Rauchen während des Stillens ist schädlich und die Folgen

Rauchen ist die Geißel der modernen Gesellschaft. Es ist traurig zu sehen, wie kaum entfernte Schulmädchenbögen, die sich um die Ecken versteckten und ihre Jungen ruinierten Organismus durch Rauchen. Aber es ist noch schlimmer, eine junge Mutter rollen zu sehen Kinderwagen und Rauch. Und das Baby liegt nach Luft schnappend Bildung von Lungen mit Tabakkarzinogenen aus der Luft, und wenn noch Eine Frau stillt, es ist im Allgemeinen schrecklich. Warum kann Stillen, berücksichtigen in dieser Artikel.

Artikelinhalt

  • 1 Was sind schädliche Zigaretten?
    • 1.1 Folgen des Rauchens
    • 1.2 Der Schaden des Rauchens für eine stillende Mutter
    • 1.3 Wie verdirbt das Rauchen die Muttermilch?
  • 2 Schaden für ein Kind aus der Muttermilch einer rauchenden Mutter
    • 2.1 Die Folgen des Rauchens für das nachfolgende Kind aufwachsen
    • 2.2 Wie kann der Schaden des Rauchens während der GD verringert werden?
  • 3 Wie man mit dem Rauchen aufhört
  • 4 Video über die Gefahren des Rauchens

Stillen Rauchen

Rauchen ist eine anhaltende psychologische Abhängigkeit davon Es ist schwer, sich selbst loszuwerden, aber Sie können den Schaden verringern immer. Stillende Mütter sollten auf jeden Fall berücksichtigen Welchen Schaden bringen sie ihrem Kind aufgrund ihrer Vorstellungskraft? Vergnügen. Auch wenn es immer noch sehr schwierig ist, eine Zigarette aufzugeben, Versuchen Sie, beim Rauchen stillender Mütter einfache Regeln zu befolgen. Es wurden viele Systeme zur Bekämpfung von Nikotin entwickelt, einschließlich psychologisch. Es ist möglich, dass Sie etwas über die guten Erfahrungen anderer Mütter lernen Foren können auch Sie diese Gewohnheit in sich selbst überwinden.

Der größte Schaden für das Rauchen während des Stillens Die Fütterung trägt Nikotin. Dies ist eine giftige Substanz. extrem gefährlich für den Menschen. Nikotin hat eine tödliche Dosis – 1 mg pro 1 kg Gewicht für eine gesunde Person, dh wenn eine Frau wiegt 55 kg – sie hört auf, am Herzen zu arbeiten und hört auf zu atmen rauche einfach 55 Zigaretten. Aber es ist noch nicht so Nikotin, das im Tabakrauch selbst enthalten ist, wird berücksichtigt. Zu Zum Beispiel hat Kaliumcyanid – das stärkste Gift – eine tödliche Dosis etwas höher – es ist 1,7 mg pro 1 kg Gewicht. Jeder Raucher braucht unwiderruflich 20-25 Jahre, um zu sterben …

Was ist schädliche Zigaretten

Giftige Substanzen in einer ZigaretteGiftige Substanzen in einer Zigarette

Wie schädlich das Rauchen ist, lernen wir auch mit Schulbank. Und doch sind weniger schwangere Frauen bereit trenne dich von dieser Sucht zum Wohle der Gesundheit Baby. Vielleicht vergessen sie das bei jeder Zigarette sammelte etwa 4.000 gefährliche für den menschlichen Körper Komponenten. Von dieser Zahl können etwa 70 verursachen onkologische Erkrankungen.

Sehen Sie sich die Präsentation über die Gefahren des Rauchens an. (anklickbar)

Nicht nur direkter Schaden durch Tabakrauch Raucher, aber auch die um ihn herum. Sie sind Passivraucher, während sie die durch das Rauchen erzeugte „Zigarettenwolke“ einatmen. Das Rauchen einer schwangeren Frau oder einer stillenden Mutter kann nur beeinflussen unter der Bedingung des Babys muss er unabhängig von seinem Wunsch erhält einen Teil der Schadstoffe zuerst über die Nabelschnur und dann durch die Muttermilch.

Folgen des Rauchens

Eine stillende Frau, die raucht, muss sich daran erinnern Nikotin wird innerhalb der ersten 30 Minuten in ihr Blut aufgenommen. Dann er kommt als Teil der Milch zum Kind. Bemerkte diese Brust Das Rauchen bei Rauchern unterscheidet sich von dem bei Rauchern Mütter ohne Leidenschaft für Nikotin.

  1. Erstens ist die produzierte Milchmenge viel geringer. Das aufgrund der Tatsache, dass die Konzentration des Hormons Prolaktin abnimmt und nicht ermöglicht es Ihnen, Milch in der richtigen Menge zu produzieren.
  2. Zweitens verschlechtert sich neben dem Volumen auch die Qualität der Milch. Es ist nicht so gesättigt mit verschiedenen Vitaminen, nützlichen Enzymen, Hormone, schützende Antikörper.

Rauchen ist nicht nur schädlich, wenn das Kind eingeschaltet ist Stillen, Passivrauchen von Kindern ist nicht weniger gefährlich. Kinder aus rauchenden Familien werden in den meisten Fällen gleich Starke Raucher befinden sich bereits im Anfangsstadium der Pubertät und Eine schlechte Angewohnheit wird von Generation zu Generation weitergegeben.

Tabakrauch, in den das Baby fällt, kann verursachen Übelkeit, Allergien, Gefäßkrämpfe, verschiedene Krankheiten Atemwege. Das offensichtlichste Beispiel für Tabakschäden ist dass das Kind anstelle von reinem Sauerstoff Kohlenmonoxid erhält, bekannt für seine toxischen Eigenschaften.

Der Schaden des Rauchens für eine stillende Mutter

Die Schwangerschaft nimmt einer Frau nicht nur viel Kraft, sondern auch nützliche Substanzen aus dem Körper. Alle notwendigen Elemente für Die vollwertigen Ursprünge des Lebens stammen aus mütterlichen Ressourcen. Daher fällt eine Frau nach 9 Monaten der Geburt eines Kindes hinein Die Entbindungsstation ist müde und erschöpft. Verbessere deine Gesundheit es wird möglich sein, sobald das Baby geboren ist. Nahrhaft und gesunde Ernährung, Einhaltung des Regimes wird verlorene Kraft wiederherstellen, das “Gepäck” lebenswichtiger Spurenelemente auffüllen. Mit einer rauchenden Frau Es ist unwahrscheinlich, dass der Erneuerungsprozess stattfindet: Nikotin ist persistent im Körper verwurzelt, ersetzte die notwendigen Substanzen und jetzt sie einfach nirgendwo zu bleiben.

Zigarettensucht wirkt sich negativ auf die Emotionen aus der Zustand nicht nur der stillenden Mutter, sondern auch des Babys. Sein Reizbarkeit und ständige Stimmungen werden noch müder Mutter aus dem Gleichgewicht, so scheint es, dass diese Situation nie wird enden.

Wie verdirbt das Rauchen die Muttermilch?

In Zigaretten enthaltene schädliche Enzyme, die hauptsächlich wirken auf den Gefäßen: Sie sind verengt, die Milchkanäle hier nicht eine Ausnahme. Sie verjüngen sich und erlauben keinen Durchgang der Brust Milch in vollem Umfang, ab hier beginnen Probleme mit der Entwicklung von Hormon Prolaktin. Sein unzureichendes Niveau verlangsamt das Tempo Milch in der weiblichen Brust bleiben.

Der Nährwert von Milch, die Nikotinpartikel enthält, deutlich reduziert (wir lesen einen Artikel über die Zusammensetzung und die Vorteile der Brust Milch). Jedes verzehrte Produkt beeinflusst notwendigerweise seine schmeckt daher ist es für eine rauchende Krankenschwester obligatorisch wird mit einem unangenehmen Zigaretten-Nachgeschmack ausgestattet. Mit Tabak Je nach Stillzeit dauert es nicht lange – bis zu 4 – 6 Monate. Dann beginnt die Milch selbst zu “verschwinden” und zu meiden Es ist unwahrscheinlich, dass dies gelingt, wenn eine fürsorgliche Mutter nicht Schluss macht ihre “Leidenschaft”.

Wichtig: wie man die Laktation erhöht

Schaden für ein Kind aus der Muttermilch einer rauchenden Mutter

passivnoe-kurenie-pri-beremennosti-foto1-lady-from-russia

Stellen Sie sich nun teilweise Nikotin durch die Mutter vor Milch gelangt in den Körper des Babys. Er ist schnell genug breitet sich aus und zerstörerische Dinge beginnen im Baby zu passieren Prozesse in einem noch unreifen winzigen Körper.

loading...

Das erste, was das Herz eines kleinen Babys zu leiden beginnt, ist Nikotin verursacht eine Funktionsstörung dieses Organs und wenn die Mutter raucht während des Stillens – das Baby kann Herzinsuffizienz entwickeln. Von täglich Eindringen von Nikotin in das Blut eines Neugeborenen, Das Baby wird allmählich durch den Herzrhythmus gestört, wodurch Krankheiten wie Arrhythmien treten auf Tachykardie. Für das Kind ist dies das schwerwiegendste Lebensgefahr.

Wofür könnten die Konsequenzen noch sein? vom Rauchen einer Mutter?

  • Schlafstörung – der Schlaf des Babys wird oft unterbrochen, das Baby ist sehr unruhig, überfordert;
  • Verminderter Appetit, Gewichtsverlust, verlangsamt Entwicklung und Wachstum ein Kind;
  • Eine fast absolute Tendenz zu allergischen Reaktionen ist sehr Es ist schwierig, neue Lebensmittel für die Fütterung einzuführen, die Haut reagiert Hautausschläge und Entzündungen;
  • Magen-Darm-Versagen – das Kind leidet Gas, Koliken, Verstopfung, häufiges Erbrechen;
  • Tendenz zu Lungenerkrankungen (Nikotin Auswirkungen auf die Atemwege des Kindes, die Asthma verursachen und verschiedene Atemwegserkrankungen), verminderte Immunität;
  • Die schädlichen Auswirkungen des Rauchens während des Stillens können sich auswirken Dies kann zum Nervensystem des Kindes führen Entwicklungsverzögerung des Kindes;
  • Mamas Rauchen macht das Baby in Zukunft nikotinabhängig.
  • Und das Schlimmste ist die Veranlagung zu Krebs Krankheiten und das Risiko eines plötzlichen Säuglings Tod.

Folgen des Rauchens während des Stillens

Die Gefahren des Rauchens in GV sind mit nicht vereinbar “Vergnügen”, das die Mutter bekommt, wenn sie eine Zigarette raucht. Sie können die gesundheitlichen Auswirkungen von Zigaretten nur verringern, indem Sie diese fallen lassen Sucht gibt es keinen anderen Weg.

Wenn Sie an der Frage interessiert sind, welche ist vorzuziehen – füttern Stillen und Rauchen oder auf künstliche übertragen Fütterung gibt es hier keinen Konsens. Muttermilch für das Kind vorzuziehen, und die WHO-Organisation spricht darüber dass beim Rauchen von bis zu fünf Zigaretten pro Tag Brust Die Fütterung kann fortgesetzt werden. Andererseits ist nicht bekannt, wessen Immunität wird gesünder sein: ein Kind – “Kunsthandwerker” oder ein Kind, mit Nikotin gestillt.

Während der GW-Zeit weiter rauchen, seien Sie darauf vorbereitet dass Ihre Laktation nur von kurzer Dauer ist – laut medizinischer Statistik Die Fütterung solcher Mütter dauert nur 4-6 Monate. Muttermilch mit Nikotin “gewürzt”, hat einen bitteren Nachgeschmack und den Geruch von Zigaretten – Daher kann Ihr Baby es wieder ablehnen Entbindungsheim.

Die Folgen des Rauchens für ein Kind im späteren Erwachsenenalter

Eine stillende Mutter, die sich noch nicht von einer Zigarette getrennt hat, gefährdet die Gesundheit seines Kindes, nicht nur im Säuglingsalter. Sucht kann sich emotional und emotional negativ auswirken Die körperliche Verfassung des Babys verlangsamt seine geistige Entwicklung schon in einem reiferen Alter.

Forscher haben festgestellt, dass mit weiteren sexuellen reifendes Kind, im Säuglingsalter an Nikotin gewöhnt, ist es sehr wird früh tabakabhängig. Kinder, die gezwungen wurden Verwenden Sie Nikotin mit Muttermilch, anschließend können sie unterscheiden sich in erhöhter Reizbarkeit und Aggressivität. In der Regel in der Schule schlecht abschneiden, Probleme mit Gedächtnis und Verhalten haben. Wenn wir über Gesundheit sprechen, dann ernähren sich Kinder von Milch mit Nikotin ist anfälliger für Atemwegserkrankungen, Probleme mit Atmungssystem und verschiedene allergische Reaktionen. Schwache Immunität und Entwicklungsverzögerung werden nicht zulassen Das Kind gehört zu den besten Schülern und Studenten.

Wie man den Schaden des Rauchens während der GW-Zeit verringert

Wenn Sie immer noch nicht „binden“ können oder das denken Stillen und Nikotin sind völlig kompatibel, dann kostet es zumindest beschränken Sie sich auf die Anzahl der gerauchten Zigaretten. Grundregeln So verringern Sie die schädlichen Auswirkungen von Zigarettenrauch auf Ihre Milch:

  • Die maximale Anzahl gerauchter Zigaretten pro Tag beträgt 5. Rauchen ist nur tagsüber erlaubt, wie nachts am meisten Das stürmische Stadium von Prolaktin und Tabak kann nicht zugelassen werden diesen Prozess stören.
  • Zigaretten sollten sofort nach dem Verzehr der Krümel geraucht werden, damit Vor der nächsten Fütterung sind mindestens 2 Stunden vergangen Nikotin in der Lunge von Müttern.
  • Rauchen Sie nicht mit dem Baby im selben Raum.
  • Nach dem Rauchen wechseln, Zähne gründlich putzen und ausspülen Mundhöhle, waschen Sie Ihre Hände von Tabakgeruch.
  • Das Zeitintervall zwischen Zigaretten beträgt 2-3 Stunden.
  • Essen Sie nahrhaft und reich an Mineralien, essen Sie Vitamine.
  • Trinken Sie mehr Flüssigkeit, es wird Nikotin schneller entfernen aus dem Körper.
  • Häufige Spaziergänge mit dem Baby auf der Straße.
  • Reduzieren Sie schrittweise die Nikotindosis und reduzieren Sie sie auf Null.

Rauchen Sie also auf keinen Fall in einem Innen mit einem Kind, während Sie über den Kinderwagen gehen, minimieren Einatmen von Rauch durch Ihr Baby. Vor dem Manipulieren des Babys – Windeln wechseln, füttern – Hände mit Seife waschen und Zähne putzen. Wenn Da Sie diese Gewohnheit nicht aufgeben können, nehmen Sie sie in der Regel Rauchen nach dem Füttern – damit weniger in den Körper des Babys gelangt Menge Nikotin.

Denken Sie daran, Zigaretten sind Gift. Vergiften Sie nicht Ihre Kind, weil es Ihr Hauptziel ist, auf seine Gesundheit zu achten und das Vorrecht. Sucht loswerden und gesund sein!

Rauchen während des Stillens

Wie man mit dem Rauchen aufhört

Es lohnt sich besonders zu überlegen, ob Sie Mutter und Baby sind Jetzt befindet sich auf dem GV. Sich entwöhnen Zigaretten, machen Sie einfach eine Liste von positiven Fakten, die Sie können es bekommen, wenn Sie die Gewohnheit aufgeben. Es könnte eine Ersparnis sein. Geld, bessere Gesundheit, Verlangen nach Sport usw. Sie sollten es sein das beste Beispiel für Ihre Kinder. Blick auf das Baby seiner Eltern wird sein Leben auf ähnliche Weise aufbauen.

Die Methode, mit dem Rauchen aufzuhören basierend auf Selbstbeherrschung. Aus der Liste müssen Sie auswählen Nur 4 Regeln und versuche sie zu befolgen. Wenn sie eng sind Machen Sie es sich in Ihrem Lebensstil gemütlich und fügen Sie 2 weitere aus der Liste hinzu. Voll Die Freiheit von Zigaretten wird Ihnen vorbehaltlich der gesamten Liste zuteil.

  • Ersetzen Sie die Zeit, die Sie für das Rauchen aufgewendet haben, durch Sport oder geht an der frischen Luft.
  • Rauchen Sie 2 Stunden vor den Mahlzeiten nicht.
  • Rauchen Sie nicht auf nüchternen Magen. Versuche nicht so lange wie möglich mit zu rauchen am Morgen, verzögert die Dosis von Nikotin.
  • Rauchen Sie nicht sofort nach dem Essen.
  • Versuchen Sie, das Zigarettenrauchen zu ersetzen etwas Leckeres (Süßigkeiten, Samen).
  • Rauchen Sie in einer unbequemen Position (hocken oder stehen) unbequeme Position).
  • Tragen Sie kein Feuerzeug bei sich.
  • Rauchen Sie nicht während eines Telefongesprächs oder für per Computer.
  • Nehmen Sie sich Zeit, um sich in interessanten und nützlichen Aktivitäten auszuruhen Gib es aus, um deinen Körper zu vergiften.
  • Rauchen Sie nur die Hälfte der Zigarette.
  • Nicht tief ziehen.
  • Wählen Sie Zigaretten, die Sie nicht mögen.
  • Hören Sie auf zu rauchen, wenn jemand in der Nähe „rauchfrei“ ist.
  • Wenn Sie einen Rauch brauchen, versuchen Sie, sich mit etwas abzulenken und Zeit zu verzögern.
  • Rauchen Sie nicht im Freien.
  • Nehmen Sie keine Zigaretten als Geschenk.
  • Beeilen Sie sich nicht, um eine neue Packung Zigaretten zu öffnen.
  • Kaufen Sie nicht mehr als eine Packung Zigaretten gleichzeitig.
  • Rauchen Sie nicht zu Hause oder bei der Arbeit.
  • Wenn die Zigaretten ausgehen, fragen Sie nicht nach ihnen oder zu leihen.
  • Rauchen Sie nicht, während Sie auf den Bus usw. warten.

Zusammen mit diesem Effekt können Sie Folk verwenden Fonds (Kräuteraromen) und Apothekenmethoden (Nikotinpflaster, spezieller Kaugummi, Tabletten).

Wer immer noch Zweifel hat, ob er mit dem Rauchen aufhören soll oder nicht, sollte ihn besuchen spezielle Foren und Blogs. Dort kann man echte Geschichten lesen. aus dem Leben zum Beispiel über die Tatsache, dass in Familien von Rauchern ein Syndrom Der plötzliche Kindstod tritt siebenmal häufiger auf als in Familien ohne Zigarettensucht. Vielleicht bringt Sie das zum Nachdenken Welchen Schaden kann Ihr Kind anrichten? mit seiner Sucht die erfolgreiche Zukunft des Babys durchgestrichen zu haben oder sogar sein Leben. Keine Befriedigung Ihrer Sucht kann mit der Gesundheit und Entwicklung Ihres Kindes verglichen werden schon im Erwachsenenalter.

warning_128x128

Wir lesen auch:

  • Rauchen während der Schwangerschaft – wie im Baby und reflektiert Was kann Schaden anrichten?
  • Alkohol während des Stillens
  • Was beim Stillen absolut unmöglich ist

Bilder

Sehr nützlich zum Thema GW:

  • Tipps für stillende Mütter
  • Die Grundregeln des Stillens

Video über die Gefahren des Rauchens

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: