Fünf häufige Fehler, die Eltern machen verhindern, dass das Baby schläft

Die Hauptursachen für Schlafstörungen bei kleinen Kindern, warum Kinder Es ist schädlich, in einem Auto zu schlafen. Deshalb sollten Sie Ihrem Baby nicht beibringen, einzuschlafen völlige Stille, die negativen Seiten der Reisekrankheit an den Händen, wie einem Kind das Schlafen in seiner Krippe beizubringen.

Sehr oft machen sich Eltern Sorgen, dass ihr Baby krank wird Wenn sie schlafen, bemerken sie nicht, dass sie teilweise selbst die Ursache des Problems sind. obwohl sie mit den besten Absichten handeln. Seinem frönen Bringen Sie Ihrem Kind bei, in vollkommener Stille zu schlafen, beim Transport oder auf Hände, die vor dem Schlafengehen füttern, bilden schlechte Gewohnheiten, die nicht nur das Leben für sich selbst komplizieren, sondern auch später können verursachen ernsthafte Schlafprobleme bei Kindern. Wir wiederholen das gleiche gleiche Fehler. Wie vermeide ich sie? Wir hören uns die folgenden Tipps an erfahrene Profis.

kleines schlafendes Baby

Keine Notwendigkeit, “für jedes Quietschen” auf das Kind zuzulaufen

Natürlich ist es notwendig, auf die Rufe des Babys zu hören und Überprüfen Sie, ob mit ihm alles in Ordnung ist. Aber nicht kopfüber rennen Krippe, kaum das Grunzen eines schläfrigen Babys hörend. Kinder veröffentlichen oft verschiedene Klänge in einem Traum, aber normalerweise sehr schnell beruhige dich. Nach einer Minute ist es sinnvoll, leise zu gehen und zum Beispiel Passen Sie gegebenenfalls die Decke an. Bringen Sie Ihrem Baby das nicht bei dass die Eltern bereit sind, auf Verlangen zu ihm zu kommen, denn wenn er erwachsen wird, kann dies neue Probleme bringen und zu dir und ihm. Manchmal machen Kinder sogar im schulpflichtigen Alter weiter die Gewohnheit, ins Elternschlafzimmer zu kommen. Keine Notwendigkeit, Launen zu frönen ein erwachsenes Kind – er muss verstehen, dass das Regime sollte einhalten.

Geben Sie Ihrem Kind die Möglichkeit, sich zu beruhigen und selbstständig einzuschlafen. Sie werden überrascht sein, aber in der Hälfte der Fälle wird genau dies passieren.

Füttern sollte nicht mit Schlaf verbunden sein.

Viele Mütter ziehen es vor, das Baby endlich zu füttern wie man ihn für die Nacht ins Bett bringt. Dies ist der gleiche Fehler was viele Mütter erlauben – Stillen kurz vor dem Schlafengehen. Das ist falsch, da später die Gewohnheit, ausschließlich einzuschlafen in den Armen von Mama und mit Brüsten im Mund. Und jetzt jedes Mal das Baby wacht nachts auf, du musst ihn füttern, bevor er Erfolg hat einschlafen weil sonst weiß er einfach nicht, wie er einschlafen soll. Es ist wichtig, das zu verstehen Einschlafen ist eine Fähigkeit, die trainiert werden kann. Idealerweise Füttern Sie Ihr Baby mindestens 20 Minuten vor dem Einschlafen.

Alle falschen Schlafgewohnheiten sind es wert erst einstellen, wenn das Kind vier Jahre alt ist Monate.

Füttere dein Baby im falschen Raum, um zu schlafen hörte auf, mit Schlaf verbunden zu sein. Nachdem das Baby gegessen hat, Bring ihn zur Krippe und setze dich dann neben ihn fühlte, dass er beschützt war, sie lieben ihn. Muss aber nicht In diesem Moment halte das Baby in ihren Armen.

Bemühen Sie sich nicht um perfekte Stille im Schlaf Kind

Der Fehler wird von den Eltern gemacht, die das glauben Das Neugeborene sollte in absoluter Stille schlafen. Erstens solche Bedingungen sind tagsüber kaum zu schaffen, es sei denn, Sie leben in einem Privathaus fern von Menschen (weil in städtischen Wohnungen Niemand ist immun gegen das, was ein Nachbar plötzlich hat Wunsch, die Tür zu klingeln oder eine Wand zu bohren), und Sie müssen Minimieren Sie Ihre Aktivität zu bestimmten Zeiten. Zweitens ich Das Kind wird später mit Schwierigkeiten konfrontiert sein, weil es niemand tun wird gönnen Sie ihnen ihr ganzes Leben lang.

Neugeborenes Baby schläft auf einem Kissen

loading...

Wenn sich ein Kind von Geburt an daran gewöhnt, nur im Grab einzuschlafen Stille, dann müssen Sie diese Stille für die nächsten 3-4 Jahre beobachten. Auf Zehenspitzen auf keinen Fall die Türen für immer zuschlagen Schalten Sie das Telefon in den lautlosen Modus und ersetzen Sie normale Fenster durch Schallschutz.

Bei Säuglingen bildet sich das Nervensystem nur, sie können gut Schlafen Sie gut bei Haushaltslärm (Knarren von Dielen, die vergangen sind Auf der Straße ein Lastwagen, das Geräusch eines kochenden Kessels, ein leises Gespräch Verwandte im Nebenzimmer usw.). Es ist in Ordnung.

Wenn das Baby lernt, in mäßigem Lärm zu schlafen, bellt weder der Hund noch Die Türklingel wird ihn nicht wecken.

Bringen Sie Ihrem Kind nicht bei, im Auto zu schlafen

Viele Eltern, die oft mit ihren Kindern im Auto oder im Auto reisen mit öffentlichen Verkehrsmitteln bemerken, dass sie auf der Straße gut einschlafen, lieber, dass das Baby auf dem Weg ruht – sie sagen, seine Aktivität und Die Möglichkeiten, die Welt zu erleben, sind aufgrund von immer noch begrenzt Autositz. Wenn Sie in der Nähe fahren müssen, müssen Sie nicht Übe einen solchen Traum fortlaufend – das Kind schnell gewöhne dich daran, aber es ist nichts Gutes daran: Das Baby wird leicht in Bewegung einschlafen, unter der “Reisekrankheit” der Maschine, und dann wird er schwer zu lernen, wie man es selbst macht. Versuche abzulenken einige Spiele oder auf die Straße, wenn er vor kurzem aufgestanden. Es ist jedoch in Ordnung, wenn das Kind gelegentlich Schlafen Sie im Auto, wenn er wirklich müde ist oder wenn Sie müssen Eine wirklich lange, anstrengende Reise. Aber vergiss das nicht mindestens 2/3 (oder mindestens die Hälfte) der Gesamtzeit seinen Schlaf sollte das Kind in seinem Bett verbringen.

Wenn das Kind regelmäßig in einem Auto oder einer anderen Form einschlafen wird Transport, dann beginnt sein Gehirn, ein Gefühl der Bewegung mit zu assoziieren einschlafen. Lenken Sie das Kind während einer kurzen Reise in jeder Hinsicht ab. ihn nicht einschlafen lassen. Wenn das Einschlafen beim Transport nicht vermieden werden kann, Lassen Sie sich nicht entmutigen – stellen Sie nur sicher, dass 50-75% Der ganze Schlaf des Babys war in der Krippe drinnen.

Hände liebevoller Eltern – ein angenehmer, aber nicht der richtige Ort zum schlafen

Kleine Kinder schlafen oft ein, wenn sie in ihren Armen geschaukelt sind. Es ist schlecht, wenn andere Optionen nicht einmal in Betracht gezogen werden. Kind sollte zu verstehen, dass der am besten geeignete Ort zum Schlafen ein Bett ist. Ein verwöhntes Kind darf nicht stundenlang die Hände seiner Mutter loswerden. Sie hatte die Möglichkeit, Hausarbeiten zu erledigen, und manchmal sogar zu essen. Wenn sie ihn setzen, schreit er laut und will sich nicht trennen sie. Seelen- und Körperkontakt ist sehr wichtig, aber das Kind muss gegeben werden um zu verstehen, dass Mama sich auch ausruhen muss. Sie wird aber nah bleiben Das Baby muss sich angewöhnen, in der Krippe einzuschlafen. Wenn Das Kind weigert sich, greift in seine Arme (und er schon war zu diesem Zeitpunkt drei Monate alt), es ist einfach zu beheben wie folgt: nimm es, beruhige es und lege es wieder hinein Bett, bevor er einschläft. Dies kann mehrmals wiederholt werden. bis sich eine positive Angewohnheit gebildet hat.

Ein gemeinsamer Traum, den viele Experten und Mütter selbst betrachten Wohltuend für die Gesundheit des Kindes bedeutet nicht, dass Sie sollten Ersetzen Sie das Babybett durch sich selbst “, sagt Judith Owens. Leiter des Zentrums für Pädiatrie und Schlafstörungen im Kinderkrankenhaus Boston, USA – Wenn Sie diesen Fehler immer noch gemacht haben, wann dann? Das Baby ist drei oder vier Monate alt Folgendes: Legen Sie ein schläfriges, aber noch nicht schlafendes Kind in eine Wiege. Wenn er weint, nimm ihn in die Arme, beruhige ihn, aber lass es nicht zu Schlafen Sie ein und wiederholen Sie den Vorgang. Ihre Aufgabe ist es, dies sicherzustellen Das Bett war mit dem Schlaf eines Kindes verbunden.

Lesen Sie auch: Wir bringen dem Kind das Schlafen bei separates Bett von Mama (Video, echte Geschichten)

Nehmen Sie sich nicht die Kommentare von Menschen zu Herzen, die haben ihre Kinder anders erzogen und stimmen nicht mit Ihren Methoden überein. Wenn Sie sehen, dass die eine oder andere Art wirklich zu Ihnen passt, und Baby, ignoriere die Einwände der Berater. Vielleicht werden sie Erfolg haben ihre Ideen durch die Erziehung ihrer eigenen Kinder zu verwirklichen, aber es wird besser sein wenn Sie anfangen, sich um den Komfort Ihrer Familienmitglieder zu kümmern von dir selbst. Das Kind wird Sie von klein auf respektieren und das wissen du wünschst ihm nur gut

Wir lesen auch zum Thema Schlaf:

  • Warum ein Kind nachts schlecht schläft: Wie man einen Traum verwirklicht Baby?
  • Warum erschrickt ein Neugeborenes in einem Traum?
  • Wenn das Baby die ganze Nacht zu schlafen beginnt
  • Wie man ein Kind ohne Tränen und Launen einschläfert
  • Kann ein Neugeborenes auf dem Bauch schlafen?
  • Das Kind ist einen Monat alt und schläft tagsüber nicht gut (Gründe)
  • Ein brillanter Trick – wie man ein Kind in 1 Minute einschläfert
  • 6 Dinge, die dem Baby beim Einschlafen helfen

Nathan Daylo Methode

Wir sehen aus, es ist einfach genial!

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: