Liste der für Kinder zugelassenen Temperaturmedikamente bis zu einem Jahr

Antipyretikum für Neugeborene

Steigende Temperaturen bei Neugeborenen sind ein schwerwiegender Grund damit sich die Eltern Sorgen machen. Immerhin kann hohe Temperatur sein ein Vorbote einer Krankheit oder Infektion. Temperatur entfernen und Antipyretika helfen, den Zustand des Kindes zu lindern.

Wichtige Punkte bei der Einnahme eines Antipyretikums Vorbereitungen:

  1. Weisen Sie einem Neugeborenen nur ein Antipyretikum zu Kinderarzt besuchen.
  2. Es wird empfohlen, die Temperatur zu senken, wenn sie über 38 ° liegt.
  3. Befolgen Sie die Anweisungen genau und befolgen Sie die Dosis Vorbereitungen.

Zum Thema Temperatur bei Neugeborenen:

  • Welche Temperatur ist bei einem Neugeborenen normal?
  • So messen Sie die Temperatur eines Neugeborenen (mit welchem ​​Thermometer und in Welcher Ort zu messen: im Mund, unter dem Arm, rektal)

Liste der Antipyretika

Medikamente für Neugeborene gegen Temperatur sind in Form von erhältlich Sirupe, Suspensionen, Lösungen und rektale Zäpfchen.

  • Daleron. Federung Dosierung: bis zu 3 Monat – 10 mg, 3-12 Monate. – 60-120 mg. Nehmen Sie nicht mehr als 4 Mal pro Tag. Die Zeit zwischen den Dosen des Arzneimittels beträgt 4 Stunden Die Eintrittsdauer beträgt 3 Tage.
  • Dolomol. Federung Dosierung: 1-3 Monat – vom Arzt bestimmt, 3-12 Monate. – 2,5 bis 5 ml. Zu trinken mindestens 1 Stunde nach einer Mahlzeit. Viel trinken Flüssigkeiten. 4-mal täglich im Abstand von 4 Stunden einnehmen. Maximal Die Eintrittsdauer beträgt 3 Tage.
    • Dolomol Kerzen. Dosierung: 3-6 Monate. – 80 mg 5 mal täglich Tag, 6-12 Monate. – 2-3 mal täglich 80 mg. Tägliche Dosis – maximal 4 Gramm.
  • Ibuprofen. Kerzen Dosierung: 5,5-8 kg – 1 Supp. 3 mal täglich 8-12,5 kg – 1 Supp. 4 mal am Tag. Das Intervall zwischen den Dosen beträgt 6 Stunden. Für Kinder bis zu 3 Monaten ist es nicht ratsam. Die Eintrittsdauer beträgt 3 Tage.
  • Ibufen. Federung Dosierung: 7-9 kg – 2,5 ml (50 mg). Nach den Mahlzeiten nicht mehr als dreimal täglich einnehmen. Die Mindestzeit zwischen den Dosen beträgt 6-8 Stunden. Die Flasche vorher bei Gebrauch schütteln. Das Medikament wird nicht für Kinder mit einem Gewicht von bis zu empfohlen 7 kg
  • Ifimol. Lösung. Dosierung: bis zu 3 Monate. – 10 mg, 3-12 Monate. – 60-120 mg. In Abständen von 4 Stunden einnehmen. Nicht einnehmen öfter 4 mal am Tag. Die Eintrittsdauer beträgt 3 Tage.
  • Kalpol. Federung Dosierung: 3-12 Monat – 2,5 bis 5 ml. Neugeborene bis zu 1 Monat. nicht zu geben wünschenswert. Trinken Sie nach den Mahlzeiten mindestens 1 Stunde später. Trinken Sie viel Wasser. Empfohlene Dosierung pro Tag – 3-4 mal innerhalb von 4 Stunden Intervall. Die Nutzungsdauer beträgt 3 Tage.
  • Nurofen Federung Dosierung: 3-6 Monat (nicht weniger als 5 kg) – 2,5 ml (1-3 mal täglich), 6-12 Monate. – 2.5 ml (pro Tag 1-4 mal). Für eine genaue Dosierungsberechnung verwenden Anleitung und einen Messlöffel. Geben Sie maximal 4 mal am Tag. Die Eintrittsdauer beträgt 3 Tage. Wenn Kinder 3-6 Monate. nach der Einnahme Tagsüber gibt es keine Verbesserungen. Kinderarzt.
    • Nurofen Kerzen. Dosierung: 6-8 kg – 0,5-1 supp. (maximal 3 mal täglich), 8-12,5 kg – 1 Supp. (maximal 4 mal pro Tag). Das Intervall zwischen den Anwendungen beträgt 6 Stunden. Es ist nicht ratsam, es einzustellen Kinder bis 3 Monate. und Körpergewicht bis zu 6 kg. Dauer 3 des Tages.
  • Panadol für Kinder. Federung Dosierung: 6-8 kg – 4 ml, 8-10 kg – 5 ml. Nicht pro Tag empfohlen mehr als 3-4 mal geben. Kinder bis 3 Monate. nur vergeben von von einem Arzt verschrieben.
    • Panadol Kinderkerzen. Dosierung: bis zu 3 Monate. – 10 mg 3-12 Monate – 60-120 mg. Stellen Sie maximal 4 Mal pro Tag innerhalb von 4 Stunden ein Intervall. Sie können 5-7 Tage verwenden.
  • Paracetamol für Kinder. Sirup Für Kinder 3-12 Monate 3-4 mal täglich 2,5 – 5 ml geben. Häufigkeit der Aufnahme – 4-6 Stunden. Nehmen Sie das Medikament vor den Mahlzeiten ein. Darf Wasser hinzufügen und durch eine Flasche geben. Kinder bis 3 Monate. gib nur durch von einem Arzt verschrieben. Es ist nicht ratsam, bis zu 1 Monat zu verwenden.
    • Paracetamol für Kinder Suspension. Babys 1-3 Monate. – – etwa 2 ml und 3 bis 12 Monate. – 2,5-5 ml. Tägliche Einnahme – 3-4 mal. Unverdünnt geben, unbedingt essen. Abwaschen Wasser. 4 Stunden – die Mindestzeit zwischen den Dosen. Babys bis zu 1 Monat. nicht empfohlen.
  • Tylenol. Federung Dosierung: bis zu 3 Monat – vom Arzt festgelegt, 3-12 Monate. – 2,5-5 ml. Nimm nicht mehr als 4 einmal am Tag. Kinder bis 1 Monat. kontraindiziert. Dauer Eintritt 3 Tage.
    • Tylenollösung. Dosierung: 3-6 Monate. (bis zu 7 kg) – 350 mg, 6-12 Monate. (über 10 kg) – 500 mg. 4 mal am Tag, nach dem Essen. Kinder unter 1 Monat Das Medikament ist nicht wünschenswert.
    • Tylenol-Kerzen. Dosierung: 3-6 Monate. – 160 mg in zwei Eintritt 6-12 Monate. – 80 mg 3 mal täglich. Nicht mehr als 4 mal pro auftragen Tag. Babys bis zu 3 Monaten. nicht einstellen.
  • Tsefekon D. Kerzen. Dosierung: 4-6 kg (1-3 Monate) – 1 Supp. (50 mg), 7-12 kg (3-12 Monate) – 1 Supp. (100 mg). 2-3 mal täglich auftragen. Die Zeit zwischen den Anwendungen beträgt 4-6 Stunden. Kinder bis 1 Monat. nicht empfohlen. Dauer 3 des Tages.
  • Efferalgan. Sirup Im Kit zu Der Messlöffel wird in Sirup genommen, in dem diese Menge gesammelt wird Sirup, der dem Gewicht des Kindes entspricht. Nimm dir keinen Tag mehr als 3-4 mal. Zwischen den Mahlzeiten beträgt die Mindestzeit 4-6 Stunden Bewerbungsfrist – 3 Tage. Bei Neugeborenen mit einem Gewicht von bis zu 4 kg ist Sirup dies nicht empfohlen.
    • Efferalgan-Lösung. Dosierung: bis zu 3 Monate. – 10 mg, 3-12 Monat – 60-120 mg. Nehmen Sie nicht mehr als 4 mal täglich mit einer 4-stündigen eine Pause. Die Eintrittsdauer beträgt 3 Tage.
    • Efferalgan Kerzen. Dosierung: bis zu 3 Monate. – 10 mg, 3-12 Monate – 60-120 mg. 4 mal pro Tag anwenden. 4 Stunden – Minimum Intervall zwischen Anwendungen. Die Eintrittsdauer beträgt 3 Tage.

Zusätzliche bewährte Methoden

Sie können versuchen, die Temperatur ohne die Hilfe von Medikamenten oder zu senken nur den Zustand des Kindes lindern. Mehrere haben sich im Laufe der Jahre bewährt öffentlich zugängliche Maßnahmen:

Viel trinken. Je flüssiger desto besser Das Kind wird schwitzen und dadurch die Temperatur auf natürliche Weise senken übrigens. Wenn ein Kind noch nicht mit Himbeertee getrunken werden kann, dann öfter Wende es auf deine Brust an.

loading...

Angenehme Temperatur. Keine Notwendigkeit, das Baby anzuziehen wärmer. ” Es wäre richtiger, ihn auszuziehen und ihn mit einer Windel zu bedecken.

Nasswischen. Die Hauptsache ist, es nicht mit der Kälte zu übertreiben, so dass es keine Krämpfe von Blutgefäßen gibt. Und noch mehr, kein Wodka Kompressen, die Vergiftungen verursachen können.

Verbotene Drogen

Video darüber, welche Antipyretika Kindern gegeben werden können, und welche sind unmöglich

Es ist verboten zu geben Medikamente ohne Paracetamol oder Ibuprofen: Phenacetin, Analgin, Amidopyrin, Nimesulid, Antipyrin, Acetylsalicylsäure. Diese Produkte sind lebensbedrohlich. Kind, weil kann schwere Leberschäden verursachen und Kreislaufsystem.

Und die beste Medizin für ein Neugeborenes ist die Brust Muttermilch, ihre Liebe und Fürsorge.

Setzen Sie ein Lesezeichen auf diese Seite und teilen Sie sie mit Ihrem Freunde in sozialen Netzwerken! (Schaltflächen für soziale Netzwerke unten Seiten)

Wir lesen weiter zum Thema Temperaturbehandlung:

  • Wie kann man die Temperatur eines Neugeborenen auf volkstümliche Weise senken?
  • Wie behandelt man die Temperatur bei Säuglingen?
  • Die Liste des Erste-Hilfe-Sets für das Neugeborene (vollständiger Satz)

Video: “Antipyretika”

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: