Kind von der Geburt bis zu einem Jahr: Entwicklungsstadien in Monate

Also, in Ihrer Familie ein glückliches Ereignis – ein Kind wurde geboren. Von nun an Er hat einen langen Weg von einem winzigen Klumpen bis fast bewusstes einjähriges Baby. Es ist egal, wie schnell er ist wird sich entwickeln, in den ersten 12 Monaten wird er viel lernen und werde nie wieder alles mit dieser Geschwindigkeit lernen (Kind lernt, andere zu beobachten, zu lächeln, aguk, dreh dich um, setz dich auf den Papst, geh, spiel und viel, viel mehr …). Junge Mütter sind nicht immer klar Hat das Baby Entwicklungsprobleme oder kommt es im Gegenteil mit? vor der Kurve. Der Zweck des Artikels ist es zu erzählen Welche Veränderungen passieren Ihrem Baby in jedem der 12 Monate? von seinem ersten Jahr, was der Junge im ersten Jahr seines Lebens lernt und wie er die Welt um sich herum wahrnimmt.

Entwicklung eines Kindes bis zu einem Jahr in Monaten

Jedes Baby, genau wie ein Erwachsener Individuum und jedes Kind entwickelt sich individuell, aber etwas häufig bei der Entwicklung von Neugeborenen auftritt der gleiche Weg.

  • Eine vollständige Liste der Dinge für ein Neugeborenes – eine Liste von Dingen;
  • Baby-Kit für Neugeborene: Zusammensetzung Erste-Hilfe-Sets – eine vollständige Liste der Erste-Hilfe-Sets.

Monatlicher Entwicklungskalender

Erster Monat

Ein schwieriger Monat für junge Mütter. Erster Lebensmonat Das Neugeborene wird üblicherweise als Anpassungszeit bezeichnet. Fast 70% der Zeit schläft er. Schlaf ist für ein Baby sehr wichtig. In in einem Traum wächst es (im Durchschnitt wächst das Kind im ersten Monat auf 2-3 cm.) Und der Körper gewöhnt sich an die neue Umgebung. In Wachphase chaotisch winkende Fäuste und Beine am Knie gebeugt. Gegen Ende des ersten Monats das Baby schon in der Lage, seinen Kopf für eine Weile zu halten, fokussieren Sie seine Augen auf lebendigem Spielzeug, Erwachsenengesichtern, Vokalen machen und höre auf das Gespräch anderer.

Nützliche Artikel zur kindlichen Entwicklung

  • Wie viel Zeit schläft das Baby?
  • Wann beginnt das Neugeborene zu sehen?
  • Wann beginnt das Baby zu hören?
  • Frühling – wo befindet es sich und wann wächst es?
  • Warum weint das Neugeborene?
  • Richtige Massage in 1 Monat.

Kinderärzte halten es für wichtig, sich in den ersten zwei Lebensstunden zu bewerben Baby wie Mamas Brust. Wie sie glauben, in dieser Zeit zwischen Das Baby und die Mutter stellen einen “emotionalen Kontakt” her. Dies ist, wenn Mutter beginnt das Baby aus der Ferne zu fühlen, seine Empfindungen, Bedürfnisse.

Ein wenig wichtig in dieser Lebensphase eines Kindes ist die Ernährung. In Im Durchschnitt nimmt ein Kind im ersten Monat um 600-700 Gramm zu. In keinem Fall sollten Sie ein Kind beim Essen überstürzen. Immerhin Wenn er sich von Muttermilch ernährt, genießt er das auch ein Moment warmer und fürsorglicher Mutter.

Beliebte und hilfreiche Artikel zum Stillen (GV)

  • Wie man ein Baby stillt;
  • Stillen – Beratung einer stillenden Mutter;
  • Was man beim Stillen isst, was man nicht isst empfohlen (Produktliste);
  • Was ist stillenden Müttern strengstens verboten?
  • Die Grund- und Hauptregeln des Stillens ein Kind;
  • Posen zum Füttern;
  • Eine stillende Mutter füttern.

Bei der Geburt hat das Baby dank angeborene Reflexe mit dem er sich an die umgebung anpasst. Aber während des ersten Monate des Lebens, einige von ihnen verschwinden. Diese Reflexe umfassen Reflex:

  • Saugen (Berühren des Motivs mit der Zunge);
  • Schwimmen (wenn Sie es mit Wasser auf den Bauch legen, wird es Schwimmbewegungen machen);
  • Greifen (berührt seine Hand und drückt sie hinein Nocken);
  • Suche (Mutterbrustsuche);
  • Laufreflex (wenn Sie das Kind halten, beginnt es bewege die Beine wie beim Gehen) und viele andere.

Folgende Reflexe bleiben dem Kind ein Leben lang erhalten: blinzeln, niesen, gähnen, schaudern usw.

Es sind Reflexe, die Kinderärzte und Kinderpsychologen bestimmen Zustand und Entwicklung des Nervensystems des Kindes. angeborene Reflexe von Kindern. Unkonditionierte und konditionierte Reflexe.

Und Mütter im ersten Lebensmonat eines Kindes müssen es nicht umgeben nicht nur Wärme, Fürsorge, Sicherheit, sondern auch, um ihn daran zu gewöhnen das Ende des ersten Monats bis Tag-Nacht-Modus.

Nützliche Artikel zum Thema 1 Monat

  • 1 Monat Baby-Regime;
  • Wickeln – für und gegen;
  • Ein Kind baden;
  • Baby Hautpflege;
  • Verhärtung von Kindern: Regeln und Methoden.

Vergessen Sie in den ersten zwei Wochen nicht, das Baby mit einer Nabelschnur zu behandeln Wunde (wie man damit umgeht).

In den ersten Monaten (normalerweise bis zu 3 Monaten) 80% der Babys Bauchschmerzen aufgrund von Koliken und Gasen. Baby Er krümmte den Rücken, schlug mit den Beinen und weinte mit gebrochenem Herzen. Stark Wir empfehlen Ihnen, Veröffentlichungen zum Thema Kolik und zu lesen Gasarbeiter.

  • Die Gewichtszunahme beträgt etwa 600-700 Gramm, das Wachstum – 2-3 cm.
  • Isst alle 2 Stunden, nachts durchschnittlich 3-5 mal.
  • Er schläft viel, ist 2-4 Stunden am Tag wach.
  • Aktionen sind immer noch reflexiv.
  • Die Bewegungen sind chaotisch, die Fäuste sind zusammengedrückt.
  • Wenn das Kind auf dem Bauch liegt, versucht es zu heben der Kopf.
  • Die Hauptmethode, um mit der Welt zu kommunizieren, ist das Weinen. Also macht das Kind es klar dass er hungrig ist, dass er eine nasse Windel hat, dass ihm etwas weh tut oder dass er nur Aufmerksamkeit will. Ein Kind kann wimmern oder stöhnt, so informiert er auch seine Mutter über die Beschwerden.
  • Kann den Blick für einige Zeit still halten Gegenstände – Mutters Gesicht oder hängendes Spielzeug.
  • Reagiert auf laute und scharfe Geräusche – Klingelton, Spielzeug, die Glocke. Er kann zuhören, erschrecken und sogar weinen.
  • Erkennt die Stimme und den Geruch der Mutter und reagiert darauf.
  • Wenn sie die ganze Zeit mit dem Kind kommunizieren, beginnen sie am Ende eines Monats erscheint seine eigene “Rede” – Summen oder Agukan.

Die Entwicklung im ersten Monat

Zweiter Monat

Babyentwicklungskalender pro Monat

Der zweite Monat der kindlichen Entwicklung kann als Periode bezeichnet werden “Revitalisierung”. Während dieser Zeit schaut er nicht mehr nur auf dein Gesicht, es kann aber auch zwischen Ihrem emotionalen Zustand unterscheiden. Lächeln Sie oder er sind im Gegenteil wütend, ruhig oder traurig. Und wenn du Nähern Sie sich seinem Kinderbett, dann beginnt das Baby zufällig zu winken Griffe und Beine. Bereits im zweiten Lebensmonat ist das Kind selbstbewusster hält seinen Kopf. Gegen Ende des zweiten Monats sollte das Kind wählen mit einem Gewicht von 800 Gramm und einem Wachstum von weiteren 3 cm.

  • Wuchs 3 cm, Gewichtszunahme im Bereich von 700 g bis 1 kg
  • Es wird aktiver – durchschnittlich 15 bis 20 Minuten wach Stunde Kann Tag und Nacht verwirren und wann spielen und chatten wollen Eltern schlafen.
  • Kann den Kopf heben und kurz halten.
  • Er breitet die Arme zur Seite aus und dreht sich von einer Seite zur anderen.
  • Er geht aktiv, als würde er die Klänge “a”, “o”, “y”, Kombinationen singen Ja, ja, bu
  • Demonstriert einen “Revitalisierungskomplex”. Es manifestiert sich in einem breiten lächeln, die Arme und Beine zu Mama strecken und sie aktiv bewegen, Spaziergänge.
  • Beruhigt sich beim Saugen und an den Händen.
  • Kann dem Artikel folgen, genau beobachten Objekte, die sich nähern oder sich entfernen, drehen den Kopf Schallquelle.
  • Die Bewegungskoordination verbessert sich. Das Kind kann sich zerstreuen Gliedmaßen an den Seiten, er hatte bereits seine Hände gefunden und genoss sie erforscht – untersucht, saugt Finger.
  • Die Hände sind zu Fäusten geballt, aber Sie können die Handflächen Ihres Babys spreizen und lege eine Rassel hinein, er wird versuchen, sie zu behalten.
  • Die ersten Versuche, das Thema zu erreichen, erscheinen.
  • Das Sehvermögen wird verbessert, das Kind beginnt Farben zu unterscheiden, Das erste Verständnis scheint, dass die Welt voller Farben ist.
  • Die Reflexe des Neugeborenen verschwinden.

Zweimonatiges Entwicklungsdetail

Dritter Monat

Ab dem dritten Monat ist das Kind sicherer, seinen Kopf zu halten. Mai stützen Sie sich auf Ihre Unterarme, wenn Sie es auf Ihren Bauch legen. Wichtig in In dieser Zeit wird er häufiger dem Bauch übergeben, dies wird ihm helfen die gebildeten Gase im Magen loszuwerden und hilft zu stärken Muskeln des Nackens und des Rückens. Und lass ihn auch nicht lange lügen seitwärts kann dies zu einer Krümmung der Wirbelsäule führen.

Während dieser Zeit konzentriert sich das Kind bereits mehr auf hell Spielzeug. Kann mit sich selbst reden, nicht nur Single veröffentlichen Vokale, aber auch Konsonanten. Neugieriger werden Dinge und Ereignisse, die ihn umgeben. Er steckt seine Brustwarze aus dem Mund und versucht dann, es zurückzuschieben.

Bis zum Ende des dritten Monats sollte das Kind etwa 800 weitere hinzufügen Gewicht und 3 cm Höhe. Die Zeitspanne zwischen dem Schlaf kann 1-1,5 betragen Stunden. Umgib ihn mit Sorgfalt und Wärme. Öfter rede mit ihm, umarme, küsse, greife und gehe mit ihm durch den Raum.

  • Wachstum – eine Zunahme von 3-3,5 cm. Gewicht – 750 g erhöhen.
  • Der Nachtschlaf verlängert sich, der Tag verkürzt sich.
  • Auf dem Bauch liegend hält das Kind seinen Kopf für 20-25 Sekunden, aufrecht – bis zu 15 Sekunden, leicht drehbar sie in verschiedene Richtungen.
  • Er dreht sich von seinem Rücken zur Seite, in der Position auf seinem Bauch lehne dich an deine Ellbogen.
  • Er lächelt, erkennt geliebte Menschen, geht, “singt” während der Kommunikation.
  • Wird emotionaler, kann laut lachen, ahmt den Gesichtsausdruck der Eltern nach.
  • Kann weinen und weinen, um Unzufriedenheit und Nachfrage auszudrücken Aufmerksamkeit. Aufsichtseltern können sogar das erste bemerken Manifestationen der Natur seiner Krümel.
  • Erkennt leicht die Licht- und Tonquelle.
  • Wenn Mama ihr Baby über eine harte Oberfläche hält, er schiebt sich von der Stütze weg und “springt” und rollt sozusagen Beine.
  • Die Hände sind bereits gestreckt, das Baby zieht die Griffe zum vorgeschlagenen Spielzeug und versuchen, es zu ergreifen, versuchen, oben gelegen zu schlagen ihm eine Rassel. Er wird das Spielzeug in die Hände ziehen der Mund.
  • Der Junge hat bereits seine Beine gefunden und versucht mit seinen Händen zu untersuchen Gesicht.
  • Die Bewegungen als Ganzes bekommen einen willkürlichen Charakter.

Kinderentwicklung nach 3 Monaten

Vierter Monat

Bereits im vierten Monat kann das Kind seine sicher halten der Kopf. Reagiert und verwandelt sich in Ton. Vielleicht auf meinem Bauch liegen lehne dich an deine Hände und strecke sie. Vielleicht alleine Greifen Sie nach einem Spielzeug, greifen Sie es, schauen Sie genau hin, probieren Sie es aus nach Geschmack. Identifizieren Sie Ihre Mutter von anderen Menschen.

  • Höhe + 2,5 cm, Gewicht +700 gr.
  • Dreht sich vom Rücken zum Bauch, hält seinen Kopf gut und wirbelt es zur Seite, stützt souverän den Körper an den Ellbogen, wenn liegt auf dem Bauch.
  • Nimmt die ersten Versuche auf, sich aufzusetzen, hebt den oberen Teil an Torso.
  • Krabbelt auf dem Bauch in einem Bett oder auf einem Teppich.
  • Erfasst und hält willkürlich das Spielzeug eins oder zwei Hände, schmeckt es.
  • Das Kind hat sein Lieblingsspielzeug.
  • Führt die ersten bewussten Manipulationen mit Objekten durch: Klopfen, wirft.
  • Beim Füttern unterstützt es eine Brust oder eine Flasche.
  • Babble beginnt allmählich, den Weg zu ersetzen, Die ersten Silben erscheinen – “ma”, “ba”, “pa”.
  • Fängt das Auge ein und überwacht die Bewegung genau Objekte.
  • Er betrachtet sein Spiegelbild im Spiegel.
  • Bei der Kommunikation bevorzugt das Kind Mutter, ist ungezogen, selbst wenn sie eine ganze Weile gegangen war.
  • Unterscheidet zwischen Freunden und Fremden, lächelt aktiv, lacht, vielleicht sogar vor Freude quietschen.
  • Reagiert auf Musik – beruhigt sich beim Hören und aufmerksam hört zu.
  • Reagiert, wenn sein Name ausgesprochen wird.

4 Monate Entwicklung

Fünfter Monat

Dies ist ein neuer Sprung in der Entwicklung Ihres Kindes. In dieser Zeit ist er schon kann unabhängig drehen. Einige in diesem Alter versuchen, auf dem Papst zu sitzen. Krabbeln auf dem Boden oder Krippe auf fünfte Monat Babyentwicklung

Bauch. Ich versuche aufzustehen. Es ist sehr wichtig zu halten Kind für Achselhöhlen und bringen ihm das Laufen bei. Um zu trainieren Beinmuskeln und befreien Sie es von weiteren Plattfüßen und “hüpfen” beim Gehen. Das Kind kann sich bereits eindeutig identifizieren nah an seinem Volk von Fremden. Sicherer macht aber trotzdem Geräusche nicht bei Bewusstsein. Bringen Sie ihm bei, die einfachsten Wörter auszusprechen, wie z Vater, Mutter, Großvater, Frau. Im Durchschnitt für den fünften Monat Ihr Kind fügt ungefähr 2,5 cm Höhe und ungefähr 700 g Gewicht hinzu.

  • Wachstum +2,5, Gewicht + 700 gr.
  • Kann von Rücken zu Bauch und Rücken rollen, lehnt sich in der Handfläche, hält selbstbewusst seinen Kopf in einer aufrechten Position, schaut an den Seiten.
  • Kann eine Weile mit Unterstützung sitzen.
  • Ein wichtiges Zeichen für die normale Entwicklung des Nervensystems ist Unterscheidung zwischen Freunden und Feinden. Das Kind kann wachsam sein, wenn Ein Fremder, der widerwillig zu seinen Händen geht, kann Angst haben und schreie laut. Er zieht es vor, bei Griffen zu sein Eltern.
  • Er selbst ermutigt die Eltern zur Kommunikation, zieht die Hände an die Mutter, lächelt, plappert, spricht die ersten Silben aus. Wenn die Kommunikation nicht ist genug, das Kind ist ungezogen.
  • Spielt bereitwillig mit Gegenständen – zieht sich vor, wirft, klopft, leckt.
  • Spielt mit Essen.
  • Einige Kinder lutschen an ihren Zehen.
  • Er schaut interessiert auf die Gesichter auf den Bildern.
  • Die meisten Kinder fangen an zu zahnen.

Detailentwicklung in 5 Monaten

Sechster Monat

In diesem Alter kann das Kind seinen Namen bereits von einem anderen unterscheiden Name. Kann ohne Hilfe auf dem Papst sitzen, obwohl unabhängig kann noch nicht hocken. Hält sicher Spielzeug in seinen Händen, verschiebt sie von einer Hand zur anderen. Vielleicht auf meinem Bauch liegen Ziehen Sie die Beine fest und versuchen Sie, auf alle viere zu kommen. Studiert einzelne Silben aussprechen: pa-pa, ma-ma.

Viele in diesem Alter beginnen, ein vielfältiges Kind zu ernähren. Essen. Versuche nur, ihm kein salziges und süßes Essen zu geben Die Nieren und der Darm sind dafür noch nicht ausreichend entwickelt. Fragen Sie Ihren Arzt, welche Art von Nahrung Sie Ihrem Baby geben können dieses Alter.

  • Größe + 2,5 cm, Gewicht + 700 g.
  • Sitzt und sitzt einige Zeit unabhängig.
  • Kriecht “auf plastubsky” Weise, kann zu einem liegenden Spielzeug kriechen 10-20 cm von ihm entfernt.
  • Er steht auf allen vieren auf und schwankt hin und her. Es ist wichtig Indikator – so bereitet sich das Kind auf das vollständige Kriechen vor.
  • Beugt sich und dreht sich in verschiedene Richtungen.
  • Getränke aus einer Tasse, wenn Sie es halten, spielt mit dem Essen.
  • Nimmt gefallene Gegenstände auf und verschiebt das Spielzeug von Hand zu Hand oder von einer Box zur anderen.
  • Er studiert mit Interesse und kann umgebende Objekte zerbrechen.
  • Es entsteht eine einfache Kausalität: geschoben Thema – er fiel, drückte einen Knopf – Musik eingeschaltet.
  • Sieht sich das große Objekt an, von dem die Mutter spricht.
  • Das Kind ist sehr emotional, es verändert sich ständig Stimmung, er schreit, wenn er unzufrieden ist und lacht laut, wenn sie spielen ihn.
  • Er spielt gerne Kuckuck, kann in die Hände klatschen.
  • Hört aufmerksam auf menschliche Sprache und reproduziert Geräusche und Silben aktiv plappern. Die Konsonanten z, c, c erscheinen “f”.

Detailentwicklung in einem halben Jahr

Siebter Monat

Bereits im siebten Monat wird das Kind zum Zappel. Er mit Die Leichtigkeit kann unabhängig vom Rücken zum Bauch rollen oder auf der Seite. Unterscheidet Objekte und wenn Sie ihn zum Beispiel fragen, Sagen Sie, wo die Uhr ist, er dreht leicht den Kopf zu den Parteien, werden sie zeigen. Mit externer Unterstützung kann Gehen Sie, kriechen Sie alleine, hauptsächlich zurück. Schlägt Spielzeug einander, wirft sie und beobachtet konzentriert, wie sie fallen auf dem Boden oder gegen die Wand schlagen, oft lächelnd.

Kinder in diesem Alter lieben es zu schwimmen, da sie bereits sicher sitzen und kann mit Spielzeug spielen. Deshalb müssen Sie sich daran gewöhnen schwimmen. Sagen Sie, welcher Körperteil heißt und dann Bitten Sie ihn, sie zu zeigen und zu benennen. Damit er erinnerte sich, wie sie genannt werden.

kindliche Entwicklung

In Bezug auf die Ernährung ist es nützlich, ein Kind in diesem Alter zu geben etwas Hüttenkäse und Fleisch, um die Kalziumversorgung des Körpers wieder aufzufüllen um sein Wachstum zu fördern und den Prozess des Zahnens zu beschleunigen. Kalium für die normale Funktion von Herz und Protein für das Muskelwachstum.

Versuchen Sie, Ihren Boden, Spielzeug und die Gegenstände, die das Kind greifen kann. Weil in diesem im Alter wird er sie schmecken, d.h. alles was rüberkommt wird im Mund bleiben.

Am Ende des siebten Monats sollte das Kind zunehmen durchschnittlich etwa 550-600 Gramm und eine Höhe von 2 cm.

  • Größe + 2 cm, Gewicht + 600 g.
  • Er sitzt selbstbewusst, hält den Rücken gerade und lehnt sich manchmal an eine Hand.
  • Bei einigen Kindern tritt eine Krabbelfähigkeit auf oder wird verbessert rückwärts kriechen.
  • Entfernt Lebensmittel von einem Löffel, Getränke aus einem Becher mit Unterstützung.
  • Er selbst steht an der Unterstützung, kann eine Weile stehen.
  • Geht gerne „spazieren“, wenn Mama ihn unter den Achseln oder hinten unterstützt Hände.
  • Die Greifbewegungen verbessern sich, klein Handmotilität. Das Kind ist begeistert von Fingerspielen – “Elsterkrähe”, “Ladushki”.
  • Mit Vergnügen studiert Eigenschaften von umgebenden Objekten: Stöße schüttelt sie, wirft sie zu Boden, analysiert sie, bricht sie, zieht sie in den Mund. Mai Halten Sie ein Spielzeug in jeder Hand und klopfen Sie aneinander.
  • Zeigt, wo er Augen, Nase, Mund, Ohren und Studien hat Hände und Mund.
  • Beginnt, das Verhalten von Erwachsenen zu kopieren.
  • Er plappert aktiv, singt die Töne “ta”, “yes”, “ma”, “na”, “ba”, “Pa”, Onomatopoeia “av-av”, “kva-kva” und andere erscheinen.
  • Er genießt es, Bilder in Büchern zu betrachten und durchzublättern Seiten.
  • Bestimmt den Ton der Stimme, was “Nein” bedeutet.

Details zur Entwicklung in 7 Monaten

Der achte Monat

In diesem Alter ist es die Hauptsache, kein Kind in der Höhe zu lassen. Da er sich bereits selbständig bewegen kann, setzen Sie sich. Mit betrachtet neue Spielzeuge mit Interesse. Vielleicht laut Foto Identifizieren Sie Mama und Papa von Fremden. Kann das Spiel verstehen “Goodies” oder der bekannte “Kuckuck”. Wenn Sie ihn bitten zu winken Er folgt seiner Hand und winkt Ihnen gerne zu. Fängt ein wenig an Verstehe, wonach sie fragen. Versucht alleine zu essen.

  • Höhe +2 cm, Gewicht +600 gr.
  • Sehr an Mama gebunden, sogar eine kurze Trennung erleben sehr schmerzhaft, hüte dich vor Fremden.
  • Selbst sitzt, steht auf, geht mit zusätzlichen Schritten an einer Stütze und vorwärts, Händchen halten
  • Bewegt sich frei in einem vertrauten Raum.
  • Kann einfache Bestellungen ausführen – bringen, zeigen.
  • Aktionen mit Elementen werden verwandt: Kind deckt Gläser mit Deckel, aufgereihte Pyramidenringe.
  • Das Spektrum der Emotionen erweitert sich, man merkt Unzufriedenheit, Überraschung, Freude, Freude, Ausdauer.
  • Die ersten bewussten Worte erscheinen – “Mama”, “Papa”, gib es.
  • Der Wortschatz wächst rasant, ständig tauchen neue auf plappern Geräusche und Worte.
  • Er hört gerne Musik, tanzt dazu, klatscht in die Hände und Beine stampfen.

Detailentwicklung in 8 Monaten

Neunter Monat

Das Kind kann einen Stuhl, ein Sofa oder einen Laufstall in der Nähe umklammern selbständig aufstehen und sich bewegen, an ihnen festhalten. Fällt weint und tritt zurück. Während dieser Zeit lernt das Kind laufen von dir selbst. Er wiederholt gerne Wörter nach Erwachsenen oder eher Silben. Kann bereits aus einer Tasse eines Erwachsenen trinken.

  • Größe + 2 cm, Gewicht + 600 g.
  • Steht aus einer sitzenden Position auf, setzt sich aus einer Rückenlage, steht und geht mit Unterstützung. Der Versuch, auf ein Sofa zu klettern, Stuhl, Stuhl, offen Boxen.
  • Es entfaltet sich beim Krabbeln.
  • Er weiß, wo er Spielzeug ablegen muss und wo Mama das eine oder andere abstellen muss Thema. Er will alles bekommen, was ihn umgibt.
  • Drückt aktiv Gefühle in Bezug auf Eltern aus – unzufrieden und bricht aus, wenn Mama sich die Ohren putzt oder sich die Nägel schneidet, Angst bekommt, wenn du deine Mutter aus den Augen verloren hast.
  • Versucht Erwachsene mit einem Schrei zu manipulieren und weinen.
  • Er versucht mit einem Löffel zu essen und zeigt die erste Unabhängigkeit in Dressing.
  • Die Feinmotorik wird verbessert – ein Kind kann kleine nehmen Objekte, stößt Finger in Löcher. Kann ein Stück zerknittern Plastilin und Tränenpapier.
  • Speichert die Namen von Objekten, kann sie anzeigen.
  • Wiederholt die Aktionen von Erwachsenen und kann einige ausführen Besorgungen. Er macht gerne alles öffentlich, wiederholt die Aktion, wenn seine sie werden fragen.
  • Er kennt die Bedeutung der Wörter “hinlegen”, “geben”, “gehen”, “sitzen”.
  • Die Sprache entwickelt sich aktiv. Es entsteht eine eigene “Sprache” ein Kind, das nur von geliebten Menschen verstanden wird.

9 Monate Babyentwicklung

Zehn Monate

In diesem Alter ahmt das Kind die Bewegungen von Erwachsenen nach und zu Tieren. Kann selbständig mit Spielzeug spielen, hält sicher sie in den Händen. Finger können durch Bücher blättern. Mittels Erwachsene können mit anderen Kindern spielen. Versteht, wenn es ihm gesagt wird “unmöglich.”

  • Höhe + 1cm, Gewicht +350 gr.
  • Setzt sich aus einer stehenden Position hin, bewegt sich schnell kriechend, kann Stehen Sie ohne Unterstützung und versuchen Sie zu gehen.
  • Er liebt es zu tanzen, zu tupfen, in die Hände zu klatschen.
  • Kleine Fingerbewegungen werden perfekter, Baby hält zwei oder drei kleine Gegenstände in einer Hand.
  • Führt komplizierte Aktionen aus: öffnet und schließt, versteckt, nimmt auf.
  • Wiederholt Bewegungen und reproduziert Gesichtsausdrücke von Erwachsenen.
  • Es wird hauptsächlich mit einer Hand benutzt.
  • Er versteht, was mit Gegenständen zu tun ist – er rollt eine Schreibmaschine, schiebt einen Becher, sammelt eine Pyramide, baut Türme aus zwei oder drei Würfel.
  • Er mag es, Objekte ineinander zu stecken und von Ort zu Ort zu ziehen der Ort.
  • Mehr an kleinen als an großen Gegenständen interessiert.
  • Findet logische Verbindungen – zum Beispiel kann sich die Maschine bewegen mit einem Stock oder Slipper.
  • Es kann Teile des Gesichts an sich zeigen, bei Mama, in der Puppe.
  • Es kann die Namen der umgebenden Objekte, Tiere aussprechen.

Entwicklung nach 10 Lebensmonaten

Elfter Monat

Dies ist fast ein “erwachsenes Kind”. Er ist auf sich allein gestellt bewegt sich mit Unterstützung, setzt sich, kriecht, steht auf. Versteht einfache Anfragen. Kann die meisten Artikel benennen. Studiert Sprechen Sie die ersten Wörter aus, allerdings mit Intonation.

  • Höhe + 1cm, Gewicht +350 gr.
  • Bewegt sich aktiv, setzt sich auf, steht auf, legt sich hin, kann passieren kurze Strecke ohne Unterstützung.
  • Versucht Unabhängigkeit zu zeigen – isst mit einem Löffel, trinkt aus Tassen, Kleidersocken und Schuhe.
  • Sehr hell reagiert auf ein neues Spielzeug, auf ein Unbekanntes die Situation, Fremde.
  • Versteht strenge Sprache. Er weiß, was “unmöglich” ist, versteht unter Mamas Reaktion, gut oder schlecht, tat er.
  • Mag Lob.
  • Er plappert und spricht viel in seiner “Sprache”, er spricht deutlich die Wörter “Mama”, “Papa”, “Frau”.
  • Verwendet verschiedene Mittel, um seine Wünsche auszudrücken, außer Weinen – zeigt mit dem Finger und schaut weg.
  • Er winkt zum Abschied mit der Hand.
  • Nickt zustimmend oder negativ und schüttelt den Kopf.
  • Er liebt Musikspielzeug, lebendige Illustrationen in Büchern.
  • Fängt Perlen oder Bohnen mit Zeigefinger und groß ein mit dem Finger.

Detail 11 Monate Entwicklung

Zwölfter Monat

Mit fast einem Jahr ist das Kind in den meisten Fällen bereits beginnen ohne Unterstützung selbständig zu gehen, stehen. Aktiv am Prozess des Essens, Badens und Anziehens teilnehmen. Zeigt ein Gefühl Baby Entwicklungsmonat

Sorgen um Spielzeug. Füttert sie und legt sie ins Bett. Wiederholungen Geräusche, die er auf der Straße, im Fernsehen oder zu Hause hört. Startet sprich die ersten Wörter aus. Es stimmt, diese Worte sind nicht immer jedem klar. Aber diejenigen, die dem Kind aufmerksam zuhören, werden sie verstehen.

  • Höhe + 1cm, Gewicht +350 gr.
  • Steht, verlässt selbständig die Hockposition Spaziergänge.
  • Tritt über Hindernisse und duckt sich, um sich vom Boden zu heben Thema.
  • Aktiv an allem beteiligt, was ihn betrifft – Anziehen, Waschen Hände Zähne putzen.
  • Er benutzt einen Löffel, trinkt aus einer Tasse und weiß, wie man hart kaut Essen.
  • Nahrungssucht zeigt sich deutlich – das Baby isst nicht, wenn es isst er mag es nicht.
  • Braucht Eltern und ist an ihre Spielsachen gebunden. Schmerzhaft nimmt die Abwesenheit von Mama oder Papa wahr.
  • Sammelt und montiert Spielzeug; wenn Sie Ihre Hand befreien müssen legt einen Gegenstand unter die Achselhöhle oder den Mund.
  • Er weiß, wie man Gegenstände benutzt – ein Telefon, ein Hammer, ein Besen.
  • Sucht nach einem Objekt, auch wenn er nicht gesehen hat, wo es platziert wurde.
  • Er versteht alles, worüber ihm erzählt wird.
  • Er spricht über seine Wünsche – “geben”, “weiter”, ruft nach Mama, Papa, Großmutter. Der Wortschatz des Babys pro Jahr beträgt 10-15 Wörter.

Detailentwicklung in 12 Monaten

Bilder

Alle oben genannten Indikatoren sind bedingt. Entwicklung Das Kind hängt von vielen Punkten ab – das ist Vererbung und Lebensbedingungen und soziales Umfeld. Holen Sie sich die Freude an der Kommunikation Loben Sie mit Ihrem Baby den Erfolg und lassen Sie sich nicht entmutigen, wenn er hat noch nichts gelernt Alles zu seiner Zeit. Dein Baby ist am meisten das Beste und in Ihrer Macht, ihm zu helfen, sich harmonisch zu entwickeln kleiner Mann.

Zusammenfassend: Was sollte ein Kind in einem tun können? Jahre alt

Die Entwicklung eines Kindes in einem Jahr ist sehr schnell. Für nur 365 Tage dreht sich das Kind von einem winzigen, der nicht weiß wie und nicht weiß nichts Menschliches in Vernünftigem. Mit 1 Jahr weiß er bereits, wie man selbständig arbeitet gehen, sich setzen, aufstehen, essen, trinken, spielen, reden, fühlen und verstehen. Die Hauptsache ist, das Kind mit Sorgfalt und Liebe zu schützen zu dieser Zeit. Schwöre auf keinen Fall mit einem Kind. Obwohl er klein, aber trotzdem fühlt und versteht er alles. Wachsen Sie Ihre Kinder gesund, klug und stark!

Wichtige Punkte zum Thema Entwicklung:

Entwicklung bis zu einem Jahr

  • Wenn wir anfangen zu aguk;
  • Wenn wir anfangen, unsere Köpfe zu halten;
  • Wenn wir anfangen zu sitzen;
  • Wenn wir anfangen zu kriechen;
  • Wenn wir anfangen zu laufen;
  • Kinderwachstum;
  • Gewicht des Kindes;
  • Zahnen;
  • Erster Köder;

Tabelle zur Gewichts- und Höhenzunahme

Tisch öffnen

Alter Durchschnittliche Wachstumssteigerung Durchschnittliche Gewichtszunahme
Monat 1 3 – 3,5 cm. 750 g
Monat 2 3 – 3,5 cm. 750 g
Monat 3 3 – 3,5 cm. 750 g
Monat 4 2,5 cm 700 g
Monat 5 2,5 cm 700 g
Monat 6 2,5 cm 700 g
Monat 7 1,5 – 2 cm 550 g
Monat 8 1,5 – 2 cm 550 g
Monat 9 1,5 – 2 cm 550 g
Monat 10 1 cm 350 g
Monat 11 1 cm 350 g
Monat 12 1 cm 350 g

Doktor-1

Zum Thema Kindergesundheit:

  • Die Hauptkrankheiten des Kindes von der Geburt bis Jahre (die häufigsten Beschwerden).
  • Hier ist ein Artikel über die häufigsten Hautprobleme bei Säuglingen.

Film: Monatliche Babyentwicklung – Physischer Kalender und geistige Entwicklung des Babys bis zu einem Jahr

Sie können sofort zum gewünschten Monat gehen und studieren ausführliche Artikel:

Babyentwicklungskalender pro Monat

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: