Wählen Sie eine Sportart für das Kind, gegeben seine Temperament, Temperament und Gesundheitszustand

Wenn ein Kind erwachsen wird und mehr wird aktiv, einige Eltern haben den Wunsch, es zu geben Sportabteilung. Sie stehen vor einer schwierigen Wahl, bei der Sie werden oft entweder von ihren Geschmackspräferenzen geleitet, oder der Grad der Entfernung des Abschnitts vom Haus. Was müssen Sie bezahlen Aufmerksamkeit, einen Sport für Ihr Kind wählen?

Artikelinhalt

  • 1 In welchem ​​Alter ist es besser, ein Kind zum Sport zu schicken?
    • 1.1 In welchen Abteilungen werden Kinder unterschiedlichen Alters aufgenommen?
    • 1.2 Wählen Sie eine Sportart, die dem Körperbau des Kindes entspricht
    • 1.3 Wie wählt man eine Sportart unter Berücksichtigung des Temperaments der Kinder?
    • 1.4 In welchem ​​Abschnitt sollen Kinder unter Berücksichtigung ihres Zustands geschickt werden? Gesundheit?
  • 2 In welchem ​​Alter soll das Kind Sport treiben und Welchen Sport soll man für das Kind wählen?
  • 3 Wie Sie Ihrem Kind bei der Auswahl eines Sports helfen können

v kakoi` sport otdat` rebenka

Bei kleinen Kindern eine unglaubliche Menge an Energie und seine muss in eine positive Richtung gerichtet sein. Es wird reichen Beruhige dich und das Baby – fröhlich, gesund und fröhlich. Am meisten Eine geeignete Option ist Sport. Dies wirft jedoch sofort die Frage der Wahl auf geeigneter Sport.

Zuerst müssen Sie Ihr Kind genau betrachten. Sport muss seinen Neigungen und seinem Charakter entsprechen. Vergiss es Ihre Ambitionen und berücksichtigen nur die Interessen des Kindes.

Ab welchem ​​Alter ist es besser, ein Kind zum Sport zu schicken?

Wann lohnt es sich, einen Sohn oder eine Tochter dem Sport zu widmen? – Am besten anfangen Kindern Vorschulsport beizubringen, aber das ist es nicht Es ist immer möglich – nicht alle Sportarten werden für kleine Kinder akzeptiert Abschnitte.

Wenn die Eltern planen, später Sport für das Kind zu treiben Ein wichtiger Teil seines Lebens ist es, Kinder an Sport zu gewöhnen “Windel”. Wie kann man das machen? Rüste zu Hause einen kleinen aus Sportecke mit einer schwedischen Wand, einem Seil und anderen Vorrichtungen. Von frühester Kindheit an wird das Kind überwinden Angst, stärkt einige Muskelgruppen, beherrscht vorhandene Muscheln, Fühlt die Freude und Freude am Unterricht.

  • 2-3 Jahre. Kinder in diesem Alter sind voll Energien, aktiv und mobil. Deshalb wird es zu diesem Zeitpunkt empfohlen tägliche Gymnastik mit Kindern. Kinder werden schnell müde Daher sollte der Unterricht nicht lang sein einige einfache Übungen (Klatschen, Schaukeln, Biegen, Springen) innerhalb von 5-10 Minuten;
  • 4-5 Jahre alt. Dieses Alter ist besonders bemerkenswert. die Tatsache, dass der Körpertyp des Babys bereits gebildet ist (wie sein Charakter), und Talente zeigen sich gerade erst. Dieser Zeitraum am besten geeignet, um den richtigen Sportbecher für zu finden dein Kind. Dieses Alter ist gut für die Entwicklung der Koordination. Bieten Sie Ihrem Kind eine Auswahl an Akrobatik, Gymnastik, Tennis, Springen oder Eiskunstlauf. Sie können mit fünf Jahren beginnen Unterricht in einer Ballettschule oder versuchen Sie es im Hockey;
  • 6-7 Jahre alt. Gute Zeit, um Flexibilität zu entwickeln und Plastizität. In einem Jahr werden die Gelenke ihre Beweglichkeit verringern. etwa 20-25%. Sie können das Kind zu jeder Art von Gymnastik geben, Schwimmen, Kampfsport starten oder Fußball
  • 8-11 Jahre alt. Diese Altersperiode ist am besten. Geeignet für die Entwicklung der Geschwindigkeit, Beweglichkeit und Geschicklichkeit eines Kindes. Eine gute Idee ist es, es Rudern, Fechten oder zu geben Radfahren
  • Ab dem 11. Lebensjahr lohnt es sich, die Ausdauer zu betonen. Kinder nach 11 Jahren können schweren Belastungen standhalten, lernen komplexe Bewegungen und verfeinern sie. Wählen Sie eine Sportart mit mit dem Ball betrachten Leichtathletik, Boxen, Schießen;
  • Nach 12-13 Jahren ist das Alter wann Die beste Lösung wäre ein Training, das auf die Entwicklung abzielt Kraft und Ausdauer.

Also in welchem ​​Alter kannst du dem ein Kind geben oder eine andere Sportart? Es gibt keine einzige Antwort, wie jede Person individuell. Es gibt Kinder, die im Alter von drei Jahren dazu in der Lage sind Skateboarding oder Skifahren. Andere sind neun Jahre alt Für die meisten Sportarten völlig unvorbereitet.

Es gibt allgemeine Empfehlungen, die bei der Auswahl berücksichtigt werden sollten Sportabteilung. Zum Beispiel sind Klassen zur Entwicklung von Flexibilität wert beginnen Sie in einem frühen Alter, denn zu diesem Zeitpunkt ist der Körper des Kindes mehr geschmeidig für Schwangerschaftsstreifen. Mit zunehmendem Alter nimmt die Flexibilität ab. Und hier ist was In Bezug auf Ausdauer entwickelt es sich im Allgemeinen allmählich – von 12 Jahre und bis zu 25 Jahre.

Wenn Sie sich entscheiden, ein dreijähriges Kind zum Sport zu schicken Kreis, dann berücksichtigen – schließlich die Knochen und Muskeln des Kindes wird nur von fünf Jahren gebildet. Übermäßige Belastungen vor Alter kann zu unangenehmen Folgen führen, zum Beispiel zu Skoliose. Kinder unter 5 Jahren sind eigentlich ziemlich leicht. Lasten und aktive Spiele.

In welchen Abteilungen werden Kinder unterschiedlichen Alters aufgenommen?

v kakoi`-sport-otdat`-rebenka

  • 5-6 Jahre alt. Akzeptieren Sie auf verschiedenen Arten Gymnastik und Eiskunstlauf;
  • 7 Jahre Akrobatik, Ballsaal und Sporttanzen, Kampfkunst, Schwimmen, Darts sowie Dame und Schach;
  • 8 Jahre In diesem Alter werden Kinder aufgenommen Badminton, Fußball, Basketball und Golf. Es gibt eine Gelegenheit zu lernen Skifahren;
  • 9 Jahre Von nun an gibt es eine Chance zu werden Skater, Meistersegler, Rugby und Biathlon, Leichtathletik starten;
  • 10 Jahre Bei Erreichen von 10 Jahren nehmen Kinder für Boxen und Kickboxen, Pentathlon, Judo. Sie können Kinder geben Unterricht mit Kettlebell, Billard und Radfahren;
  • Ab 11 Jahren werden Kinder zu verschiedenen Abschnitten gebracht Arten des Schießens;
  • Ab dem 12. Lebensjahr wird das Kind zum Bobfahren zugelassen.

Sport für Kinder und das Alter in Jahren, in denen sie Klassen an einer Sportschule besuchen dürfenSport für Kinder und das Alter in Jahren, in denen sie darf in einer Sportschule unterrichten

loading...

Begabte Kinder können in eine Sportabteilung aufgenommen werden ein Jahr jünger.

Wählen Sie eine Sportart unter Berücksichtigung des Körpers des Kindes

Nachdem Sie beschlossen haben, Ihr Kind dem Sport zu widmen, sollten Sie aufpassen auf seinen Körpertyp. Dies ist wichtig, weil in verschiedenen Sportarten Verschiedene strukturelle Merkmale des Körpers werden berücksichtigt. Für Klassen Ein hohes Wachstum ist Basketball vorzuziehen, während diese Funktion in der Gymnastik nicht geschätzt. Wenn das Kind zu Übergewicht neigt, zu den Eltern Sie sollten noch mehr auf die Wahl der Richtung im Sport achten, weil Die Trainingsergebnisse hängen davon und damit vom Niveau ab Selbstwertgefühl des Kindes. Da das Kind übergewichtig ist, ist es unwahrscheinlich, dass es gut wird Stürmer im Fußball, aber er wird in der Lage sein, Ergebnisse im Judo zu erzielen oder Hockey.

Es gibt verschiedene Arten von Körperstrukturen verwendet in der medizinischen Praxis Schema Stefko und Ostrovsky. Schauen wir sie uns genauer an:

  1. Astenoidtyp – diese Art von Körperbau Die Beine sind in der Regel lang und ausgeprägt dünn und die Brust und Schultern sind schmal. Die Muskeln sind schlecht entwickelt. Oft werden Menschen mit einem Körperaufbau vom Typ Astenoid beobachtet Bücken Sie sich zusammen mit hervorstehenden Schulterblättern. Solche Kinder sind anfällig fühle mich unbehaglich. Angesichts dieser Faktoren ist es wichtig für die Eltern Finden Sie einen Bereich, in dem sich das Kind psychisch wohl fühlt planen. Es ist nicht nur die Richtung im Sport wichtig, sondern auch geeignetes Team. Für solche Kinder ist es einfach, Gymnastik zu machen. Basketball sowie alle Sportarten, die sich auf konzentrieren Geschwindigkeit, Kraft und Ausdauer – Skifahren, Radfahren, Springen, Rudern, Werfen, Golf und Fechten, Schwimmen, Basketball, rhythmische Gymnastik.
  2. Der thorakale Typ der Körperzugabe ist gekennzeichnet durch gleiche Breite des Schultergürtels und der Hüften, Brust oft breit. Die Muskelentwicklungsrate ist durchschnittlich. Diese Kinder sind sehr aktiv, Sport im Zusammenhang mit Geschwindigkeit und Ausdauer entwickeln. Mobile Kinder passen verschiedene Rennen, Motorradfahren, Skifahren, davon ausgezeichnet Fußballer und Biathleten, Akrobaten und Skater. Kann geben ein Kind mit dieser Art von Körperbau für Ballett, Capoeira, Springen, sie mit dem Kajakfahren zu faszinieren.
  3. Die muskuläre Art der Zugabe ist charakteristisch für Kinder mit massives Skelett und entwickelte Muskelmasse. Sie sind robust und stark, was bedeutet, dass Sie einen Sport wählen sollten, der auf Entwicklung abzielt Kraft und Geschwindigkeit. Solche Kinder können sich im Bergsteigen beweisen, Kampfkunst, Fußball, Powerlifting, Wasserball und Hockey und erzielen auch gute Ergebnisse beim Gewichtheben ARBEITEN.
  4. Verdauungstyp – Körpertyp Verdauungstyp gekennzeichnet durch Kleinwuchs, breite Brust, Präsenz kleine Bauch- und Fettmasse in anderen Körperteilen. Diese Die Jungs sind nicht mobil, sie sind langsam und ungeschickt. Dies bedeutet jedoch nicht, dass er nicht am Sport teilnehmen kann. Zu ihnen ein Interesse am Unterricht vermitteln, Gewichtheben wählen, Schießen, Hockey, Sportgymnastik, als Option in Betracht ziehen Kampfsport oder Motorradfahren, Werfen und WorkOut.

Wie wählt man eine Sportart unter Berücksichtigung des Temperaments der Kinder?

wie man einen Sport für das Kind wählt

Charakter spielt auch bei der Auswahl des Sports eine Rolle. Von ihm hängt davon ab, welchen Erfolg das Kind erzielen kann. Zum Beispiel Kinder mit Es ist unwahrscheinlich, dass sich ein hohes Maß an Aktivität in Arten beweisen kann Sportarten, bei denen das Training eine endlose Reihe von Wiederholungen ist Übungen, bei denen Konzentrationsfähigkeit erforderlich ist. Sie brauchen Aktivitäten aufnehmen, bei denen das Kind einen Überschuss an Energie abgeben kann, Es ist am besten, ein Mannschaftssport zu sein.

  1. Sport für sanguine Kinder. Kinder mit diesem Typ Temperamentführer von Natur aus sind sie nicht geneigt, der Angst zu erliegen, Sie mögen Extremsportarten, sie können Sport treiben, wo sie alles zeigen können Diese Eigenschaften zeigen ihre eigene Überlegenheit. Sie sind bequem Fühlen Sie sich im Klassenzimmer Fechten, Bergsteigen, Karate. Sanguine Leute werden gerne Drachenfliegen, Skifahren, Kajak fahren.
  2. Cholerische Menschen sind emotionale Menschen, aber sie sind fähig um den Sieg mit jemandem zu teilen, damit Kinder mit diesem Temperament besser dran sind finden Sie sich im Mannschaftssport. Kämpfen oder Boxen ist eine gute Option. für Sie.
  3. Phlegmatische Kinder neigen dazu, gut zu werden führt zu allem, auch zum Sport, weil natürliche Qualitäten sind Ausdauer und Ruhe. Einem Kind vorschlagen mit so einem Temperament zum Schach gehen, Eiskunstlauf, Gymnastik machen oder Sportler werden.
  4. Melancholie – sehr verletzliche Kinder können sie verletzte die übermäßige Strenge des Trainers. Es ist besser, einen davon auszuwählen Mannschaftssport oder zum Tanzen geben. Tolle Option – Pferdesport, es ist für jeden geeignet und auch eine Überlegung wert Schießen oder Segeln.

In welchem ​​Abschnitt sollten Kinder unter Berücksichtigung ihres Zustands gegeben werden? Gesundheit?

kakoi` sport vy`brat` rebenku

Wenn Sie eine Sportrichtung für Ihre Kinder gewählt haben, berücksichtigen Sie alle Faktoren – ihre Vorlieben, Körpertyp, Charakter, jetzt Es lohnt sich, auf die Gesundheit zukünftiger Sportler zu achten. Ist besser Konsultieren Sie einen Kinderarzt, der die Eigenschaften des Körpers kennt das Kind. Der Arzt wird Ihnen sagen, welche Sportarten jeweils kontraindiziert sind der konkrete Fall, und welche davon profitieren werden. Der Kinderarzt wird bestimmen Welches Belastungsniveau ist für Ihre Kinder geeignet? Überlegen Sie Empfehlungen zur Wahl des Sports für verschiedene Krankheiten.

  • Volleyball, Basketball und Fußball kontraindiziert für kurzsichtige Kinder sowie für Asthmatiker oder Plattfüße. Aber diese Sportarten werden zur Stärkung beitragen Bewegungsapparat;
  • Rhythmische Gymnastik rettet das Kind vor Plattfüße und helfen, die Rückenmuskulatur zu stärken, bilden eine schöne Haltung;
  • Schwimmen – ausnahmslos für alle Kinder geeignet. Übungen im Pool haben positive Auswirkungen auf die Muskeln des gesamten Körpers, einschließlich einschließlich des Rückens das Nervensystem stärken;
  • Hockey ist kontraindiziert, wenn das Kind hat chronische Krankheiten, aber es entwickelt sich gut Atemwege System
  • Kampfkunst, Rhythmische Gymnastik, Skifahren Sport und Eiskunstlauf sind für unterentwickelte angezeigt Vestibularapparat;
  • Mit einem schwachen Nervensystem sind Kinderklassen geeignet Yoga, Schwimmen und Reiten;
  • Tennis lohnt sich für die Entwicklung von flachen motorische Fähigkeiten und Aufmerksamkeit, aber dieser Sport passt nicht kurzsichtig Kinder und diejenigen, die an einem Magengeschwür leiden;
  • Reiten empfohlen für Krämpfe Syndrom, Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts und Diabetiker;
  • Stärken Sie dabei das Herz und die Atemwege Eisschnelllauf, Leichtathletik oder Einspringen Wasser
  • Eiskunstlauf ist bei schweren kontraindiziert Myopie und Erkrankungen der Pleura.

Wenn Sie Kindern den Sport näher bringen möchten, haben Sie keine Angst vor Experimenten. Es wird Siege geben, es wird Misserfolge geben. Schreiben Sie jedoch niemals Fehler ab Kind im Sport für verschiedene Umstände, weil sie sind das Ergebnis der Anstrengung. Erfolg durch seine Bemühungen erzielen, Kinder werden wieder nach Siegen streben, wenn sie gescheitert sind. wird sich mehr anstrengen.

Jeder Sport ist nützlich und wichtig, weil er produziert starker Charakter, Verantwortung und Disziplin. Die Hauptsache damit Ihr Kind es genießt!

Lesen Sie auch: TOP 10 Sportarten und Sportliche Aktivitäten für Kinder von 0 bis 5 Jahren

In welchem ​​Alter soll das Kind Sport treiben und Welchen Sport soll man für das Kind wählen?

Wie Sie Ihrem Kind bei der Auswahl eines Sports helfen können

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: