London unter Quarantäne gestellt

Länder mit Coronavirus-Infektionen ergriff harte Maßnahmen. Großbritannien ist einer der “heißen” Punkte “COVID-19, wo seit dem 23. März Quarantäne eingestellt ist. Hier Sie dürfen nur Ihr Zuhause verlassen, um Lebensmittel und Medikamente zu kaufen. Gehende Haustiere, kurzfristiger Sportunterricht. Die soziale Distanz muss mindestens zwei Meter betragen. Keine Besprechungen erlaubt mehr als zwei Personen. Laut Statistik vom 9. April in den Vereinigten Staaten Königreich verzeichnete über 60.000 Fälle von Infektionen, mehr als 7.000 Todesfälle durch COVID-19 und etwa 300 выздоровлений.Die Briten führen einen aktiven LebensstilНесмотря на всю опасностьglobale Pandemiesituation, die britische Vernachlässigung Warnungen und sogar Bitten der Regierung. An Landsleute scheint von Königin Elizabeth II., infiziert, erfolglos behandelt worden zu sein Coronavirus Premierminister Boris Johnson, Minister Gesundheit Matt Hancock.
Vor ein paar Tagen in London ein wahrer Frühling Das Wetter ist +20 Grad Celsius, was die Briten zum Provokieren “provozierte” alle möglichen Verbote und genießen Sie die kleinen Freuden des Lebens. In Kensington Park Menschen sonnen sich in der Sonne und sonnen sich im Gras, Kinder, Firmen, Radfahrer und Läufer huschen herum. Praktisch nein Schutzmasken. Es lohnt sich kaum, über Compliance zu sprechen soziale Verteilung.
High Street Kensingtons Haupteinkaufsstraße ist voller Ausbrüche Supermärkte.
Im Battersea Park an der Themse – ein Zeitvertreib für Familien: Sonnenbaden, Picknicks. Junge Leute haben Spaß auf ihre eigene Art – Versammlungen auf den Rasenflächen, Spiele. Sieht in diesem Fall hoffnungsvoll aus. nur auf die Selbstdisziplin der Briten.

loading...

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: