Warum man ein Kind nicht verprügeln kann – 6 Gründe

Einige Eltern finden Flip Flops immer noch effektiv Erziehungsmethode. Tatsächlich lohnt es sich ein paar Mal, ein Kind zu schlagen. Wie er aufhört zu tun, was Erwachsene für falsch halten. Viele Experten überzeugen jedoch zunehmend Hinweise auf die schädlichen Auswirkungen körperlicher Bestrafung auf Kinder. Lassen Sie uns herausfinden, warum Sie wann keine körperliche Gewalt anwenden sollten ein Kind großziehen?

Elternteil mit Gürtel

6 Gründe, warum Flip Flops nicht funktionieren

  1. Kinder lernen durch Nachahmung. Eltern Auspeitschen lehrt Kinder, Gewalt vollständig anzuwenden normal, besonders wenn Sie größer und stärker als eine andere Person sind. In Pädagogische Literatur liefert ein merkwürdiges Beispiel. Mutter, Wer glaubte, dass Prügel Kinder diszipliniert, bemerkte es einmal wie ihre dreijährige Tochter ihren jüngeren Bruder schlägt. Fragt sie entsetzt bei dem Mädchen: “Warum schlägst du Dima?” Baby als Antwort mit Stolz erklärt, dass er einfach mit seinem Bruder spielt “in Mutters Töchter. ”
  2. Prügel reduzieren das Selbstwertgefühl. Baby auch noch klein, um einen kausalen Zusammenhang zwischen Flip-Flops und zu realisieren eigenes schlechtes Benehmen. Deshalb beginnt das Baby das zu denken Sie schlugen ihn nicht, weil er den Laptop seines Vaters kaputt gemacht hatte, sondern weil er Das Schlimmste auf der Welt und seine Eltern mögen ihn nicht. Dementsprechend ist dies verhindert die Bildung von adäquaten in seinem Alter Selbstwertgefühl.
  3. Prügelstrafe ist unwirksam. Vielleicht zum ersten Mal Nach einer Ohrfeige wird das Kind Ihnen gehorchen. Aber nicht, weil er es merkte deine schlechte Tat. Er war verängstigt und verwirrt und will es auch erwidere deine Liebe und gute Einstellung. Wenn Flip Flops werden alltäglich, das Kind akzeptiert sie als unvermeidliches Übel und will nicht ändere dein Verhalten.
  4. Der Schlag ist der Verurteilung wert. Jeder körperlich Bestrafung ist die Anwendung von Gewalt, mit anderen Worten, Handlung falsch, von der Gesellschaft verurteilt und an sich würdig Bestrafung. Stellen Sie sich vor, ein Kollege nutzte plötzlich den Moment und schlug zu Sie, weil Sie am Arbeitsplatz etwas falsch gemacht haben. Wenn Sie denke, dass das Schlagen einer anderen Person ein Verbrechen ist als ein Kind anders als andere Leute?
  5. Anerkennung der eigenen Ohnmacht. Erwachsene geben oft das folgende Argument für körperliche Bestrafung an: “Mein Baby reagiert einfach auf nichts anderes!” Dann das Problem liegt nicht in den Handlungen des Kindes, sondern in Ihrer Beziehung zu ihm und Unfähigkeit, würdigere Bildungsmethoden anzuwenden. Bewerben Prügel, Eltern unterschreiben ihre eigene Schwäche, die sinkt ihre Autorität in den Augen der Kinder. Diese wiederum schließen dass sie sich mit ihren Provokationen gegen Erwachsene durchsetzen können.
  6. Wachsendes Misstrauen gegenüber den Eltern. Körperlich Bestrafung bricht Zuneigung und zerstört Liebe und Vertrauen, zwischen Kindern und Eltern bestehen. Prügelstrafe ist nur wirksam weil das Kind klein ist und sich ihnen immer noch widersetzen kann eigene Kraft. Wirkliches Verständnis entsteht nur, wenn wenn die Familie sich respektiert.

Lesen Sie auch: Bestrafen oder kein Kind für zufälliges Fehlverhalten?

Wichtig: Das Kind schlagen oder nicht schlagen – Folgen der körperlichen Bestrafung von Kindern

Wie man Prügel widersteht

  • Erklären Sie die Konsequenzen. Lass dein Baby weiß, dass er falsch gemacht hat. Sag ihm, was schlecht ist Handlungen können zu unerwünschten Folgen führen.
  • Machen Sie eine Pause für sich. Es ist gut für alle. Familienmitglieder. Enttäuschung und schlechte Laune können dazu führen dass du, nachdem du dich verdreht hast, dein kleines verprügelst Scherz. Wenn Sie die Gefühle oder den Ärger von Ihnen spüren Überlauf, dann machen Sie eine Pause für sich. Trinken Sie eine Tasse Kaffee Sprechen Sie mit einem Freund am Telefon und schauen Sie in der Zeitschrift nach.
  • Lassen Sie das Kind eine Lektion lernen. Denk nicht nach Zu Ihren Aufgaben gehört es, die Auswirkungen eines Kindes zu verhindern handeln. Manchmal ist es besser, das Kind etwas tun zu lassen – es lassen Lernen Sie eine Lektion aus der Situation (vorausgesetzt, vollständige Sicherheit).

Lesen Sie auch: Wie zu fördern Baby?

Manchmal kann sogar der mildeste Elternteil ein Baby verprügeln in einem Anfall von Wut. Wenn dies passiert ist, entschuldigen Sie sich bitte vor ihm und sag uns, dass es seine schlechte Tat war, die dich herausgebracht hat selbst und gezwungen, die Regeln zu brechen. So können Sie mit Ehre, auch aus der schwierigsten Situation herauszukommen.

Wir lesen auch:

  • Wie man ein Kind bestraft
  • 8 loyale Wege, Kinder zu bestrafen. Wie man bestraft Kind für Ungehorsam
  • Ist es notwendig, ein Kind mit 3 Jahren zu bestrafen: die Meinung der Eltern und Psychologe

Warum kann man die Kinder nicht schlagen. Elterliche und körperliche Selbstkontrolle Bestrafung

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: