Tragen eines Kängurus (verwenden Sie von der sehr Geburt)

Moderne Eltern versuchen, eine Vielzahl von Neugeborenen zu verwenden Geräte zur Erleichterung der Pflege und Handhabung des Babys. Eines dieser Geräte, die in sehr beliebt geworden sind Vor kurzem können Sie ein Känguru zum Tragen von Neugeborenen anrufen Kinder. Was ist es und wofür ist dieses einzigartige kleine Ding? Lesen Sie im Artikel.

Artikelinhalt

  • 1 In welchem ​​Alter zu verwenden
  • 2 So wählen Sie
  • 3 Vorsichtsmaßnahmen
  • 4 Sling oder Känguru
    • 4.1 Gutachten

Babytrage

Tasche / Rucksack / Känguru tragen ist ein Spezialgerät zum Tragen von Neugeborenen. Es wird mit Hilfe von zuverlässigen an den Schultern und am Gürtel des Elternteils befestigt Reittiere. Das Kind wird im Liegen oder in eine Tragetasche gelegt Sitzposition (abhängig vom Alter des Kindes) und fixieren Spezialgürtel (siehe Bild oben).

Vorteile von Känguru-Trägern:

  • das Kind ist in der Nähe und immer unter Aufsicht;
  • Die Hände der Frau sind frei und sie kann diese unabhängig ausführen oder andere Hausarbeiten;
  • Mit diesem Gerät werden Spaziergänge zu einem echten Vergnügen (Der schwere Wagen muss nicht über den Boden und durchgehend abgesenkt werden schieben Sie es mehrere Stunden vor sich);
  • Das Baby, das die Wärme und Nähe der Mutter spürt, wird ruhig sein, aber unter wackeln schnell einschlafen;
  • im vergleich zu teuren kinderwagen “kenguryatnik” – recht wirtschaftliche und profitable Akquisition.

Ab welchem ​​Alter zu verwenden

ein Känguru tragen

Känguru kann fast von den Eltern benutzt werden von dem Moment an, in dem das Baby ankommt. Das einzige und wichtigste Regel – Um Neugeborene zu tragen, muss ausgewählt werden spezielle Modelle, in die Sie das Baby legen können hinlegen. Das Neugeborene sollte vorne und nach vorne gerichtet sein Mutter. Es wird empfohlen, als Kind ähnliche Modelle zu verwenden Es befindet sich in horizontaler Position (bis zu 5 Monate).

Wenn das Baby versucht, sich alleine und für sich zu setzen Die Wirbelsäule ist bereit zu laden und ihr eigenes Gewicht zu halten gehe zu Modellen das Kind.

Die meisten Modelle von Känguru-Rucksäcken sind für 10-12 kg ausgelegt (Durchschnittsgewicht des Kindes beträgt 9-12 Monate). Allerdings in diesem Alter Kinder fange an, die Welt selbst zu lernen, die ersten Schritte zu unternehmen und zu tragen normalerweise wird der Bedarf geringer.

Känguru-Taschen sind recht einfach und leicht zu bedienen. Von Es ist jedoch wichtig, die Integrität vor jeder Verwendung zu überprüfen Befestigungen, Zuverlässigkeit der Befestigung.

Wie man wählt

Bei der Auswahl eines Kängurus ist es wichtig, sich auf einige zu konzentrieren Momente:

  • Die Qualität des Materials, aus dem es hergestellt wird Tasche.

Die Haut von Babys ist sehr empfindlich und anfällig. In Verbindung mit Dies, wählen Sie die “kenguryatnik”, stellen Sie sicher, dass es ist aus hochwertigen Materialien, die getestet wurden und Qualitätskontrolle.

  • Zuverlässige Fixierung.

Es hängt davon ab, wie zuverlässig die Befestigungen und Verriegelungen sind Rucksack zu tragen, hängt von der Sicherheit des Kindes und der Sicherheit ab Eltern. Achten Sie daher besonders auf die Breite der Träger, Nähte, Schlösser.

  • Bequemlichkeit.

Dies gilt sowohl für Mutter als auch für Baby. Für Mama sollte Bequemlichkeit bestehen darin, eine solche Tasche schnell anzuziehen und verständlich zu benutzen zum Tragen eines Babys, nicht nur die Träger an den Schultern, sondern auch Lendengurt (dies trägt zur optimalen Verteilung bei Belastung der Wirbelsäule und längeres Tragen ohne Müdigkeit).

Für das Kind ist es besonders bequem, sich in einem Känguru-Rucksack zu bewegen wichtig. Wenn sich das Baby wohlfühlt, wird es glücklich sein Machen Sie einen Spaziergang in einer solchen Tasche! Eltern müssen sich daran erinnern Die Bequemlichkeit des Kindes “kenguryatnik” sollte ausreichen Raum, der das Baby nicht quetscht und es fesselt Bewegung. Die Rückseite des Rucksacks sollte steif und hoch sein Kopfstütze. Dies gibt dem Neugeborenen einen “Schlafplatz”. Besonders praktisch sind in solchen Fällen Transformatormodelle, bei denen Kinder können sowohl vertikal als auch horizontal getragen werden Position.

  • Achten Sie darauf, welche Altershersteller empfehlen dieses oder jenes Modell.
  • Carry muss sich anpassen können Größen.

Wenn Sie ein Känguru für ein Neugeborenes kaufen, ist es ratsam, es anzuprobieren zusammen mit dem Baby. Nur so kann man verstehen, ob es geeignet ist Sie und Ihr Kind oder nicht. Beachten Sie auch die Verfügbarkeit zusätzliche Taschen, in denen Sie die notwendigen Dinge verstauen können, Schutzhaube. Muss sich anpassen können Größen.

Sicherheitsvorkehrungen

Langer Aufenthalt des Babys in einer bestimmten Position, Einschränkung Seine Bewegungen können zu Blutstagnation und schneller Müdigkeit führen. In Um dies zu vermeiden, wird empfohlen, kein Känguru mehr zu verwenden 1-2 Stunden. Alle 20-30 Minuten ist es ratsam zu tun brechen Sie und nehmen Sie das Neugeborene aus der Tasche. So können Sie sich entspannen. sowohl für das Kind als auch für die Mutter.

Die Beine und Arme des Babys sollten frei bleiben. Breiter Ort zum Sitzen hilft, die Beine des Babys zu züchten und sorgt dafür zusätzliche Prävention von Dysplasie.

Eltern sollten auch sicherstellen, dass Gürtel und andere Teile der Tasche rieben nicht die Haut des Kindes und die Kopfstütze sicher seinen Kopf fixiert.

loading...

Verwenden Sie keine Babykängurus beim Kochen, Finden in der Nähe eines heißen Ofens essen.

Junge Mutter mit Baby mit “Kenguryatnik” sollte besonders vorsichtig und aufmerksam sein, weil Ein solches Gerät verdeckt die Sicht etwas.

Sehen Sie sich das Video an:

Wie man ein Baby in einem Känguru-Rucksack trägt vorwärts:

Sling oder Känguru

Sling gilt vor allem als gute Alternative zu Kängurus zum Tragen von Kindern unter 6 Monaten. Babytragetuch Pose so nah an der physiologischen Position der Mutter auf Hände.

Schlingen sind einfach und leicht zu bedienen, nehmen nicht viel Platz ein. Das Baby fühlt sich besonders wohl in einer weichen Schlinge, die es nicht bindet Bewegung.

Wenn das Kind jedoch erwachsen wird und seine Manipulationen mit Gegenständen und Ihre eigenen Aktionen werden erheblich erweitert, es ist besser zu kaufen ein Känguru-Rucksack, in dem die Möglichkeiten, das Baby zu tragen, erheblich sind mehr. So können Sie in Babykängurus ein Kind mit mehreren tragen Wege: vorne gegenüber der Mutter oder von der Mutter sowie hinten.

Meinungen von Experten

Kinderärzte, Orthopäden und andere Kinderärzte sind ziemlich skeptisch beziehen sich auf diese Erfindung und beziehen sich auf ihre Schädlichkeit. Sie sind Dies liegt an der Tatsache, dass das Baby bis zu 6 Monate alt sein sollte freie Position und keine Belastung der Wirbelsäule und Beckenbereich. Im Falle der Verwendung von “kenguryatnik” wie z Last findet statt zu sein. Im Alter von 5-6 Monaten Wenn das Baby versucht, unabhängig zu sitzen, verwenden Sie ähnliche Geräte sind erlaubt. Bis dieses Alter besser ist Modelle mit horizontaler Position oder Schlinge anwenden.

Babytragetücher

Siehe Schlingenartikel:

Hier finden Sie Arten von Schlingen, die Auswahl und das Tragen einer Schlinge Veröffentlichungen —Http: //razvitie-krohi.ru/veshhi-dlya-malyisha/kak-i-kakoy-sling-vyibrat-dlya-novorozhdennogo-rebenka.html.

Sling ist nicht notwendig zu kaufen, Sie können es sich selbst machen Hände.

Siehe Video: Schleuderschal, gewickelt Känguru

So für Neugeborene eine Känguru-Tragetasche – tolle Option für moderne Eltern! Diese Erfindungen Erlauben Sie jungen Müttern, einfach einkaufen zu gehen und vorbeizuschauen Besuchen Sie die Bibliothek. Und gleichzeitig ist “wertvolle Fracht” immer nah und sicher! Das einzige, was zu berücksichtigen ist, ist Känguru-Rucksäcke werden vorzugsweise nicht länger als 1-2 Stunden in verwendet Tag.

Wir lesen weiter: Wir wählen einen Wagen für das Kind

Ein weiteres Video:

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: