Was tun, wenn sich Kinder beißen?

Oft beißen sich kleine Kinder gegenseitig. Das hier Eine unangenehme Situation bringt die Eltern in eine unangenehme Lage. Sie sind nicht wissen, was zu tun ist und wie zu reagieren ist. Wie man ist Wie man sich verhält damit dies nicht noch einmal passiert. Lass es uns versuchen sortiere es aus.

Baby beißt

Probleme können im Kindergarten, in der Schule oder im Kindergarten auftreten Website, weg. Ihr Kind oder Ihr Kind kann beißen. kann ein anderes Baby beißen. Sogar eine kleine Schwester kann beißen oder Bruder.

Das Verhalten eines flotten Babys hängt immer von der Situation ab, Umstände, Temperament und Alter des Kindes. Baby kann sein nur frech und übermütig. Studiere alles sorgfältig Umstände des Falles. Grund alles richtig. Sei nicht aufgeregt. Versuchen Sie, sich in Position zu bringen. Aber seien Sie zuerst sicher Erste Hilfe für das verletzte Baby.

Ihr Kind wurde gebissen

Sei vorsichtig mit der Situation. Hör zu die folgenden tipps und richtig einhalten.

  • Tipp eins: Versuchen Sie es nicht in Panik geraten

Ruhe in dieser Situation ist sehr wichtig. Weinen vor Groll Das Kind muss beruhigt sein. Denken Sie daran, dass Kinder absolut sind anders. Sie unterscheiden sich in Temperament, Wahrnehmung von Situationen und Charakter.

Mama oder Papa werden natürlich nicht sehr erfreut sein, weiter zu sehen geliebtes Kind eine Zahnspur oder Bluterguss. Zumal Kinder normalerweise Beißen Sie an den markantesten Stellen: am Gesicht oder an der Hand. Muss aber akzeptiere und akzeptiere die Situation.

  • Tipp zwei: Geben Sie unbedingt den ersten Hilfe

Ihre erste Aktion: Waschen Sie den Biss mit Wasser und Seife. Solche Maßnahmen ausreichend, wenn keine schweren Schäden vorliegen. Wenn du ankommst Schmieren Sie zu Hause einen Ort mit einer speziellen Salbe (z. B. Rescuer). Das wird zur schnellen Heilung beitragen. Wenn die Haut noch geschädigt ist – mit einem Antiseptikum behandeln. Geeignet für diese Zwecke. Chlorhexidin und Wasserstoffperoxid.

Wenn die Wunde sehr ernst ist und Sie beunruhigt, medizinische Hilfe nehmen.

  • Tipp drei: Verstehen Vorfall

Wenn der Vorfall in einer Kinderbetreuungseinrichtung aufgetreten ist, wenden Sie sich an Erwachsene (Lehrer, Erzieher). Fragen Sie: Wie haben Sie sich verhalten? In diesem Moment hat Ihr Kind, als der Täter sich benahm, Ihnen geholfen Ihr Baby, wenn Ihr Kind Angst hat.

Sprich mit den missbräuchlichen Eltern. Versuchen Sie, Ihren Ton zu halten, nicht wahr? schreien. Sei extrem ruhig und vernünftig. Wisse das oft beißen kleine Kinder erst in jungen Jahren. Es lohnt sich zu überleben, wenn das Baby älter als drei Jahre ist. Kind bis 3 Jahre Jahre ist es schwer zu erklären, dass Sie dies nicht tun können. Am kleinsten Kinder beißen. Nur wenn das Kind über drei Jahre alt ist und die Eltern machtlos in Bezug auf das Absetzen von der schlechten Angewohnheit des Beißens, brauchen sie Wenden Sie sich an einen Psychologen.

  • Tipp vier: Sprechen Sie mit Ihrem Kind

Versuchen Sie, Ihrem Kind das mit Kindern zu vermitteln, die Ständig beißen, müssen Sie sich so verhalten: nähern Sie sich nicht dem Biss schließen, auf keinen Fall das Gesicht des Täters aussetzen, nicht tolerieren Schmerz und lautes Schreien, wenn der Täter anfing zu beißen.

  • Tipp fünf: Behandeln Sie die Bissstelle aufmerksam

Wenn der Biss stark war, heilen die Wunden möglicherweise lange nicht. Die Bisse im Gesichtsbereich sind besonders beängstigend (die Augenpartie ist gefährlich) .Wenn plötzlich eine Schwellung oder Schwellung im Gesicht auftritt, Wenden Sie sich an einen Spezialisten, um Hilfe zu erhalten.

Wenn eine tiefe Wunde sichtbar ist, dann zum Arzt.

Wenn die Wunde eines Kinderbisses nicht lange genug heilt und Es gibt die folgenden Symptome, gehen Sie zum Arzt.

Symptome: stark entzündete Wunde, geschwollen Wunde, Eiter kommt aus der Wunde (andere Entladung ist möglich) – zu zum Arzt.

Impfungen durch einen Biss von Kindern natürlich nicht. Aber wenn du stark bist Machen Sie sich darüber Sorgen und stellen Sie eine spannende Frage an Ihre zum Arzt.

Ihr Kind hat gebissen

Baby

Was tun, wenn Ihr Favorit der Schuldige ist? ein Kind. Machen Sie sich keine Sorgen. Viel hängt vom Alter ab. Wenn Das Alter Ihres Babys ist unter drei Jahren, dann eher die Ursache Der Biss diente als Wut oder starke Reizung. Warum hat er gebissen? fragst du Das Kind ist noch sehr klein und weiß nicht, wie es sich ausdrücken soll wahre Gefühle und Emotionen. Daher beißt das Kind. In jedem In diesem Fall kann dies keine schlechte Tat rechtfertigen. Brauchen Es muss erklärt werden, dass dies absolut unmöglich ist. Das verletzt eine andere Person.

Lassen Sie das Kind nicht einmal jemanden beißen enger Kreis (Großeltern und andere Verwandte). Wenn Trotzdem ist es passiert. Bringen Sie diese Mutter unbedingt zu dem Baby sehr verärgert über sein Verhalten. Erklären Sie, dass eine solche Handlung einer anderen Person starke Schmerzen zugefügt. Geben Sie ein Beispiel, wenn plötzlich werden sie ihn beißen, wie er sein wird.

Und schließlich Empfehlungen:

  1. Behalten Sie das psychische Gleichgewicht Ihres Babys im Auge.
  2. Belasten Sie nicht seine Psyche.
  3. Spielen Sie zu Hause ruhigere Spiele.
  4. Lassen Sie Ihr Baby so wenig wie möglich bleiben der Computer und der Computer
  5. Sei nicht böse oder schreie das Baby selbst an.
  6. Verbringen Sie zusätzliche Energie auf der Straße, laufen Sie aktiv und spielen Sie.

Nach drei Jahren versteht das Baby verschiedene Situationen und kann etwas sagen und erklären. Außerdem weiß er das gut Der Biss bringt unangenehme und bei starken Schmerzen.

Sprechen Sie ständig mit Ihrem Baby über die Verhaltensregeln. Erinnern Sie mich daran, dass es sehr schlimm ist, andere Menschen zu beißen. Denken Sie daran Dies sollte nicht nach dem nächsten Vorfall erfolgen, sondern ständig Sprechen Sie über dieses Thema.

Wenn deine Worte nicht reichen und er weiter beißt, nimm ihm dein Lieblingsspielzeug. Das heißt, bestrafen Sie den Biss. Zusätzlich zu Spielzeug können Sie sich eine weitere Bestrafung einfallen lassen. Zum Beispiel weigere dich, ins Theater zu gehen, Zirkus. Seien Sie sicher zu erklären ihre Handlungen. Am Ende muss das Baby das verstehen Du kannst nicht beißen, seine Eltern sind nicht glücklich. Mama und Papa nicht will, dass ihr Kind beißt.

Wenn das Kind weiterhin aggressiv beißt, suchen Sie psychologische Hilfe für einen Spezialisten. Höchstwahrscheinlich Ihr Babystörungen im Nervensystem. Der Spezialist wird herausfinden, was Fall und sagen Sie, was als nächstes zu tun ist.

Wir lesen auch 10 Ursachen für schlechtes Kinderverhalten —Http: //razvitie-krohi.ru/psihologiya-detey/10-prichin-plohogo-povedeniya-detey.html

Warum beißen Kinder?

Wie man ein Kind entwöhnt, um zu beißen

http://www.youtube.com/watch?v=Ft0UwayvX_k

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: