Langsames Baby: Gründe und Ratschläge für die Eltern langsame Kinder

“Komm schon bald, sonst kommen wir wieder zu spät in den Kindergarten!” – – bittet die Mutter und das Baby verweilt weiter. Dieses Problem ist bekannt zu vielen Erwachsenen. Jemand, der Kinder dazu bringt, das Frühstück zu beenden oder sich anziehen, sie mit beleidigenden Worten und sogar Ohrfeigen schieben. Andere wiederholen alles selbst und lassen einen Huf allein. Wie einem sich langsam bewegenden Kind und einer verärgerten Mutter helfen?

Wenn-du-langsam-Baby

Um den richtigen Lösungsansatz zu wählen, müssen Sie verstehen die Gründe für diese Gemütlichkeit. Und sie sind nicht immer an Oberfläche. Das Problem wird am häufigsten von Eltern in der Vorschule gesehen Kindheit, obwohl die ersten Anzeichen bereits in der Kindheit verfolgt werden können Alter.

Diese Funktion kann zu Verzögerungen bei den Schülern führen Kompetenzentwicklung, geringe Konzentration und Ablenkung, Schuldgefühle aufgrund regelmäßiger Kommentare und infolgedessen Neurose. Daher sollte die Identifizierung der Quelle der Trägheit anvertraut werden Neurologe, Psychologe oder Kinderarzt.

Woher kommt Langsamkeit?

  • Manchmal geschieht dies vor dem Hintergrund einer längeren Krankheit. Nachher Erholung und Verbesserung des Immunitätstempos der Aktivität Kind erholt sich.
  • Es kann aufgrund der organischen Gehirnpathologie auftreten, infolge einer ungünstigen Schwangerschaft, schwerer Wehen oder die Geburt eines Frühgeborenen.
  • Oft ist eine übermäßige „Hemmung“ nur eine Periode normale Entwicklung. In den frühen Jahren (von 1,5 bis 3 Jahren) für Kinder gekennzeichnet durch Unvollkommenheit der Feinmotorik. Ihre Finger sind nicht mit Knöpfen umgehen, Schnürsenkel binden.
  • Die Umschulung von Linken zu Rechten steht ebenfalls auf der Liste Faktoren, die zur Verlangsamung des Geistes beitragen Prozesse.
  • Phlegmatisch ist ein klassisches Beispiel für einen Huf. Er kann die Eile nicht ertragen umsichtig und gründlich. Mag keine Innovationen, wählt bewährte und bekannte Tricks. Weckrufe und Gebühren werden für Erwachsene echter Test.
  • Eine Abnahme der Gesamtaktivität ist häufig mit Stress verbunden. Situation – Umzug, Scheidung, Umzug in eine neue Schule Institution, häusliche Konflikte. Kinderpsyche ist einfach nicht kommt mit erhöhter Belastung zurecht.
  • Langsamkeit ist eine andere Form der Manipulation durch Erwachsene in der Familie mit einer autoritären Art der Bildung, strengen Anforderungen, strengen Strafen und kontinuierliche Überwachung. Auf diese Weise wird das Kind versteckt Proteste gegen zahlreiche Aufträge und Befehle.

Tipps für langsame Eltern

Langsames Baby

loading...

Also, um die Dinge zum Besseren zu verändern In einigen Fällen reicht es aus, Beziehungen zwischen Haushalten herzustellen. Warten Sie, bis er erwachsen ist, oder nehmen Sie eine Vitamintherapie. eine schnelle Genesung zu fördern. Jetzt lass uns Besprechen Sie, was zu tun ist, wenn das Baby von Natur aus gemächlich ist, und dies in keiner Weise mit der Elternschaft verbunden.

Was muss ich tun?

  1. Holen Sie sich eine Sanduhr, die zeigt, wie Die Zeit läuft davon. Bieten Sie dem Kind an, sich anzuziehen oder zu essen, bis Der Sand läuft aus. Mit einem ähnlichen Gerät arbeitet er selbständig werden lernen, die Geschwindigkeit ihrer Aktionen zu überwachen und werden es versuchen Beende alle Dinge schnell.
  2. Manchmal gerät ein Sohn oder eine Tochter aufgrund von Schwierigkeiten in eine Betäubung zu einer anderen Aktivität wechseln. Gib ihnen etwas Zeit dafür Vorbereitung: “Spielen Sie noch fünf Minuten mit dem Konstruktor, und dann wir essen Sie zu Abend und putzen Sie unsere Zähne. “Eine Warnung wird sie darauf vorbereiten nächste Aufgabe.
  3. Die meisten Kinder fühlen sich ruhiger, wenn sie haben ein klarer Tagesablauf. Kinder im Vorschulalter, die immer noch nicht lesen können, Es ist nützlich, ein Diagramm mit Fotos zu haben, die angezeigt werden Reihenfolge der Aktionen: Waschen, Anziehen, Frühstück usw. So können Sie die Anzahl der Erinnerungen erheblich reduzieren und Das Kind wird sich sicherer fühlen.
  4. Entwickeln Sie die Mobilität des Nervensystems durch tägliche Arbeit. Es kann Laufen, Fingerturnen, Radfahren, Seilübungen. Um den Effekt zu verstärken, gehen Sie von langsamer Rhythmus zu schnell.
  5. Achten Sie besonders auf die Anpassungsschritte im Bildungsbereich Institutionen, weil diese Kinder Angst vor allem haben das Unbekannte. Erzählen Sie den Pädagogen unbedingt etwas über Psychologie Qualitäten des zukünftigen Schülers.
  6. Planung ist eine der besten Möglichkeiten, um mit Trägheit umzugehen. Krümel und ihre Reizung. Wenn der Schüler eine Morgentoilette hat es scheint einen halben tag zu dauern, abends seine kleidung zu kochen und Stellen Sie sicher, dass sein Rucksack gepackt ist und an der Tür auf den Besitzer wartet. Reduzieren Chaos, und Ihr emotionaler Zustand wird auch zurückprallen.
  7. Legen Sie klare Zeitlimits für Ihren Schüler fest eine bestimmte Art von Aktivität. Zum Beispiel: “Dima, du hast 20 Minuten zum Essen. “Nach 15 Minuten zurückhaltend Erinnern Sie daran, dass Ihre Mahlzeit bald enden wird.
  8. Wenn das Kind Schwierigkeiten hat, zur Schule zu kommen, hat es keine Zeit zum Lernen Schulungsunterlagen sollten zu Hause geholfen werden. Zerlegen und Wiederholen Sie alles, was er im Klassenzimmer durchmacht. Besser noch, geh Leiten Sie einige Themen weiter, um mit den Gedanken des Lehrers Schritt zu halten.
  9. Geben Sie schlampigen Kindern ständig unauffällig Unterstützung, echtes Interesse zeigen. Sie sind sehr oft unsicher über ihre eigenen Fähigkeiten und Fertigkeiten und fühlen sich auch Schuld für seine Langsamkeit.

Was kann man nicht machen?

  1. Belohnen Sie keine beleidigenden Spitznamen. Die Sätze “Huf”, “Angestellter”, “zum Tod schicken” hat Ihr Kind verletzt. Wende dich an ihn, als würde er schon fast alles tun Begriff (oder zumindest versuchen).
  2. Vergleichen Sie niemals schlagfertige Babys mit ihren mehr aktive Kollegen. Zeichnen Sie eine Analogie zu ihrer Vergangenheit Ergebnisse: “Jetzt isst du viel schneller!”
  3. Nehmen Sie nicht an Pflichtspielen teil. Glaub mir Dies wird nicht die Krümel des Glücks bringen, weil er schmerzhaft alle überlebt ein Fehler.
  4. Verstehe fest, dass Trägheit kein Fehler ist, sondern ein Merkmal kleiner Mann, so schreit, geschweige denn Manschetten, werden nicht beschleunigen seine Handlungen.

LESEN SIE AUCH: Wie man den Verstreuten hilft zum Kind?

Denken Sie jedoch nicht, dass ein gemächliches Kind wird zum Verlierer heranwachsen. Denken Sie an Altersentschädigung und Was liegt in Ihrer Macht, um ihm zu helfen, sich an den hektischen Rhythmus anzupassen? die umgebende Welt. Und Psychologen sagen, dass es von ist phlegmatische Krümel fallen meistens ungestört aus und zielgerichtete Menschen.

Warum einige Kinder? langsam?

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: