Ist es möglich, Samen zu stillen? (gebratene Samen, Kürbis und Sesam)

Sonnenblumenkerne (meistens Sonnenblumen) – einer von Lieblingsprodukte bei der überwiegenden Mehrheit der Frauen. In seinem Zusammensetzung – viele Spurenelemente, die ein Erwachsener benötigt Vitamine und Aminosäuren. Da kann jedes dieser Elemente eine gewisse Wirkung auf den Körper der Kinder haben, sollte um herauszufinden, ob es einer stillenden Mutter möglich ist, sie zu benutzen. Unten Wir listen alle Merkmale der Samen auf, die jeder kennen muss stillende Frau.

Sonnenblumenkerne

Wir lesen auch: Was man mit Brust essen kann Fütterung, die nicht empfohlen wird, eine Liste von Produkten

Die Vorteile von Sonnenblumenkernen zum Stillen

  • Samen – ein starkes Antidepressivum, das die Nerven beruhigt System der neuen Mutter. Während der Zeit der Hepatitis B, wenn es unerwünscht ist Der Drogenkonsum ist besonders relevant. Vitamin A enthalten und mit der Muttermilch übertragen wirkt beruhigend auf das Baby. Sonnenblumenkerne auch Mamas Nägel und Haare stärker machen und ihre Haut glatt und glatt machen fit;
  • Vitamin D in Samen hat eine positive Wirkung auf körperliche und geistige Entwicklung des Babys;

Zusammensetzung der Samen

  • Im Kern der Sonnenblume befinden sich Proteine, Eisen und Kalzium, die nur für die gebärende Frau notwendig. Dies gilt insbesondere Kalzium, das sie mit dem Baby teilte und das sie braucht wieder gutmachen;
  • Essen Sie Sonnenblumenkerne während der Zeit von überwiegend Frauen, unter Funktionsstörungen des Urogenitals und des Herz-Kreislauf-Systems leiden Systeme;
  • Experten raten Damen, Samen zu ihrer Ernährung hinzuzufügen, Probleme mit dem Stillen haben, da sie dazu beitragen Milchausscheidung (siehe Artikel über Laktation). Zur gleichen Zeit steigen Sein Fettgehalt, wenn Sie also alles in Ordnung mit GV haben, tun Sie es nicht übertreibe es;
  • Sonnenblumenkerne haben eine psychologische Wirkung. Wenn Eine stillende Mutter hat Schwierigkeiten, mit dem Rauchen aufzuhören. Es ist besser, diese Sucht durch das Essen von Samen zu ersetzen. Wann du willst einen Zug machen, schnapp sie dir. Nach einigem die Zeit, in der Sie das Gefühl haben, dass das Verlangen nach Rauchen Sie verlässt.

Schaden von Sonnenblumenkernen in GV

  • Sonnenblumenkerne können als Allergen wirken. Wenn Plötzlich tritt ein Ausschlag am Körper des Babys auf. Versuchen Sie, Samen auszuschließen Ihre Ernährung;
  • Bei Missbrauch im Körper einer stillenden Frau und eines Kindes Verstopfung kann auftreten;
  • Diese Samen können Koliken im Magen des Babys verursachen.
  • Samen sind trotz ihrer Miniatur kalorienreich. Wenn jung Mutter ist anfällig für Fülle, es ist besser, sich nicht auf sie einzulassen;
  • Sonnenblumenkerne schädigen den Zahnschmelz unmittelbar nach dem Essen putzen Sie Ihre Zähne gründlich;
  • Die Schale enthält viele schädliche Bakterien. Also nicht Verletzen Sie sich und Ihr Kind, braten Sie die Samen gründlich an und Kaufen Sie sie nicht bei Ihren Großmüttern an Haltestellen. Niemand weiß es, unter welchen Bedingungen wurden sie gekocht;
  • Es wird empfohlen, gesalzene Samen aufzugeben. Mit ihnen Brust Milch kann einen unangenehmen Nachgeschmack für das Baby bekommen.

Was müssen Sie über Kürbiskerne wissen?

die Vorteile von Kürbiskernen

Trotz geringerer Beliebtheit im Vergleich zu ihren “schwarze” Brüder, weiße oder Kürbiskerne können auch sein in den Regalen zu treffen. Sie sind positiv ein Lagerhaus aus Zink Beeinträchtigung der Sehorgane und des Fortpflanzungssystems, der Haare, der Haut und Immunität. Es wird auch angenommen, dass Kürbiskörner am wenigsten sind allergisch

Normalerweise werden sie häufig in der Anthelminthika-Therapie eingesetzt. Sie verstopfen den Darm nicht und reizen die Schleimhaut nicht, sind nicht in der Lage Schaden einem Baby wie eine Reihe ähnlicher Drogen Aktionen, die sie zu einem wirksamen Instrument im Kampf gegen machen Helminthenbefall.

Ein paar Worte zu Sesam

Dieses Produkt ist sowohl für Mutter als auch für Neugeborene nützlich. Als Diät trägt Sesam nicht zum Aussehen von Frauen auf HB sind übergewichtig. Es hilft, Blutgefäße zu reinigen und zu reduzieren die Menge an Cholesterin im Körper.

loading...

Sesam ist ein leistungsstarker Immunmodulator, mit dem Sie schützen können der Körper der Mutter und ihres Kindes von einer Reihe schädlicher Krankheiten und Bakterien. Es enthält viel Kalzium, das für die Knochen wichtig ist, Zähne, Haare und Nägel.

Um nur einen Vorteil zu erhalten, wird empfohlen, täglich zu essen ein Teelöffel Sesam.

Wie viele Samen kann ich essen?

Es wird nicht empfohlen, Getreide mit anderen Produkten zu kombinieren: iss sie zwischen den Mahlzeiten. Hinsichtlich Gebratene Samen, dann ist alles in Maßen gut: Braten Sie sie selbst an Mindestmenge Öl.

Bilder

Wie jedes andere Diätprodukt Wenn Sie eine Frau zum ersten Mal nach der Geburt stillen, müssen Sie anfangen, Samen zu essen von klein. Zunächst reichen nur 20 Gramm Getreide pro Tag aus. Achten Sie danach auf Ihr Kind Rötung, Hautausschlag oder Verstopfung. Wenn es dem Baby gut geht, allmählich können Sie die “Dosis” erhöhen.

Anschließend können Sie etwa 80-100 Gramm Getreide pro essen Tag. Dies wird ausreichen, um von ihnen zu erhalten. die notwendige Menge an heilenden Spurenelementen und Vitaminen, Darm- und Magenfunktion verbessern, möglich verhindern das Auftreten von Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Thrombophlebitis und Würmer.

Was tun, wenn Sie süchtig nach Samen sind?

  1. Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie öfter Samen essen möchten, Es ist wichtig, ihre Wirkung auf Ihren Körper zu reduzieren. Iss sie spätestens als 2 Stunden vor der Zeit von GW.
  2. Zuerst ein starkes Verlangen nach Sonnenblumenkernen verspüren Reduzieren Sie schrittweise ihre Anzahl und ersetzen Sie sie dann vollständig durch Kürbis.
  3. Um die Sucht zu überwinden, müssen Sie zuerst erkennen und akzeptiere sie. Denken Sie an die Gefahren des Missbrauchs von Samen Sie wenden sich an Ihren Körper und den empfindlichen Körper des Kindes. Oft Eine solche Selbstbeobachtung reicht aus, um übermäßiges loszuwerden Heißhunger auf Luzgan.

Zusammenfassend:

Verweigern Sie Sonnenblumenkerne während der Brustperiode Füttern oder nicht ist eine rein individuelle Angelegenheit. Jedoch wert Beachten Sie, dass negative Eigenschaften weniger objektiv sind als positiv. Wenn Sie keine Kontraindikationen haben und es Ihre Natur ist Sinn für Proportionen, dann geben Ihnen die Samen all ihre Heilung Substanzen.

Lesen Sie auch: Walnüsse mit Stillen

Wir schauen uns das Video an – die Vor- und Nachteile Sonnenblumenkerne:

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: