Kann ich während des Stillens Alkohol trinken? Fütterung

Jeder weiß, dass alles, was in den Körper einer stillenden Mutter eindringt, tritt mit Milch in den Körper des Babys ein. Und doch Viele moderne Frauen sind immer noch zuversichtlich, dass Während des Stillens können kleine Dosen Alkohol konsumiert werden Fütterung. Darüber hinaus in einigen Online-Communities Für stillende Frauen wird das Trinken von Alkohol empfohlen. Frauen sogar Es wird empfohlen, täglich ein Glas Bier zu trinken, um die Laktation zu verbessern.

Alkohol während des Stillens

Die erste Frage, die sich eine stillende Mutter stellen sollte vor dem trinken: “Wird es gut für mich sein Kind? “. Und die Antwort hier ist eine:” Nein. ” Daher, wenn Sie in der Lage sind, sich zu enthalten und nicht zu konsumieren Alkohol während des Stillens, mach es. Alkohol und seine Derivate sind Gift, es zerstört innere Organe und Ursachen irreparabler Gesundheitsschaden sowohl für die trinkende Mutter als auch für das Kind.

Alkohol während des Stillens

Nicht Frauen können einer vollständigen Ablehnung von Alkohol standhalten für zwei bis drei Jahre (neun Monate Schwangerschaft plus eineinhalb Fütterungsjahre – mindestens zweieinhalb Jahre). Oft eine Frau und nicht erinnert sich an Alkohol, bis es sich herausstellt Feiertagstisch, wo sie, wie sie es nennen, “nicht an Angelegenheiten. “Alle haben Spaß beim Trinken und sie fühlt sich ausgeschlossen und kann nicht vollständig (wie es ihr scheint) am allgemeinen Spaß teilnehmen. Für den Fall, dass Sie das Unternehmen weiterhin unterstützen und nicht weiß sein möchten Ein schwarzes Schaf setzte sich gegen die Vernunft durch, eine Frau sollte Achten Sie darauf, das damit verbundene Risiko zu minimieren Alkohol trinken und dann stillen.

Schaden für das Kind

  • Alkohol beeinflusst das Nervensystem des Kindes. Kind schmeckte Muttermilch, in die Alkohol schnell gefallen ist, schläft ein. Aber sein Traum wird hektisch sein und er wird oft aufwachen. Wenn Mutter trinkt regelmäßig Alkohol, das Kind hat eine Verspätung geistige Entwicklung.
  • Alkoholkonsum kann die Arbeit beeinträchtigen Herz-Kreislauf-System des Kindes: erhöhte Herzfrequenz Kontraktionen, allgemeine Schwäche tritt auf, Blutdruck kann geh runter
  • Das Kind wird mehr von Darmkoliken gequält. Ethylalkohol führt zu Entzündungen der Membranen der Speiseröhre, des Magens oder des Darms. Die intestinale Absorptionsfunktion ist beeinträchtigt, wodurch Vitamine und Mineralien werden schlecht aufgenommen. Bei häufigem Alkoholkonsum Das Kind nimmt schlecht zu und bleibt oft körperlich zurück Entwicklung.
  • Häufiger Alkoholkonsum verursacht allmähliche Sucht bis zum Erscheinen Sucht.

Tipps für Mama

Erstens: Niemals trinken bis Das Baby hat (mindestens) nicht das Alter von drei Monaten erreicht. Je jünger das Kind, desto weniger ist sein Körper angepasst Alkoholverarbeitung, und bei Neugeborenen gibt es keine solche Fähigkeit überhaupt. Die Leber des Babys kann nicht einmal eine kleine verarbeiten die Menge an Alkohol, dh alle Schadstoffe in alkoholisches Getränk, vergiften die inneren Organe des Babys.

Alkohol bei r in

loading...

Natürlich wird der menschliche Körper nicht so sehr von sich selbst beeinflusst Alkohol, wie viel ist seine Menge, Qualität und Art des Getränks. Es ist klar Was ist, wenn eine Frau ein Glas guten Rotweins oder einen halben Liter trinkt? billiger Wodka, der Schaden, der dem Körper sowohl der Mutter als auch des Körpers zugefügt wird Kind wird in der Schwere unterschiedlich sein. Menge ist auch wichtig konsumiertes Getränk – je betrunkener, desto länger das Ethyl Alkohol wird aus dem Körper ausgeschieden, je mehr er durchkommt Muttermilch im Körper des Babys.

Daher der zweite Tipp – wenn Sie sich für die Verwendung entscheiden Alkohol, dann entweder vor dem Trinken dekantieren, damit Sie können Geben Sie dem Baby “saubere” Milch oder halten Sie eine Lücke in der Fütterung mindestens drei Stunden (vorausgesetzt, Sie haben nicht mehr als 100 ml getrunken schwacher Alkohol). Wenn Sie Wodka oder Cognac getrunken haben, dann 100 ml Dieses Getränk wird mindestens 5 Jahre lang aus dem Körper ausgeschieden Stunden.

Es ist auch wichtig, wie oft eine stillende Mutter Alkohol konsumiert. Von Nach Untersuchungen westlicher Ärzte, wenn eine Frau stillt, ein- bis zweimal im Monat getrunken (hochwertiger schwacher Alkohol in kleine Dosen), dann verursachte dies keinen signifikanten und spürbaren Schaden Kindergesundheit. In Russland kann jedoch niemand dafür bürgen dass der im Supermarkt gekaufte Wein so hochwertig ist wie der gleiche Wein, der zum Beispiel in Frankreich gekauft wurde.

Alkohol während des Stillens

Vergessen Sie nicht die darin enthaltenen schädlichen Verunreinigungen Alkohol. Neben Ethylalkohol (der oft aus hergestellt wird minderwertige Rohstoffe und schlecht gereinigt) in der Zusammensetzung von Alkohol Getränke enthalten chemische Farbstoffe und Konzentrate, insbesondere in Lieblingsliköre und -weine von Frauen – sie werden oft mit gefälschten Weinen gefälscht billige und ungesunde Ergänzungen. Überlegen Sie, ob Sie wollen damit sie in den Körper Ihres kostbaren Kindes gelangen?

Alkohol wirkt sich negativ auf die Stillzeit der Muttermilch aus. Und wenn du Sie haben also nicht viel Milch und trinken dann Alkohol. Stillen kann aufgehoben werden …

Und das letzte – denn für Ärzte auf der ganzen Welt das Problem des Alkoholkonsums während des Stillens bleibt offen, es ist besser, das Trinken aufzugeben trinkt, während Sie ein Baby stillen.

Mythos: Bier fördert die Laktation. Das Mythos, der Gebrauch von Bier beeinflusst nicht die Laktation (siehe dies).

Wir lesen weiter zum Thema:

  • Kann eine stillende Mutter Champagner trinken: Nach welcher Zeit ist Alkohol vollständig aus der Muttermilch entfernt
  • Was beim Stillen absolut unmöglich ist
  • Stillen Rauchen

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: