Warum schlägt ein Kind seinen Kopf auf den Boden und die Wände – Gründe und wie zu reagieren?

Mit der Geburt eines Kindes versuchen Eltern es mental Bereiten Sie sich auf alle Schwierigkeiten vor, die auftreten können, wenn Krümel pflegen. Egal wie psychologisch vorbereitet Eltern, es gibt Zeiten, in denen sich das Verhalten des Babys einstellt Stupor. Ein solcher entmutigender Fall ist der Moment wenn ein Kind aus irgendeinem Grund anfängt, auf den Boden und die Wände zu schlagen oder als Alternative – um sich mit Fäusten auf den Kopf zu schlagen.

Baby schlägt seinen Kopf auf den Boden

Einer der Eltern schimpft mit sich selbst und beschuldigt das Falsche In der Erziehung schimpft jemand mit dem Baby und bringt es zu einer ärztlichen Konsultation. Die erfahrensten Eltern ignorieren einfach die eines Kindes ein Trick.

Der Junge schlägt seinen Kopf auf den Boden und die Wände: Ursachen und Lösungen die Probleme

In jedem Alter die Angewohnheit, den Kopf hart zu schlagen Oberfläche ist nicht erschienen, es wird dem Kind nicht viel Schaden zufügen. Jedes Baby wird mit dem Instinkt der Selbsterhaltung geboren. Das einzige was Was Eltern ärgern kann, ist ein Bluterguss auf der Stirn. Sprechen wir also darüber, warum das Kind seinen Kopf schlägt und wie es kann Lösen Sie die Probleme, die mit einem solchen unangemessenen Verhalten verbunden sind.

Wunsch zu manipulieren

Grund. Kleine Kinder von einem bis Drei Jahre ist eine Art Psychologe. Verbieten Sie Ihrem Kind Nehmen Sie etwas aus dem Regal und versuchen Sie, ihn ungeliebt essen zu lassen Suppe, und Sie werden sehen, wie er versuchen wird, Sie zu manipulieren. Kind beginnt zu weinen, während sein Kopf gegen eine Wand oder einen Boden schlägt. Darüber hinaus solche Streiks darf nicht schwach sein. Ältere Kinder können mündlich vorbringen Drohungen, die Eltern erschrecken, dass sie ihre Köpfe auf den Boden schlagen.

Lösung. Lassen Sie das Kind nicht manipulieren Sie, halten Sie ihn nicht auf. Bieten Sie Ihrem Kind gelegentlich ein Kissen an oder ein anderes weiches Objekt, um sein Negativ darauf herauszunehmen Emotionen.

Wir lesen auch: Kleine Manipulatoren: wie auf Kindertricks reagieren? 10 erfolgreichsten Kindheitsphrasen

Das Kind schlägt beim Ausflippen mit dem Kopf auf den Boden. Wutanfälle

Grund. Oft schlagen sich Kinder die Stirn auf den Boden ein egoistisches Ziel erreichen. Zum Beispiel fragte das Baby ein Spielzeug oder eine Tafel Schokolade in einem Geschäft zu kaufen, aber meine Mutter lehnte ab (hier Nicht unbedingt im Laden, das Kind hat möglicherweise nichts zu Hause bekommen). Und dann wird der Mann die Gelegenheit zum Erleben nicht verpassen Die Geduld der Eltern ist hysterisch. Diese Szene sieht immer so aus das gleiche: ein auf dem boden liegendes kind schreit, quietscht und Tränen in seinen Augen schlugen seinen Kopf auf den Boden.

Angenommen, ein Kind möchte laufen und Sie können nicht mit ihm ausgehen auf die Straße im Moment. Dann beginnt der Wutanfall und das Auspeitschen von Geschlecht Es ist auch ein Versuch, ihren Groll auszudrücken. Da kann er nicht Wirf den ganzen Strom der Aggression auf dich, er nimmt ihn auf sich. Dieses Phänomen wird von Psychologen genannt Autoaggression.

Lösung. Wenn das Kind einen solchen Trick begangen hat öffentlichen Ort wird empfohlen, zu ignorieren andere und ihre wertenden Ansichten. Ihr Baby ist nicht der einzige wer macht das Die beste Lösung für dieses Problem ist, nicht zu gehen. über seine Launen, sonst werden solche Possen nicht aufhören. Tu einfach so, als würdest du gehen. Irgendwann wird er hereinkommen selbst wird er verstehen, dass die Hysterie nicht funktioniert hat, er wird aufstehen und dir nachlaufen. Wenn er auf Ihre Worte hören kann, besprechen Sie dies mit ihm was ist passiert Angenommen, Sie verstehen seine Gefühle und kaufen trotzdem du kannst ihn nicht wünschen.

Wenn Sie nicht mit Ihrem Kind gehen können, schlagen Sie eine Alternative vor. Seien Sie nicht kategorisch in Ihrer Ablehnung. Unbekannter Grund dein Misserfolg kann auch als Grund für Wutanfälle dienen. Biete Baby an Zeichentrickfilme ansehen, zeichnen oder etwas anderes spielen. Fälle, in denen eine solche Alternative zum Kind nicht interessiert war, und er weiterhin seinen Kopf auf den Boden schlagen muss auch ignoriert werden Schlagen Sie vor, Ihre Wut auf weichen Gegenständen herauszureißen. Kann sich waschen Babys Gesicht mit kaltem Wasser.

Es ist notwendig, ihre Positionen zu verteidigen. Das Kind muss verstehen, dass er nicht alles ist erlaubt. Aber es gibt Zeiten, in denen Sie Zugeständnisse machen können. Zum Beispiel, wenn Sie eine Kleidung für einen Kindergarten und ein Kind vorbereitet haben wollte einen anderen anziehen. Verweigere ihm solche Kleinigkeiten nicht.

Wir lesen auch: Wie man mit einem Kindergarten umgeht Wutanfall: Rat eines Psychologen

Aus dem Forum

Mein Sohn ist 2 g und 3 Monate .. ständig, wenn er anfängt frech und hysterie fängt an, alles mit dem kopf so zu schlagen Um mein Ziel zu erreichen, habe ich bereits versucht, ihn nicht zu bezahlen Aufmerksamkeit, aber das Herz hält es nicht aus, ich weiß nicht, was ich tun soll, Mädchen, die Hat jemand ein solches Problem festgestellt?

Ich rate Ihnen, sich an einen Neurologen zu wenden Psychologen kommentieren dieses Problem wie folgt Weg: Das Kind versucht, körperlichen Schaden zuzufügen und zuzufügen Schmerzen bei mangelnder Aufmerksamkeit, Fürsorge und Liebe aus Mütter. Versuchen Sie dabei, mehr Zeit mit Ihrem Kind zu verbringen etwas interessantes und nützliches für ihn. Im Laufe der Zeit alles wird besser werden.

In diesem Alter machen Kinder unterschiedlich auf sich aufmerksam. und jeder erreicht auf seine Weise das gewünschte Ergebnis. Unser Sohn wenn Er will wirklich etwas, aber wir geben es nicht – es fällt zu Boden. Ich habe mich beraten mit einem Psychologen beriet sie während seiner Launen im Allgemeinen den Raum verlassen. Es gibt keine Zuschauer, es wird keine Wutanfälle geben. Ich bin so tat er gerissen, rannte hinter mir her in ein anderes Zimmer und fiel dort. Und ich verließ den Raum wieder, mein Sohn, rannte hinter mir her, aber schon nicht gefallen, von etwas mitgerissen. Ich mache das jetzt immer Unsere Launen enden schnell. Probieren Sie es aus und Sie. Viel Glück !!!

Es gab ein solches Problem ungefähr im gleichen Alter. Neurologen fanden keine Abweichungen, und ich versuchte, nicht zu zahlen Aufmerksamkeit. Wie schwierig es ist! Ich ging in ein anderes Zimmer und wartete. Zuerst dauerten die Wutanfälle 10 Minuten, dann jeweils 5 Minuten. Und dann sofort hörte auf, sobald er sah, dass es keine Zuschauer gab))) Dieser Kampf dauerte Wir haben ungefähr einen Monat. Jetzt 10 Jahre alt, keine Probleme mit Verhalten entsteht nicht, er ist mein erster Assistent im Haus.

Sie müssen einen Neurologen kontaktieren. Ich empfehle auch zu professioneller Osteopath kann er das Vorhandensein einer Geburt feststellen Verletzungen in der Halswirbelsäule, und wenn überhaupt, beseitigen Sie es. Wenn du Kindergeburtsverletzung, diese Art, dann kann sein Verhalten sein unzureichend, da es durch Wetter oder andere beeinflusst wird Faktoren. Vielleicht ist die Tatsache, dass in Gegenwart einer solchen Verletzung, Es gibt nicht genug Sauerstoff im Gehirn, wie Die Durchblutung ist gestört, sein Kopf beginnt zu schmerzen und er Verhalten kann nicht kontrollieren. Professioneller Arzt ist besser für Sie wird erklären, was das Problem ist. Auf jeden Fall jetzt Ihr Kind mehr Aufmerksamkeit ist erforderlich. Es scheint mir in solchen Fällen vorher alles, was Sie brauchen, um das Kind zu beruhigen (nehmen Sie es in die Arme, klopfen, küssen, süße Worte sagen) und dann zusammen Lösen Sie das Problem in einer entspannten Atmosphäre, fragen Sie, was er will, Lassen Sie ihn versuchen, seine Meinung zu äußern. In diesem Alter sind sie noch Sie sprechen schlecht, daher ist es manchmal schwierig zu verstehen, was das Kind will, aber Sie müssen dem Kind klar machen, dass seine Meinung für Sie von Bedeutung ist Verstehe, was er will, die Situation wird leicht zu lösen sein. Und wenn sein Wunsch ist im Moment unmöglich zu erfüllen, dann müssen wir anbieten alternative Lösung des Problems. Stück für Stück Kind lernen, ein Problem auf diese Weise zu lösen, werden er und der Kindergarten einfacher mit Pädagogen und Gleichaltrigen zu interagieren. Zumindest Ich versuche immer, mit meinem Sohn einen Kompromiss zu finden, jedes Mal, wenn er erklären, manchmal fünfmal erklären.

Meine Schönheit arrangierte sich ähnlich im Frühjahr auf der Straße: wird lügen direkt in der Pfütze mit dem Gesicht nach unten und schreiend, meine Füße klopfend, gehe ich einfach zu mir weiter und alles, trotz der Wehklagen der Omas (Mutter – Echidna und alle такое :) Потом доча поняла, что в мокром комбезе долго непогуляешь и у мамы не забалуешь:)Теперь включает “актрису больших и малых”, картинноWringing Griffe und zeigt ein Wimmern, und sie guckt wegen ладошек, есть ли реакция :))

https://deti.mail.ru/forum/obuchenie_i_vospitanie/detskaja_psihologija/rebjonok_bjotsja_golovoj_ob_pol_ne_znaju_chto_delat/

Aufmerksamkeit erregend

Grund. Wann ist dein Kind wieder da? beginnt den Hinterkopf gegen die Wand zu schlagen, pass auf auf den Ausdruck auf seinem Gesicht. Der Junge weint nicht, sondern spielt ruhig mit seinem Spielzeug. Zusammen mit diesen Aktivitäten kann er sich ansehen Eltern und sogar lächeln. Also beobachtet er die Reaktion Umgebung.

Lösung. In diesem Fall ist es nicht wert, das Baby zu schelten. Ignorieren Sie diese Art, Ihre Aufmerksamkeit zu erregen. Seine Schläge nicht haben große Macht und können daher nicht viel Schaden anrichten. Im Laufe der Zeit er wird verstehen, dass diese Methode keine Ergebnisse bringt.

Und vergessen Sie immer noch nicht, das Kind zu umarmen und auf den Kopf zu klopfen. Er ist muss dein Bedürfnis und deine Liebe zu ihm spüren.

Aus dem Forum

Mädchen helfen !!!! Kleine Tochter 1.3. Schönes Baby in In einigen Fällen gehorsam, klug, aber es gibt einen großen ABER !!!!! Wenn etwas nicht ihr gehört, fällt sie zurück und schlägt ihren Kopf auf den Boden. Der Asphalt ist kürzer, egal was passiert, vor allem der Kopf. Ich habe nicht bezahlt Aufmerksamkeit, ging weg, sagte, dass ihre Tante ein paar Mal nicht viel abholen würde auf den Papst geschlagen. Und alles ohne Erfolg, ich weiß nicht, was ich tun soll, sie weil es alle Gehirne für sich selbst schlagen wird !!!!!! Also fing sie an zu schreien Der 4. Tag begann nicht zu stehen !!!! Hilf mir sag es mir !!!!!!!!!!!!!!!

Das Kind wird überprüft: wie es sich verhält, aber nicht. Wenn das Kind “Probe” Wutanfälle auslöst, d.h. diejenigen, die enden, sobald die Anforderung erfüllt ist, dann geben Sie es Verstehe, dass du seine Anforderungen nicht nur deshalb erfüllen wirst Er liegt auf dem Boden. In diesem Fall sei nicht böse, Fluch. müssen Zeigen Sie, dass Sie nicht nachgeben wollen. Wenn Wutanfälle verursacht durch eine unkontrollierte Explosion von Emotionen, dann müssen Sie das Baby nehmen, Umarme, erkläre ihm, dass dies ein Blitz ist, erkläre warum passiert: “du bist müde, sie haben dich beleidigt” und so weiter. Beobachten Sie wann Es gibt einen Wutanfall. kann den Modus ändern, vorübergehend Geräusche vermeiden Gruppen und so weiter.

Ich versuche mich zu entspannen und einzuschlafen

Grund. Ein Kind kann seinen Kopf fest schlagen Schwallflächen nach einem anstrengenden Tag. Also versucht er es vor dem Schlafengehen entspannen. Wut und Spannung. Wie viele Eltern das Kind nicht ablenken, bringt es nicht Ergebnisse. Der Grund für eine solche Handlung kann erhöht werden Hirndruck.

Baby weint

Kopfschlagen kann ein Zeichen sein, das das Kind will Schlafen. Achten Sie auf die Schwungamplitude. Er ist wunderschön erkennt, was er tut und kann sich daher nicht selbst schaden. Oft haben solche Schaukeln einen bestimmten Rhythmus. Solche Bewegungen eher an einen rituellen Tanz erinnern, der es dem Baby schnell ermöglicht in die Welt der Träume gehen.

Lösung. Machen Sie Ihr Baby vor dem Schlafengehen warm ein Bad mit beruhigenden Kräutern oder Lavendelöl. Ein solches Verfahren wird ihn entspannen. Gib ihm eine Massage, sag es ihm ein Märchen oder ein Schlaflied singen. Dadurch kann er schneller einschlafen.

Gesundheitsprobleme

Grund. Das Kind kann wegen unangenehme Schmerzen durch Erkältungen Krankheiten, Mittelohrentzündung, Zahnen und andere. In solchen In Situationen sind Kinder viel launisch, aber sie sind nicht länger wütend.

Denken Sie daran, wie Sie ihn immer noch ziemlich in Ihren Armen geschaukelt haben, wenn sein Magen schmerzte oder seine Zähne ausbrachen. Und jetzt er beginnt zu schwanken und schlägt seinen Kopf, um sich loszuwerden durch Schmerzen verursachte Beschwerden. Ein weiterer Grund Dieses Verhalten ist Kinderautismus.

Lösung. Wenn das Baby aus einem bestimmten Grund den Kopf neigt Unwohlsein sehr oft, dann ist dies ein Grund zur Sorge. In diesem falls es besser ist, einen Arzt zu konsultieren und sich einer Untersuchung zu unterziehen. Vielleicht Es ist notwendig, dem Baby etwas Medizin zu geben Drogen.

Ausfälle und Enttäuschungen

Grund. Es kommt oft vor, dass ein Kind mit spielt Der Designer, der Rätsel sammelt, fängt an zu schreien, auszuflippen, zu schlagen Kopf auf den Boden oder Fäuste auf den Kopf schlagen, weil er alles fällt nicht so aus wie es sollte. Ihm fehlt Ausdauer und Geduld.

Lösung. Dieser Fall erfordert eine spezielle Lösung. Eine solche Reaktion eines Kindes bedeutet Unzufriedenheit mit sich selbst, Verwirrung, er Er versteht nicht, warum er keinen Erfolg hat. Wenn es ignorieren, das Kind wird nicht aufhören, seinen Kopf auf den Boden zu schlagen. Hier brauche Hilfe von den Eltern. Es ist notwendig, dem Kind zu helfen, mit ihm zu bauen Konstruktion vom Designer, montiere ein Puzzle mit ihm. Beruhige ihn zu sagen, dass auch bei Ihnen nicht alles beim ersten Mal richtig funktioniert.

Selbsterkenntnis

Grund. Von den ersten Lebenstagen an lernt ein Kind dich und die Welt um ihn herum. Im Alter von einem wird das Baby bewusster. Zu dieser Zeit interessiert er sich nicht nur zu allem, was ihn umgibt, aber auch zu einem Interesse an seinen eigenen Gefühlen. Eine dieser Empfindungen ist Schmerz.

Das Interesse eines Kindes, seinen Schmerz zu kennen, kann auch sein der Grund, warum das Kind anfängt, seinen Kopf fest zu schlagen Oberfläche. Dieses Kinderexperiment beginnt mit Umkleidekabinen schwache Kopfschläge. Er kann seine Gefühle für mehr testen weiche Objekte. Nach den ersten experimentellen Beats Das Baby versteht mit dem Kopf, dass dies nicht die Grenze ist und dann werden die Schläge stärker. “Lasten” erhöhen sich bis zum Kind wird seine Schmerzschwelle erreichen.

Lösung. Schimpfe nicht mit dem Baby, weil es es ist schlug seinen Kopf und verletzte sich. Experimentiere mit Schmerzen Empfindungen werden enden, sobald das Kind seine erreicht maximal. Dann wird das Interesse Ihres Babys befriedigt Es macht keinen Sinn, sich selbst zu verletzen. Suchen Sie immer noch nach Möglichkeiten lenken Sie das Kind von dieser Aktivität ab.

Untersuchen Sie sorgfältig alle Ursachen dieses Verhaltens bei Kindern. und Möglichkeiten, sie zu lösen. Es macht keinen Sinn, sich darüber große Sorgen zu machen. Dieses Verhalten tritt bei etwa 20% der Kinder im Alter von 2 bis 3 Jahren auf. Jahre alt. Am häufigsten leiden Jungen darunter.

In den meisten Fällen schlagen Kinder mit dem Kopf auf den Boden oder Die Wände sind bereits ein Jahr alt, aber nach drei Jahren ist es vorbei wird nicht aufhören. Wenn sich das Kind weiterhin so verhält Bis zu sieben Jahre ist daher bereits eine Manifestation von Verderb und launischer Charakter. Damit können Sie nur umgehen. individuell.

Wir lesen auch:

  • Seltsame Gewohnheiten eines kleinen Kindes: Wenn Sie sich Sorgen machen müssen, und wenn nicht
  • 12 Zeichen eines verwöhnten Kindes
  • Was tun, wenn ein Kind sich in die Nägel beißt?
  • Wie man ein Baby entwöhnt, saugt an den Fingern

Liebe deine Kinder. Sprich öfter mit deinen Krümeln, geheim halten, nicht nur Eltern für Ihre Kinder werden, sondern auch Freunde. Sei aufmerksam auf dich und deine Kinder!

Das Kind schlägt mit dem Kopf auf den Boden:

Was ist, wenn das Kind beleidigt oder protestiert? beginnt sich auf den Kopf zu schlagen oder versucht seinen Kopf zu schlagen die Wand? Wie sollen sich Eltern in einer solchen Situation verhalten? Aggression ist es oder nicht?

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: