Richtige Hautpflege für das Kind von Anfang an der Geburt

Egal welcher Aspekt – Sie können immer über Neugeborene sprechen zu sagen, dass sie keine kleine Kopie eines Erwachsenen sind, was bedeutet, dass ihr Körper nach seinen eigenen Gesetzen funktioniert. Das betrifft ebenmäßige Haut. Die Haut eines Neugeborenen hat ihre eigenen Eigenschaften, die manchmal Angst bei jungen Eltern verursachen. Lederkrümel zart und anfällig für Reizungen erfordert daher besondere Aufmerksamkeit. Um Probleme und entzündliche Prozesse zu vermeiden Vorsicht ist geboten, wenn das Baby sauber ist. Haut, kein Windelausschlag, Hautausschläge, das Neugeborene fühlt sich an bequem, schläft gut, macht sich keine Sorgen und ist nicht launisch.

Neugeborene Hautpflege

Hautmerkmale

Wenn das Baby erscheint, ist seine Haut mit einer feuchten Schicht bedeckt Fett. Dieses Gleitmittel wirkt als Barriere, weil es im Bauch meiner Mutter liegt Das Baby war von Fruchtwasser umgeben. In den alten Tagen dies Das Fett wurde sofort nach der Geburt abgewaschen, jetzt wird angenommen, dass sie sollte von der Haut aufgenommen werden.

Wenn das Problem der Schmierung auf der Haut ausgeglichen ist, Mama kann feststellen, dass die Haut des Babys zu rot ist. Es ist komplett normales Phänomen. Erstens im Blut rote Blutkörperchen bei einem Neugeborenen Menge. Zweitens die subkutane Fettschicht Faser in Krümeln ist immer noch sehr schlecht entwickelt, was bedeutet, dass Blutgefäße sind sehr hautnah und gut gesehen. Zusätzlich zum Rotton kann es einfach auf der Haut erscheinen Gefäßmuster.

Eine schwache Entwicklung der subkutanen Fettschicht „belohnt“ die Haut des Babys ein weiteres Merkmal. Neugeborene sind leicht zu kühlen und einfrieren. In diesem Fall erscheint ein “Marmor” -Muster auf der Haut.

weiche Haut des Neugeborenen

Alle Mütter bemerken, dass die Haut eines Neugeborenen sehr berührend ist weich und samtig. Die Haut ist besonders samtig. Lanugo Infanterie Flaum, der die Schultern, den Rücken und bedeckt manchmal die Hüften eines Babys. Allerdings schon an 2-3 Lebenstagen die Haut des Babys wird trocken und beginnt sich abzuziehen. So manifestiert Anpassung des Haut-Integuments an die Luft nach Wasser. Die Arbeit der Talgdrüsen ist noch nicht etabliert, so dass die Haut keinen Schutz bietet Lipidfilm, der zur Aufrechterhaltung der Feuchtigkeit beiträgt. Meistens Flocken Extremitätenhaut: Handflächen und Fersen.

Oft können verschiedene Hautausschläge auf der Haut eines Neugeborenen festgestellt werden. Kleine weiße Punkte, die wie Pickel aussehen, sind Milia, Talgzysten. Sie sind völlig sicher, erscheinen dabei. die Arbeit der Talgdrüsen zu etablieren und spurlos ohne irgendwelche zu verschwinden Interventionen. Rote wunde Pickel, die manchmal genannt “Blüte” – das Ergebnis der hormonellen Anpassung. Nachher Durch die physische Trennung vom Körper der Mutter beginnt der Körper des Babys ihre eigenen Hormone zu produzieren, was sich natürlich widerspiegelt der äußere Zustand der Haut.

Erfahren Sie mehr über Pickel im Gesicht eines Babys >>>

Es stellt sich heraus, dass die meisten alarmierenden Symptome sind Phänomene, die für ein Neugeborenes völlig normal sind. Als Ihr Kind wird älter, je größer seine Haut wird in Aussehen und Methoden der Haut von Erwachsenen ähnlich Funktionieren.

Hautpflege-Regeln

  • Um die empfindliche Haut des Babys, die Nägel eines Erwachsenen, nicht zu verletzen sollte gekürzt und abgelegt werden;
  • Wenn ein Erwachsener Wunden hat (z. B. Furunkel, Nagelpilz, wunde Grate), Es ist besser, die Betreuung eines Kindes einer gesunden Person anzuvertrauen.
  • Hygiene wird nicht empfohlen: verwenden Babyseife ohne allergene Duftstoffe, Babycreme verwenden auf Wasserbasis (siehe welche Art von Creme);
  • Verwenden Sie nur hochwertige Babykosmetik.

Empfohlen: Video Guide. Nach der Geburt. Pflege für Neugeborene:

Baby waschen

Jeden Morgen, nachdem das Baby aufgewacht ist, ist es notwendig Mit kochendem Wasser waschen.

Morgenpflege ist bequemer auf dem Wickeltisch zu verbringen, als notwendige Gegenstände werden stabil darauf platziert. Wassertemperatur in den frühen Tagen von 36-37 ° C kann es allmählich reduziert und auf gebracht werden Raumtemperatur (25 ° C). Neugeborene Hautpflege

  1. Wir beginnen mit einer Augenbehandlung: mit einem eingetauchten Wattebausch gekochtes Wasser, sanfte Bewegungen ohne Druck wischen das Auge ab äußere Ecke zu innerer. Für jedes Auge verwenden wir individueller Wattebausch.
  2. Wischen Sie die Nase mit einem feuchten Wattebausch ab. Aus dem Inneren der Nasenlöcher Mit einem Baumwollflagellum reinigen und Drehbewegungen ausführen. Flagellum mit kochendem Wasser angefeuchtet.
  3. Wir behandeln die Ohren mit einem Fleece-Flagellum und entfernen Schwefel von der Haut äußerer Gehörgang. Es lohnt sich nicht, das Flagellum tiefer zu drücken wie Schwefel nicht gleichzeitig entfernt, sondern ins Ohr gedrückt wird Passage Es reicht aus, die Ohren zweimal pro Woche zu reinigen.
  4. Wischen Sie die Gesichter hinter den Ohren mit einem Wattebausch ab.
  5. Die Nabelwunde sollte zweimal täglich mit einer 3% igen Lösung behandelt werden Wasserstoffperoxid, dann leuchtend grün (im Detail richtig Verarbeitung).
  6. Nach jedem Stuhl muss das Baby mit warmem Lauf gewaschen werden etwas Wasser.

Video:

Körperpflege

Babys unter 6 Monaten sollten täglich gebadet und gewaschen werden nach jedem Stuhlgang. Außerdem das Baby notwendig, um Luftbäder zu machen, die nicht nur helfen um das Kind zu temperieren, aber auch um Windelausschlag und stachelige Hitze und andere zu vermeiden Hautprobleme. Siehe Artikel über täglicher Spaziergang —Http: //razvitie-krohi.ru/uhod-za-rebenkom/uhod-za-rebenkom-ot-rozhdeniya-do-goda.html

Gemeinsame Wahrheiten:

  1. sovet-kuryaschim-mamamDas Baden eines Kindes vor der Heilung der Nabelwunde wird durchgeführt in gekochtem Wasser unter Zusatz einer Lösung von Kaliumpermanganat. Wasser sollte auf Körpertemperatur oder etwas höher (36-37 ° C) erhitzt werden. Seife kann nicht jeden Tag verwendet werden, waschen Sie einfach den Kopf 2-3 einmal pro Woche. Von Zeit zu Zeit Abkochungen von verschiedene Kräuter. Nach jedem Bad wird die Nabelschnur behandelt Wunden vor ihrer Heilung. Wie man ein Baby badet.
  2. Das Waschen des Babys erfolgt unter fließendem Wasser Wasser. Das Kind liegt gleichzeitig auf der Hand seiner Mutter im Bauch auf. Der Kopf liegt auf dem Ellbogen des Armes der Mutter, dem Gesäß in der Handfläche und das Bein des Babys muss mit dem Daumen fixiert werden Hände in der Nähe des Hüftgelenks. Alle Bewegungen sind gerichtet von Genitalien zur Gesäßfalte. Wenn das Baby kackt, dann verwenden Sie die Seife. Es ist notwendig, dieses Verfahren nach jedem durchzuführen Stuhlgang und nach 2-3 Wasserlassen. Eine solche Sorge vermeidet Windelausschlag in den Leistenfalten und am Gesäß.
  3. Verwendung von Pudern und Cremes nach Waschen macht die Haut des Babys trocken und schützt sie vor reizende Wirkung von Urin.
  4. Luftbäder. Das Baby wird aufgelegt Wickeltisch, komplett ausziehen und frei lassen Bewegen Sie sich mit Armen und Beinen. Die Dauer des Verfahrens ist besser. allmählich von 1-2 Minuten auf 5-10 Minuten erhöhen. wie du wächst Kind (wie man Luftbäder macht).

Wir schauen uns an, wie man badet, wie man sich wäscht, wie man sich pflegt Nabelwunde wie man Luftbäder macht:

Video öffnen

Schwimmen:

Waschen:

Wundbehandlung der Nabelschnur:

Luftbäder:

Schmieren Sie nach dem Baden des Kindes den Schritt und die Leistengegend Falten mit Babycreme. Weil Cremes enthalten Rizinus Öl, Glycerin, Bienenwachs, es macht die Haut weich und nährt und schützt es auch vor allen Arten von Keimen. Gleich nach dem Schwimmen Es ist notwendig, die Haut des Babys mit kosmetischem Öl zu behandeln Neugeborene, Lotion oder Puder.

Hautprobleme

Doktor-Vektor

Am häufigsten haben Eltern Angst vor dem Auftreten von Krusten auf den Haaren Teile der Kopfkrümel (seborrhoische Krusten). Es ist nicht Krankheit, bekämpfe es leicht. Vor jedem Schwimmen Krusten werden mit flüssigem Paraffin oder Babycreme verschmiert und während Das Baden wird mit einer sterilen Gaze abgewischt. Bewegungen sollten Ohne Druck leicht sein, führt starke Reibung zu eine Wunde. (Lesen Sie über die Krusten auf dem Kopf)

  • Schwitzen. Wenn der Körper des Babys schwitzt, dann Sie müssen nur eine Überhitzung vermeiden und vermeiden, dass es zu warm wird Kleidung. In einem frühen Stadium ist eine normale Hygiene ausreichend für Neugeborenes Baby. Beim Schwimmen im Wasser fügen Sie Nelkeninfusion oder eine Abkochung von Eichenrinde hinzu – Im Detail über stachelige Hitze (über die Behandlung);
  • Windelausschlag. Wenn Windelausschlag auftritt, speziell Nach jedem Toilettengang wird auf die Hautpflege geachtet. Lassen Sie die Haut des Babys häufiger „atmen“ (die gleiche Luft badet ungefähr) Windeln und Windeln müssen gewechselt werden alle paar Stunden. Achten Sie darauf, dass Sie die Windeln des Babys wechseln im Extremfall muss mit fließendem Wasser gewaschen werden – Mit Baby-Damenbinden abwischen – Details zu Windelausschlag;
  • Richtige Hygiene anfangs! Lesen Sie Ein großartiger Artikel über die Organisation der richtigen Babyhygiene mit Geburt.

Wir lesen auch:

  • Hautprobleme von Neugeborenen
  • wie man die Haut des Babys im Sommer pflegt: Behandlung von Windelausschlag, Schwitzen und Dermatitis

Sehen Sie sich das Video an:

Webinar zum Thema:

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: