Was tun, wenn ein Kind einen Außenstehenden verschluckt? Thema

Familien mit kleinen Kindern kennen das jung Forscher kennen die Welt sehr aktiv, aber das kann nicht immer um sicher zu sein. Meistens berühren Kinder alles, was sie können erreichen, und es kommt vor, dass sie versuchen, neue unbekannte Objekte zu probieren und ziehe sie in ihren Mund, ohne die Gefahr zu verstehen. Wenn das Baby etwas ist geschluckt, Eltern voller Entsetzen! Sie fangen an darüber nachzudenken Welchen Schaden können sie einem Baby versehentlich oder absichtlich zufügen? geschluckter Gegenstand. Deshalb müssen Mütter und Väter genau wissen, wie handeln, wenn das Baby etwas Ungenießbares schluckt.

Artikelinhalt

  • 1 Gefährlich oder harmlos für Gesundheitsgegenstände – wie um es herauszufinden?
  • 2 Rät dem Chirurgen Anton Lysov: Was tun, wenn Kind schluckt einen Fremdkörper
    • 2.1 Dinge zu tun, sobald ein Kind schluckt irgendein Thema?
    • 2.2 Was ist vor der Ankunft der Brigade zu tun und was nicht? Ärzte
    • 2.3 Wie arbeiten Ärzte in einem Krankenhaus?
    • 2.4 Wie man das Kind schützt, damit es nicht unangenehm wird der Fall
  • 3 Krankenwagen Dr. Komarovsky: Was wäre wenn Das Kind schluckte etwas
  • 4 School of Health: Wenn ein Kind etwas schluckt

Was tun, wenn ein Kind einen Fremdkörper verschluckt?

Gefährlich oder harmlos für Gesundheitsobjekte – wie kann man das herausfinden?

Manchmal sorgen sich Eltern vergeblich, daher ist es hilfreich, die ungefähre Angabe zu kennen eine Liste dessen, was dem Kind normalerweise nicht schadet, sondern durch Zeit wird auf natürliche Weise von seinem Körper abgeleitet. Sicher verschluckte Gegenstände:

  • Kleinteile vom Designer, zum Beispiel Lego;
  • kleine Knöpfe;
  • verschiedene kleine Perlen oder Perlen;
  • kleine Münzen;
  • andere kleine Gegenstände.

Aber es gibt Zeiten, in denen verschluckte Gegenstände schädlich sein können Gesundheit, manchmal sogar irreparabel. Daher, wenn das Baby schluckte Wenn etwas lebensbedrohlich ist, sollten Sie sofort einen Arzt konsultieren. Als gesundheitsgefährdend und sofort erforderlich Reaktionen:

  • alle Tabletten, auch in einer einzigen Menge;
  • alle giftigen Substanzen oder etwas Giftiges wie Gift für Insekten;
  • Münzen mit großem Durchmesser;
  • alle langen Gegenstände (ab 3 cm Länge – für Kinder bis zu einem Jahr; ab 5 cm – für Kinder ab einem Jahr);
  • Batterien unabhängig von ihrer Form und Größe;
  • Magnete in einer Menge von mehr als einem;
  • Folie.

Wenn Ihr Baby diese oder ähnliche Gegenstände verschluckt hat, Sofort einen Arzt rufen. Denn wenn einer von diesen Gegenstände bleiben lange im Körper, es ist voller Übel die Folgen.

Worauf sollte ich zuerst achten, wenn Baby einen Fremdkörper geschluckt? – Auf was für ein Kind Allgemeinzustand. Wenn es so aktiv ist wie zuvor, dann Mach dir keine Sorgen. Ein verschlucktes Ding wird sozusagen herauskommen, auf natürliche Weise. Wenn er weiterhin aktiv spielt oder etwas anderes tun, ohne sich über das Wohlbefinden zu beschweren, sollten Sie nicht in Panik geraten.

Der Junge schluckte einen runden Gegenstand

Ein kleines, ungiftiges rundes Objekt – das sicherste Option. An einem Tag wird er alleine herauskommen. Füttere den Babybrei oder Apfelmus, damit das Fremdkörper den Körper so schnell wie möglich verlässt ein Kind. Geben Sie Trockenfutter, um einen Gegenstand oder eine Ursache durchzudrücken Kinderärzte empfehlen kategorisch kein Erbrechen. Ebenso können gewalttätige Maßnahmen von Haushalten beherbergt werden Schaden.

Eine Münze verschluckt – ist das gefährlich?

Eine Münze, die in den Körper eines Kindes eindringt, kann genug verursachen schwerwiegende Folgen. Es kann die Atemwege blockieren oder kratzen die Wand der Speiseröhre. Sie sollten dafür keine Angst vor Oxidation haben Die Münze muss 3-4 Tage im Magen verbringen. Kleine Münzen in In den meisten Fällen “rutschen” ohne Konsequenzen, aber stellen Sie sicher Die Tatsache, dass sie den Körper der Kinder verlassen haben, ist ein Muss.

Potenziell gefährlicher Gegenstand verschluckt.

Wenn Sie vermuten, dass das Kind geschluckt hat eine Klinge, Batterie, Nadel oder ein anderes gefährliches Objekt Wenden Sie sich sofort an einen Kinderchirurgen. Vor der Inspektion ist es wichtig so dass das Baby in Ruhe war und nicht rannte. Stark verboten einen Einlauf machen, Erbrechen auslösen, ein Abführmittel geben und andere Möglichkeiten, einem Fremdkörper aus dem Körper zu helfen.

Von besonderer Gefahr sind Batterien. In Kontakt mit Die Wände des Darms oder Magens mit zwei Polen gleichzeitig führen sie zu Schädigung der Schleimhäute. Die Batterien enthalten aggressive giftige Substanzen, die ausgesetzt sind Magensaft werden intensiv ausgeschieden. Für eine Stunde bleiben in Eine Batterie kann ein Geschwür verursachen, und nach einigen Stunden kann sich ein Loch in der Magenwand bilden. Wenn das Baby schluckte die Batterie, bring sie zu den Ärzten.

Ein verschluckter Magnet ist nicht gefährlich, aber in Kombination mit anderen Magnete oder Metallgegenstände können Schäden verursachen. Diese Objekte befinden sich in verschiedenen Schleifen der Speiseröhre und werden angezogen und kann akute Zustände, insbesondere Verstopfung, hervorrufen Därme.

Folie

In Bezug auf Folie lohnt sich besondere Wachsamkeit. Folie kann bei Verschlucken sehr gefährlich sein. Am meisten Es ist sicher, wenn die Folie in den Verdauungstrakt gelangt es bringt keine Beschwerden und gesundheitlichen Probleme. Zu Leider gibt es schwere Fälle beim Verschlucken von Folie verursacht großen Schaden.

Sobald sich die Folie in den Atemwegen befindet, wird der Eintritt eingeschränkt Luft in die Lunge, was zu Hypoxie führt. Bei Schäden am Kehlkopf oder der Luftröhre mit Folie beginnen in der Regel zu husten und Erbrechen Dies ist eine Abwehrreaktion eines Organismus, der es versucht mit einem Fremdkörper fertig werden. Oft in diesem Moment Das Kind kann nichts sagen und manchmal auch nicht einatmen. In diesem Fall sollten Sie nicht zögern und warten, bis es endet. Sie müssen sofort einen Krankenwagen rufen.

Sie müssen sich dazu an qualifizierte Spezialisten wenden wenn der Mund des Kindes blutet. Dies bedeutet, dass die Folie kratzte den Kehlkopf oder die Speiseröhre. Auch wenn das Baby geschluckt hat ein kleines Stück Folie und zeigte keine beschriebenen Zeichen müssen Sie drei Tage lang beobachten, ob Folie auf natürliche Weise. Ansonsten finden Sie die Folie in Der Körper kann zu schrecklichen Folgen führen, einschließlich Störungen Arbeit des Zentralnervensystems.

Das Wichtigste: Wenn es den Eltern oder dem Kind egal ist etwas stört, man sollte unbedingt einen arzt konsultieren! Das ist einfach der Fall, in dem es besser ist, auf Nummer sicher zu gehen zu bereuen.

loading...

Wenn Sie nicht sicher sind, ob das Kind etwas geschluckt hat oder nicht? Die offensichtlichsten Anzeichen dafür, dass das Baby etwas verschluckt hat:

  • Das Kind klagt über Übelkeit, es kommt zu Erbrechen;
  • Das Baby weint wegen Bauchschmerzen;
  • Sein Kot verändert sich nach außen;
  • Eine scharfe Stimmungsänderung;
  • Fieber;
  • Natürlich ist es im Falle eines Bewusstseinsverlusts auch wahrscheinlich, dass er schluckte etwas.

Der Chirurg Anton Lysov rät: Was tun, wenn das Kind schluckte einen Fremdkörper

Münzen, Batterien, Spielzeugteile, Kreuze und sogar Teile einer Metallbohrmaschine. In der Sprache der Ärzte ist das alles fremd Körper. Sie probieren alles auf den Zahn, in der Regel Kinder im Alter Jahre bis drei Jahre. Oft passiert alles in Sekunden. Eltern, die in Panik geraten, verstehen nicht, was sie tun sollen. Wie vermeide ich? Fremdkörper dringen in den Körper ein und was tun, wenn dies bereits der Fall ist? passiert ist, wird Chirurg Anton Lysov im Programm “Trivia Leben. ”

Was muss getan werden, sobald das Kind etwas schluckt? Thema?

  1. Bitten Sie das Kind, den Mund zu öffnen. Es ist möglich, dass bisher Das Baby schluckte nicht, sondern nahm einfach etwas Ungenießbares in den Mund. In diesem Fall müssen Sie das Kind nicht erschrecken, sondern vorsichtig herausziehen Thema.
  2. Für den Fall, dass der Artikel wirklich verschluckt wurde und es gibt gefährliche Symptome, sofort einen Arzt rufen.
  3. Beobachten Sie den Zustand des Babys, auch wenn es zunächst so scheint dass alles gut ist. Aktive Spiele, gute Laune, keine Beschwerden wird zeigen, dass alles in Ordnung ist und es nicht wert ist sich Sorgen machen.
  4. Wenn die Eltern nicht bemerkt haben, was genau das Kind geschluckt hat, können Sie das Baby selbst zu fragen, ob es schon sprechen kann oder in der Lage, ein ähnliches Thema zu zeigen.

Der Grund für die sofortige Berufung auf die medizinische Versorgung dient:

  • Erbrechen, Übelkeit, Hämoptyse, vermehrter Speichelfluss;
  • akute Schmerzen im Kehlkopf, in der Speiseröhre, im Magen;
  • Appetitlosigkeit oder Verweigerung des Essens;
  • Fieber;
  • Blut während des Stuhlgangs oder im Kot.

Wenn eines oder mehrere dieser Symptome vorliegen, spielt dies keine Rolle wie klein der verschluckte Gegenstand war. Benötigen Sie sofort Rufen Sie einen Krankenwagen und helfen Sie sich, während sie unterwegs ist Baby auf die richtige Weise.

Was zu tun ist und was nicht, bevor die Brigade eintrifft Ärzte

Wenn das Subjekt durch die Mundhöhle gegangen ist und irgendwo darunter steckt, aber Das Baby kann frei atmen, sollte es auf keinen Fall versuchen Sie, einen Fremdkörper selbst herauszuziehen oder Essen durch einen verschluckten Gegenstand “schieben”! Es ist auch verboten zu geben Abführmittel. Manchmal kann man Tipps dazu hören Eine Brotkruste oder ein reichliches Getränk hilft sehr. Aber Baby in Nr keine Notwendigkeit zu trinken oder zu füttern! Wenn das Kind wirklich will trinken, und im Falle des Austrocknens aus dem Mund können Sie einfach Ihre Lippen befeuchten oder wischen Sie sie mit einem feuchten Tuch ab. Auch notwendig Sammeln Sie Ihre Gedanken, beruhigen Sie sich und beruhigen Sie das Kind, und auch Bereiten Sie die notwendigen Unterlagen für einen möglichen Krankenhausaufenthalt in vor das Krankenhaus.

Nur wenn das Kind zu würgen beginnt, Sie müssen Folgendes tun:

  1. Legen Sie das Baby so auf sein Knie, dass sein Kopf gesenkt ist runter.
  2. Tippen Sie vorsichtig auf die Kante der Handfläche zwischen den Schulterblättern und richten Sie sie aus Bewegung von unten nach oben.

Kinder unter einem Jahr werden so auf den Arm gelegt, dass der Kopf gesenkt wird nach unten, mit dem Finger derselben Hand den Mund des Babys öffnen. Danach von Die gleichen Regeln schlagen auf den Rücken.

Wenn das Baby nicht erstickt, müssen Sie es nur mit Frieden versorgen und Stellen Sie sicher, dass er sich in einer bequemen Position befindet. ein Minimum an Bewegungen machen. Die in diesem Fall ergriffenen Maßnahmen tun dies nicht nur unangemessen, aber auch gefährlich: man kann sich versehentlich bewegen verschlucktes Objekt, so dass es die Atemwege blockiert oder wird scharfe Schmerzen verursachen.

Im Detail: Erste Hilfe für ein Kind, das erstickt oder erstickt

Das Kind hat einen Fremdkörper verschluckt

Wie arbeiten Ärzte in einem Krankenhaus?

Die einfachste und effektivste Studie ist eine Röntgenaufnahme, mit denen Sie den Standort eines Fremdkörpers bestimmen können. Möglicherweise sind nicht alle Elemente sichtbar, daher müssen Sie dies möglicherweise tun Führen Sie zusätzlich eine Ultraschall- oder endoskopische Untersuchung durch. In der Regel Kinder bleiben 2-3 Tage im Krankenhaus, um sie zu beobachten Bedingung oder entscheiden, ob weitere Intervention erforderlich ist. Wenn Der Gegenstand ist klein und stellt keine Gefahr für die Gesundheit dar, dann das Kind sorgen Sie für Ruhe und bei jedem Stuhlgang überprüfen ob ein Fremdkörper herausgekommen ist.

Dabei müssen gefährliche Gegenstände dringend aus dem Körper entfernt werden Die endoskopische Methode hilft fast immer. Essenz Diese Methode ist einfach: mit einem Endoskop und einer speziellen Schleife oder Klammern ziehen den Gegenstand durch den Mund und in einigen Fällen heraus – Schieben Sie den Fremdkörper weiter, so dass er den Körper verlässt auf natürliche Weise. In besonders schweren Fällen wird es verschrieben laparoskopische oder abdominale Chirurgie, aber es extrem selten.

Wie man ein Kind schützt, damit es nicht unangenehm wird der Fall

Wenn möglich, sollten Sie Ihr Kind immer im Blick behalten. vor allem, wenn es absolut die Krume ist, die ich gerade gelernt habe unabhängig bewegen. Alle Elemente, die gerade darstellen Die geringste Gefahr muss an einen sicheren Ort gebracht werden. Mit den Kindern Ältere müssen über Sicherheitsgespräche verfügen Alter der Sprache. Es lohnt sich, alle gekauften Produkte sorgfältig zu prüfen Spielzeug und verfolgen Sie vorhandene, so dass sie ohne sind Schaden. Elterliche Liebe und Fürsorge sowie Nachfolge bestimmte Regeln helfen, das Kind vor Ärger zu schützen, und Wenn nötig, leisten Sie Erste Hilfe, wenn das Baby etwas ist geschluckt.

Wir lesen auch:

  • Erste Hilfe für ein Kind, das erstickt oder erstickt
  • Bei einem Kind im Ohr oder in der Nase ein Fremdkörper – die Regeln des ersten Hilfe
  • Was tun, wenn ein Kind von Mücken, Mücken, Bienen, Wespen gebissen wird? Erste Hilfe bei Insektenstichen
  • Erste Hilfe für ein Kind in Notsituationen

Krankenwagen Dr. Komarovsky: Was ist, wenn das Kind etwas geschluckt

Schule der Gesundheit: Wenn ein Kind etwas schluckt

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: