Montessori-Technik zum Selbermachen: Wir organisieren Entwicklungsumgebung zu Hause

Die Technik von Maria Montessori wird zu Recht angewendet sehr beliebt bei den Eltern. Bestätigung hierfür ist eine große Anzahl spezialisierter Kindergärten und Schulen. Wenn Mütter und Väter gibt es keine Möglichkeit, ein Kind in einen solchen Kindergarten zu schicken, aber es gibt sie der Wunsch, ihn mit Montessori-Pädagogik zu erziehen eine Entwicklungsumgebung zu Hause organisieren. Heute werden wir erzählen wie es am besten geht.

Ein ausführlicher Artikel über die Technik von Maria Montessori – Maria Montessoris Methodik: Grundprinzipien, Vor- und Nachteile

Montessori Haus

Wir werden reservieren, dass die Montessori-Klasse für Kinder bestimmt ist ab drei Jahren. Grundprinzipien und Ideen der klassischen Methode Montessori kann nur ab diesem Alter verkörpert werden. Genau Ein dreijähriges Kind beginnt, sein eigenes zu verwirklichen Unabhängigkeit, und Erwachsene sollten nicht anzeigen, sondern sanft helfen seine Entwicklung. Daher der berühmte Slogan: “Hilf mir das mach es selbst! ”

Wir unterteilen das Kinderzimmer in Zonen

1. Praktisch Leben

Hier sollten Sie Materialien sammeln, die bei der Entwicklung helfen Selbstpflegefähigkeiten für Kinder – Knöpfen, Binden Schnürsenkel, Kleidung und Schuhe putzen, Geschirr spülen. Im klassischen Set beinhaltet:

  • Rahmen mit verschiedenen Arten von Befestigungselementen (Schnürung, Knöpfe, Klettverschluss)
  • Geschirr;
  • Bürsten, Becken, Wäscheklammern;
  • Gläser zum Übertragen und Transfusion;
  • Reinigungskits – Schwämme, Kehrschaufel und Besen.

Die Liste der Dinge ist, wie wir sehen, einfach und unkompliziert. Im Üblichen Im Baumarkt kann man fast alles außer Rahmen mit kaufen Verschlüsse. Sie können sie selbst erstellen – es gibt viele Programme im Internet für Herstellung. Hier ist ein Beispiel für ein Framework (dieses Entwicklungsboard) ein Business Board genannt, und wie man es selbst macht hier lesen):

Brett

2. Sensorische Entwicklung

Die Vorteile in diesem Bereich helfen Kindern, die Grundlagen kennenzulernen Eigenschaften von Objekten: Farbe, Form, Gewicht, Geräusche, Gerüche und Temperatur. Ihr Zuhause kann Folgendes haben Artikel:

  • Nistpuppen, Pyramiden;
  • Beutel (aromatisierte Kissen);
  • Perlen, Legodetails, Knöpfe, die sich in Form und Form unterscheiden Farbe;
  • Stoffstücke (Seide, Satin, Strickwaren usw.);
  • Farbkarton in verschiedenen Farben;
  • Lärmgläser gefüllt mit Müsli, Salz;
  • Flaschen mit unterschiedlichem Volumen und Verschlüssen;
  • magische Taschen mit kleinen Schmuckstücken.

3. Mathematische Zone

Übungen und Objekte in diesem Bereich sollen sich formen Kinder haben Kenntnisse über Zahlen, über grundlegende Operationen – Addition, Subtraktion. Wir bereiten folgende Materialien vor:

  • grobe Zahlen;
  • Abakus aus Holz oder Kunststoff;
  • Bretter oder Kartons mit einfachen mathematischen Berechnungen;
  • Stöcke zählen;
  • große Perlen oder Chips;
  • Lotto mit Zahlen.

4. Sprachzone

Dies sollte Materialien einschließen, die Form und Aussehen zeigen Schreiben von Briefen der russischen Sprache. Diese Gegenstände helfen Kindern beim Lernen. schreiben und lesen. Also posten wir hier:

  • Kassenbuchstaben und Silben;
  • Sätze von Groß- und Blockbuchstaben;
  • grobe Buchstaben;
  • Kinderliteratur zum Beispiel aus der Serie “My first Bücher “;
  • Schublade mit Finger zum Trainieren der Finger (drücken und lösen Nocken mit Grütze; Mit der Fingerspitze zuerst wellig zeichnen Linien, Kreise und dann Buchstaben);
  • Bleistifte
  • Karten mit Wörtern, Lotto, Dominosteinen für die Entwicklung der Sprache.

5. Raumzone

In dieser Zone befinden sich Objekte, die für die Formation verantwortlich sind Kinderideen über unsere Welt, Natur. Kannst du helfen? Kinder durch Bereitstellung der folgenden Materialien:

  • geografische Karten;
  • Kinderenzyklopädien über Tiere, Pflanzen, Sterne, eine Person;
  • Bücher über die Natur;
  • eine Reihe von Steinen (Flusskiesel, schöne Kieselsteine, die Sie können von Ausflügen zum See und zum Meer bringen);
  • Muscheln;
  • Figuren und Bilder von Wild- und Haustieren.

Schaffung einer Montessori-Wohnumgebung – ein paar konkrete Schritte

Für Klassen nach der Methodik ist es notwendig, den Kindergarten so aufzuteilen, dass Das Kind könnte den notwendigen Gegenstand ohne Ihren leicht finden und bekommen Richtungen. Um dies zu tun, müssen Sie jede Zulage auf die richtige setzen Platz, wodurch der Raum geteilt und Zonen bereitgestellt werden Zimmer.

  1. Sortieren. Zerlegen Sie alle Spielzeuge und Sortieren Sie sie nach ihrem Zweck – um kleine zu perfektionieren motorische Fähigkeiten, Empfindungen, Sprache, mathematische Fähigkeiten usw. Nachher Bei dieser Sortierung sehen Sie, welche Materialien viele und welche sind zu wenig.
  2. Ausrüstungszonen. Das brauchst du Stellen Sie die Leistungen so ein, dass sie für Kinder immer verfügbar sind. Die beste Option – Regale oder Plastikregale für das Wachstum des Babys. Vergessen Sie jedoch nicht die Sicherheitsregeln – mit kleinen Gegenstände, unter denen ein Kind schlucken kann, sollten gespielt werden Ihre Kontrolle.
  3. Kommissionierung. Natürlich Materialien es wird viel dauern. Sie können vorgefertigte Vorteile erwerben (dies ziemlich teuer), Analoga in Baumärkten abholen oder mach dich.

Fotos von Beispielen von Räumen, die nach der Methode ausgestattet wurden Montessori:

Montessori zu Hause-3

Montessori zu Hause-2

Montessori zu Hause

DIY Montessori Materialien

Hausentwicklungshilfen zu machen, braucht nicht viel Zeit, spart erhebliche Geldbeträge, weil Es besteht aus improvisierten oder sogar unnötigen Materialien. Das ist alles nur ein paar einfache Möglichkeiten.

  • Box mit Taschentüchern. Nimm zwei Fetzen Stoffe unterschiedlicher Textur. Legen Sie sie vorher in die Schachtel Zeigen und Lassen des Kindes berühren. Questziel – Berühren identische Klappen aus einer Box zu bekommen.
  • Die magische Tasche. Nähen Sie eine kleine Tasche lege dort 10 kleine Dinge hin, die dem Baby vertraut sind und frage mit Bestimmen Sie mit geschlossenen Augen, was er aus dem Tastsinn herauszieht Beutel. Eine weitere Option für die Aufgabe – Angebot, eine bestimmte zu bekommen Sache: ein Löffel, ein Knopf, ein Fass Lotto.
  • Duftender Beutel. Machen Sie Beutel gefüllt mit Apothekenkräuter, getrocknete Orangenschale, Kaffeebohnen. Für Pads passen Baumwollsocken. Unterrichten Sie Kinder verschiedene Geschmacksrichtungen erkennen und erkennen.
  • Deckel. Nehmen Sie sechs verschiedene Größen und das Volumen der Gläser mit Deckel. Öffnen Sie die Deckel und legen Sie alles ab Artikel in einer großen Kapazität. Lassen Sie die Kinder für jeden abholen Glas entsprechenden Deckel.
  • Grungy Briefe. Drucken Sie das Alphabet – Vokale auf rotem Papier und Konsonanten auf blau. Klebe sie auf dicken Karton legen und unter die Presse legen. Mit Klebstoff entlang der Kontur bestreichen PVA, mit Grieß bestreuen und trocknen. Nach dem Trocknen Tragen Sie eine weitere Schicht PVA auf, um den Grieß zu sichern. Auf die gleiche Weise kann grobe Zahlen machen.

Sie haben also den Raum zoniert und erstellt Wohnentwicklungsumgebung, aber verweilen Sie nicht weiter erreicht. Achten Sie darauf, Literatur für Eltern in zu kaufen Hier werden spezifische Übungen zur Technik ausführlich beschrieben Montessori: “Genies werden von Geburt an gelehrt. Montessori-System zu Hause “,” Praktische Montessori-Pädagogik: ein Buch für Lehrer und Eltern “, Bücher aus der Reihe” Home School Montessori. ”

Bewertung

Hilfreiches Buch, das Ihnen hilft – 60 Lektionen mit Montessori-Kind

Und noch ein wichtiger Punkt. Ein Baby verfolgen Vergessen Sie zu Hause nicht, dass Kinder nur eine neue Aufgabe übernehmen sollten Füllen Sie das vorherige aus und senden Sie das Arbeitsmaterial an Ihre Platz!

Lesen Sie mehr über andere beliebte Erziehungstechniken —Http: //razvitie-krohi.ru/psihologiya-detey/10-naibolee-effektivnyih-metodik-vospitaniya-detey.html

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: