Husten bei einem Baby ohne Fieber und laufende Nase (Ursachen und wie zu behandeln)

Ein Husten bei einem Säugling ist ein Symptom für eine Vielzahl Krankheiten, auch bei Säuglingen. Oft Husten begleitet von anderen Körperreaktionen: Temperatur, Schwäche, laufende Nase. In diesem Fall ist die Diagnose fast immer klar – katarrhalische Krankheit. Allerdings Husten bei Säuglingen ohne Temperatur und laufende Nase erregen bei jedem Besorgnis Eltern, da es schwieriger ist, die Ursache zu verstehen. Um richtig helfen Sie dem Baby und verursachen Sie keine Nebenwirkungen bei der Behandlung Im Körper müssen Sie wissen, was genau durch verursacht werden kann Husten.

Husten bei einem Baby ohne Fieber und laufende Nase

Ursachen für Husten ohne Fieber und laufende Nase bei einem Säugling und Möglichkeiten, es zu beheben

Erstens kann ein Husten sein:

  1. Nass (nasser Husten)
  2. Trockener Husten

1. Die häufigste Ursache für dieses Phänomen ist eine Allergie. Das Allergen für Babys kann Staub, Speichel, Pollen von Zimmerpflanzen, alle Lebensmittel. Allergisch Husten ist schlimmer, wenn ein Kind mit Allergenen in Kontakt kommt, und Nachts, während das Baby keine Erkältung und kein Fieber hat. Bei Verdacht Bei allergischem Husten muss das Kind einem Spezialisten gezeigt werden. Es ist wichtig, die Wechselwirkung von Krümeln mit Allergenen zu begrenzen.

loading...

2. Das Husten einiger Kinder unter einem Jahr kann die Norm sein. Physiologischer Husten bei Säuglingen ohne hilft, die Atemwege von überschüssigem zu befreien Schleim. In diesem Fall kann das Baby bis zu 20 Mal am Tag husten. Wenn er schläft gut, ist nicht launisch, verhält sich normal, Eltern brauchen nicht sich Sorgen machen.

3. Trockene Luft in dem Raum, in dem sich das Baby oft befindet wird die Ursache seines Hustens passieren. Eine Exazerbation tritt während der Einschlussperioden auf Heizgeräte. Bestimmen Sie den Zustand der Luft wird helfen ein spezielles Gerät – ein Hygrometer, sollte die Feuchtigkeitsanzeige nicht sein unter 40%. Um dem Baby in diesem Fall zu helfen, ist es notwendig Reinigen Sie die Wohnung gründlich auf nasse Weise und verwenden Sie sie auch Luftbefeuchter.

4. Ein Fremdkörper, der sich in den Atemwegen befindet Baby, kann Husten verursachen. Kleine spielende Kinder können an einem kleinen Gegenstand oder einem Teil davon ersticken. Wenn das Kind hustet scharf, mit Erstickungsattacken – sofortige Hilfe ist erforderlich. Um die Atemwege freizugeben, müssen Sie das Baby anziehen Knie, kippte seinen Körper nach unten und mit einer Handflächenkante zum Klopfen zurück, und dann, den Mund öffnend, nehmen Sie das Thema heraus. Auch danach Wenn die Atemwege des Babys freigegeben werden, zusätzlich Prüfung durch einen Spezialisten.

Hustenprävention

Um das Auftreten von irgendwelchen zu vermeiden Art von Husten sollten Eltern Maßnahmen ergreifen, um dies zu verhindern die ersten Tage im Leben eines Babys.

  • Es ist wichtig, sich häufig die Hände zu waschen, sowohl für die Eltern als auch für das Kind.
  • Kontakt des Babys mit infektiösen Patienten sollte nicht erlaubt sein,
  • sollte auf blühende Pflanzen und Haustiere verzichten die Periode des ersten Lebensjahres des Babys;
  • es ist notwendig, eine häufige Nassreinigung des Raumes durchzuführen und dem Baby frische Luft geben,
  • Sie müssen das Baby ab dem ersten Lebensmonat temperieren.
  • Vermeiden Sie das Rauchen mit Babys.
  • Für eine stillende Mutter ist es wichtig, vollständig zu essen und zu nehmen Vitamine.
  • Wie man einen Husten bei einem Säugling mit Volksheilmitteln behandelt
  • Hustenmittel für Babys
  • Husten bei einem Kind im Schlaf: 5 am häufigsten Gründe

Wenn aus irgendeinem Grund verursacht, Husten Babys ohne Temperatur und laufende Nase, verursacht Erbrechen, verhindert das Einschlafen des Kindes, notwendig ärztliche Beratung. In seltenen Fällen kann ein solcher Husten auftreten Sprechen Sie über eine schwere Krankheit des Babys und unabhängig Die Behandlung eines kleinen Kindes ist sehr gefährlich.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: