Kleine Manipulatoren: Wie man reagiert Tricks eines Kindes? 10 erfolgreichsten Kindheitsphrasen

Die Manipulation von Kindern ist manchmal so perfekt, dass Eltern können nur überrascht sein und sich daran erinnern, wann und wo ihre Das Kind lernte so meisterhaft, mit ihnen umzugehen. In der Tat, wenn Kinder wollen etwas sehr, dann werfen sie ihre ganze Kraft hinein Erreichung des gewünschten. Mal sehen, wie ein Kind kann Erwachsene zu manipulieren, um nicht auf Tricks hereinzufallen wenig gerissen.

Kleine Manipulatoren

Einführung der 10 erfolgreichsten Sätze aus der Kindheit nach dem Hören zu denen selbst die strengsten Eltern unmerklich gehen über dein eigenes Kind.

  • “Ich fühle mich schlecht”

Mutter oder Großmutter schauen entsetzt auf ein Thermometer (manchmal erhitzt) auf der Batterie), wählt eine scheinbar zusammengebaute Aktentasche aus, steckt hinein Bett und füttert köstliche Himbeermarmelade. Oder wenn das Kind klein, lässt nicht in den Kindergarten gehen, trägt mehrere Kilometer, weil die Krümel “Beine müde, Bauchschmerzen” haben. Und hier Sie sitzt neben dem „angeketteten“ Kind und streichelt ihren Kopf Vor einer halben Stunde warnte ich ihn vor einem ernsthaften Gespräch und einem Verbot von Cartoons anschauen.

Was zu tun ist?

Achten Sie mehr auf Zeit und Aufmerksamkeit, damit Ihr Kind dies nicht muss betrügen. Einige Eltern gehen zum Arzt. Also auch nicht “heimtückischer Plan” wird aufgedeckt, oder der Arzt wird entdecken und heilen eine echte Krankheit (plötzlich lügt das Baby nicht mehr?). Wenn ähnlich Aufführungen werden gefördert, es besteht die Möglichkeit, dass eines Tages ein Kind wird tat sich tatsächlich weh, so dass die Eltern auf ihn aufmerksam werden Pass auf dich auf.

  • “Es ist nicht meine Schuld!”

Natürlich nicht er. Diese Katze hat den Lieblingsbecher ihrer Mutter zerbrochen. Der jüngere Bruder schnitt die Tischdecke, dieser Nachbarsjunge brach Fenster im Laden, zog dieser Klassenkamerad Irishka für einen Zopf, etc. Meistens verlagert das Kind die Schuld auf andere, um dies zu vermeiden Bestrafung. Ein solches Verhalten in der Zukunft kann ihn des Respekts berauben und Freundschaft. Wer möchte mit einem Betrüger sprechen?

Was zu tun ist?

Erklären Sie Ihrem Baby, dass Sie in Ihrem Baby vertrauenswürdig und anerkannt sind Fehlverhalten. Schaffen Sie daher keine Atmosphäre des Terrors zu Hause und elterliche Willkür, dann Angst vor der Eltern Das Kind wird niemals bestraft. Nach aufrichtigen Anerkennung muss seine Ehrlichkeit schätzen und erklären warum diese Tat schlecht war. Lesen Sie auch: Bestrafung oder kein Kind für Zufall Fehlverhalten?

  • “Bitte, bitte bitte! ”

Ein sehr berühmter Kindheitstrick, der von einem kleinen benutzt wird Manipulator, um Druck auf beeindruckbare Eltern auszuüben und holen Sie sich hier und jetzt, was Sie brauchen – ein Spielzeug, ein Telefon, Computer. Normalerweise wird das Wort “bitte” von riesig begleitet Augen voller Tränen oder sogar Wutanfälle an überfüllten Orten, Zum Beispiel in einem Spielzeugladen.

Was zu tun ist?

Wenn das Kind klein ist, versuchen Sie, seine Aufmerksamkeit darauf zu lenken ein anderer Gegenstand. Erklären Sie Ihrem älteren Kind, dass sich Ihr Kind nicht ändert Lösungen: “Zuerst machen Sie Hausaufgaben und dann setzen Sie sich an den Computer.” Wenn Sie aufgeben, werden die Kinder sofort feststellen, dass sie gewonnen haben, und Sie haben immer noch viel mal wirst du hören: “Bitte !!!”

  • “Ich werde bei meiner Großmutter leben!”

Solche Bedrohungen sollen Eltern zwingen jede Entscheidung ändern. Eine andere Option – “Ich werde das Haus verlassen” – von älteren Kindern verwendet. Teenager mit all seinem Verhalten behauptet, dass “niemand mich hier braucht, niemand versteht mich.” Und wenn die Kinder erkennen, dass ihre Bedrohungen wirksam sind, werden sie anfangen, sich zu bewerben sie immer öfter.

Was zu tun ist?

Sagen Sie niemals, dass Sie das Baby aus Ungehorsam Fremden geben Menschen oder auf der Straße verlassen. Baby wird jemals deine Waffe drehen gegen dich. Überlegen Sie, warum Ihr Kind etwas erreichen möchte Was ist in diesen Worten erwünscht? Vielleicht hat er nicht genug Wärme und Aufmerksamkeit? Zeigen Sie, dass Sie seine Gefühle verstehen, aber ihn erfüllen Anforderung kann nicht, den Grund zu erklären.

  • “Du bist die beste Mutter der Welt!”

Das sind sehr schöne Worte, wenn sie natürlich aus reiner Sprache gesprochen werden Herzen. Kleine Manipulatoren sagen es ihnen jedoch manchmal Holen Sie sich das, was sie brauchen, von Ihnen. Wie kann man Wahrheit von Schmeichelei unterscheiden? Wenn es nach diesen Worten keine Fortsetzung gibt, braucht das Kind eine neue ein Spielzeug oder ein anderes Gerät, dann haben Sie Glück mit einem liebenden Sohn oder Tochter.

Was zu tun ist?

Stellen Sie sicher, dass Sie auch Ihr Kind lieben, umarmen und streichelte ihn. Aber vergiss nicht zu erklären: “Ich liebe dich sehr, Ich kann Ihren Wunsch jedoch derzeit nicht erfüllen. Warten Sie bitte ein paar Monate. ”

  • “Ich werde ein bisschen mehr spielen”

Normalerweise wird dieser Satz im Laufe des Abends mehrmals wiederholt und dann Es stellt sich heraus, dass es Zeit ist, zu Abend zu essen und schlafen zu gehen. Wann kann ich hier raus? oder Hausaufgaben machen? Dies gilt insbesondere für Kinder, die gerne hinten sitzen per Computer. Denken Sie daran: Gehen Sie wie bereits ins Internet mehrere Stunden sind vergangen.

Was zu tun ist?

Folgen Sie Ihrem Tagesablauf. Wenn Sie auflegen Für neun Uhr abends geplant, erliegen Sie nicht der kindlichen Überredung. Machen Sie die einzige Entspannung – am Freitag und Samstag können Sie Bleib etwas länger in der Spielecke. Alarm einstellen oder telefonieren Sie für eine bestimmte Zeit und erklären Sie, dass das Spiel oder Das Betrachten eines Cartoons hört auf ein Signal auf.

  • “Aber Mama (Großmutter, Papa) ist für mich erlaubt! ”

Diese knifflige Technik funktioniert sehr gut mit anderen Lieben oder ein Kindermädchen, wenn Mama oder Papa die unbestreitbare Autorität im Haus ist. Auch Ein Kind verwendet einen ähnlichen Trick, wenn es keine einzelnen Familienmitglieder gibt Anforderungen und Regeln der Bildung. Zum Beispiel erlaubt dir eine Großmutter zu essen ein Schokoriegel anstelle eines Nachmittagssnacks.

Was zu tun ist?

Vereinbaren Sie dann im Familienrat einheitliche Regeln Das Baby wird einfach nicht sagen können, dass jemand aus der Familie erlaubt was Mama verboten hat. Gut und natürlich überprüfen erlaubt Oma wirklich etwas oder ist das Kind alles erfunden.

  • “Jeder in meiner Gruppe (Klasse) da ist … ”

Wie Kinder manipuliert werden

Sicherlich haben Sie einen ähnlichen Satz gehört: “Bären wieder neu Telefon (Laptop) und Dima auch. Ich gehe alleine mit dem alten “oder” Alle Meine Freunde gehen im Sommer in die Ferienorte, und ich gehe wieder aufs Land. “Oft danach solche Worte Eltern denken, dass ihr Kind nicht schlechter ist der Rest und er muss auch ein neues Telefon kaufen, wie Bären

Was zu tun ist?

Denken Sie zuerst darüber nach, vielleicht fehlt tatsächlich das Kind die richtigen Dinge. Statuselemente für Jugendliche sind besonders wichtig. Zweitens, wenn dies nur eine Laune ist, versuchen Sie das zu erklären Sie können Menschen nicht nach der Anzahl der Telefone beurteilen, sondern sitzen dahinter Ein Laptop ist besser, um mit Freunden zu campen.

  • “Komm schon, du kaufst mir das und ich im Gegenzug … ”

Ich werde dich nie wieder bitten, Spielzeug zu kaufen, ich werde früh dran sein Geh ins Bett, ich werde nicht im Kindergarten kämpfen, ich werde das zweite Quartal beenden ohne Dreifache usw. Um ein Ding zu besitzen, das du magst, kann ein Kind verspreche im Gegenzug, jede Leistung zu vollenden. Er ist nicht klein wird sein.

Was zu tun ist?

Nehmen Sie die Versprechen von Kindern nicht ernst. Baby noch nicht den Zeitrahmen vollständig verstanden, so ist für ihn „nie“ bis nächsten Monat und “immer” – ungefähr eine Woche.

  • “Du bist die schrecklichste Mutter der Welt!”

Kinder neigen dazu, mit Worten in der Hoffnung, dass Eltern Ich werde Elternmethoden bereuen oder das nächste Mal wird es sein alle ihre Wünsche zu erfüllen. Wahrscheinlich, und Sie haben nicht sehr angenehm gehört der Satz “Ich liebe dich nicht” während Konflikten mit dem Kind.

Was zu tun ist?

Denken Sie daran, dass Sie Kindern das Ausdrücken beibringen müssen Wut und Frustration. Wenn Sie jedes Mal nachgeben Um Konflikte zu vermeiden, riskierst du, ein echtes Monster zu erziehen.

Manipulationsfähigkeiten können in Ihrem erscheinen Kind in jedem Alter. Lernen Sie die häufigsten Tricks kennen kleine Manipulatoren, Sie können im Voraus die richtigen finden Aktionen und Antworten auf ähnliche Sätze oder Aktionen.

zapretyi-rebenku

Wir empfehlen Ihnen zu lesen:

  • Wie kann man einem Kind beibringen, sich zu entschuldigen?
  • Was einem Kind verboten werden kann und was nicht
  • 12 Zeichen eines verwöhnten Kindes
  • Wie man keinen Groschen wachsen lässt

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: