Warum schwitzt ein Baby viel? im Schlaf?

Eine Frau jeden Alters, wenn sie Mutter wird, Es gibt viele Fragen im Zusammenhang mit der Gesundheit des Babys. Sie braucht lernen, das Baby richtig zu pflegen und zu überwachen Zustand.

Warum schwitzt das Baby

Und für jede Frage müssen Sie den richtigen, professionellen finden antworte, um keine Krankheit zu verpassen.

Betrachten Sie mehrere Antworten auf eine Frage, die viele beunruhigt Mama: “Warum das Baby schwitzt Kopf? ”

Mögliche Gründe

GRUND 1. Wenn Ihr Kind oft und stark ist schwitzt nicht nur beim Füttern, sondern auch im Schlaf, wenn er Zusätzlich zu ständig nassen Füßen und Händen sollten Sie ausschließen der unangenehmste Grund. Rachitis.

Dies ist eine Krankheit, die durch den Vitaminmangel Ihres Kindes verursacht wird. D, und das ist gefährlich.

Vitamin D ist wichtig für die richtige Bildung von allem der Körper des Babys. Mit einem anhaltenden und schweren Mangel an Vitamin D. Die Knochenverformung beginnt.

Denken Sie daran, in den alten Filmen zeigten sie Kinder mit sehr krummen Beine (Fußrad)? Dies ist eine der Folgen von Rachitis.

Aber nur weil Baby sehr ist Schwitzender Kopf, man kann nicht über Rachitis sprechen.

Anzeichen von Rachitis

  • Starkes Schwitzen von Kopf, Füßen, Handflächen;
  • Haare an der Seite, auf der das Baby ständig schläft, “ausgelöscht”;
  • Der Kopf „backt“ zusammen, das heißt, er wird auf der anderen Seite flach der Schädel, auf dem das Baby am häufigsten schläft;
  • die Ränder der großen und der kleinen Fontanelle werden weich;
  • allgemeiner Muskeltonus nimmt ab;
  • der Magen wächst und schwillt an wie ein Frosch;
  • die frontalen und temporalen Knochen des Schädels und der Brust sind deformiert, Rippen;
  • Beine beugen sich stark.

Mit all dem ändert sich das Verhalten des Kindes. Von einem ruhigen Baby wird er schüchtern, weint oft ohne Gelegenheit, schaudert in einem Traum, besorgt.

Ich muss dringend einen Arzt aufsuchen, weil unabhängig diagnostizieren und kategorisch behandeln verboten!

loading...

Rachitis wird durch spezielle Tests von Urin und Blut bestätigt. Blut aus einer Vene entnommen, daher möchten Ärzte dies nicht festlegen und bestätigen Diagnose. Die Gesundheit Ihres Kindes liegt in Ihrer Hände!

Die Vorbeugung von Rachitis nimmt Vitamin D ein. Es gibt solche Zubereitungen: Aquadetrim und Vigantol. Sie können sein nimm nur einen Tropfen alleine. Überdosierung kann sei tödlich!

Aber Sie müssen in der Lage sein, einen Tropfen zu geben: Wenn Sie auf einen Löffel tropfen, dann Vitamin verteilt sich über die Oberfläche und es ist nicht bekannt, wie viel Sie gegeben haben zum Kind.

Das sofortige Tropfen in den Mund ist gefährlich, weil es wahrscheinlich ist Es wird nicht einen Tropfen geben, sondern zwei.

Besser Vitamin D auf die Brustwarze tropfen lassen und sofort verschenken zum Kind. Dann wird es definitiv keine Überdosis geben.

Und wenn die Sonne auf die Straße scheint, müssen Sie mit den Kindern gehen. Das auch Prävention von Rachitis.

Ein ausführlicher Artikel über Rachitis bei Säuglingen

GRUND 2. Ein weiterer Grund, warum u Das Baby schwitzt im Schlaf den Kopf – Überhitzung ein Kind. Stark eingewickelt, und sogar der Raum ist heiß und stickig. Hier und Ein Erwachsener kann schwitzen! Beobachten Sie genau, wie und was Du ziehst das Baby an.

Für Kinderkleidung müssen Sie natürliche Baumwolle wählen Stoffe, keine Kunststoffe, damit die Haut des Babys atmen kann.

GRUND 3. Einzelne Funktionen sind auch bei Kindern. Vielleicht beginnt Ihr Kind aktiv zu schwitzen Drüsen?

Um Ihr Baby zu verstehen, müssen Sie sich alles genau ansehen. Was passiert mit ihm? Und im Zweifel Konsultieren Sie unbedingt einen Arzt!

Wachsen Sie groß und werden Sie nicht krank!

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: