Koliken bei Säuglingen: Symptome und wie man sie lindert Baby in Schmerzen

Darmkoliken sind eines der dringendsten Probleme in den ersten Monaten Babys Leben. Darmkolik bezieht sich auf Bauchschmerzen im Zusammenhang mit mit erhöhter Gasbildung im Darm des Kindes. Das liegt an Anpassung des Magen-Darm-Trakts von Krümeln an neue Bedingungen postnatale Entwicklung. Das Kind zeigt sich besorgt was normalerweise in zügellosem, anhaltendem Weinen endet. Die erste Kolik bei Säuglingen kann nach 2 – 4 auftreten Wochen nach der Geburt und in der Regel bis 3 Monate. Koliken bei gesunden Kindern, die haben guter Appetit und normale Entwicklung.

Artikelinhalt

  • 1 Symptome einer Kolik
  • 2 Ursachen
    • 2.1 Produkte, die Koliken verursachen
  • 3 Hilfe bei Koliken
    • 3.1 Wann werden sie vergehen?
  • 4 Massage gegen Koliken oder wie man einem Kind hilft
  • 5 Videos: Massage gegen Koliken
  • 6 Video: Wie kann man einem Kind mit Koliken helfen?

Tatyana Prokofieva (Kinderärztin, Kandidatin für Medizin Wissenschaften, Mutter von drei Kindern), spricht über Darm Kolik:

Symptome einer Kolik

  • Unangemessene Angst des Kindes;
  • Die Brust drückt die Beine zum Bauch, was bedeutet, zu schneiden, Krampfschmerzen im Magen oder Darm;
  • Fast immer mehrere Stunden lang schreien spät abends, obwohl das Kind einen guten Tag hatte Appetit und er ist gesund;
  • Lässt manchmal Gase frei;
  • Blässe kann auftreten;
  • Das Weinen und die Angst des Kindes beginnen kurz danach Fütterung;
  • Ein Zeichen für Nahrungsmittelunverträglichkeit ist häufig grün schleimiger Stuhl (oder umgekehrt Verstopfung).

Ursachen des Auftretens

  • Falsche Fütterungstechnik für Babys, wenn das Baby zusammen ist schluckt Luft mit Milch. (wie man stillt)
  • Wenn das Baby künstlich gefüttert wird, eine Flasche muss in einem Winkel von bis zu 45 ° sein, damit sich Luft bei ihr ansammelt unten.
  • Überfütterung. Verbrauchen große Mengen Milch kann verursachen Gas im Magen und Aufstoßen. In diesem Fall, Es ist besser, das Baby öfter zu füttern, aber in kleinen Portionen.
  • Ungeeignete Mischung (siehe Auswahl der richtigen Mischung).
  • Falsche Ernährung einer stillenden Mutter.
  • Koliken treten häufiger bei Kindern auf, wenn die stillende Mutter raucht.

ACHTUNG, wenn eine stillende Mutter während der GV Tee trinkt Enthält Fenchel, Kümmel, Zitronenmelisse, Anis und Koliken bei Säuglingen kann insgesamt vermieden werden! Denken Sie daran!

Koliken verursachende Lebensmittel

Stillende Mutter, die ihr Baby besser stillt von Ihrer Diät ausschließen:

  • Kohl;
  • Gerichte mit Gewürzen;
  • Mais
  • Kuhmilch und einige Milchprodukte;
  • Zwiebel;
  • Tomaten
  • Nüsse
  • Koffeinhaltige Produkte;

(Siehe den Artikel über Ernährung und was Sie stillen können Frau – Artikel lesen)

Wenn das Auftreten von Koliken mit den aufgeführten Produkten verbunden ist, dann Nachdem sie von der Diät ausgeschlossen wurden, erleiden Mütter Koliken 1-2 Tage nach ihrem Ausschluss.

loading...

Hilfe bei Koliken

Bei Koliken wird einem Neugeborenen unten geholfen aufgelistete Möglichkeiten, wie Eltern es tun können häusliche Verhältnisse allein ohne Rückgriff an Ärzte:

  • Vor jeder Fütterung sollte das Baby fest ausgelegt werden flache Oberfläche auf dem Bauch; Kolik bei Säuglingen, was zu tun ist
  • Halten Sie Ihr Baby nach dem Füttern aufrecht und warten Sie, während es ist rülpsen;
  • Machen Sie eine warme Kompresse aus einer gebügelten Windel. Erhitze die Windel mit einem Bügeleisen und binde den Bauch eines Babys darum. Diese Großmutter Die Methode ist sehr effektiv bei akuten Kolikanfällen Babys;
  • Mütter können auch eine heiße Windel auf ihren Bauch legen und Legen Sie das Baby mit dem Bauch nach unten auf die erhitzte Windel. WICHTIG! Die Windel sollte aber nicht sengend heiß sein dann hast du nur das Baby verletzt;
  • Massieren Sie den Bauch mit leichten Bewegungen im Uhrzeigersinn Baby
  • Drücken Sie es mit Ihrem Bauch an Ihre Brust;
  • Wenn bei einem Säugling Koliken auftreten, legen Sie das Baby auf zurück und drücke eine Handfläche an seinen Bauch;
  • Geben Sie nach dem Füttern Dillwasser;
  • Sie können Ihrem Kind Tee mit Fenchel geben (Tees können ab gegeben werden erster Monat);
  • Entfernen Sie die Gase mit einer Gasleitung;
  • Wenn Darmkoliken Babys künstlich stören Fütterung empfehlen wir, die Mischung zu ersetzen;
  • Verwenden Sie Medikamente wie von Ihrem Arzt verordnet (Liste Medikamente gegen Koliken).
  • Massieren Sie den Bauch Ihres Babys.

Massage mit Kolik

Kolik in der Babybauchmassage

Wann werden sie vergehen?

Trotz Angst und Unruhe müssen Eltern das verstehen Koliken und Gaziki sind bei Neugeborenen häufig, und nach 3 – 4 Monaten wird es vergehen, weil dazu Der Magen-Darm-Trakt eines Kindes ist bereits gut entwickelt.

von Koliken

Wir lesen auch:

  • Gazikah bei Säuglingen
  • Warum hat ein Baby Bauchschmerzen?
  • Spezieller Wärmegürtel für Koliken bei Neugeborenen Kinder

Massage gegen Koliken oder wie Sie Ihrem Kind helfen können

Video: Massage gegen Koliken

Video: Wie kann man einem Kind mit Koliken helfen?

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: