Seit wie vielen Monaten wurden die ersten Zähne geschnitten und eingeschnitten welche Reihenfolge

In den ersten Monaten Ihres Lebens lächelte Ihr Baby zahnlos. Und plötzlich wird eine kleine weißliche Ausbuchtung am Zahnfleisch sichtbar. Das bedeutet, dass die Zähne des Kindes zuerst zu schneiden beginnen die erste und in zwei bis drei Wochen wird die nächste folgen. (Zu drei jahrelang “erwirbt” das Baby alle Milchzähne.)

Artikelinhalt

  • 1 Wenn die ersten Zähne geschnitten sind
    • 1.1 Anzeichen und Symptome des Zahnbildes
    • 1.2 Schema und Kinderkrankheiten
  • 2 Wie man einem Kind hilft
    • 2.1 Pflege der ersten Zähne
      • 2.1.1 Coole Kalender
      • 2.1.2 Video

Wenn die ersten Zähne geschnitten werden

Die Zähne des Kindes werden geschnitten

Der Beginn des Augenblicks, in dem das Kind beginnt Das Schneiden der ersten Zähne hängt von mehreren Faktoren ab:

  1. Vererbung.
  2. Babynahrung. Tritt genug Kalzium ein? kleiner Organismus.
  3. Klimatische Lebensbedingungen. Bei Kindern, die heiß leben Klima, Zähne brechen früher aus.
  4. Geschlecht des Kindes. Bei Mädchen werden die Zähne früher geschnitten als bei Jungen (zwischen 6 und 7 Monaten).

Bei welchen Zähnen zuerst geschnitten werden, sind sich Kinderärzte einig – Dies sind die unteren Schneidezähne. Obwohl es Fälle gibt, die im ersten andere Zähne brechen aus und daran ist nichts auszusetzen. weil jeder Organismus absolut individuell ist.

Anzeichen und Symptome des Zahnbildes

Die Zähne des Kindes sind Kinderkrankheiten

Eine häufige Frage ist, wie man herausfindet / sieht / versteht, was ein Kind hat Zähne werden geschnitten – das ist eine rhetorische Frage. In Zustand und Verhalten Baby alles wird sofort sichtbar:

  • es gibt Rötung und Schwellung des Zahnfleisches, sie jucken und sie tun weh
  • Speichelfluss steigt;
  • saurer Atem durch Zersetzung Partikel der Schleimhaut;
  • Wangen schwellen an;
  • das Kind zieht alles in den Mund und kratzt sich am Zahnfleisch;
  • Reizbarkeit und Tränenfluss treten auf.

Manchmal erscheinen mehr alarmierende Symptome, weil die Immunität des Kindes gegen Dieser Moment nimmt ab. Diese Immunabwehr, die meine Mutter gegeben hat Das Baby hat es bereits benutzt und seine eigene Immunität fängt gerade erst an entwickelt werden. Zahnen – ein schwerer Schlag für Organismus und kann von folgenden begleitet werden Manifestationen:

  • roter Zahnfleischausschlag auf dem Zahnfleisch, das enthält Flüssigkeit, nach dem Auftreten des Zahnes verschwindet der Ausschlag;
  • Fieber durch Zahnfleischerkrankungen sollte nicht dauern mehr als drei Tage;
  • Durchfall durch Fremdkörper im Mund ein Kind;
  • Appetitlosigkeit durch schmerzhaftes Zahnfleisch;
  • Schlafstörungen;
  • laufende Nase.

Mit einer anhaltenden Verschlechterung des Wohlbefindens des Kindes während Zum Zahnen müssen Sie Ihren Arzt anrufen Ausnahmen aus anderen Gründen. Vielleicht wurde das Baby wirklich krank da solche Symptome nicht direkt mit dem Zahnen zusammenhängen Zähne.

Schema und Kinderkrankheiten

  1. Die ersten vier Zähne (obere und untere Schneidezähne) erscheinen bei 7-10 seit Monaten.
  2. Die nächsten vier Schneidezähne kriechen an ihrem ersten Geburtstag heraus.
  3. Die ersten Backenzähne von oben und unten erscheinen von Jahr zu Jahr eineinhalb Jahre.
  4. In der zweiten Hälfte des zweiten Lebensjahres brechen Reißzähne aus.
  5. Die zweiten Backenzähne vervollständigen die Reihe der Milchzähne bis zur dritten Jahr.

(Klickbar)

Wie viele Monate werden Zähne geschnitten?Beißschema für Milchzähne: 1) niedriger zentrale Schneidezähne 6-7 Monate. 2) obere mittlere Schneidezähne 8-9 Monat 3) die oberen seitlichen Schneidezähne 9-11 Monate. 4) untere seitliche Schneidezähne 11-13 Monate 5) die oberen ersten Molaren 12-15 Monate. 6) zuerst unten Backenzähne 12-15 Monate. 7) Reißzähne 18-20 Monate. 8) zweite Backenzähne 20-30 Monate

Die Liste zeigt das genaue Datum des Ausbruchs Zahn unmöglich.

Meistens erscheinen die ersten Zähne gegen sieben Monate, aber dies ist kein Postulat.

Spätes Zahnen sollte kein Grund zur Panik sein. Früher wurde das späte Auftreten von Zähnen als Zeichen von Rachitis angesehen. oder Mangel an Kalzium. Moderne Kinderärzte betrachten Verzögerung Zahnen ist normal für völlig gesund Kinder.

Einige atypische Daten für Zähne sind indirekte Symptome von Störungen im Körper Kind:

  • Zahnen später zwei oder mehr Monate können sein eine Folge einer Infektionskrankheit, Stoffwechselstörung oder Darmfunktionsstörung.
  • Das Zahnen des ersten Zahns vor zwei Monaten kann sprechen endokrine Störungen.
  • Zahnen ist auf unsachgemäß zurückzuführen die Position der Zahnachse.
  • die Geburt eines Kindes mit Zähnen erfolgt, wenn auch selten; diese Zähne entfernt, damit die Mutter bequem stillen kann.

Eine gründliche Untersuchung des Kindes wird jedoch nur bestätigt das Vorhandensein bestimmter Verstöße.

Wenn die Zähne eines einjährigen Kindes noch nicht gewachsen sind, sollten Sie Kontakt aufnehmen zum Zahnarzt. Meistens findet der Arzt bei der Untersuchung geschwollene und gerötetes Zahnfleisch. Sie müssen nur das Aussehen der Zähne stimulieren Massage. In seltenen Fällen lautet die Diagnose Adentia, Bestätigung des vollständigen Fehlens von Zahnrudimenten.

Welche Zähne werden zuerst geschnitten?Zahnungsschema aller Milchzähne

loading...

Wie man einem Kind hilft

Wie Sie Ihrem Baby beim Zahnen helfen können

In dieser schwierigen Zeit müssen Sie wissen, wie Sie helfen können Kind, lindern Sie seine Schmerzen und Beschwerden. Die Methoden sind einfach und im Laufe der Jahre ausgearbeitet:

  • Zahnfleischmassage lindert Schmerzen. Durchführen Es muss mit dem Finger sein, bevor Sie Ihre Hände gründlich waschen. Massage vorsichtig, um das Zahnfleisch nicht zu verletzen.
  • Geben Sie dem Baby ein Beißringspielzeug. Die Wahl solche Gummi-, Silikon- oder Gelzubehörteile sind groß und Sie können sie in einer Apotheke oder einem Kindergeschäft kaufen (lesen Sie mehr darüber Zähne zahnen).
  • Erkältung lindert Juckreiz und Zahnfleischschmerzen. Muss ein weiches Baumwolltuch in kaltem Wasser anfeuchten, Stellen Sie es in den Kühlschrank und lassen Sie das Baby kauen. Es ist statt Wasser möglich Verwenden Sie einen Sud aus Kamille, um Entzündungen zu lindern. Auch Sie können den Gelbeißring oder Schnuller abkühlen.

Alte, bewährte Methoden können durch moderne ergänzt werden Pharmazeutika. Jetzt in Apotheken eine große Auswahl Spezialgele und bei Schmerzen bei einem Kind können Sie Wählen Sie eine und fetten Sie ihr Zahnfleisch:

  • Dentinox;
  • Holisal;
  • Calgel;
  • Baby Doktor;
  • Kamistad;
  • Denthol Baby;
  • Pansoral.

Lesen Sie mehr über Gele: TOP – 7 Gele für Zahnen

Zahngele beeinflussen den Prozess selbst nicht Zahnen. Sie lindern nur Schmerzen da die Zusammensetzung solcher Fonds Lidocain und Menthol umfasst. Bei Bei Verwendung dieser Mittel ist es notwendig, die Reaktion des Kindes zu beobachten Wie können sie eine allergische Reaktion hervorrufen? Gelwirkung dauert nicht länger als 20 Minuten, Sie können sie nicht länger als fünf Minuten anwenden einmal am Tag und nicht länger als drei Tage.

Wenn starke Schmerzen auftreten, können Sie darauf zurückgreifen Schmerzmittel. Vor der Gabe der Babymedizin Fragen Sie unbedingt Ihren Arzt.

Übermäßiger Speichelfluss reizt die empfindliche Haut des Babys Kinn. Es ist notwendig, den Speichel ständig abzuwischen und die Haut zu schmieren Babycreme. Während dieser Zeit muss aus der Umgebung entfernt werden Baby alle kleinen und zerbrechlichen Gegenstände. Der Junge zieht alles in den Mund und kann verletzt, verschluckt oder erstickt sein. Alle Spielzeuge Das Baby muss aus dem gleichen Grund desinfiziert werden.

Erste Zahnpflege

Die ersten Zähne des Babys erfordern neue Verantwortlichkeiten von den Eltern. Sogar Ein Zahn muss bereits gereinigt werden – dies ist eine hygienische Notwendigkeit, und die Bildung einer guten Angewohnheit, sich um saubere Zähne zu kümmern. Für Kaufen Sie eine spezielle Silikondüse an Ihrem Finger oder Verwenden Sie einen in kochendem Wasser getränkten Verband. Das Verfahren wird durchgeführt regelmäßig: nach dem Frühstück und abends vor dem Schlafengehen vorsichtig abwischen Zähne, Zahnfleisch und Zunge.

Wir lesen im Detail: wann Sie mit dem Zähneputzen beginnen sollen Kind und wie man es richtig macht

Wenig später beginnen sie, eine Kinderzahnbürste mit einer weichen zu benutzen Borsten und Zahnpasta mit einem minimalen Fluoridgehalt. Ändern jeden Monat bürsten. Verwenden Sie es vorsichtig, weil Emaille Die ersten Zähne sind dünn und ihre Unversehrtheit kann leicht gebrochen werden. Eltern sollten ihre Zähne putzen, erst nach zwei Jahren kann das Kind Fangen Sie an, Ihre Zähne selbst zu putzen, aber nur unter Kontrolle von Erwachsenen. Ist wichtig Bringen Sie Ihrem Baby sofort bei, seine Zähne regelmäßig und korrekt zu putzen – das spart er und seine Eltern von vielen Zahnproblemen in der Zukunft.

Lustige Kalender

Drucken Sie Ihren Lieblingszahnkalender aus Zähne und vergessen Sie nicht zu füllen :)

Kinderkrankheiten Kalender für Babys

meine Zähne-2

kalendar 'prorezyvaniya zubov

kalendarik prorezyvaniya zubov

LESEN SIE AUCH ::

  • Verwandte Kinderkrankheiten
  • So lindern Sie Zahnschmerzen: 5 effektive Beratung
  • Warum ein Baby sabbert – Ursachen und was machen

Video

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: