Welche Art von Geschirr müssen Sie zuerst für ein Kind kaufen? drehen

Es ist klar, dass Haushaltsgegenstände und Hygieneprodukte für jedes Familienmitglied sollten ihre eigenen haben. Dieses Prinzip ist besonders strikt einzuhalten kleine Kinder. Mit Hygieneprodukten anders und nicht sein vielleicht, aber was ist mit Haushaltsgegenständen? Zum Beispiel braucht das Baby eigene Gerichte Die Antwort ist eindeutig – benötigt. Und der erste Geschirr, das das Baby möglicherweise bald danach benötigt Geburt. Welche Art von Gerichten sollte das Kind haben, wie es wählen soll und Richtige Pflege für sie – lesen Sie unten.

erste Kindergerichte

Das erste Geschirr für das Baby

  • Silikonlöffel.

Silikonlöffel für KinderSilikonlöffel für Kinder

Dies ist genau das Thema von Kindergerichten, die können brauchen schon in den ersten Lebensmonaten. Nein, wir werden nicht füttern Babysuppe und Brei. Mit einem weichen Silikonlöffel Kleinkinder erhalten flüssige Medikamente, Abkochungen von Kräutern oder etwas Wasser. Normalerweise tritt dieser Bedarf während der Periode der Säuglingskolik auf. Es scheint viel einfacher zu sein, Ihrem Kind Dillwasser zu geben Flaschen und Nippel? Bei solchen Aktionen besteht jedoch die Gefahr: Nach den Brustwarzen haben die Babys eine “Brustwarzenverwirrung” und sie lehnen ab an der Brust der Mutter saugen, weil es viel mehr ist, Milch daraus zu holen schwerer als ein Getränk durch die Brustwarze zu bekommen. Metal und sogar Ein silberner Löffel ist in diesem Fall Silikon unterlegen. Erstens ist das Eimervolumen des Silikonlöffels geringer und mehr passend zum Mund der Kinder. Zweitens, Ein Metalllöffel kann versehentlich die empfindliche Schleimhaut verletzen Mundkrümel.

Hersteller und Marken: World of Childhood, Nook (Nuk), Chicco, Bebe Confort, Maman, Canpol Babys.

  • Tasse trinken.

BechertrinkerBechertrinker

Das Kind wächst, lernt neue Fähigkeiten, einschließlich Fähigkeiten Selbstbedienung am Tisch, und er braucht bereits einen richtigen Kindergarten Geschirr. Helfen Sie Ihrem Babymeister, eine Tasse zu trinken nicht verschüttete Tasse. Die Besonderheit von Trinkbechern ist, dass sie haben Deckel, was bedeutet, dass der Inhalt nicht überläuft. Am meisten Es gibt auch Griffe auf beiden Seiten, so dass das Baby kann halte es mit zwei Händen. In Geschäften finden Sie eine riesige Anzahl verschiedener Trinker: mit weicher oder harter Nase, mit Kappe und ohne, mit einem Strohhalm, mit Griffen, ohne Griffe, mit Doppel Wände, um die Temperatur des Inhalts aufrechtzuerhalten. Schwer zu sagen Welche der Optionen ist die erfolgreichste und bequemste? Besser als du Niemand kann das Kind entscheiden, also wahrscheinlich Probieren Sie verschiedene Tassen aus, bevor Sie Ihre eigenen finden.

Hersteller und Marken: Nuk, Bebe Confort, Lubby, Canpol Babys, Philips AVENT, Die ersten Jahre, NUBY.

  • Platte.

Teller zum Füttern des BabysBaby-Fütterungsplatten

Der Bedarf an Tellern tritt auf, wenn das Baby beginnt Ergänzungsnahrungsmittel erhalten, dh etwa im Alter von sechs Monaten. Kochgeschirr für Ein 6 Monate altes Baby sollte altersgemäß sein. Die ersten Portionen von Ergänzungsnahrungsmitteln sind nicht sehr groß, also die erste Platten sollten nicht groß und tief sein. Größeres Baby wird essen, je mehr Sie einen Teller brauchen, und später besser erwerben Sie zwei verschiedene Platten: tief für erste Gänge und flacher – zum zweiten. Trotz der Tatsache, dass Kunststoff kritisiert wird Für umweltfreundliche Produkte die bequemsten Kindergerichte Kunststoff. Glas, Porzellan und Keramik sind zu zerbrechlich Materialien, Metallplatten sind unangenehm, weil aufheizen. Hochwertiger Kunststoff in Lebensmittelqualität (nämlich aus Dies sollte ein Teller für das Baby sein) ist nicht giftig, es ist nicht Es ist kaputt, es ist unmöglich, sich zu verbrennen. Auswahl eines Tellers für Baby, achte auf seine Stabilität. Existieren Spezialplatten mit Saugnäpfen, die aber nicht immer bequem sind. Manchmal ist das Baby sehr daran interessiert, den Teller auf dem Tisch selbst zu bewegen. Gleichzeitig provozieren Saugnäpfe “Notsituationen”: für das Kind Sie müssen sich bemühen, die Platte zu bewegen, aber Er ist noch nicht in der Lage, die Stärke und den Punkt seiner Anwendung korrekt zu berechnen. Daher kann sich die Platte mit dem Inhalt sogar auf dem Boden befinden. Platten mit einem gummierten Boden in diesem Sinne sind bequemer: sie geschützt gegen versehentliches Verrutschen, aber gleichzeitig vor Sie können sich leicht um den Tisch bewegen.

Hersteller & Marken: Bebe Komfort, CHICCO, NUBY, die ersten Jahre.

  • Eine Tasse.

Tasse TrinkschaleTrinkbecher

Nach der Tasse kommt die “Ära” der üblichen Tasse. Tasse wie Alle Gerichte zum Füttern von Kindern sollten bequem und sicher sein. Besser, wenn es auch aus Kunststoff ist. Halte das voll Es ist für das Kind unpraktisch, die Tasse mit einer Hand zu halten, damit Sie es können Holen Sie sich eine Tasse mit zwei oder gar keinen Griffen. Lautstärke Die Tasse sollte klein sein, wieder für die Bequemlichkeit ihrer kleinen der Besitzer.

Hersteller und Marken: CHICCO, Nuk, Tommee Tippee, Bebe Confort.

loading...

In Verbindung stehender Artikel: wie man ein Kind unterrichtet / unterrichtet trinke aus einer Tasse —Http: //razvitie-krohi.ru/pitanie/uchimsya-pit-iz-kruzhki.html

  • Gabel und Löffel.

Plastiklöffel und GabelPlastiklöffel und Gabel

Das Kind braucht ab dem Moment der Einführung sein eigenes Besteck Ergänzungsnahrungsmittel. In diesem Fall Metalllöffel und Gabeln nicht geeignet, weil sie leicht verletzt werden. Die beste Option ist Kunststoffgeräte aus hochwertigem Kunststoff in Lebensmittelqualität. Gabel muss abgerundete Zähne haben. Sehr bequemes Baby Besteck mit speziellem Biegegriff. Zum Mund bringen Ein solcher Löffel oder eine solche Gabel ist leichter als ein Gerät mit geradem Griff. Wann Das Kind wird versuchen, selbstständig mit Geräten zu essen gummierter Griff: Sie rutschen nicht aus einer unfähigen Handfläche heraus.

In Verbindung stehender Artikel: wie man ein Kind unterrichtet / unterrichtet mit einem Löffel essen (10 Tipps). Lesen Sie auch: Wie einem Kind beizubringen, unabhängig und genau zu essen – eine vollständige Anweisung für Eltern

Video: Geschirr zum Füttern des Babys:

Was soll das Geschirr für die Kleinsten sein

Die Auswahl an Kindergerichten in Geschäften ist einfach riesig. Um nicht zu Um sich zu verrechnen, müssen Sie genau wissen, welche Anforderungen erfüllt sein müssen Geschirr für die Kleinsten.

  1. Sicheres Zeug. Das haben wir schon gefunden Das sicherste Geschirr für das Baby ist Plastikgeschirr. Auf jeden Fall sollte es sich um hochwertigen Lebensmittelkunststoff handeln. Ein Geschirr muss gekennzeichnet sein, für das es geeignet ist heiß. Tatsache ist, dass minderwertiger Kunststoff emittiert giftige Substanzen beim Erhitzen. Markieren Sie auf Plastikschalen – ein Indikator, dass es für heiß verwendet werden kann.
  2. Zuverlässiger Verkäufer. Kaufen Sie Geschirr für Kinder besser in Fachgeschäften oder Apotheken. Solche Verkäufer Überprüfen Sie alle Qualitätszertifikate von Lieferanten, also kaufen Sie Falsche Chancen von geringer Qualität sind nicht viele. Zuverlässige Verkäufer Auf dem Markt ist es Philips AVENT, Bebe Komfort, NUBY, CHICCO, Nuk.
  3. Das Geschirr selbst sollte keinen Schaden haben. (Späne, Risse), sollte es glatte glatte Kanten ohne haben Chipping. Wenn während des Gebrauchs etwas kaputt ist oder rissig – das Geschirr muss ersetzt werden.
  4. Dass der Junge sich freute und daran interessiert war, wie zu essen Erwachsene, Kindergerichte mit Bildern dekoriert. Anwendung Bilder sollten von hoher Qualität sein. Auf Tinte prüfen beim Waschen oder Verwenden.
  5. Es ist besser, wenn die Gerichte ein einfaches Design haben. Dies gilt hauptsächlich für Trinkschalen, da einige Modelle Orte haben, die schwer zu waschen sind. Kindergerichte sollten einfach sein zu waschen.

Video: neues Philips AVENT Kochgeschirr (Philips Avent) für Baby füttern:

Wie man Kindergerichte pflegt

Kindergerichte erfordern aufgrund ihres Zustands besondere Pflege hängt von der Gesundheit des kleinen Mannes ab.

  • Die Gerichte sollten nur einen Besitzer haben – ein Kind. Verwenden Sie Babybecher, Löffel und Teller Erwachsene können nicht. Tatsache ist, dass in der Mundhöhle Ein Erwachsener enthält viele Bakterien, die sein können gefährlich für das Baby;
  • Kindergeschirr muss ohne gründlich gewaschen werden die Verwendung von chemischen Reinigungsmitteln. Kann abholen spezielles “Kinder” Geschirrspülgel oder verwenden bewährte Mittel – Soda oder Seife. Diese Substanzen sind vollständig abgewaschen und enthalten keine schädlichen Krümel;
  • Es ist besser, wenn das Geschirr natürlich trocknet. Weg. Wischen Sie Kindergeschirr nicht mit einem Küchentuch ab. es lohnt sich. Wenn wir über das Abwischen sprechen, ist es besser zu verwenden Einweg-Papiertuch;
  • Von Zeit zu Zeit muss das Geschirr dekontaminiert werden. Dies kann erreicht werden, indem das Geschirr in kochendem Wasser gehalten wird;
  • Es ist nicht überflüssig, Kindergeschirr getrennt von zu lagern Erwachsener. Es ist für diese Zwecke gut geeignet. Schließfach. Wenn es keinen solchen Schrank gibt, können Sie das Geschirr einfach einwickeln sauberes Handtuch.

Video: Wie BABY Geschirr spülen? was bedeutet zu wählen?

Auf dieser Weisheit der Auswahl und Pflege von Kindergerichten am Ende. Alles andere ist eine Frage des Geschmacks und der Bequemlichkeit für jede Mutter und Baby. Vergessen Sie nicht, dass das Geschirr mit dem Kind „wachsen“ soll, Darüber hinaus müssen die Gerichte regelmäßig aktualisiert werden, wenn also Einige Versionen der Gerichte werden nicht sehr erfolgreich sein – er wird keine Zeit haben gelangweilt.

Wir lesen weiter: alles für das Neugeborene Kind (Liste)

Video:

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: