Optimale Lufttemperatur in Platz für ein Neugeborenes: Wie man die Temperatur hält Modus

Jede Mutter mit der Geburt eines Babys ist bestrebt, etwas zu schaffen optimale Bedingungen, unter denen sich das Kind fühlen wird am günstigsten. Dies gilt nicht nur für die relevanten Sorge für das Neugeborene, aber auch für die Umwelt. Für Baby Es spielt keine Rolle, auf welcher Windelfarbe er schläft oder aus einer Flasche welche Firma trinkt Milch. Viel wichtiger ist die Temperatur im Zimmer eines Neugeborenen gehalten. Es ist direkt beeinflusst den Zustand, das Wohlbefinden und sogar die Stimmung des Babys. Für Mütter ist es wichtig, ein Optimum zu halten Temperatur und Luftfeuchtigkeit im Raum.

Artikelinhalt

  • 1 Optimale Raumtemperatur für Babys
    • 1.1 Was ist die Gefahr von Überhitzung oder Unterkühlung?
    • 1.2 So halten Sie die Temperatur im Raum aufrecht
      • 1.2.1 Video: Temperatur und Luftfeuchtigkeit im Raum Neugeborene
    • 1.3 Wenn es nicht möglich ist, die Temperatur im Raum zu regeln
    • 1.4 Luftfeuchtigkeit
      • 1.4.1 Video Nr. 2

Temperatur im Raum für das Neugeborene

Optimale Raumtemperatur für Babys

Fachärzte auf dem Gebiet der Pädiatrie raten zur Einhaltung Temperaturen innerhalb von 18-22 Grad. Es ist wann Bei dieser Temperatur fühlt sich das Kind normal und seine Entwicklung geht unter natürlicheren Bedingungen vor.

Im Winter ist es ziemlich schwierig Kontrollieren Sie die angezeigte Temperatur in Verbindung mit dem Anfang Heizperiode. Aber das müssen Sie sicherstellen Die Temperatur im Raum überschritt 23 nicht Grad.

Besondere Aufmerksamkeit sollte der Aufrechterhaltung der Normalität gewidmet werden Raumtemperatur, während das Baby schläft. Auch in In einem heißen Raum wie in einem kalten Raum wird das Kind unruhig schlafen. oft aufwachen, handeln. Eltern müssen einhalten die notwendige Temperatur für einen angenehmen Schlaf des Babys. Die Lufttemperatur in dem Raum, in dem das Baby schläft, sollte nicht mehr als 22 Grad sein. Berücksichtigen Sie dabei individuelle Eigenschaften des Kindes: Man wird gut und mit schlafen 18 Grad, der andere bei dieser Temperatur wird gefrieren. Daher sollten Mütter verfolgen, bei welcher Temperatur ihr Baby ist schläft besser.

Zur Verfolgung der Raumtemperatur muss platziert werden Thermometer in der Nähe der Krippe!

Der Baldachin ist ein bisschen, aber er verhindert das Eindringen von Luft und sammelt Staub.Der Baldachin ist ein wenig, verhindert aber den Luftstrom und sammelt Staub

Es ist auch ratsam, auf die Verwendung von Vordächern und zu verzichten Seiten schmücken die Krippe des Babys. Neben der Tatsache, dass diese Dinge Sammeln Sie schnell Staub und stören Sie die normale Zirkulation Luft.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist der entsprechende Raumtemperatur beim Baden des Kindes. Viele Eltern Beachten Sie, dass die Raumtemperatur beim Baden Das Kind sollte etwas höher als gewöhnlich sein. Aber das ist weit nicht so.

Wenn das Schwimmen auf einem höheren Niveau stattfindet Lufttemperatur im Raum, dann wird das Baby nach dem Baden sein unter bereits bekannten Bedingungen einfrieren.

Wenn Sie ein Kind baden möchten, müssen Sie daher nicht im Zimmer sein Erhöhen Sie speziell die Temperatur. Genug nach dem Schwimmen Zeit, das Baby in einem warmen Handtuch zu halten. Eltern, die von Kindheit an versuchen sie, einem Kind das Härten beizubringen, im Gegenteil, nach einigen Minuten Schwimmen sind sie zufrieden Luftbäder.

Somit sollte die Temperatur im Raum des Neugeborenen sein konstant. Es ist nicht erforderlich, den Raum speziell zu heizen das Baby schlafen oder baden.

Es ist zu beachten, dass diese Raumtemperaturparameter angezeigt für gesunde, termingeborene Kinder. Wenn Das Baby wurde früh geboren, er braucht etwas Besonderes Bedingungen. Insbesondere sollte die Raumtemperatur 24-25 Grad sein. Das liegt an unzureichende eigene Wärmeregulierung bei Frühgeborenen Kinder.

loading...

Was ist die Gefahr von Überhitzung oder Unterkühlung

Wissenschaftler haben lange bemerkt, dass ein Neugeborenes überhitzt signifikant schlimmer als Unterkühlung. Stoffwechselprozesse bei einem Neugeborenen schneller auftreten als bei Erwachsene führen zur Ansammlung von Wärme im Körper. Loswerden Übermäßige Wärme tritt während der Atmung und durch die Haut auf. Wenn die Raumtemperatur hoch genug ist, erfolgt der Rückstoß Hitze durch Atmen ist etwas schwierig. Und fängt hart an arbeiten Sie den zweiten Wärmeübertragungsmechanismus – durch die Haut durch schwitzen. Das Kind beginnt zu schwitzen, errötet, er hat Atembeschwerden, Herzfrequenz beschleunigt sich. Baby kann träge werden tränenreich, unruhig. Es kann Probleme geben wie Schwitzen, Dermatitis, Urtikaria, Stoffwechsel und Wärmeregulierung. Daher ist es sehr wichtig, den zulässigen Wert nicht zu überschreiten Temperaturstandards in dem Raum, in dem sich das Neugeborene befindet.

Nicht weniger gefährlich ist Unterkühlung. Niedrige Temperatur kann zu Erkältungen führen, die zu ernsthaften führen können Komplikationen.

In diesem Zusammenhang ist es notwendig, den optimalen Innenraum zu beobachten die Temperatur, bei der das Kind mehr fühlen wird bequem.

So halten Sie die Raumtemperatur aufrecht

Um optimale Temperaturbedingungen zu erreichen, benötigen Sie Bestimmen Sie, welche Temperatur für das Kind akzeptabler ist. Jedes Kind fühlt sich anders, auch wenn gleiche Temperatur. Bestimmen Sie, welcher Raum Die Temperatur ist ganz einfach für Ihr Kind richtig:

  • Das Kind fühlt sich gut, schläft ruhig;
  • Das Kind errötet nicht, schwitzt nicht;
  • Die Arme und Beine des Babys sind nicht kalt, das Baby ist nicht mit “Gans” bedeckt Haut “;
  • Die Atmung und der Puls des Neugeborenen sind normal.

Wenn die Temperatur im Raum erheblich davon abweicht Grenzen müssen regulatorische Maßnahmen ergriffen werden Temperaturbedingung.

  1. Wenn der Raum heiß ist, können Sie einstellen Temperatur mit Belüftung oder Klimaanlage. Natürlich Zum Zeitpunkt der Beatmung sollte sich das Kind nicht im Raum befinden. In diesem Moment ist es ratsam, mit dem Baby spazieren zu gehen. Klimaanlage ist möglich Installieren Sie im nächsten Raum oder in einem anderen Teil des Raumes, wo ist ein Kind. Die Hauptsache ist, dass das Baby nicht direkt unter fällt kühle Luftströme. Heiße Batterien empfehlen die Abdeckung dicke Decke oder Decke.
  2. Wenn der Raum kühl ist, erreichen Sie das gewünschte Temperatur ist mit Hilfe von Heizungen möglich.

Video: Temperatur und Luftfeuchtigkeit im Zimmer eines Neugeborenen

Wenn es nicht möglich ist, die Temperatur im Raum zu regeln

In einer Situation, in der es keine Möglichkeit gibt, den Raum zu kontrollieren Temperatur benötigen Sie:

  • Geben Sie dem Kind mehr Flüssigkeit (wenn der Raum heiß ist und stickig);
  • Ziehen Sie das Baby je nach Raumtemperatur an (wenn heiß – du kannst dich nur auf Höschen beschränken, wenn es cool ist – Tragen Sie unbedingt Schieber, eine warme Weste und Socken.
  • Es ist ratsam, sich dem Badevorgang zu nähern (mit erhöhter Raumtemperatur). die Temperatur, mit der Sie das Baby mehrmals am Tag baden können).

Luftfeuchtigkeit

Wasser kannSelbst gemachter Luftbefeuchter

Ein ebenso wichtiger Indikator ist die Luftfeuchtigkeit in der Raum, in dem das Neugeborene ist. Oft die Luft in den Zimmern trocken genug, besonders während der Heizperiode. Daher notwendig Achten Sie auf eine optimale Luftfeuchtigkeit muss mindestens 50% betragen. Erfahren Sie mehr über Feuchtigkeit Luft im Raum mit einem Haushaltshygrometer.

Wenn die Luftfeuchtigkeit erheblich niedriger als zulässig ist, ist dies ratsam Kaufen Sie einen speziellen Luftbefeuchter. Wenn eine solche Gelegenheit fehlt, können Sie die Luftfeuchtigkeit folgendermaßen erhöhen:

  • Stellen Sie Gläser mit Wasser auf;
  • Installieren Sie ein Aquarium;
  • Hängen Sie nasse Laken an Batterien.

Schaffung und Aufrechterhaltung einer optimalen Raumtemperatur und Feuchtigkeit wirkt sich positiv auf das Wohlbefinden, den Zustand und die Gesundheit aus die Stimmung Ihres Babys.

LuftbefeuchterLuftbefeuchter

Kinderärzte empfehlen zunehmend fürsorgliche Eltern geben ihre Kinder während einer Verschlimmerung von Krankheiten Oscillococcinum. Das Medikament wird unter Berücksichtigung der Eigenschaften des Körpers und der Kinder entwickelt stärkt die Immunität des Kindes. Es ist besser, rechtzeitig zu verhindern. dann behandeln Sie den verhassten Rotz und Husten. Und Oscillococcinum wird dabei helfen – um die Krankheit zu verhindern, reicht es zu geben Kind eine Dosis des Arzneimittels pro Woche.

LESEN SIE AUCH ::

  • Wie man einen Kindergarten für ein Neugeborenes ausstattet Kind
  • Platz für einen Neugeborenen

Video Nummer 2

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: