Was hat das Baby in vier Monaten gelernt?

Was ein Kind im Alter von 4 Monaten tun kann

Ein vier Monate altes Baby unterscheidet sich sehr von ein Neugeborenes. In diesem Alter werden Kinder bereits deutlich älter im Vergleich zu den ersten Monaten nach der Geburt äußerlich ändern, physisch und psychisch.

Die Proportionen des Körpers variieren geringfügig: der Unterschied in Volumen des Kopfes und der Brust, das im ersten ins Auge fällt Lebensmonate, allmählich abnehmend, Gliedmaßen werden länger. Im Allgemeinen nähern sich die Körperproportionen langsam den Proportionen erwachsene Person. Außerdem “isst” das Baby nach vier Monaten Wangen und verwandelt sich in eine herrliche mollige kleine Erdnuss.

Neue Fähigkeiten entstehen. Kindermeister verschiedene Arten der Erforschung der Welt, beginnt aktiv mit ihm interagieren, neue Aktionen meistern. Es passiert alles weiter Hintergrund der Verbesserung der Bewegungsorgane, Sinne und des Nervensystems. Wir werden detaillierter darüber sprechen, was ein Kind im Alter von 4 Monaten tun kann.

Vier Monate alte Babyfähigkeiten

  • Mit vier Monaten verblasst das Greifen Reflex und Greifen wird willkürlich. Das bedeutet, dass das Kind früher reflexartig seine Faust geballt hat, sobald Alles berührte seine Handfläche und jetzt drückt er den Gegenstand mit einem Stift zusammen dann, wenn er es selbst nehmen will. Willkürliche Bewegungen – groß Entwicklungsfortschritt, weil dies bedeutet, dass das Kind es bereits versucht lerne deinen Körper zu kontrollieren, Bewegungen zu koordinieren. Wenn Sprechen Sie über das Greifen, dann ist es für ein Kind neu, viel mehr eine komplexe Kette von Nervenimpulsen, deren Auslösemechanismus ist das Interesse des Kindes an dem Thema. (Über Reflexe)
  • Wenn ein Kind etwas Interessantes aufnimmt ein Objekt, das er nicht mehr nur hält, sondern versucht, anders zu machen Manipulation, untersucht, zieht notwendigerweise in den Mund. Kind kann versuchen, mit einem Gegenstand zu klopfen, Teile mit den Fingern berühren. Das natürliches und sehr wichtiges Stadium der Erkenntnis. Richtig, in vier Monaten Die Koordination der Bewegungen ist immer noch weit vom Ideal entfernt, insbesondere die Muskeln Die Bürsten sind immer noch schlecht entwickelt, so dass das Kind nichts halten kann überhaupt nicht lange.
  • Im Alter von 4 Monaten meistern viele Babys nicht nur die Fähigkeit, sich auf dem Bauch umzudrehen, aber auch im Gegenteil Seite. Normalerweise, wenn ein Kind im Arsenal erscheint Während des gesamten Coups setzen die Eltern das Kind währenddessen auf den Boden Vermeiden Sie Stürze. Umso besser für das Kind, denn jetzt vor ihm riesiger Raum für Entwicklung. Mit Hilfe von Staatsstreichen, Kinder lernen, sich im Raum zu bewegen und sogar Interessierte zu erreichen Objekte. (Lesen Sie im Detail: Wenn die Kinder anfangen überrollen)
  • Auf dem Rücken liegend versucht es ein vier Monate altes Baby Heben Sie Kopf und Schultern an, als wollten Sie sich setzen. Ein In der Tat setzen sich selten Kinder aus Bauchlage in Meistens setzen sich Kinder sozusagen von ihren Seiten auf die Hüften. Zuvor wurde angenommen, dass das Baby nach 4 Monaten bereits sitzen sollte. Versuche, sich aus einer horizontalen Position zu erheben, verstärken sich nur Wunsch, das Baby so schnell wie möglich zu setzen. Heute Orthopäden empfehlen kategorisch nicht, Kinder bis zu setzen bis sie anfangen, sich zu setzen, und noch weniger Bieten Sie dem Baby weiche Kissen als Unterstützung an. Prop für Sitzplätze in jedem Alter sollten eng sein. (Lesen Sie den Artikel: Wann Sie können anfangen, Kinder zu setzen)
  • Das Kind zeigt neue Fähigkeiten, während es auf seinem Bauch liegt. Es geht um das Zeug zum Kriechen. Mit 4 Monaten kann das Baby Hebe den Arsch und stoße die Beine ab. Einige wirklich plastubsky kriechen. Für viele Kinder ist das erste Mal übrigens einfacher kriechen zurück als vorwärts. Sie können Ihr Baby zum Krabbeln motivieren Lieblingsspielzeug, in zugänglicher Entfernung vor ihm ausgelegt. In diesem Fall sollte das Baby noch trainieren können konzipiert und auf Spielzeug ausgerichtet, sonst Interesse an so viel Spaß wird schnell verblassen. (Wann fangen Kinder an zu kriechen?)
  • Innovationen treten im Bereich Sehen und Hören auf. Wenn früher, könnte das Kind Objekte in deutlich sehen innerhalb von 50-70 cm von ihm sieht er jetzt in einiger Entfernung gut 3-3,5 Meter. Dies bedeutet, dass das Baby leicht sehen kann Zimmer oder genießen Sie die Aussicht aus dem Fenster. Das Hören wird auch immer mehr dünn. Das Kind beginnt Geräusche gut zu unterscheiden, reagiert darauf die Klänge der Musik, verstehen die emotionale Färbung der Klänge. Am angenehmsten Der Klang für das Kind ist natürlich die Stimme meiner Mutter.
  • Die Sprachentwicklung ist sehr eng mit dem Hören verbunden. Mit Vier Monate weiß das Kind bereits, wie man Silben ausspricht, was oft der Fall ist für die ersten Worte genommen. Es könnten pa Silben sein, “Ma”, “ba”. Lippenbaby, das versucht, Artikulation zu reproduzieren Erwachsene. Gehen und Plappern klingen häufiger. Besonders viele Babys “Reden”, wenn sie gute Laune haben. Ein In dieser Phase ist die emotionale Kommunikation eines Erwachsenen mit einem Kind sehr wichtig. In 4 Monate Kinder selbst können diese Kommunikation bereits initiieren und anrufen Mutter zum Kontakt mit Hilfe von Lächeln und ihren “Worten”.
  • Auch die soziale Entwicklung steht nicht still. Die Haupt Die Figuren im Leben des Babys sind zweifellos die Eltern. Bis vier Seit Monaten beginnt das Kind bereits, „Freunde“ und „Fremde“ zu unterscheiden. Darüber hinaus können auch recht enge Personen in die Kategorie „Fremde“ fallen. Verwandte, wenn das Baby sie selten sieht. Normalerweise ihre Vorlieben Erdnuss drückt die Tatsache aus, dass in Gegenwart eines Fremden oder unbekannte Person, das Baby ist ängstlich, weint, mit dem ganzen Körper belasten. Im Großen und Ganzen in Ihrem Kreis ein Kind in diesem Alter erlaubt nur diese sieht täglich oder zumindest jeden zweiten Tag. Tatsache ist, dass Auswendiglernen und das Langzeitgedächtnis eines kleinen Mannes ist nicht sehr entwickelt gut, also gibt es für ihn nur das, was er sieht der Moment. Daher Verwandte, die vorher erscheinen Kind episodisch, jedes Mal als neu wahrgenommen Menschen.

Ausführlicher Artikel: Entwicklung (physisch und geistiges Kind im Alter von 4 Monaten

In diesem Artikel haben wir untersucht, was ein Kind mit 4 Jahren tun sollte Monate. Diese Fähigkeiten sind für 4 Monate abhängig. da jedes Kind bestimmte “Fähigkeiten” hat, erscheinen in entsprechend ihrem eigenen Entwicklungstempo. Viele weitere werden noch kommen Entdeckungen und Errungenschaften, daher ist es besser, die Dinge nicht zu überstürzen und Freuen Sie sich über das allmähliche Aufwachsen mit dem Baby.

  • Letzter Monat: Was ein Kind mit 3 machen kann des Monats
  • Nächster Monat: Was ein Kind mit 5 machen kann Monate

Lesen Sie auch: Kinderentwicklungskalender für Monate (Monat 1-12) | Fähigkeiten des Kindes in 1 Jahr

Video: Was ein Kind im Alter von 4 Monaten tun sollte

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: