So stärken Sie Ihre Beziehung zu Kindern für 5 Minuten

  • Sanfte Umarmung

Mama umarmt das Baby

Was könnte schöner sein als Mutters Hände? Sie sind Bringen Sie der Erdnuss von den ersten Lebenstagen an ein Gefühl des Friedens. So. warm und immer angenehm, Mutters Hände können Vertrauen geben Das Baby beginnt zu laufen. Sie werden leicht nervöse Belastungen lindern bei einem Teenager, der von Gleichaltrigen beleidigt wird. Nur ein paar Minuten in den Armen meiner Mutter verbracht ist das beste Mittel für jeden Probleme. Ja, und es kostet Sie günstig ….

  • Ein bisschen verwöhnen

Dies ist eine andere Art der taktilen Kommunikation – das Baby zu kitzeln. Aber weil Sie versuchen können, das Kind zum Lachen und mit Worten zu bringen. In jedem Eine provokative Situation kann Wut und Panik durch eine Portion Humor ersetzen. Lachen, Verwöhnen und verschiedene Tomfoods aufmuntern und entladen auch die am meisten erhitzte Umgebung. Vereinbaren Sie einen Joint Comics lesen oder einen Abend voller Erinnerungen an all die lustigen arrangieren Situationen, die einmal in Ihrer Familie aufgetreten sind.

  • Tanzen

Holen Sie sich einen Energieschub, während Sie sich den Rhythmen Ihrer Lieblingsmusik zuwenden. Dreh es auf und hab Spaß. So ein Joint Zeitvertreibe wie selbst die kleinsten Krümel. Sie sind mit Ich werde versuchen, Ihre Bewegungen mit Vergnügen und Spaß zu wiederholen zu lachen

  • Gemeinsam lesen

Vorlesen für Kinder

Ein gemütliches Sofa, ein weiches Plaid und neben meiner Mutter ein Buch. Daraus ist unwahrscheinlich ob selbst das launischste Kind sich weigern wird. Mütter lesen normalerweise Kindern vor nachts, aber Sie können dies zu anderen Tageszeiten tun. Zum Beispiel warten Sie sind beim Arzt an der Reihe, während Sie reisen (im Bus, Zug) ja du weißt nie wo sonst. Einige Kinder, wenn sie Erwachsene sind, bevorzugen höre Mamas Lesung und kuschle dich unter ihren “Flügel”.

loading...
  • Nachtgespräch

Gespräch mit dem Kind vor dem Schlafengehen

In den Minuten vor dem Schlafengehen können Sie Ihrem Kind nahe kommen noch mehr. In solchen Momenten möchte er Ihnen wahrscheinlich davon erzählen Ängste und Probleme des vergangenen Tages. Mach das Licht aus und setz dich Rand der Krippe Ihres Babys. Vielleicht will er diskutieren ein bestimmtes Thema oder beraten Sie über Ihre weiteren Handlungen in der Situation, die ihm passiert ist. Zu solchen Stunden Offenheit garantiert, wissen, wie man zuhört und Ihren Favoriten hört.

  • Sehr interessant:

Lehrer

Wie man ein weinendes Kind beruhigt (31 Tipps. Teil 2). + 5 Schritte nach der Methode von Harvey Carp;

25 Tipps für die Erziehung eines verliebten Kindes und Seelenfrieden;

10 Tipps, um nicht mehr anzuschreien Kinder

Top 10 Elternfehler bei der Elternschaft Kinder.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: