Was ist wichtig für Ehemänner, um sich an Frauen in zu erinnern Mutterschaftsurlaub?

Warum ist die Vorstellung von Männern über Frauen im Mutterschaftsurlaub nicht immer wahr? Für einen Mann ist eine Frau im Mutterschaftsurlaub wie wie im Urlaub. Ein Ehepartner, der nichts zu tun hat Zeit, wird plötzlich gereizt, gepflegt, oft lehnt Zuneigung ab und bezieht sich auf Müdigkeit – was ist der Grund dafür ändern? Was Ehemänner über die Freuden des Mutterschaftsurlaubs wissen müssen und Wie können Sie Ihrer Frau helfen, Depressionen zu vermeiden?

zhena v dekrete

Männer, die fälschlicherweise glauben, dass das Dekret einem Urlaub ähnelt, erwarten oft zu viel von ihrem Seelenverwandten. Durch ihre Meiner Meinung nach sollte die Frau immer blühen, fröhlich sein, lächeln und störungsfrei, weil sie den ganzen Tag nichts tut. Erwartungen Sie können das stärkere Geschlecht verstehen – sie sind damit beschäftigt, Geld zu verdienen, die ganz für die Familie ausgeben, sich manchmal selbst verweigern viele Dinge.

Ehemänner, die nicht die gewünschte Antwort erhalten, sind enttäuscht. zu denken, dass sie nicht mehr geliebt und geschätzt werden. Fortsetzung Es ist bekannt – Beziehungsstörung, Suche nach einer Geliebten, Scheidung. Zu Um solche Probleme zu vermeiden, ist es für Männer wichtig zu verstehen, wie schwierig es ist betreuen das Kind im Mutterschaftsurlaub.

Fehlende sichtbare Ergebnisse

Während des Mutterschaftsurlaubs erledigt eine Frau viele Aufgaben an einem Tag, aber Sie sieht jedoch nicht die Ergebnisse ihrer eigenen Aktivitäten. Für Vergleiche – am Arbeitsplatz hat jede Handlung eine logische Bedeutung Abschluss, zum Beispiel wird ein Geschäft gemacht, ein Bericht wird gemacht, repariertes Auto. Letztendlich die Person, die auftritt Diese Arbeit erhält eine finanzielle Belohnung dafür.

spravitsya-s-domashnimi-delami

In der Verordnung ist alles anders – gewaschenes Geschirr erscheint sofort in der Spüle wieder verschwindet gekochtes Essen fast sofort. Und manchmal Mama kann den Job am Ende nicht beenden, weil Ein kleines Kind nimmt ständig Anpassungen an seinen Plänen vor. Typisch Situation – die Frau begann Kleidung zu bügeln, aber das Baby wachte auf, und es bedeutet, dass das Bügeln verschoben wird, weil das Kind gefüttert werden muss. Wenn das Baby war launisch, Mutter sollte ihn beruhigen, mit ihm spielen, Windel wechseln. Dann ist es Zeit für einen Spaziergang zu packen, jetzt wieder nicht bügeln.

Der ständige Mangel an Ergebnissen bringt Frauen dazu Mutterschaftsurlaub zu Depressionen. Dieser Zustand ist verbunden mit Mangel an Dopaminhormon, das bei einer Person produziert wird wird zufrieden mit der geleisteten Arbeit.

LESEN SIE AUCH: Wie eine junge Mutter damit umgehen soll mit einem Kind und Hausarbeit?

loading...

Mangel an Dankbarkeit

Ein Tagesablauf, begleitet von mangelnder Dankbarkeit beraubt Frauen im Mutterschaftsurlaub der Freude und Motivation. Wenn Familienmitglieder – Ehemann und Kinder, sprechen Sie nicht einfach aus “Danke”, die Herdwärter können nirgends Kraft schöpfen, um aufzutreten zahlreiche Hausarbeiten. Bewusstsein für das, was Sie tun Der richtige Job, bei dem Ihre Verwandten Ihre Bemühungen schätzen, inspiriert Frauen. Dass Frau und Mutter nicht an Depressionen litten, muss ihr gedankt werden Sorgfalt gezeigt – für Sauberkeit im Haus und für ein leckeres Mittagessen.

LESEN SIE AUCH: Wie man ein Leben danach aufbaut Geburt eines Kindes?

Arbeiten Sie von morgens bis abends

img20140218212827_9134

Der Mutterschaftstag einer Frau beginnt lange vorher Wie wird der Haushalt aufwachen, weil sie ihren Ehemann füttern muss, bevor sie geht? kochen Sie frischen Brei für das Baby. Abends, als die Kinder einschliefen, tat sie es nicht kann es sich leisten, sich zu entspannen, bis er die Zimmer aufräumt und wird das Geschirr spülen. Tagsüber haben Mütter auch fast keine Zeit dafür trinke ruhig Tee oder lege dich hin. Vergiss das nicht oft Ein kleines Kind wacht nachts auf, um zu essen oder zu trinken. Der Betrieb rund um die Uhr ist eine überwältigende Belastung auf den Schultern der Frauen geschultert. Es ist wichtig zu verstehen, wie Für die Frau ist es schwierig, ihre Bemühungen zu würdigen.

LESEN SIE AUCH: Wie man danach nicht verrückt wird Lieferung – Beratung für junge Mütter

Eintönige Atmosphäre und mangelnde Kommunikation

Wenn ein Kind in einer Familie erscheint, kommuniziert eine Frau mit ihren Freunden fast auf Null reduziert. Neugeborene Mutter verliert den Kontakt zum Arbeiter Kollektiv, und ihre gesamte Umgebung ist ein Baby und ein Ehemann. Möglicherweise Ehepartner glaubt, dass Seelenverwandte genug sind, um mit anderen zu sprechen Mumien auf dem Spielplatz oder in der Klinik. Wie auch immer Kommunikation kann nicht als voll und inspirierend bezeichnet werden, weil in Gespräche mit unbekannten Frauen betreffen nur Themen des Alltags und Elternschaft. Die gleiche Einstellung und Mangel Zeit für Treffen mit Freunden wirkt sich deprimierend auf Frauen aus.

Verständnis der Probleme, mit denen die Frau bei der Mutterschaft konfrontiert ist Urlaub, wird dazu beitragen, gute Beziehungen untereinander zu pflegen und Vermeiden Sie die Trennung der Familie.

LESEN SIE AUCH:

  • Warum bist du müde Du sitzt zu Hause! Oder ein Memo an Ehemänner, nicht alle “Reize” des Mutterschaftsurlaubs verstehen
  • Gelangweilt zu Hause mit einem kleinen Kind sitzen: was zu tun und wie das Leben diversifizieren?

Frau_auf_spezifischem_ Grund

Mütter Alltag

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: