen und sich nicht zu verwöhnen Essen;
  • Es ist ratsam, Spielzeug am Tisch auszuschließen und nicht abzulenken so, dass er gut aß;
  • Mahlen Sie das dem Kind angebotene Essen sowie Fisch und Obst gut Knochen und Knochen gründlich reinigen.

Und noch ein wichtiges Detail – keine Notwendigkeit, das Baby zu füttern gewaltsam. Das Kind wird sich vollständig drehen, ausbrechen und widerstehen, und dies ist eine zusätzliche Chance zu ersticken.

Wir lesen auch:

  • Bei einem Kind im Ohr oder in der Nase ein Fremdkörper – die Regeln des ersten Hilfe
  • Was tun, wenn ein Kind einen Fremdkörper verschluckt?
  • Was tun, wenn ein Kind von Mücken, Mücken, Bienen, Wespen gebissen wird? Erste Hilfe bei Insektenstichen
  • Erste Hilfe für ein Kind in Notsituationen

Wir haben Ihnen nur von Erster Hilfe für Ihr Kind erzählt. im Notfall. Egal was passiert, rufen Sie einen Krankenwagen – Die Maßnahme ist einfach notwendig. Auch wenn das Problem behoben wurde Sie können allein nicht eindeutig antworten – das Kind ist beschädigt Atemwege oder nicht. Eine fachliche Beratung ermöglicht es Ihnen Stellen Sie noch einmal sicher, dass alles in Ordnung ist.

Sehen Sie sich unbedingt das Video an!

Video: Was tun, wenn ein Kind erstickt? Notaufnahmen Hilfe

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: