Tipps und Tricks zum Baden von Babys und Kinder unter 3 Jahren von der Psychologin Nadezhda Morozova

Eine Umfrage, die im Internet unter Müttern und Müttern durchgeführt wurde Väter ab 21 Jahren mit kleinen Kindern unter 3 Jahren zeigten das nicht Viele Eltern legen Wert darauf, Babys zu baden. Sehr eitel, weil Dies ist nicht nur ein Bestandteil der Kinderbetreuung, sondern auch ein wichtiger Teil seine geistige und körperliche Entwicklung.

Die Umfrageergebnisse sind sehr beredt:

  • Nur 42% der Eltern glauben, dass das Baden sein kann vorteilhaft für die geistige Entwicklung von Kindern;
  • Nur 32% der Mütter und Väter nutzen die Zeit während Wasserverfahren für die Entwicklung des Kindes.

Neugeborenes Baden

Worüber spricht das genau? Vielleicht ungefähr Fehlallokation ihrer eigenen Fähigkeiten? Oder ungefähr Mangel an Wissen über das Baden und seine Vorteile Auswirkungen auf die sensorische Intelligenz? Hier ist, was er darüber denkt. Nadezhda Morozova, Kinder- und Familienpsychologin:

  1. Das Baby im ersten Monat ist schwerhörig und sieht meistens Er nimmt Umweltinformationen durch Haut, Mund und Mund wahr Nase, das heißt vom Kontakt. Größeres Gehirn Baby erhält in dieser Zeit Impulse, je besser er entwickeln. Mit dieser Hilfe nicht nur schwimmen, sondern auch einfache Berührungen, Massagen, Luftbäder.
  2. Schwimmen sollte mit angenehm verbunden sein Veranstaltung. Es wird helfen, sich einzuschlafen, sich zu entspannen. Es ist nicht notwendig, Ihr Baby jeden Tag zu baden: Kinderärzte glauben das Es reicht aus, ein Kind 2-3 Mal pro Woche zu baden, wenn es keine anderen gibt Termine von Fachärzten. Zum Beispiel im Fall von Hypertonizität Muskelneuropathologen empfehlen, das Schwimmen täglich aktiv zu machen Verfahren. Es kann andere Gründe für das Baden geben. jeden Tag (Windelausschlag, Windelausschlag usw.). Wie das Baby wächst Baden kann ein täglich angenehmes Ritual sein.
  3. Sensorische Intelligenz ist für jeden anders. Person. Sie können feststellen, dass verschiedene Babys mit Geburt selbst gibt es individuelle Vorlieben während schwimmen: jemand liebt das Geräusch von Wasser, der andere kann es sich nicht vorstellen ein Bad nehmen ohne zu tauchen (wie man das Stillen lehrt zu scherzen). Manche Kinder probieren lieber alles an der Geschmack. Dieses Charaktermerkmal kann sich als gebissen manifestieren eine schöne Seife oder eine geleckte Flasche Shampoo. Andere Kinder lieber nur mit interessanten Dingen schwimmen: sie wollen haben zur Hand Lieblingsspielzeug und eine schöne Flasche für Schaum (Spielzeug zum Baden von Kleinkindern unter einem Jahr).
  4. Das Waschen Ihrer Haare wird für Ihr Baby nicht zu einer Tragödie, die Sie brauchen Bringe ihm bei, auf deine Bitte hin den Kopf zurück zu werfen beim schwimmen. Je früher Sie es bekommen, desto besser. Entwickeln Sie dafür ein Team und helfen Sie zuerst dem Kind mit deiner Hand. Kaufen Sie spezielle Produkte, um zu verhindern, dass Shampoo Ihre Augen einklemmt sanfte Babybadeprodukte (Shampoo, Schaum).
  5. Baden ist nicht nur tägliches Hygieneritual, aber auch die Möglichkeit zu lernen etwas Nützliches und Interessantes. Baue mit deinem Baby Türme Tauchen Sie Gegenstände aus dem Schaum in Wasser und riechen Sie köstlich Shampoos und Seife. Es gibt unzählige Möglichkeiten, im Wasser zu spielen, und alle helfen Gehör, Geruch und Berührung entwickeln.

Wir lesen auch zum Thema Schwimmen:

  • Wie man Neugeborene badet: Vorbereitung auf Wasserprozeduren, Baden, nach dem Baden, Kinderreime zum schwimmen —Http: //razvitie-krohi.ru/uhod-za-rebenkom/kak-pravilno-kupat-novorozhdennyih-detey.html;
  • Was tun, wenn das Kind Angst hat, im Badezimmer zu baden? die Gründe, warum Kinder Angst vor dem Schwimmen haben, die Regeln Sicherheitstipps und Tricks —Http: //razvitie-krohi.ru/uhod-za-rebenkom/rebenok-boitsya-kupatsya.html;
  • Die optimale Temperatur zum Baden eines Neugeborenen Kind —Http: //razvitie-krohi.ru/uhod-za-rebenkom/optimalnaya-temperatura-vodyi-dlya-kupaniya-novorozhdennogo-rebenka.html.

Babys schwimmen furchtlos, tauchen und fühlen sich wie Fisch im Wasser:

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: