Wenn Kinder anfangen, ihren Kopf liegen zu lassen Bauch und aufrecht? Mit 3 Monaten halten wir unseren Kopf schlecht Lohnt es sich, sich Sorgen zu machen?

Ein Neugeborenes kann die Arbeit der Nackenmuskeln nicht kontrollieren. Alle Seine Bewegungen sind absolut reflexartig. Wenn Sie ein Kind an den Armen großziehen Sein Kopf lehnt sich zurück und er kann den Hals beschädigen Wirbel. Deshalb bis zum Kind beginnt seinen Kopf alleine zu halten, du musst ihn dafür unterstützen Nacken, Hände halten, beim Füttern oder Baden.

Wenn ein Kind anfängt, seinen Kopf zu halten

Ab wie vielen Monaten beginnt das Neugeborene zu heben und zu halten der Kopf?

Allmählich beginnt das Kind, seinen Körper zu kontrollieren. Zuerst Das Erreichen seiner körperlichen Entwicklung erfolgt im zweiten – dritten Woche. Zu diesem Zeitpunkt versucht das Kind beim Liegen auf dem Bauch hebe deinen Kopf.

Die weitere Entwicklung der Nackenmuskulatur erfolgt wie folgt. Bestellung:

  • Im zweiten Monat (2-3 Monate) ziehen Kinder auf Kopf in einem spitzen Winkel (wieder auf dem Bauch liegend). Eine solche Situation Babys können etwa 30 Sekunden lang halten Minuten.
  • Nach drei Monaten (3 Monaten) beginnen die Kinder zu halten Kopf aufrecht. Aber Sicherheitsnetz Muskeln Der Hals wird immer noch benötigt – es lohnt sich, den Kopf des Babys weiter zu stützen. Hinlegen Auf dem Bauch können Babys bereits Kopf und Schultern heben. Beim Anheben Kinderhände, Körper, Hals und Kopf bilden eine Linie.
  • Mit vier Monaten (4 Monaten) kommt Zeit, in der das Kind selbständig und ganz sicher beginnt halte deinen Kopf hoch. Er dreht sie in alle Richtungen, wissend die Umwelt. Das Baby liegt auf dem Bauch und hebt bereits das Oberteil an Torso.

Natürlich alle Zeitparameter während der Entwicklung des Babys gemittelt. Alle Kinder sind individuell in ihrer Entwicklung. Deshalb nicht Es lohnt sich, sich zu ärgern, wenn das Baby genau nach 12 Wochen nicht angefangen hat Halten Sie Ihren Kopf sicher in jeder Position.

Frühes Kopfhalten

Beeilen Sie sich nicht, sich zu freuen, wenn das Kind anfing, den Kopf hinein zu halten während der ersten vier bis sechs Wochen. Nicht immer so “Leistung” bedeutet schnelle und frühe Entwicklung. Höchstwahrscheinlich hoher Hirndruck des Babys.

In diesem Fall müssen Sie das Kind nur dem Arzt zeigen Kinderarzt. Der Arzt wird die Behandlung, notwendige Verfahren, spezielle verschreiben Massage.

Stärkung der Nackenmuskulatur

Für die Entwicklung der Halsmuskulatur wird ein Baby dringend empfohlen. Von den ersten Lebenstagen an unmittelbar nach der Heilung auf dem Bauch verteilen Nabelwunde (ca. drei Wochen). Hab keine Angst davor Das Baby wird ersticken. Ein gesundes Baby wird sicher den Kopf anmachen Seite als Ergebnis des Instinkts der Selbsterhaltung.

Das Neugeborene beginnt, seinen Kopf auf dem Bauch zu halten.

Das Baby sollte vorzugsweise während des Anziehens auf den Bauch gelegt werden vor dem Füttern oder eine Stunde danach. Verfahren durchgeführt Vor dem Füttern hilft es auch, das Baby vor der Ansammlung von Gasen zu bewahren der Magen. Es ist notwendig, auf einem Feststoff auf den Bauch zu legen Oberfläche. Die weiche Oberfläche zwingt die Muskeln des Babys nicht belasten. Es kann jeder Tisch sein, der mit einer leichten Decke bedeckt ist.

Sie müssen Ihrem Baby beibringen, sich allmählich auf den Bauch zu legen. Zuerst Legen Sie es für eine Minute aus. Jeden Tag die Dauer Der Aufenthalt auf dem Bauch wird um eine Minute verlängert. Na wenn Baby wird nackt sein, gleichzeitig mit der Stärkung der Nackenmuskeln, die er noch erhalten wird Luftbäder.

Mit der Unzufriedenheit und den Launen des Babys müssen Sie sich nicht weigern auf den Bauch legen. Dies ist ein notwendiges Verfahren für die physische Babyentwicklung. Mama muss einen Moment wählen, in dem das Baby gut ist Stimmung ist er fröhlich und zufrieden. Lenken Sie ihn mit einem hellen Spielzeug ab ein Lied und sanfte Streicheleinheiten auf Rücken, Beinen und Fersen. Das Wichtigste ist, das Baby nicht unbeaufsichtigt auf dem Bett liegen zu lassen der Magen.

Machen Sie mit Ihrem Kind kleine Übungen, um sich zu stärken Nackenmuskeln:

  1. Mit dem Gesicht nach unten. Nehmen Sie das Baby in die Arme: einen Arm unter die Brust Baby, der zweite am Oberschenkel. Heben Sie in dieser Position das Baby an in der Luft.
  2. “Lass uns gehen.” Die Übung wird mit zwei Erwachsenen durchgeführt großer Ball. Einer hält das Baby am Becken, der andere an den Händen. Schwingen Sie das Kind zusammen auf den Ball.
  3. “Swing”. Halten Sie das Kind mit dem Gesicht nach unten in die Arme und heben Sie es an abwechselnd Kopf oder Becken.

Video: lernen, unsere Köpfe zu halten

Zeige 3 Übungen zur Stärkung der Muskeln Nacken, Rücken. Lernen, den Kopf zu halten. Ales 2 Monate und 3 Wochen. Klein geschwächter Ton:

3 Monate – wir halten unsere Köpfe schlecht

Um Pathologien in der Entwicklung auszuschließen, lohnt es sich, sich an sie zu wenden wenn das Kind nach 12 Wochen (3 Monaten) nicht gut hält Kopf, kippt es zur Seite oder wirft es zurück zurück.

Gründe, warum das Kind seinen Kopf in 3 nicht gut hält Monate, mehrere:

  1. Frühgeburt.
  2. Geburtsverletzung.
  3. Kinderverzögerung im Gewicht.
  4. Schwacher Muskeltonus.

In den ersten beiden Fällen müssen Sie sich an die Kinder wenden Ein Neurologe, der helfen kann, die Ursache für eine schlechte Entwicklung herauszufinden Muskeln des Kindes. Mit einem kleinen Gewicht hilft eine kleine Beratung stillender Arzt. Er ist Anpassung des Stromversorgungssystems muss möglicherweise in die Ernährung eingeführt werden Mischungen. Eine spezielle Massage, die vom behandelnden Kinderarzt verschrieben wird, wird verbessert Muskeltonus des Nackens und helfen Sie dem Baby, seinen Kopf zu halten.

Ein weiterer Grund, sich an einen Neurologen zu wenden, ist eine ständige Neigung Babykopf schräg. Die häufigste Ursache für geneigtes Halten Der Kopf ist Torticollis. Der Arzt wird eine spezielle Massage verschreiben, medikamentöse Therapie und wird Ihnen höchstwahrscheinlich raten, zu kaufen orthopädisches Kissen.

Toller Artikel: Ein Kind schon einmal entwickeln Jahre (Monate)

Lesen Sie weiter:

  • Wann beginnt das Kind sich zu drehen?
  • Wann beginnt das Baby zu sitzen?
  • Wann beginnt das Baby zu kriechen?
  • Wann beginnt ein Kind zu laufen?

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: