Wichtige Nuancen beim Ausdrücken: Was Sie brauchen sicher zu wissen

Junge Mütter haben viele Fragen zum Pumpen. Wann, warum, wie und sollte dies überhaupt ausgedrückt werden? Soll ich eine Milchpumpe verwenden oder ist es besser, mich manuell auszudrücken? Lass es uns zusammenbringen.

Artikelinhalt

  • 1 Warum müssen Sie ausdrücken?
    • 1.1 Wann ausdrücken?
    • 1.2 Wie ausdrücken?
    • 1.3 Wie mache ich Aktien?
  • 2 Wie lagere ich Muttermilch? Tipps für Eltern – Union Kinderärzte von Russland
  • 3 Muttermilch manuell ausdrücken – wie geht das richtig? Tipps für Eltern – Union der Kinderärzte Russlands
  • 4 Ist es notwendig, sich gegenüber stillenden Müttern auszudrücken?
  • 5 Echte Ratschläge von Mamas. Nina Zaichenko
  • 6 Tipps von Maria Bezhko

Muttermilch

Warum musst du ausdrücken?

Mit normaler Laktation und richtiger Organisation der Fütterung des Babys Ausdrücken ist nicht notwendig. Mütter und Großmütter können Es wird dringend empfohlen, den Rest nach jeder Fütterung zu dekantieren Milch, aber das sind nur Überreste der Vergangenheit. Empfehlungen Das Gegenteil gilt für moderne Kinderärzte und GV-Experten: normal Das Baby saugt so viel wie es braucht und die gleiche Menge Milch wird für die nächste Fütterung produziert. Fütterungsschema von Die jetzt für Mütter empfohlene Anforderung legt dies nahe Das Baby erhält seine Portion Milch.

Dennoch wird in einigen Fällen eine Dekantierung erforderlich Situationen:

  • wenn das Baby schwach ist und es für es schwierig ist, Milch aus der Brust zu saugen (Es besteht die Notwendigkeit, das Baby mit Milch aus zu füttern Flaschen);
  • im Falle einer Laktostase (Stagnation der Milch) bei einer stillenden Mutter;
  • mit unzureichender Produktion von Muttermilch, Krise Laktation;
  • mit einem Überschuss an Muttermilch – das Baby beginnt zu würgen, kann deshalb nicht saugen;
  • wenn Mama Drogen nimmt, die das Füttern verbieten Stillen, möchte aber die Laktation nach Abschluss wieder aufnehmen Behandlung
  • wenn Mama irgendwo weg muss oder sie geht zu Arbeit;
  • wenn eine Versorgung mit Muttermilch erforderlich ist.

Wann ausdrücken?

  1. Durch das Dekantieren arbeiten die Drüsen härter und produzieren mehr Milch. Also missbrauche es nicht.
  2. Wenn Mama irgendwohin gehen oder zur Arbeit gehen wird, Es wird empfohlen, im Voraus mit dem Dekantieren zu beginnen, damit die Brustdrüsen “gewöhnt” an das neue Regime und die erforderlichen Mengen. Möglichkeiten zum Zeitpunkt der Trennung mit den Krümeln, wenn es eine Flut gibt Milch ist auch nützlich zum Dekantieren, um das Risiko einer Stagnation zu verringern Milch.
  3. Bei einem Überschuss an Milch wird empfohlen, etwas vorher auszudrücken Fütterung. Dies reduziert das Volumen der flüssigen Milch (“vorne”), so dass das Baby aufhört zu würgen und sofort Brüste nehmen.
  4. Wenn Sie über Laktostase besorgt sind, müssen Sie Milch ausdrücken, um zu erleichtern Symptome – Linderung von Schmerzen und Schwellungen. Dann steht Mama öfter Tragen Sie das Baby auf seine Brust auf, um dies weiter zu verhindern Stagnation der Milch.
  5. Bei unzureichender Milchproduktion sollte der Express unbedingt erfolgen nach dem Füttern – es stimuliert die Drüsen.
  6. Bei der Einnahme von Medikamenten sollte die Dekantierung wie gewohnt durchgeführt werden Fütterungsprogramm – zu Zeiten, in denen die Milch sprudelt.
  7. Es ist praktisch, Milch aufzufüllen, wenn das Baby das Füttern überspringt – schläft zum Beispiel länger als gewöhnlich (ob ein Kind geweckt werden soll) Fütterung?).
  8. Wenn die Milch beim Abschied von einem Baby zerbricht, ist dies nützlich auszudrücken, um das Risiko einer Laktostase zu verringern.

Wie auszudrücken?

Sie können Milchpumpen verwenden, die manuell und elektrische oder Express Brust manuell. Geräte Sammeln Sie perfekt die “vordere” Milch, aber sie kommen nicht mit dem “hinteren” zurecht. immer. Es ist dicker, was das Pumpen schwieriger macht.

Die manuelle Methode ist viel effizienter. Setzen Sie groß und Zeigefinger an gegenüberliegenden Rändern des Warzenhofs, trennen Sie sie von Haut und gleiten in der Brust, stimulieren die Milchkanäle, und keine Brustwarze. Mit dem Sekundenzeiger können Sie gleichzeitig die Basis der Brust dehnen. Bewegen Sie nach ein paar Fingertipps jedes Mal Ihre Finger. Areolen, um alle Segmente der Brustdrüse abzudecken. Nicht es ist notwendig, fest zu drücken, die Haut zu reiben. Bei korrekter Ausführung Schmerzbehandlungen sollten nicht gefühlt werden.

wie

Mit Brustverstopfung und harten Brustwarzen, wenn Wenn Schmerz ausgedrückt wird, wird empfohlen, die Methode “warm” zu verwenden Flaschen. “Sie benötigen eine Weithalsflasche. die leicht die Brustwarze und Warzenhof bedeckt. In einen Behälter füllen kochendes Wasser. Warten Sie dann etwas und befestigen Sie den Hals an Paralosalbereich. Beim Abkühlen zieht sich die Flasche in sich zusammen die Brustwarze und die Milch wird herausfließen.

loading...

Die Warmflaschenmethode ist praktisch, leert sich jedoch nicht vollständig. Daher ist es besser, den Vorgang mit herkömmlichem manuellem Pumpen abzuschließen. Die Brust ist bereits weich, so dass es keine Schmerzen gibt.

Wir lesen auch:

  • Brüste mit den Händen ausdrücken lernen
  • Wählen Sie eine Milchpumpe und lernen Sie, wie Sie Brüste richtig ausdrücken

Wie mache ich Aktien?

Muttermilch

Eine stillende Mutter sollte sicherstellen, dass sie immer hat zumindest eine bescheidene Versorgung mit gepresster Milch. Dies hilft, wenn es dringend ist Abreise, Krankheit und andere unvorhergesehene Situationen, wenn müssen sich vorübergehend von den Krümeln trennen.

Bei Raumtemperatur bis 25 ° C wird Muttermilch von 3 bis gelagert 6 Stunden, im Kühlschrank – 24 Stunden und länger im Gefrierschrank –Von 1 bis 3 Monaten. Daher langfristig zu schaffen Lager sollte es in speziellen Behältern eingefroren werden oder Beutel. Vor dem Lagern von Muttermilch In einem verschlossenen Behälter etwa eine halbe Stunde lang aufbewahren, damit alles erhalten bleibt ihre wertvollen Eigenschaften. Jede Portion Milch muss verpackt sein. separat, wobei das Datum des Ausdrucks angegeben wird – in diesem Fall können Sie Kontrollieren Sie die Frische.

Lesen Sie auch: Alles über die richtige Lagerung Muttermilch ausgedrückt

Wie speichere Muttermilch? Tipps für Eltern – Union Kinderärzte von Russland

Muttermilch manuell ausdrücken – wie geht das richtig? Tipps für Eltern – Union der Kinderärzte Russlands

Müssen stillende Mütter sich ausdrücken?

Echte Ratschläge von Mamas. Nina Zaichenko

Tipps von Maria Bezhko

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: